Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen?

Diskutiere Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Danke! Bei mir ist es noch krasser als im Bild für "Step III: Die Einstellung der Hebelweite" "Zu Weit". Mit dem Zeigefinger kann ich den...
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #81
L

Lillie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
133
Reaktionspunkte
130
Also ich kann jetzt nur von mir schreiben, aber ich schiebe meine Bremsgriffe soweit Richtung Steuerkopf, bis ich mit dem Zeigefinger an den Hebel komme. Hab hier was gefunden, aber vielleicht hast Du das ja auch schon so, oder geht eben nicht.
Wie stelle ich meinen Bremshebel optimal ein?
Ist für MTB also wird’s für Dich in der Sitzposition sein, Nicht Grundposition.
Danke! Bei mir ist es noch krasser als im Bild für "Step III: Die Einstellung der Hebelweite" "Zu Weit". Mit dem Zeigefinger kann ich den Bremshebel geradeso berühren, holen kann ich ihn nur mit dem Ringfinger. Suche ich morgen mal ob ich da was einstellen kann :)

Menschen, die ihre Diagnose gegoogelt haben, werden gebeten, als Zweitmeinung noch Yahoo und/oder Bing zu befragen!

Welche Erkrankung dahinter steckt, lässt sich (leider mit Zeitaufwand) beim Facharzt heraus finden. Die Möglichkeiten sind vielfältig, einige Erkrankungen wurden hier schon genannt. Und nur weil Otto Normalverbraucher genau 1!! diese Symptome hatte, kann sich hinter den Schmerzen etwas komplett anderes verbergen. Also bitte nicht verschleppen, sondern zum eigenen Wohlbefinden abklären lassen!

Je nach Erkrankung ist es sinnvoll, so früh wie möglich gegen Beschwerden vorzugehen. Und Bikefitting ist eine tolle Sache, nach Abklärung absolut empfehlenswert!
Heh, ja, Doktor Google ist meist echt mehr Panikmache als hilfreich. Meinen Daumen gehts aber wieder gut, von daher mache ich mir keine weiteren Sorgen und versuche lieber zu vermeiden das nochmal zu triggern. Falls es irgendwann einfach so wiederkäme wäre das natürlich ein Grund zum Arzt zu gehen.

 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #82
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.079
Reaktionspunkte
5.375
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich habe ja im Prinzip das gleiche Problem wie du - eingeschlafene Hände nach relativ kurzer Zeit - und da ich grade im Urlaub täglich 50km fahre, habe ich beschlossen mal was an meinem Lenker zu machen. Das habe ich bisher vermieden, denn der alberne viel zu schmale Flatbar Lenker mit nur 4° Backsweep ist ein integraler Bestandteil von dem Look von meinem Rad. Ausserdem muss ich dann das ganze Gebembel neu anschrauben.
Jedenfalls habe ich hier im Ferienhaus - wo's nix gibt - folgende Techniken verwendet:
Man nehme 2 Rollen Frischhaltefolie. Normgrössse 29cm. Die hält man angewinkelt vor sich, in Fahrhaltung, und greift so dass es passt.
Den Winkel vom jetzigen Lenker und von den Haushaltsfolien habe ich mit dem Kompass vom Handy gemessen :)
Daraufhin konnte ich eine breitere Stange mit nur etwas mehr Backsweep bestellen, zum verbauen wenn ich wieder zurück bin, with confidence :)
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #83
L

