Schlechte Erfahrung mit Fischer Kundendienst :-(

Diskutiere Schlechte Erfahrung mit Fischer Kundendienst :-( im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen! Mein Mann und ich haben uns die Fischer ETH/ETD 1761 bei Real-Online gekauft. Lieferung erfolgte nach 3 Wochen...
C

claulilli64

Hallo zusammen!
Mein Mann und ich haben uns die Fischer ETH/ETD 1761 bei Real-Online gekauft. Lieferung erfolgte nach 3 Wochen, zusammengeschraubt, losgefahren, alles prima. Das war am 30.J uni. In der übernächsten Woche erfolgte der 2. Radausflug und wir beschlossen am nächsten Tag, Montag den 18. Juli, mit den Rädern zur Arbeit zu fahren. Leider funktionierte an meinem Rad das led 3000 Display nicht mehr. Es ließ sich nicht einschalten. Um zu prüfen, woran es liegt, hat mein Mann die Displays der Räder getauscht. Mit seinem Display funktionierte mein Rad, seins ließ sich nun auch nicht einschalten. Also musste das Display defekt sein. Toll nachdem es gerade mal etwas über zwei Wochen im meinem Besitz ist.
Bis heute habe ich das Ersatzteil nicht erhalten.
Sofort am Nachmittag haben wir uns an den Fischer Kundendienst gewandt. Nach dem Telefonat sollten wir eine E-Mail erhalten, mit der wir den Kaufnachweis zusenden sollten. Einen Rücksendeschein für das defekte Teil sollten wir ebenfalls erhalten. Es kam aber weder eine Mail noch ein Rücksendeschein. Eine Registrierung auf der Kundenseite von Fischer funktionierte ebenfalls nicht. Nach Auskunft des Mitarbeiters ein EDV-Fehler!? Nach zahllosen Telefonaten (der versprochene Rückruf kam nicht) mit einem überlasteten Call-Center und vielen (nur automatisch beantworteten) E-Mails erhielten wir am 28. Juli, nach sage und schreibe 10 Tagen!!! einen Retourenschein!. Da wir einen Radurlaub geplant hatten, haben wir darum gebeten, uns das nötige Ersatzteil vorab gegen Berechnung zuzusenden. Dies wurde aber auch abgelehnt. Das led-Display ist käuflich nicht zu erwerben. Nur gegen Einsendung des kaputten Teils. Sofort am folgenden Tag schickten wir das defekte Display an die Service-Firma von Fischer. Am Freitag, 4. August , hatten wir immer noch kein Ersatzteil erhalten und haben uns erneut an Fischer gewandt. Das gestrige Telefonat war wieder nicht erfolgreich. Der Mitarbeiter an der Hotline vertröstet uns weiter und stellte eine Lieferung für heute in Aussicht ("evtl. ist es ja verschickt worden und morgen da - ich kann das hier nicht sehen") . Natürlich haben wir auch heute nichts erhalten. Wir vermuten, dass das led-Display gar nicht lieferbar ist. Wahrscheinlich kriegen wir das Teil, wenn der Sommer vorbei ist. Unsere Geduld ist am Ende. Aber aus Schaden wird man ja bekanntlich klug. Ich kann nur jedem empfehlen, etwas mehr Geld auszugeben und ein E-Bike bei einem Händler vor Ort zu kaufen. Und Fischer kann man nur empfehlen mehr in den Kundenservice zu investieren. Da kann das Rad dann ruhig etwas teurer sein. Ich hab schon so viele Artikel im Online-Handel gekauft und auch schon öfter Service-Leistungen in Anspruch nehmen müssen, aber so habe ich noch nie erlebt?! Vielleicht haben ja andere hier Ahnliches erlebt? Vielleicht weiß auch jemand wo man das Bafang led Display 3000 kaufen kann. Wir konnten keine Bezugsquelle finden.
Grüße aus der Service-Wüste von Claulilli
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
1.983
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert Carbon 2018 und was mit BUMMSS
"Geiz ist geil"....

Das "Lehrgeld" ist eben entsprechend "teuer"

Ich würde den kompletten Krempel zurückgeben.
 
Phrophete

Phrophete

Mitglied seit
28.05.2016
Beiträge
417
Ort
97714 Oerlenbach
Details E-Antrieb
Rex Bergsteiger 6.9 fully, Haibike Xduro SL fully
Hallo zusammen!
Grüße aus der Service-Wüste von Claulilli
nur ein Hinweis, ich hatte auch ein Fischer, habe aber meinen Verkäufer konsultiert, (OBI-online) der Kundendienst von Fischer klappte dann sehr schnell und sehr gut. Jeder wie er mag, aber in Deutschland fällt (geht) die gekaufte Sache immer an den Verkäufer zurück, niemals ans Werk (Ausnahme, vom Werk gekauft, Bsp. Fischershop, Mercedes Benz Werksniederlassungen, Vorwerk Direktvertrieb usw.). Ich hoffe etwas geholfen zu haben, Gruß
 
Flatratte

Flatratte

Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
2.614
Ich würde nächstes Malin einem so dringenden, aber doch wahrscheinlich einfach lösbaren, Fall hier im Forum @Fischer Fahrrad Kundendienst anschreiben und um Hilfe bitten. Bitte genaue Schreibweise benutzen, damit der auch die Nachricht erhält.

