Schlecht, schlechter, TZI-Power

Diskutiere Schlecht, schlechter, TZI-Power im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Ich habe hier im Forum schon was über TZI-Power gelesen, daß die recht gut arbeiten würden. Hatte mir daraufhin im Sommer einen...

Quik-mic

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
12
Hallo

Ich habe hier im Forum schon was über TZI-Power gelesen, daß die recht gut arbeiten würden. Hatte mir daraufhin im Sommer einen Hinterrad-Nabenmotor gekauft. Geld war weg, Ware als versandt deklariert, aber Motor kam nicht an. Hatte daraufhin zahlreiche Mails geschrieben, denn anrufen kann man den Kameraden ja nicht (!), und irgendwann, zwei Wochen später, kam dann eine Antwort und auch der Motor.

Jetzt funktioniert das System nicht so wie es soll. Man fährt, der Motor unterstützt, man macht eine Tretpause, z.B. bei einer Abfahrt, und wenn man dann wieder anfängt zu treten, kommt keine Unterstützung. Irgendwann, wenn der Anstieg schon wieder vorbei ist, setzt der Motor ein, aber zu dem Zeitpunkt hängt die Zunge aus dem Hals und der Frust ist riesig!!!
Der Typ (Raddatz) von TZI-Power, antwortet auf keine Nachricht. Wie gesagt, es gibt ja auch keine Rufnummer. Ich denke an, bei der Polizei eine Anzeige zu stellen. Gibt es andere hier im Forum, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben?

Gruß Michael
 

Michael28784

Dabei seit
10.04.2019
Beiträge
419
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Hallo Michael, ich heiße ebenfalls Michael und begann meine E-bike Laufbahn ebenfalls mit einem Motor von TZI-Power.
Ich fand es toll das der Kontroller in der Radnabe eingebaut war, ein Vorderrad Nabenmotor einstellbar von 200-800w, und ich so mich nicht drum sorgen musste den Controller und die Kabel bin und her am Rahmen unter zu bringen.
Leider hatte ich mit diesem Motor auch nur wenig Spaß. Er viel an einem regnerischen Abend 20km vor zuhause einfach aus. Noch am gleichen Abend schrieb ich TZI-Power an, schilderte das Problem und bekam 3 Tage später Antwort. (Wochenende dazwischen).
Alles kein Problem, solange es Resonanz vom Verkäufer gab.
Seine Antwort war, ich solle alle Kabelverbindungen überprüfen und bla bla. Hatte ich natürlich schon gemacht , bin ja nicht auf den Kopf gefallen.
Naja hin und her, mit Tzi-Power mehrere Emails ausgetauscht bis es dann irgendwann soweit war das ich das Umbau kit gegen ein neues tauschen sollte. Natürlich erst das alte in meinem besitz befindende zurücksenden, dann würde ich ein neues bekommen.
Darauf ließ ich mich aber nicht ein da ich Angst hatte hinterher ohne Kit dazu stehen und der Verkäufer mir kein neues zusendet.
Also wieder Verhandlungen per E-Mail, zum Schluss ließ Herr Raddatz sich nur darauf ein weil ich als Sicherheit seinerseits meinen Daten vom Perso eingescannt an ihn weitergeleitet hatte als Sicherheit.
Fand ich ok, als Verkäufer würde ich mich auch absichern wollen in so einer Situation.
Also Umbau kit ausgebaut und mein MTB mit einer normalen Felge bestückt da ich weiter mit dem bike zur Arbeit musste.
3-5 Tage so TZI -Power, dann ist das neue Umbaukit bei Ihnen.
Naja was soll ich sagen, es kam nicht. Nicht eine Woche später, nicht 2, ganze 5 Wochen und etliche E-Mail Kontakt versuche später brachte mir dann der freundliche Paketdienst ein Paket womit ich nicht mehr mit gerechnet hätte.
Naja da ich wie gesagt nicht mehr damit gerechnet hatte, ich aber so begeistert von der Elektrifizierung meines bikes begeistert war, hatte ich in der Zwischenzeit mir mein jetziges Umbaukit von Yose gekauft und auch schon eingebaut.
Ich habe nun bald 5tkm mit dem Yose Kit runter und bin sehr zufrieden . Es treibt mir immer wieder ein breites Grinsen ins Gesicht wenn ich aufs bike springe und los radle.
Klar hatte ich zu Anfang etwas Probleme mit dem Yose Kit, aber ich muss sagen, hast du ein Problem, gehe auf deren Internetseite ,dort in den chat , sollte dieser offline sein (ist meist so weil in China) hinterlasse einfach eine Nachricht und deine Emailadresse und du hast spätestens 12h später eine Nachricht.
Das war bis jetzt jedes einzelne Mal so und auch wenn viele schreiben #ah so ein billig kram, oder ist nur Schrott,# ich bin zufrieden und immer noch begeistert.