Lillie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
133
Reaktionspunkte
130
Ich habe ja im Prinzip das gleiche Problem wie du - eingeschlafene Hände nach relativ kurzer Zeit - und da ich grade im Urlaub täglich 50km fahre, habe ich beschlossen mal was an meinem Lenker zu machen. Das habe ich bisher vermieden, denn der alberne viel zu schmale Flatbar Lenker mit nur 4° Backsweep ist ein integraler Bestandteil von dem Look von meinem Rad. Ausserdem muss ich dann das ganze Gebembel neu anschrauben.
Jedenfalls habe ich hier im Ferienhaus - wo's nix gibt - folgende Techniken verwendet:
Man nehme 2 Rollen Frischhaltefolie. Normgrössse 29cm. Die hält man angewinkelt vor sich, in Fahrhaltung, und greift so dass es passt.
Den Winkel vom jetzigen Lenker und von den Haushaltsfolien habe ich mit dem Kompass vom Handy gemessen :)
Daraufhin konnte ich eine breitere Stange mit nur etwas mehr Backsweep bestellen, zum verbauen wenn ich wieder zurück bin, with confidence :)
Hihi das hab ich letzte Woche so ähnlich gemacht und mich nicht so recht getraut zu schreiben weil ich mir so dumm vorkam. Hab nen großen Stehtisch und hab dann die alten Fahrradgriffe in die Hände genommen und dann abgelegt. Mit dem Geodreieck gemessen. Ergebis war 20 Grad und 63cm Abstand der Griffenden.
Mein aktueller Lenker hat 12 Grad - unqualifiziert am Foto von oben mit Geodreieck auf dem Monitor gemessen 😅
Blöd ist nur - 20 Grad scheints kaum zu geben.
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #84
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.079
Reaktionspunkte
5.375
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Mein aktueller Lenker hat 12 Grad - unqualifiziert am Foto von oben mit Geodreieck auf dem Monitor gemessen 😅
Das ist nicht unqualifiziert, das ist Photogrammetrie, mache ich auch mal, aber dann digital ;)
20°+ findest du zB. als "Moon Bar". Aber mit >20° kommt man eigentlich nur zum Bäcker. Da gehört sonst ein ganz anderes Rad dazu, mit dem Tretlager weiter vorne für die aufrechte Sitzposition. Etwas weniger darf es schon sein mit dem Trekkingrad mit etwas niedrigerem Lenker. Du solltest vielleicht nochmal mit realistischem "Lenker"-"Sattel" Abstand an den Küchentisch :)
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #85
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.480
Reaktionspunkte
1.318
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
... Aber mit >20° kommt man eigentlich nur zum Bäcker....
Jetzt weiss ich warum der Bäcker immer meinen Lenker anschaut, der fragt sich dann wohl warum ich nie vorbeikomme ;) .
Ernsthaft, der Surly Moloko deckt ein weites Einsatzspektrum ab, von der Stadt über Trekking bis zu leichten Trails und die 34° sind kein bisschen zu "krumm".
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #86
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.079
Reaktionspunkte
5.375
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Jetzt weiss ich warum der Bäcker immer meinen Lenker anschaut
Das ist praktisch, da kann man vorne die Bäckertüten dranhängen :)
Welchen Lenker man braucht hängt von so vielem ab. Zuhause in Stuttgart hat mich mein gerader Lenker nie gestört, aber da geht es auch ständig auf und ab und links und rechts. Der schmale, gerade Lenker ist zB. gut für lange Abfahrten auf Asphalt.
Hier gibt es aber 30km lange Radautobahnen (ehemalige Bahnstrecke), das ist schwierig. Ich habe Barends, aber das reicht nicht. früher hatte ich auch schon mal ein voll ausgeprägtes Trekking-Geweih am Rad :)
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #87
L

Lillie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
133
Reaktionspunkte
130
Das ist nicht unqualifiziert, das ist Photogrammetrie, mache ich auch mal, aber dann digital ;)
20°+ findest du zB. als "Moon Bar". Aber mit >20° kommt man eigentlich nur zum Bäcker. Da gehört sonst ein ganz anderes Rad dazu, mit dem Tretlager weiter vorne für die aufrechte Sitzposition. Etwas weniger darf es schon sein mit dem Trekkingrad mit etwas niedrigerem Lenker. Du solltest vielleicht nochmal mit realistischem "Lenker"-"Sattel" Abstand an den Küchentisch :)
Ooh, ich hab das im Stehen gemacht, stimmt vlt kommt ja mit etwas geneigtem Oberkörper wie auf dem Fahrrad was anderes bei raus. Probier ich nachher nochmal.
Jetzt weiss ich warum der Bäcker immer meinen Lenker anschaut, der fragt sich dann wohl warum ich nie vorbeikomme ;) .
Ernsthaft, der Surly Moloko deckt ein weites Einsatzspektrum ab, von der Stadt über Trekking bis zu leichten Trails und die 34° sind kein bisschen zu "krumm".
Huh, spannendes Teil, hast du ein Foto wie das am Fahrrad dann aussieht?
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #88
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.480
Reaktionspunkte
1.318
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Huh, spannendes Teil, hast du ein Foto wie das am Fahrrad dann aussieht?
Es gibt auf youtube einge Videos dazu, die sind besser, als wenn ichs fotografiere.
z.B.
oder das
, das zeigt wie man eine Ortlieb Lenkertasche dran kriegt.
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #89
L