Gruß
flatratte
 
T

trekkingbiker

Hallo Claulilli,

ich weiß zwar auch (noch) nicht, wo man das "Bafang LED Display 3000" kaufen kann, denke aber, dass das LED-Display baugleich ist mit dem von Electric Bike Solutions (EBS) aus Heidelberg:
http://www.ebike-solutions.com/de/shop/elektronikzubehoer/displays/ebs-steuerdisplay-5-stufen-mit-bedienknopf-grossformat.html

Die Montage- und Betriebsanleitung kann man sicher hier
http://www.ebike-solutions.com/de/product?info=740&dl_media=3402
als PDF-Datei herunterladen. -

Gruß
trekkingbiker
 
wsc

wsc

Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
672
Ort
Schwarzwald-Baar
Details E-Antrieb
Bafang, ETH 1761, ECU 1401 (VM)
Leider funktionierte an meinem Rad das led 3000 Display nicht mehr.
Seit wann wird das 1761 mit diesem Display ausgeliefert? Meines Wissens kommt das 1761 noch immer mit dem DP-E12 und dem Teasi, zumindest wird es bei Real noch so beworben.
Hast du mal ein Foto von dem Display?
 
C

claulilli64

Seit wann wird das 1761 mit diesem Display ausgeliefert? Meines Wissens kommt das 1761 noch immer mit dem DP-E12 und dem Teasi, zumindest wird es bei Real noch so beworben.
Hast du mal ein Foto von dem Display?

Ergänzung:
so sieht es aus...eigentlich optisch sehr schön und von außen sieht es auch robust aus :-(
Ergänzung:
Ergänzung:
Vielen Dank für die Info!
Ergänzung:
"Geiz ist geil"....

Das "Lehrgeld" ist eben entsprechend "teuer"

Ich würde den kompletten Krempel zurückgeben.
Da bin ich kurz davor. Am Montag wurde uns wieder telefonisch die Lieferung des Teils versprochen. Unsere Rücksendung wäre angeblich nicht angekommen. Die Sendungsverfolgung habe ergeben, dass das Päckchen irgendwo in Littauen sei...das soll man nun glauben ? Natürlich ist immer noch nix gekommen...
 
E

E-Biker2017

Hallo Claulilli,

Habe auch ein E-Bike der Firma Fischer erworben, nach einem Unfall (selbst verschulden :() habe ich mich auch an den Kundendienst gewand.

Ich habe das Fahrrad Ende August in einem Namhaften Baumarkt erworben und nach ein paar Tagen war der Schaden, habe mich gleich an den Kundendienst gewannt.

Erster Anruf: Man hat mein anliegen aufgenommen, und ein Ticket erstellt und möchte sich so schnell wie möglich um mein Anliegen Kümmern.
Ca. eine Woche später keine Rückmeldung von Fischer.

Zweiter Anruf: Das Ticket wird bearbeitet aber, der Lieferant für die Firma Fischer habe Lieferschwierigkeiten Ich solle mich gedulden.

Zwei Wochen Später nichts von Fischer gehört.

Dritter Anruf: Der Lieferant habe immer noch Schwierigkeiten das Ersatzteil (Display) zu liefern.
Anruf beim Baumarkt, ob sie das Fahrrad abzüglich des Schadens wieder zurück nehmen würden wurde verneint Ich solle mich an Fischer wenden.

Vierter Anruf: Fischer nehme es auch nicht zurück, abzüglich des Schadens Ich wäre ja selber Schuld, und ich solle mich gedulden.

Nach vier Wochen eine Nachricht von Fischer, das Ersatzteil ist jetzt wieder Lieferbar Ich solle auf diese Nachricht antworten und meine Adresse mitteile, dann würden sie das Display zuschicken. Gemacht getan...

Nach jetzt insgesamt fünf Wochen immer noch kein Ersatzteil.

Fünfter Anruf: Wo den das Ersatzteil bleibe, bekam Ich zur Antwort: "Das Ersatzteil sei immer doch noch nicht Lieferbar, und Ich hätte auf die Nachricht nicht geantwortet." (n):ROFLMAO::censored:

Sechster Anruf am selben Tag, anderer Mitarbeiter: Antwort: "Ja das Display wäre da, Ich solle auf die Nachricht antworten, und den Betrag bezahlen." Habe aber nie eine Rechnung erhalten.

