sonstige(s) Schiebehilfe beim Brose (Specialized, Rotwild, Scott, Bulls etc) mit Umfrage

Diskutiere Schiebehilfe beim Brose (Specialized, Rotwild, Scott, Bulls etc) mit Umfrage im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Bisher 84 Teilnehmer, Ergebnis: @Morsi65 Ich würde sagen, nun letzte Gelegenheit zum Abstimmen. In einer Woche dann beenden. Abpinnen...

Nur wer sie auch benutzt: Sollte die Schiebehilfe geändert werden? (Post #1 beachten!)

  • Nein, Phase 2 (1,5 km/h) ist o.k.

    Stimmen: 9 8,6%
  • Ja, Phase 2 (1,5 km/h) sollte entfallen oder schneller werden

    Stimmen: 71 67,6%
  • Nein, Phase 3 (6 km/h) ist o.k.

    Stimmen: 31 29,5%
  • Ja, Phase 3 (6 km/h) ist zu schnell

    Stimmen: 54 51,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    105
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.121
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose S-Alu MJ18 SW: 5.0.4+2.23.1
Bisher 84 Teilnehmer, Ergebnis:

1587904701707.png


@Morsi65 Ich würde sagen, nun letzte Gelegenheit zum Abstimmen.
In einer Woche dann beenden. Abpinnen könntest Du es gleich.
 
Buddler

Buddler

Dabei seit
04.04.2020
Beiträge
100
Details E-Antrieb
Brose S-Mag, Bosch Gen4, Shim. E-8000, Yam. PW-X 2
kennt jemand zufällig beim Bulls mit Brose S-Mag Motor den Fehlercode 0x81? hatte ihn am Display beim benutzen der Schiebehilfe lg.
 
R

rs1966

Dabei seit
01.03.2020
Beiträge
21
Details E-Antrieb
BH ATOMX LYNX 6 PRO-S, Brose Smag
Guten Abend
wir waren gestern auf einer Bike Tour bei der wir im am Anfang ca. 300m ziemlich steil schieben mussten (Kemmeriboden-Bad/Schweiz) wir sind fast verzweifelt. Haben es irgendwie nicht hingekriegt. Uns haben auch andere ebikes überholt bei denen es einfacher zu gehen schien. Es kann doch nicht sein, dass es fast ein Studium braucht um die Schiebehilfe zu gebrauchen. (Brose Smag)
4831E13D-A5B6-4604-BF68-769E79D3B251.jpeg
 
devil

devil

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
580
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BH ATOM-X 27.5" Plus Pro RC mit Brose
Beim BH ATOMX schalte ich in die höchste Stufe und drücke dann den oberen Schalter (wenn ich es recht erinnere).
 
R

rs1966

Dabei seit
01.03.2020
Beiträge
21
Details E-Antrieb
BH ATOMX LYNX 6 PRO-S, Brose Smag
Danke für die Info
wie bekomme ich das Motoren Update 7.3.6 auf den Motor, resp. Ist das nur für die specialized bikes?
ich habe ja ein BH Atomx
Kann ich das selber machen wie beim normalen Software Update (109) oder muss ich dazu zum Händler?
auf der BH Homepages habe ich nichts gefunden
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.121
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose S-Alu MJ18 SW: 5.0.4+2.23.1
7.3.6 ist für die Speci-Motoren. Kann aber schon sein, dass Brose das auch für die anderen Hersteller anbietet.
Wurde ja wegen der gehäuften Motorschäden am Levo MJ2019 ausgerollt (diese neue SW reduziert die über 90Nm hinausgehenden Lastspitzen).

Die Aussagen zur reduzierten Schiebehilfe sind im EMTB-Forum noch zwiespältig. Manche finden es klasse, andere beschweren sich (ohne genau zu erklären, was da nicht passt).
Aber evtl. haben die einfach nicht den passenden Gang gewählt.
Mal abwarten, was Specialized Rider Care auf diesen Beitrag antwortet.
 
R

rs1966

Dabei seit
01.03.2020
Beiträge
21
Details E-Antrieb
BH ATOMX LYNX 6 PRO-S, Brose Smag
Danke, ich habe nicht gewusst, dass die eingestellte Leistungsstufe beim BH Atomx Brose Smag einen Einfluss auf die Schiebhilfe hat. Werde mich da mal schlau machen.
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.121
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose S-Alu MJ18 SW: 5.0.4+2.23.1
Gang = Gangschaltung ;)
Ob beim Bosch Classic oder Levo, mit dem zweit- bis viertgrößten Ritzel funktioniert die Schiebehilfe bei meinen am besten.
Wer die ganz kleinen auflegt, muss sich über nicht funktionierende Schiebehilfe nicht wundern.
 
aloisius

aloisius

Dabei seit
22.12.2018
Beiträge
416
Ort
Lienz
Details E-Antrieb
Bosch CX + Brose MagS
ich versteh das alles langsam nicht mehr: es wird doch nicht so kompliziert sein eine Schiebehilfe zu programmieren, welche mit ca 2,5 kmh = langsames Gehen, schiebt, egal in welchem Gang. Rein theoretisch müsste der Motor doch wissen welche Übersetzung gerade anliegt. Bosch hat ja jetzt nachgebessert, nachdem die Schiebehilfe komplett unbrauchbar war (selbst im Gelände getestet).
ich warte mal auf jeden Fall mit dem Update ..........
 