Lillie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
133
Reaktionspunkte
130
Es gibt auf youtube einge Videos dazu, die sind besser, als wenn ichs fotografiere.
z.B.
oder das
, das zeigt wie man eine Ortlieb Lenkertasche dran kriegt.

Genial, danke für die Idee. Das ist schon schlau.
Beim Thema ergonomischer Schreibtischstu war es für mich z.B. auch die Erleuchtung, statt ergonomisch korrekt aber immer gleich zu sitzen, einen zu nehmen in dem man regelmäßig ganz unterschiedliche Positionen einnehmen kann. „The best position is always the next position“.
Möglicherweise gilt das auch fürs Rad…

Nur mit der Lenkerhöhe bin ich mir nicht so sicher. Mein aktueller Lenker hat etwas Rise, und der Vorbau ist auch schon relativ aufrecht gedreht, da lässt sich die Höhe also nicht herholen, ich würde also insgesamt etwas niedriger rauskommen mit den Händen oder?
 

Anhänge

  • 8C6660F0-1308-4254-92B2-57AAD822CED8.jpeg
    8C6660F0-1308-4254-92B2-57AAD822CED8.jpeg
    250,6 KB · Aufrufe: 55
  • DFB47198-3AAF-4568-A560-966029648521.jpeg
    DFB47198-3AAF-4568-A560-966029648521.jpeg
    375 KB · Aufrufe: 55
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #90
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.480
Reaktionspunkte
1.318
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
..., ich würde also insgesamt etwas niedriger rauskommen mit den Händen oder?
Ja.
Der Surly Terminal hätte auch die 34° aber eine Erhöhung von 40mm und ist deutlich leichter, hat aber die "Hörnchen" nicht.
Es ging mir aber hauptsächlich darum, dass auch Lenker über 30° tauglich sind.
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #91
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.480
Reaktionspunkte
1.318
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
... hast du ein Foto wie das am Fahrrad dann aussieht?
Jetzt doch noch ein Foto und zwar von meiner Handstellung beim entspannten Fahren. Ich habe noch Innerbarends von SQLab montiert und gekürzte Ergon GP1 Griffe
 

Anhänge

  • Moloko1.jpg
    Moloko1.jpg
    1.014,5 KB · Aufrufe: 52
  • Moloko2.jpg
    Moloko2.jpg
    898,8 KB · Aufrufe: 56
Zuletzt bearbeitet:
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #92
L

Lillie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
133
Reaktionspunkte
130
Spannend, Schreibtischstuhl + normaler Tische Griffe ablegen Test komm ich auf 30 Grad und 62cm Abstand.
Beim Moloko könnte ich den Vorbau zumindest komplett aufrecht einstellen, da das die Griffe ja weiter vorne hat. Schade dass ich von dem aktuellen Lenker keine exakte Zeichnung habe, aber da sind die Griffe auf jeden Fall weiter bei einem als die Mitte wo es angebaut ist, beim Moloko sind die Griffe auf einer Ebene damit, wenn man es kürzt sogar noch weiter vorne.
Die Hörnchen und zusätzlichen Griffpositionen sehen schon sehr nützlich aus... :D