TZI POWER 2 von 5 Sternen
Yosepower 10 von 5 :D
 

Quik-mic

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
12
Hallo Michael
Danke für dein Feedback! Das sind ja keine rosigen Aussichten, die ich da habe. Hört sich so an, als ob du das Kit von TZI immer noch besitzt, oder gab's da ein weiteres hin und her schicken mit anschließender Geldrückerstattung?
Gruß Michael
 

Michael28784

Dabei seit
10.04.2019
Beiträge
419
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Ne ne, das hatte ich hier nicht mehr erwähnt. Ich habe dann das vermeidlich defekte Kit zurück geschickt und das neue dann später verkauft da ich selber keine Verwendung mehr dafür hatte.
Was für ein Kit hast du von TZI Power ?
 

Quik-mic

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
12
Ich habe ein simples 250W Hinterrad-Kit, mit integriertem PAS Sensor. Fand das eigentlich sehr smart, weil ich dadurch nicht das Gewiggel mit der zusätzlichen PAS Scheibe am Tretlager habe, aber ich vermute, daß gerade die Integration die Probleme bereitet.
 

Michael28784

Dabei seit
10.04.2019
Beiträge
419
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
oha , Pas Sensor im Motor verbaut. Da habe ich absolut keine Erfahrungen mit. Ist auch das erste mal das ich höre das es sowas gibt.
Überlege gerade wie der Sensor den merken soll das du in die Pedale trittst, geht dann ja nur über Kraft die du abgibst. :unsure:
Also bei den normalen PAS Sensoren die am Trettlager montiert sind ,messen durch die Magnetscheibe die Umdrehung der Kurbelarme .
Bin ja echt mal gespannt auf die Antworten die hier noch so kommen und ob jemand ein ähnliches oder sogar das gleiche Umbaukit verbaut haben.

Leider habe ich das Gefühl das hier im Forum viel mehr Leute sich fertige Ebikes kaufen zB von R+M oder so und nur wenige sich wirklich noch selber daran trauen so etwas ein zubauen.
 
G

Gast67311

Motor wird nicht angesteuert und hinteres Zahnrad wird angetrieben...dort irgendwo die Magneterfassung.
 

Quik-mic

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
12
Bin auch gespannt!
Die Magneten sind in der Verschraubung für die Kassette untergebracht. Es sind vier Stück.

Phillip, ich verstehe deine Antwort leider nicht. Ist das ein Hinweis zum Funktionsprinzip?
 

Skeg

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
9
Ort
Bochum
Habe Ende Juli 2020 bei TIZPower den E-Bike Umbausatz 36V 250Watt mit im Motor verbautem PAS für das Hinterrad einschließlich, Akku 36V 7Ah geordert. Lieferung erfolgte in zwei Schritten, erst kam der Akku ohne Lieferschei. Auf E-Mail Nachfrage, wann der Rest zu erwarten ist, gab es sofort eine Antwort mit Lieferhinweis und eine Entschuldigung für die Wartezeit. Die restliche Lieferung der Bestellung erhielt ich auch zeitnah nach dem E-Mali Kontakt, allerdings wieder ohne Lieferschei.
Hier ist bei der Bestellabwickelung meiner Meinung nach noch viel Luft nach oben vorhanden.
Das Umbaukit läuft in meinem Rad bisher 500 km ohne Probleme, sollten in Zukunft welche auftreten, werde ich meine Erfahrungen mitteilen.
 

Quik-mic

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
12
Hallo Skeg
Du hast Recht, ein Lieferschein lag auch meiner Bestellung nicht bei? Hast du irgendwo eine Rufnummer, oder andere Kontaktmöglichkeit, ausser [email protected]?

Hattest du bei deinem Bike noch nie die Situation, dass das der Motor nach einer Tretpause nicht gleich wieder einsetzte?
Hast du das Daumengas angebaut? Ich habe meins weggelassen.

Gruß
Michael
 

Skeg

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
9
Ort
Bochum
Hallo Michael,
mein Kontakt zu TIZPower beschränkte sich über die angegebene E-Mail Adresse. Eine Rufnummer konnte auch ich nicht ausfindig machen, selbst im Impressun der Homepage ist nichts zu finden. Wahrscheinlich gibt es bei TIZPower eine allgemeine Telefonallergie, Kundenanfragen sind nicht erwünscht.
Wie schon geschrieben habe ich bisher noch kein Problem mit dem Umbausatz, bei Zuschaltung der einzelnen Stufen springt der Motor sofort an, Daumengas habe ich nicht eingebaut.

