Scheibenbremse mechanisch oder hydraulisch?

Diskutiere Scheibenbremse mechanisch oder hydraulisch? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; meine Bremsen quietschen beide, ich möchte neue Beläge bestellen nur weiß ich nicht ob ich mechanische oder hydraulische ...
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
meine Bremsen quietschen beide, ich möchte neue Beläge bestellen nur weiß ich nicht ob ich mechanische oder hydraulische ...
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.650
Punkte Reaktionen
7.347
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Bewegt sich am Bremssattel was außer den Belägen beim Betätigen der Bremse sind sie mechanisch.
Ansonsten Bild machen, dann bekommt man die Antwort
 
S

super-michi

Dabei seit
29.08.2016
Beiträge
668
Punkte Reaktionen
770
Ort
Celle
Details E-Antrieb
2xBionx, 4xBosch, 1xShimano, 1x Yamaha, 3x E Auto
Mir sind aber mindestens 10 verschiedene Belagformen allein schon für hydraulische bekannt.
 
B

BernyS

Dabei seit
05.11.2018
Beiträge
539
Punkte Reaktionen
312
normalerweise stehen ja hinten am Bremsbelag Bezeichnungen drauf...
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.853
Punkte Reaktionen
3.776
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Aber zumindest bei der mechanischen Avid BB7 kann man die Beläge nicht so einfach rausziehen, wie z.B. bei den hydraulischen von Shimano.
 
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
253
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V HR, Controller MC5-B0, Display D13
moin und willkommen hier,

wie immer werden die Angaben zum Zielobjekt benötigt, Hersteller und Typ, möglicherweise auch Baujahr des Rades und/oder der Bremse. Fotos helfen natürlich auch, machen aber das Raten so langweilig 😇

Ansonsten ein paar Nachfragen:
Seit wann hast Du diese Bremse / dieses Rad?
Quietscht es schon immer oder erst seit der letzten Wäsche / der letzten Regenfahrt?
Quietscht es nur beim Bremsen oder "immer"?
Wann wurde die Scheibe zuletzt gereinigt?
Wann wurden die Bremsklötze getauscht?

bis denn,
Christian
 
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Bewegt sich am Bremssattel was außer den Belägen beim Betätigen der Bremse sind sie mechanisch.
Ansonsten Bild machen, dann bekommt man die Antwort
Hi,
vorab danke für die schnelle und hilfreiche Antwort.
Habe Mal 2 Fotos angehängt.
Hoffe es hilft bei der Problem-Findung
 

Anhänge

  • IMG_20220701_184210.jpg
    IMG_20220701_184210.jpg
    225,5 KB · Aufrufe: 137
  • IMG_20220701_184025.jpg
    IMG_20220701_184025.jpg
    136,2 KB · Aufrufe: 136
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
moin und willkommen hier,

wie immer werden die Angaben zum Zielobjekt benötigt, Hersteller und Typ, möglicherweise auch Baujahr des Rades und/oder der Bremse. Fotos helfen natürlich auch, machen aber das Raten so langweilig 😇

Ansonsten ein paar Nachfragen:
Seit wann hast Du diese Bremse / dieses Rad?
Quietscht es schon immer oder erst seit der letzten Wäsche / der letzten Regenfahrt?
Quietscht es nur beim Bremsen oder "immer"?
Wann wurde die Scheibe zuletzt gereinigt?
Wann wurden die Bremsklötze getauscht?

bis denn,
Christian
Moin Moin,

das Quietschen ist immer wenn es geregnet hat... und seit neuestem bleibt ein Schleifen nach dem Bremsen.
Daher will ich die Beläge und auch evtl. Die Scheiben austauschen.
 
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Einer muss es ja mal sagen:
Wer solche Fragen zum Thema Bremsen stellt, sollte besser nicht selbst daran herumschrauben.
Willst du mir helfen ?😁
Nein nur Spaß... ich mein ich hab keine 2 linken Hände...
İch behaupte von mir selbst .... ich kann das schaffen.... wenn Schrauben übrig bleiben, dann bringe ich es zum Perpedale um die Ecke. 👍
Lääuuffff
 
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Kann man an den Bildern erkennen welche es sein könnten?
Und danke für deine Umsicht meiner und der Sicherheit anderer.
@cube_one
 
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
253
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V HR, Controller MC5-B0, Display D13
Ich bin da grundsätzlich bei @cube_one.

Den Fotos nach ist es eine hydraulische Bremse, gefahren aber mit noch ausreichend Belag auf dem Träger.
Zum Typ kann ich nichts erkennen (habe da auch nicht so die Ahnung von) und der TE ist nach wie vor sehr sparsam mit Informationen...

bis denn,
Christian
 
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Falls Du hier in der Nähe bist und ein paar Fläschchen Bier mitbringst: Ja 🍻
(...bevor Du Dich noch selbst umbringst...) 😉
Hahahhahhahh ..
Meinem Avatar kannste entnehmen welche Stadt... sag Bescheid....
Für en paar Biers bin ich immer dabei, kannste mit mir rechnen.😉
 
fero73

fero73

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Supi vielen Dank.
Alles gute und immer schönes Wetter am Horizont!
nice Weekend @all
 
psee1961

psee1961

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
117
Details E-Antrieb
Q128C CST 36V500W Rear, S06S Sine Wave, LCD8H
Na da müssen wir wohl auf Zufall hoffen... ✌️
Hm, deine Beläge sehen noch gut aus. Das schleifen nach dem Bremsen kann von einem kleinen Stein kommen welcher sich dazwischen gesetzt hat. Das quietschen bei Regen ist normal. Quietschen sie immer dann könnte es sein, dass die Beläge verglast sind. Abhilfe kann ein kurzes anschleifen mit Schmirgelpapier sein. Dann sollte die Bremscheibe sauber sein, auch hierher kann das quietschen kommen. Aber das alles ist kein Grund um Komponenten zu tauschen.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.704
Punkte Reaktionen
2.900
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Mit dem quietschen kann man leben, mit versagenden bremsen u.u. nicht...😉

Ich würde mir zum anfang was anderes raussuchen zum "basteln", z.b. die kette. Mit etwas mehr erfahrung kann man sich dann an die bremse machen.
 
Thema:

Scheibenbremse mechanisch oder hydraulisch?

Scheibenbremse mechanisch oder hydraulisch? - Ähnliche Themen

Welche Bremsbeläge Prophete e bike?: Guten Abend liebe Community, Ich bin absoluter Neuling im E-Bike Universum, fahre aber schon 40 Jahre erfolgreich normale Fahrräder 😁 So, nun...
Problem mit Auswahl richtige Bremsbeläge für mechan. Scheibenbremse (Tektro MD-MH280)?: Muss man die Bremsbeläge für mechan. Scheibenbremse abhängig von der Scheibe wählen? Ich bin mir sicher, dass ich das mal gelesen hatte, jetzt...
Scheibenbremse im Regen: Ich habe seit kurzem ein R&M Nevo GT / Roloff und die Magura MT5 vorne quietscht bei Regen unfassbar laut! Nun kenne ich das Problem der...
Gleichmässige 4-Kolben Bremse?: Hallo alle ich habe hier eine neue hydraulische bremse mit 4 Kolben Bremse. Beim Testen der Bremse stelle ich fest, dass die 4 Kolben sehr...
File Scheibenbremse (China ) ,wer weiß welche Bremsbeläge ( eventuell Avid ? ): suche für diese Scheibenbremse ( Fotos ) die Bremsbeläge , aber keine Quitsch Teile aus China sondern ordentliche , kann da sein das Beläge für...
Oben