McInner1

McInner1

Dabei seit
05.06.2019
Beiträge
124
Rein theoretisch müsste der Motor doch wissen welche Übersetzung gerade anliegt.
Woher soll er das wissen? Der Rückschluss der Übersetzung (Motordrehzahl zu Geschwindigkeit) wird über den Magnet am Rad gezogen. Beim Schieben ist das aber viel zu ungenau. Im ungünstigsten Fall kommt der Magnet erst nach 2 m Schieben erstmals am Kontakt vorbei. Es ist sogar denkbar, dass die Schiebehilfe gänzlich ohne Magnet funktioniert.
Man muss schon den richtigen Gang einlegen - wie von @Manfred beschrieben.
 
Airfox

Airfox

Dabei seit
26.03.2016
Beiträge
61
Ort
Ufenau, CH
Details E-Antrieb
20 Kenevo Exp Brose 2.1 - 7.3.6
7.3.6 ist für die Speci-Motoren. Kann aber schon sein, dass Brose das auch für die anderen Hersteller anbietet.
Wurde ja wegen der gehäuften Motorschäden am Levo MJ2019 ausgerollt (diese neue SW reduziert die über 90Nm hinausgehenden Lastspitzen).

Die Aussagen zur reduzierten Schiebehilfe sind im EMTB-Forum noch zwiespältig. Manche finden es klasse, andere beschweren sich (ohne genau zu erklären, was da nicht passt).
Aber evtl. haben die einfach nicht den passenden Gang gewählt.
Mal abwarten, was Specialized Rider Care auf diesen Beitrag antwortet.
War gestern kurz unterwegs und habe die Schiebehlife getestet. Diese ist für einen Menschen mit Rollator noch zu langsam. Warum ist es nicht möglich, eine anständige Schiebehilfe zu proggen, die ca. 2-3km/h im etwa 2. kürzesten Gang schiebt? Genauer abstufen kann man dann jeweils selber noch mit der Schaltung. Je nach Bedarf.
 
aloisius

aloisius

Dabei seit
22.12.2018
Beiträge
416
Ort
Lienz
Details E-Antrieb
Bosch CX + Brose MagS
@McInner1 : z.B. über die Info des zuletzt eingelegten Ganges: aus den Parametern Motordrehzahl und Magnetsensor am Rad ist die Übersetzung klar. Natürlich, wenn der Motor aus war und geschaltet wurde wirds nicht stimmen.
Keine Ahnung ob aufgrund irgendwelcher Bestimmungen oder vorauseilender Angst, daß irgendwer irgendwo die Treppen nach oben geschossen wird, irgendein Mist programmiert wird. Man könnte ja differenzieren, nach MTB und dem Rest (Tiefeinsteiger und solche anderen Sachen)
Fact ist, es gibt funktionierende Schiebehilfen.....
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.121
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose S-Alu MJ18 SW: 5.0.4+2.23.1
War gestern kurz unterwegs und habe die Schiebehlife getestet. Diese ist für einen Menschen mit Rollator noch zu langsam.
- Mit der neuen 7.3.6?
- Schau mal in Post #1 - ist bei dir auch Phase 3 so langsam?

Wie die Schiebehilfe beim S-Mag läuft, hat hier sowieso noch niemand geschildert. Das Thema wurde für die vorhergehenden Modelle eröffnet.

(Allmählich sollte man wohl zum Verständnis seiner Beiträge unter "Details E-Antrieb" bei den Brösel-Motoren neben dem Motor-Modell auch noch die Software nennen - war auch beim Bosch-Classic hilfreich)
 
Airfox

Airfox

Dabei seit
26.03.2016
Beiträge
61
Ort
Ufenau, CH
Details E-Antrieb
20 Kenevo Exp Brose 2.1 - 7.3.6
Phase 3:
Läuft mit konstant ca. 4 (bergauf) bis 6 (eben) km/h sehr kräftig.
Das ist mir in jeder Situation deutlich zu schnell. Egal in welchem Gang, das ist also per Speedsensor gesteuert (keine konstante Drehzahl vom Motor).
7.3.6
Und ich werde noch detailiert testen dieses Wochenende.
Mich deucht auch, dass die sonstige Programmierung der 7.3.6 nicht gerade erfreuend ist. Erster Eindruck war, dass er am Anfang zu forsch anschiebt, dann in gewissen Situationen zu lange nachschiebt und beim normal fahren wie Kaugummi an den Schuhen rüberkommt.
Aber wie gesagt, ich war gestern nicht in meinem sonstigen Flow unterwegs und muss das erst noch verifizieren. Also Aussage ohne Gewähr.
 
