Schlechte Erfahrung mit Fischer Kundendienst :-(

Diskutiere Schlechte Erfahrung mit Fischer Kundendienst :-( im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wenn man sich einer der Aufgaben gewachsen fühlt, hier die Links zu den aktuellen Jobs: Jobs Konkret im Service sind es folgende (Hinweis: Links...
Fischer Fahrrad Kundendienst

Fischer Fahrrad Kundendienst

gewerblich
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.301
Ort
Industriestraße 11-13, 76829 Landau
Wenn man sich einer der Aufgaben gewachsen fühlt, hier die Links zu den aktuellen Jobs:
Jobs

Konkret im Service sind es folgende (Hinweis: Links könnten ggf. irgendwann ab diesem Posting ablaufen)
 
P

Perni

Heutzutage gibt es zu viele Schaumschläger, die mit Hirn oder Händen nichts zu stande bringen. Hauptsache die Haare liegen. Viele sind gar nicht mehr willens irgend etwas zu leisten, weil von Kindheit an verweichlicht und verhätschelt. That's It! Meist stellen diese Zeitgenossen die größten Ansprüche.
So, nun : ,, Feuer frei''
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kruegchen

Mitglied seit
31.05.2016
Beiträge
17
  • Wochentags nur "auf der Straße sein" und in Hotels wohnen - Privatleben gibt es dann nur am Wochenende
Dieser Punkt ist das Problem, dass keine Mitarbeiter gefunden werden.

Wer wirklich ein Familienmensch ist, wird eine solche Tätigkeit ablehnen. Das liegt auch darin begründet, dass viele Partner mittlerweile auch arbeiten müssen. Nur so ist es überhaupt möglich, die Kosten des täglichen Lebens zu deckeln. Zusätzlich muss auch der Haushalt geführt werden. Sind Kinder da, so haben diese Priorität. Früher hat ein Einkommen durchaus ausgereicht. Damit konnte ein Partner zu Hause bleiben und dem anderen den Rücken freihalten. Das machte die Tatsache erträglicher. Besser für eine Familie ist es jedoch nicht. Das ist auch einer der Gründe für fehlenden Nachwuchs in unserer Gesellschaft.

Das ist der moderne Sklave unserer Zeit, welcher statt eines Dienstwagens, besser ein Wohnmobil fahren sollte. Ist das ein Leben? Es gibt Menschen, für diese ist es genau der Job. Die Mehrzahl wird eine solche Tätigkeit nur bei hohem wirtschaftlichen Druck ausführen müssen.

Die Ursache allen Übels ist jedoch die Tatsache, das wir alle für ein Finanzsystem arbeiten, welches von fleißig nach reich verteilt. Den Menschen bleibt immer weniger in der Tasche, obwohl oft schon beide Partner voll arbeiten gehen müssen. Das ist aber ein anderes Thema, über welches gern diskutiert werden darf.
 
Thema:

Schlechte Erfahrung mit Fischer Kundendienst :-(

Oben