Jetzt doch noch ein Foto und zwar von meiner Handstellung beim entspannten Fahren. Ich habe noch Innerbarends von SQLab montiert und gekürzte Ergon GP1 Griffe
Danke! Bist du dann immer in Innerbarends-Haltung mit den verkürzten Griffen? Oder hälst du schon noch manchmal normal mit Daumen nach unten?
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #93
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.480
Reaktionspunkte
1.318
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Danke! Bist du dann immer in Innerbarends-Haltung mit den verkürzten Griffen? Oder hälst du schon noch manchmal normal mit Daumen nach unten?
Ja oft. Ich kann zwar in der Innerbarend-Haltung auch bremsen (Magura 2-Finger Griffe) aber lange nicht so sicher und kräftig wie in Normalhaltung. Und da es auf meinen Fahrstrecken permanent im Wechsel bergauf und bergab geht, zu 90% auf geschotterten Wirtschaftswegen, greife ich die meiste Zeit mit dem Daumen nach unten. Auf längeren, relativ ebenen Asphaltstrecken sieht das anders aus.
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #94
EbikeBiker

EbikeBiker

Dabei seit
22.12.2018
Beiträge
199
Reaktionspunkte
212
Details E-Antrieb
Fischer EM1726 Bafang Heckmotor
Ich finde eure Ideen für das Sweep- messen mit 2 Stangen genial!

Kann es sein das minimale Unterschiede im Backsweep was ausmachen?

Habe grade meinen Lenker vermessen:
2 Holzleisten mit Kabelbinder an den Lenkergriffen befestigt und möglichst genau ausgerichtet. Das ergibt in der Mitte einen Winkel von 13-14 Grad.

Diese 2 Leisten in Fahrradhaltung in die Hand genommen ergeben am Schnittpunkt 20 Grad

Blöde Frage: brauch ich jetzt einen Lenker mit 10Grad oder 20Grad Backsweep? Ich habs noch nicht verstanden wie die Angabe bei den Lenkern gemeint ist. (Insgesamt 20 oder 10 per Seite)
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #95
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
442
Reaktionspunkte
421
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V HR, Controller MC5-B0, Display D13
Diese 2 Leisten in Fahrradhaltung in die Hand genommen ergeben am Schnittpunkt 20 Grad

Blöde Frage: brauch ich jetzt einen Lenker mit 10Grad oder 20Grad Backsweep?

mit 10° Kröpfung aka backsweep :cool:
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #96
L

Lillie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
133
Reaktionspunkte
130
Ich verstehe gerade nicht wie du die Leisten gegeneinander misst und dann auf 20 Grad kommst? 20 Grad ist ja ein spitzer Winkel. Oder kamst du auf 160 Grad und hast an der falschen Seite abgelesen? Wenn dem so ist, dann bräuchtest du tatsächlich nur 10 Grad Backsweep denn es geht um den Winkel pro Seite.


Ich habe jede Lenkerseite für sich, gegen die Gerade gemessen.
Also eine Gerade Linie durch die Lenkerhalterung gemalt. Und dann von jeder Seite den Winkel zur Geraden gemessen. Der Sollte hoffentlich gleich sein, ansonsten muss man die Gerade so drehen dass auf beiden Seiten das Gleiche rauskommt - oder die Messwerte mitteln 😅
Bei meinem existierenden Lenker hatte jede Seite 12 Grad zur Geraden also hat der Lenker 12 Grad Backsweep.

Und auch im Griffe auf den Tisch legen Test hab ich den Winkel zur Tischkante gemessen. Falls die Seiten nicht den gleichen Wert haben saß man schief, kann man aber mitteln.
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #97
EbikeBiker

EbikeBiker

Dabei seit
22.12.2018
Beiträge
199
Reaktionspunkte
212
Details E-Antrieb
Fischer EM1726 Bafang Heckmotor
Ich verstehe gerade nicht wie du die Leisten gegeneinander misst und dann auf 20 Grad kommst? 20 Grad ist ja ein spitzer Winkel.
Das ist mein wissenschaftlicher Versuchsaufbau 😂 Musst dir nur noch links und rechts die Hände dazudenken.