Siebter Anruf am selben Tag anderer Mitarbeiter: Antwort: "Ich werde mich sofort um ihr Anliegen Kümmern, bleiben Sie kurz in der Leitung", er müsse kurz mit seinem Kollegen über mein Anliegen Sprechen. :mad:
Ein anderer Mitarbeiter zurück am Telefon, er schicke mir nochmal eine Nachricht auf die Ich antworten soll, dann bekäme ich eine Rechnung, die Ich bezahlen soll und darauf hin kommt mein Display.

Das war gestern, mal sehen wie es weiter geht, nach nunmehr fünf Wochen.

Für mich ist eines auf jedenfalls KLAR, NIE WIEDER FISCHER DIE FAHRRADMARKE!!!!!

Und nächstes mal wird in einem Fachgeschäft gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.878
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Wenn es um das DCP-17 geht (was du uns ja nicht erzählt hast) hatte Fischer wohl die vorhandenen an em 1761/62 Besitzer verschickt weil das Teasi zicken macht(e).

Da waren zum Schluß auch keine mehr lieferbar ...


Aber da du es ja selbst verschuldet hast und selbst bezahlen mußt hättest du es auch bei einem der vielen Onlinehändler kaufen können.
Selbst bei eBay werden die häufiger mal angeboten.
 
E

E-Biker2017

Wenn es um das DCP-17 geht (was du uns ja nicht erzählt hast) hatte Fischer wohl die vorhandenen an em 1761/62 Besitzer verschickt weil das Teasi zicken macht(e).

Da waren zum Schluß auch keine mehr lieferbar ...


Aber da du es ja selbst verschuldet hast und selbst bezahlen mußt hättest du es auch bei einem der vielen Onlinehändler kaufen können.
Selbst bei eBay werden die häufiger mal angeboten.
Hallo Kamy,

es handelt sich um das Bafang DP C17.U 1.0, ich habe mehrfach versucht es wo anders her zu bekommen.

Fehlgeschlagen.
 
E

E-Biker2017

Danke.

Bei uns sind die DP C17 Displays seit KW 40 wieder auf Lager.
HALLO FRISCHER FAHRRAD KUNDENDIENST

WENN SEIT KW 40 DIE DISPLAYS WIEDER AUF LAGER SIND, WARUM SCHICKT IHR MIR DANN KEINES?????

WARUM NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich warte seit KEIN 34/35 auf mein Display.

Ich bezahl es doch auch!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
18.962
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
HALLO FRISCHER FAHRRAD KUNDENDIENST

WENN SEIT KW 40 DIE DISPLAYS WIEDER AUF LAGER SIND, WARUM SCHICKT IHR MIR DANN KEINES?????

WARUM NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Meine Güte, solchen herum schreienden Cholerikern würde ich auch nichts liefern. Wie mag das wohl am Telefon geklungen haben? Arme Supportmitarbeiter.
Was wohl Pratchett zu 27 Ausrufezeichen gesagt hätte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildwolf

Wildwolf

Mitglied seit
09.07.2017
Beiträge
387
HALLO FRISCHER FAHRRAD KUNDENDIENST

WENN SEIT KW 40 DIE DISPLAYS WIEDER AUF LAGER SIND, WARUM SCHICKT IHR MIR DANN KEINES?????

WARUM NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich warte seit KEIN 34/35 auf mein Display.

Ich bezahl es doch auch!
@E-Biker2017 ,HALLO FRISCHER FAHRRAD KUNDENDIENST(n)(n)(n) "so wird das nichts".
Wobei! Ein "FRISCHES FAHRRAD" :whistle::whistle::whistle::whistle::whistle:
“Schade, dass wir Ihr Lokal nicht früher besucht haben! Dann wäre der Fisch noch frisch gewesen!”:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
So könnte es was werden!
@Fischer Fahrrad Kundendienst, verwenden. Wenn du Tante Ema einen Brief senden möchtest, braucht es eine Anschrift.

Ein anderer Mitarbeiter zurück am Telefon, er schicke mir nochmal eine Nachricht auf die Ich antworten soll, dann bekäme ich eine Rechnung, die Ich bezahlen soll und darauf hin kommt mein Display.
Das war gestern, mal sehen wie es weiter geht, nach nunmehr fünf Wochen.

Hast du jetzt eine Rechnung bekommen?
Wenn JA! Solltest du die Rechnung bezahlen "Vorkasse"

Ich warte seit KEIN 34/35 auf mein Display.
Ich bezahl es doch auch!:whistle::whistle:

Für dein eigenes Unvermögen, kann der Fischer nichts.
Good Luck!
Wolf
 
Thema:

Schlechte Erfahrung mit Fischer Kundendienst :-(

Werbepartner

Oben