Schwalbe erneut bei mir durchgefallen. GT365 enttäuscht mit der Qualität

Diskutiere Schwalbe erneut bei mir durchgefallen. GT365 enttäuscht mit der Qualität im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Kann ich bestätigen. Die nehmen alles mit was geht. Fahrrad ist nahezu immer dreckig.
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.965
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Man hab ich lange gebraucht um auf den Bildern zu erkennen was da nun passiert ist. :X3:

Ich bin die Reifen kürzlich auch über etwa 2500km gefahren. Am Hinterrad sind schon enorme Abnutzungen zu bemerken. Aber nichts schlimmes, das muss ja sos ein bei einem weichen Reifen mit viel Grip und günstig sind sie auch.


Oh ja. Das habe ich auch direkt gemerkt.

Was mich aber am aller meisten gestört hat an den Reifen ist die Tatsache das sie jeglichen Schmutz den sie überfahren direkt nach oben aufs Rad und alles in Reichweite werfen.
Unglaublich wie die Reifen das Fahrrad einsauen.
Kann ich bestätigen. Die nehmen alles mit was geht. Fahrrad ist nahezu immer dreckig.
 
rmondi

rmondi

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
19
Ort
Bergisch Gladbach
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ich fahre auch die GT365 zur Zeit, und hatte direkt nach 1 Woche platt gefahren. War ein Dorn von irgend nem
Busch dringesteckt. Ich hab gelesen die hätten Pannenschutz 6. Das halte ich für einen Witz ehrlich gesagt.
Mit meinen Marathon Plus bin ich etliche Kilometer ohne irgendwas gefahren.
Gut, einen 100% Schutz gibt es wohl nur bei denen mit der Schaumstoffeinlage weil da ja keine Luft mehr drin ist.
Na ja, vom Grip und Fahrverhalten finde ich den GT super. Aber was ich von der Pannensicherheit halten soll weis ich ehrlich gesagt nicht so recht.
 
Thema:

Schwalbe erneut bei mir durchgefallen. GT365 enttäuscht mit der Qualität

Oben