20220822_171927.jpg



@ChrisMartens hats oben eh schon beantwortet. Danke !
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #98
gesch

gesch

Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
81
Reaktionspunkte
196
Ort
Hunsrück
Details E-Antrieb
2x NCM Paris plus mit Heck Nabenmotor
Noch einmal auf meinen Beitrag #5 zurück zu kommen.
Die Schmerzen am Daumengelenk meiner Frau, wurden bei langen Berabfahrten immer schlimmer.
Also sind wir heute (ohne Räder) zu einem Ebike Händler nach Rüdesheim gefahren und haben uns betr. Anderer Griffe zB. SQlab beraten lassen und das meine Frau nur mit den Fingerspitzen an die Bremshebel kommt.
Nachdem ich ihn Bilder meiner Griffe gezeigt habe, war er ehrlich und hat uns erst einmal vom Neukauf abgeraten. Unsere Griffe wären iO. dh. Ergonomisch, Ballenauflage, oval usw.
An verschiedenen ausgestellten Rädern konnten wir es auch vor Ort testen.
Sein Fazit. Unsere Griffe und Bremshebel sind vom Winkel und der Hebelweite nicht optimal eingestellt. Er zeigte uns dann ausführlich wo was und wie eingestellt werden muss. Mit einer kleinen Madenschraube kann man den Abstand Hebel zum Griff bei zB. kleinen Händen kürzer einstellen. Hmm wusste ich auch nicht.
Zu Hause alles gleich neu eingestellt und getestet. Klappt. Ist zwar betr. Druckschmerz noch nicht optimal aber schon wesentlich besser.
Nach den nächsten größeren Urlaubs Touren an Main und Donau wissen wir es genauer. Ggf. Können wir im Urlaub vor Ort noch neue/ andere Griffe kaufen.
Ansonsten muss der Doktor noch einmal ran.
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #99
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.079
Reaktionspunkte
5.375
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich habs noch nicht verstanden wie die Angabe bei den Lenkern gemeint ist. (Insgesamt 20 oder 10 per Seite)
Pro Seite, also 10°.
Ich glaube, Frischhaltefolie bringt aktuellere Ergebnisse. Die Holzleisten sind ja schon abgelagert ;)
 
  • Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen? Beitrag #100
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.176
Reaktionspunkte
1.551
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
Noch einmal auf meinen Beitrag #5 zurück zu kommen.
Die Schmerzen am Daumengelenk meiner Frau, wurden bei langen Berabfahrten immer schlimmer.
Also sind wir heute (ohne Räder) zu einem Ebike Händler nach Rüdesheim gefahren und haben uns betr. Anderer Griffe zB. SQlab beraten lassen und das meine Frau nur mit den Fingerspitzen an die Bremshebel kommt.
Nachdem ich ihn Bilder meiner Griffe gezeigt habe, war er ehrlich und hat uns erst einmal vom Neukauf abgeraten. Unsere Griffe wären iO. dh. Ergonomisch, Ballenauflage, oval usw.
An verschiedenen ausgestellten Rädern konnten wir es auch vor Ort testen.
Sein Fazit. Unsere Griffe und Bremshebel sind vom Winkel und der Hebelweite nicht optimal eingestellt. Er zeigte uns dann ausführlich wo was und wie eingestellt werden muss. Mit einer kleinen Madenschraube kann man den Abstand Hebel zum Griff bei zB. kleinen Händen kürzer einstellen. Hmm wusste ich auch nicht.
Zu Hause alles gleich neu eingestellt und getestet. Klappt. Ist zwar betr. Druckschmerz noch nicht optimal aber schon wesentlich besser.
Nach den nächsten größeren Urlaubs Touren an Main und Donau wissen wir es genauer. Ggf. Können wir im Urlaub vor Ort noch neue/ andere Griffe kaufen.
Ansonsten muss der Doktor noch einmal ran.
Super Kommentar!
Super Händler! Der wollte nicht kurzfristig Geld machen, sondern langfristig gut beraten!
So sollte es immer sein!

Vielleicht könnte mal ein wirtschaftlich unabhängiges Institut wie bspw. der ADFC Licht ins Dunkel bringen?!

Die Gründe für taube Finger/Hände beim Radeln sind ja unterschiedlich.
Die Lösungen wohl auch!

Könnte man auch ein Thread daraus machen.
Mit Links zu seriösen Seiten!
Gibts wahrscheinlich eh schon!
 
Thema:

Schmerzen im Daumenansatz - an was könnts liegen?

Oben