RoedeOrm

RoedeOrm

Dabei seit
04.08.2019
Beiträge
48
Mein S-Mag am Levo 2019 mit Softwarestand vor dem jetzigen Update schiebt an, indem ich an der "Lenker-Fernbedienung" einfach den Knopf für die Schiebehilfe drücke. Allerdings nur dann auch sicher, wenn das Fahrrad beim Drücken des Knopfes steht. Sonst kann es passieren, dass die Schiebehilfe erst mit Verzögerung einsetzt. Je nach eingelegtem Gang schiebt das Fahrrad anfangs mal schneller mal langsamer, nach ein oder zwei Metern dann aber mit immer gleicher, für meine Begriffe bergauf mit zu hoher Geschwindigkeit. Ich schiebe deshalb immer mit leicht schleifender Bremse, weil mein Levo sonst vorausfahren will. Auf der Ebene ist das Tempo noch ok, aber da nutze ich die Schiebehilfe nicht.
Specialized Update kommt erst im Herbst/Winter drauf, mein Händler hat immer noch rund sechs Wochen Vorlauf für Werkstatt-Termine.
 
G

garth

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
191
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Brose und Thongsheng/SFM
Du hast Phase 4 vergessen : Für eine 1/10s abrutschen und bei Phase 1 wieder anfangen. Ist zumindest beim BROSE so.

Mich nervt eher wenn ich sie brauche das ich ständig den Knopf drücken muss
Mich auch, wennst auch nur eine 1/10 s abrutscht was auf einem steilen Stück leicht passiert geht alles wieder von vorne los.


Sicherheitstechnisch aber äußerst sinnvoll. (y)
Man kann heute mit "Sicherheit" jeden Mist begründen, leider. Es wäre genau so sicher wenn er zumindest 1s überbrücken würde.

Phase 2:
Ca. 10 Sekunden, auch mal länger, unklar wovon das abhängt: Schiebehilfe läuft mit ca. 0,5 km/h (geschätzt, Tacho springt nicht an).
Für mich unsinnig langsam, warten auf Phase 3 nervt. Zumal man auch mal vom Knopf abrutscht und immer wieder diese Entenwatschelphase aushalten muss. Bei den Mitbewerbern gibt es das nicht.
Das kommt dadurch dass er erst 2x den Magneten sehen möchte, bevor er schneller wird. Es wird schneller wenn vor dem Drücken der Schiebehilfe der Magnet kurz vor dem Sensor ist, das spart gegenüber "kurz nach Sensor" fast eine Umdrehung am HR.
Das wird erst anders wenn von Einzelmagneten auf magnetisch codierte Segmentscheibe umgestellt wird. Dann ist es aber auch Essig mit Tunen.
 
Thema:

Schiebehilfe beim Brose (Specialized, Rotwild, Scott, Bulls etc) mit Umfrage

Schiebehilfe beim Brose (Specialized, Rotwild, Scott, Bulls etc) mit Umfrage - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Brose Motor ?

    sonstige(s) Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Brose Motor ?: Hallo , habe ein Bulls E-Stream Evo Tr2 Brose Drive S mit Bedieneinheit Bloks CSI ! Leider Check ich das mit der Schiebehilfe nicht ganz ! Ich...
  • Schiebehilfe beim Uproc 2 (2018) viel zu schwach?

    Schiebehilfe beim Uproc 2 (2018) viel zu schwach?: Hallo Leute, Bei meinem Uproc 2 (2018 mit 2 Gang Panasonic Motor) scheint die Schiebehilfe nicht richtig zu funktionieren. Beim Aktivieren am Berg...
  • Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Move CRS 100?

    Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Move CRS 100?: Hallo, habe leider zu meinem Move CRS 100 keinerlei Dokumentation bekommen. Es soll ja eine Schiebehilfe haben. Kann mir jemand sagen, wie die...
  • Schiebehilfe beim KM5S-LCD

    Schiebehilfe beim KM5S-LCD: Hallo zusammen.Weiß jemand,wie beim KM5S-LCD die Schiebehilfe aktiviert wird oder eine deutsche Betriebsanleitung ? Es ist kein Gashebel...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Brose Motor ?

    sonstige(s) Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Brose Motor ?: Hallo , habe ein Bulls E-Stream Evo Tr2 Brose Drive S mit Bedieneinheit Bloks CSI ! Leider Check ich das mit der Schiebehilfe nicht ganz ! Ich...
  • Schiebehilfe beim Uproc 2 (2018) viel zu schwach?

    Schiebehilfe beim Uproc 2 (2018) viel zu schwach?: Hallo Leute, Bei meinem Uproc 2 (2018 mit 2 Gang Panasonic Motor) scheint die Schiebehilfe nicht richtig zu funktionieren. Beim Aktivieren am Berg...
  • Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Move CRS 100?

    Wie funktioniert die Schiebehilfe beim Move CRS 100?: Hallo, habe leider zu meinem Move CRS 100 keinerlei Dokumentation bekommen. Es soll ja eine Schiebehilfe haben. Kann mir jemand sagen, wie die...
  • Schiebehilfe beim KM5S-LCD

    Schiebehilfe beim KM5S-LCD: Hallo zusammen.Weiß jemand,wie beim KM5S-LCD die Schiebehilfe aktiviert wird oder eine deutsche Betriebsanleitung ? Es ist kein Gashebel...
  • Oben