Gruß
Helmut



Impressum
 

kirchnerj

Dabei seit
23.09.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen,

habe bei TZIPower zweimal bestellt, einmal Mitte/Ende Mai (Radnarbenumbausatz) über hood.de. Klärung läuft gerade über hood.de und Paypal, da keine Ware erhalten und kein Geld zurück. Kontakt sehr träge. Bisher nur eine einzige Rückmledung - nachdem der Fall bei hood.de eröffnet wurde.

Mitte/Ende Juni, noch nichtsahnend bzgl. des ersten Kaufs, habe ich noch einen Tretsensor über eBay erworben. Dieser kam recht zeitig an.

Also wenn man die aktuellen Bewertungen liest, ist es wohl reine Glückssache. Die meissten haben Glück. Wenn du aber einer von hundert bist, dann geht wohl alles schief.

Meine Konsequenz: Kleinigkeiten gerne wieder, da Preis auch ganz gut. Alles über 25 Euro würde zumindest ich bei TZIPower nicht mehr riskieren.

Viele Grüße
 

Marcel84

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
16
Ort
Grevenbroich
Details E-Antrieb
Yose Power 36V 250W Nabenmotor
Leider habe ich mich vorher nicht über das „Unternehmen“ schlau gemacht, das Netz ist ja voll mit negativen Berichten.

Am 16.12.2020 habe ich dort einen Akku bestellt und bezahlt. Bis heute ist der Akku nicht bei mir, obwohl er im Kundenlogin am 17.12.2020 als versendet markiert wurde. Eine Email mit Tracking ID gehört wohl nicht zum Service (wenn die überhaupt wissen was Service ist).

Auf Emails bisher keinerlei Reaktion, auch auf meine Mail über deren Kontaktformular nicht.

Durch Google bin ich dann bei eBay auf eine Handynummer gestoßen, welche zum Inhaber gehört und auch aktiv ist. Auch hier wurde das Gespräch weder angenommen noch wurde ich zurück gerufen.

Katastrophe der Laden.

Wenn der Akku bis zum Wochenende nicht kommt werde ich mich mal mit Paypal in Verbindung setzen.
 

Quik-mic

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
12
Hallo Marcel

Meine Lieferung kam auch mit einem großen, zeitlichen Versatz!

Mein Problem mit der nicht wieder einsetzenden Unterstützung ist hoffentlich nun bereinigt. Nachdem mir TZI Power zunächst eine neuer Steuerung und Display zum Austausch geschickt hatte, dieses aber auch nicht die Ursache war, musste ich über viele Wochen immer wieder E-Mails schreiben. Nur einmal hatte ich ein Feedback erhalten mit der Bestätigung, daß ich auch ein neues Hinterrad bekommen würde
Es vergingen weitere Wochen und als ich schon gar nicht mehr fit gerechnet habe, daß etwas ankommt, lag kurz vor Weihnachten ein Karton vor der Haustür...ohne Lieferschein o.ä.

Jetzt warte ich auf besseres Wetter um den Motor ausgiebig zu testen.
 

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.277
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Vielleicht meint ja TZI Power: Ohne Lieferschein keine Reklamationen zu erwarten oder erwünscht?
Und der Slogan: Qualität ist unser Verspechen... das sollte die sich nochmal überlegen oder danach auch handeln...
Hoffe für euch, das alles noch ankommt oder euer Geld zurück erhaltet.
 

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
260
Finde es gut, daß solch schlechte Erfahrungen hier berichtet werden, um andere zu warnen. (y)
Schöner würde ich es finden, wenn solche Händler ihren Job machen würden!

Deshalb verstehe ich in dem Zusammenhang nicht, das über den elektrischen ******** aus Berlin nicht berichtet wird, da angeblich auf einer "schwarzen Liste".

Aber ich probiere es jetzt mal selber aus, indem ich hier nun die Seite verlinke:

Ing-Büro ******** [Blacklist].de
 

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
260
Aber ich probiere es jetzt mal selber aus, indem ich hier nun die Seite verlinke:

Ing-Büro ******** [Blacklist].de

In der Tat....Der Link wird vom Forum manipuliert!
Warum ist das so?

Würde mich wirklich sehr interessieren.


LurchKröteFrosch elektrisch Berlin
Selbst das erste der drei Wörter wird alleinstehend ausgeblendet. :eek:
 
Thema:

Schlecht, schlechter, TZI-Power

Oben