schonender Betrieb für 48V Akku?

Diskutiere schonender Betrieb für 48V Akku? im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo alle Ich habe hier ein neues Bike mit einem ca. 2400Wh/48V Akku (21700 Zellen). Es heisst, es seinen die selben Zellen wie aktuell bei...

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
972
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Hallo alle
Ich habe hier ein neues Bike mit einem ca. 2400Wh/48V Akku (21700 Zellen). Es heisst, es seinen die selben Zellen wie aktuell bei Tesla…
Da ich den Akku eher nur punktuelle voll ausfahre, hab ich viel Raum um diesen schonend zu behandeln, ohne mich dabei irgendwie einschränken zu müssen.
Zum Bike habe ich ein Ladegerät mit bekomme, dass den Akku wahlweise bis 80/90/100% auf lädt. Auch die lade Amper können zwischen 2 und 8A eingestellt werden.
Sowohl das Ladegerät, wie auch das Bike zeigen mir die aktuellen Volt an, sowie Ah/Km und diverse andere Angaben, die ich noch nicht ganz durchschaue...
Ich stelle fest, dass es bei den Volt kaum Unterscheid macht, ob man bis 80/90/100% auflädt.
Die Spannung bleibt auf beiden Anzeigen so um die 60V, wenn das Ladegerät sich abschaltet, egal ob man 80/90/100 eingestellt hat.
Leer bzw auf Not Reserve sei der Akku ab 50V und unter 45V würde es kritisch...

Fragen:

In welchem Volt Bereich sollte ich den Akku halten, wenn ich diesen im Alltag maximal schonen möchte?

Was ist die optimale Volt Zahl, um den Akku jeweils mehrere Wochen schonend zu lagern (Keine Kreichstöme und wöchentliche Kontrolle)?

Danke
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.264
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
48V Akku mit 60V passt nicht. Selbst 14S hat maximal 58,8V.
Entweder deine Anzeige ist kaputt oder dein Ladegerät überlädt deinen Akku. Das klingt alles nach Bastelbude. Ich würde das mal genau prüfen.
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.725
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
@Velo66
Was für ein Bike ist es denn genau?

Zeig doch mal ein paar Bilder vom Bike Akku und Lader.
 

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
411
2400 Wh???
Was ist das für ein Monsterakku? Sicherlich kein Original-Hersteller-Akku?
Mit dem kommst Du in der Ebene 500km und mind. 250 durch die Berge, wenn ich das auf meine Verhältnisse umrechnet.
Das Gewicht dürfte ja bei über 10kg liegen!?

Könnte es sein, dass da eine Null zuviel im Spiel ist? :unsure:
 

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
972
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
48V Akku mit 60V passt nicht. Selbst 14S hat maximal 58,8V.
Entweder deine Anzeige ist kaputt oder dein Ladegerät überlädt deinen Akku. Das klingt alles nach Bastelbude. Ich würde das mal genau prüfen.
Entschuldigung, ja mein Akku hat 54V nicht 48V
und ja, mit einem voll geladenen Akku kommt man richtig weit, aber doch keinen 500Km, eger 200Km mit auf und abs…
 
Thema:

schonender Betrieb für 48V Akku?

schonender Betrieb für 48V Akku? - Ähnliche Themen

verkaufe EBS Hi-Power Ebike Akku 48V 12,8Ah mit BMS, kompakte Bauform, mit 2,5A Ladegerät: Hallo, ich will meinen Fuhrpark etwas verkleinern und überlege meinen geliebten Canyon-EBike-Umbau zu verkaufen. Entweder komplett (bei gutem...
verkaufe Bulls E-Bike Sport MTB: Allgemeine Eigenschaften: - Reifen Schwalbe "Land Cruiser HS 450" 26 x 2.00" - Hochwertiger Aluminium-Rahmen mit TOP Design - 21“ 52 cm für...
KTM Trekking umbau: Hallo zusammen! Ich lebe in Österreich und möchte ab Mitte des Jahres mit dem Rad ins Büro pendeln. Daher werde ich nun die Elektrifizierung...
Fischer Akku läd nicht, Fischer 1608, Phylion Akku SF-06 Joycube 48V 8,7Ah: Der Akku läd nicht, die LED bleibt grün. Der Akku läuft im Bike jedoch noch, auch jede Zelle hat noch recht identische Spannung mit Abweichung von...
Kaufberatung - Pedelec Geschenk für die Eltern- bis ca. 1300 €: Hallo liebe Community, ich bin aktuell auf der suche nach zwei e-bikes für die Eltern (60 & 70 Jahre alt) Pro Rad möchten wir max. ca. 1300€...
Oben