Schaltung XT Feinjustierung sehr schwierig

Diskutiere Schaltung XT Feinjustierung sehr schwierig im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Auf dem/den mittleren Ritzeln die Stellschraube am Schalthebel so drehen, daß das Schaltröllchen genau unter dem Ritzel steht. Wenn die restlichen...
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
9.034
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech
gibt es eine Grundstellung
Auf dem/den mittleren Ritzeln die Stellschraube am Schalthebel so drehen, daß das Schaltröllchen genau unter dem Ritzel steht.
Wenn die restlichen Einstellungen stimmen (B-Schraube, Schaltauge, Schaltzug gängig) funktioniert das dann auch.
 
M

MadDad

Dabei seit
05.05.2021
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
22
hab auch mit der Feinjustierung am Lenker Probleme, glaub hab da zuviel eingedreht und jetzt ist es durcheinander...
gibt es eine Grundstellung wie man machen sollte eigentlich größte und kleinste Ritzel Schaltet er gut nur in der Mitte gibt es einen Geräusch.
Danke

Vielleicht einfach Mal vorher einige YouTube Videos anschauen, danach weiß man wie ein Schaltwerk eingestellt wird.
Und wenn man so gar keinen Plan von der Materie hat, dann geht man besser zum Fachmann.
 
L

Linde

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
119
Ort
Leipziger Umland
Details E-Antrieb
Fischer Silent-Drive 48V
Meine Erfahrung ist die; Die mit zunehmender Ganganzahl abnehmenden Abstände der einzelnen Ritzel auf der Kassette, erfordern eine immer einwandfreiere Montage und Funktion der Schaltwerkskomponenten. Neben unbeschädigten, korrekt und knickfrei verlegten sowie gut geschmierten Seilzügen, sind die Grundeinstellungen an der Schaltung an den Einstellschrauben zunächst ordnungsgemäß einzustellen. D. h., die Anschläge oben und unten sowie die Umschlingung. Weiterhin habe ich festgestellt, dass das Schaltauge spätestens ab einer 10-fach Kassette nicht mehr durch "Eingucken" geprüft werden kann, ob es ggf. verbogen ist. Da hilft nur messen. Meine alte 9-fach Deore lief nach Richten des Schaltauges mit Hilfe des Vorderrades (die Profis wissen was ich meine) zwar wieder einwandfrei, aber die wenige Monate später angebaute Deore XT mit 10-fach Kranz ließ sich ums verrecken nicht sauber einstellen. Erst die Nutzung eines Einstelltools brachte zu Tage, dass das Schaltauge umlaufend eine Maßdifferenz von 5 mm hatte. Dies reichte bereits für das beschriebene Fehlerbild aus.
Und für die Arbeiten benötigt man einen angemessenen Werkzeuggrundbestand sowie einen sauberen Montageplatz mit Montageständer. Der "Knochen" zum Rad sowie der Wegwerfschraubenzieher aus der Grabbelkiste sind jedenfalls vollkommen ungeeignet. Ebenso wenig lassen sich 10-fach Schaltungen und höher nicht mehr ausreichend sauber einstellen, wenn das Rad "nur rumgedreht" wird.
Du hast jetzt genügtend Ansatzpunkte von den Forumianern bekommen. Jetzt Deine Entscheidung; Entweder nochmal von vorn und der Reihe nach mit der Bereitschaft, Teile kritisch zu prüfen und auszutauschen oder Werkstatt in Anspruch nehmen.
 
planschi

planschi

Dabei seit
26.06.2021
Beiträge
452
Punkte Reaktionen
203
Details E-Antrieb
Performance Line CX Gen.4, DU V1.1.5.0, Purion V1.
Wir haben hier einen Laden, wo auch Einzelarbeiten ausgeführt werden. So was ist gut. Muss man nicht alles Werkzeug selber kaufen und sich dran versuchen. Schwierige Sachen kann man machen lassen.

Ich hatte mich jetzt auch über Schaltaugen informiert und einige Forenbeiträge gelesen. Offenbar sind Schaltaugen zu wenigstens 50% nicht passend zum Hinterrad. Die werden angebaut, mit Glück passt es mal besser, mal schlechter zur Schaltung. Kann man das so sagen? - An die Experten hier.
Auf einer Seite las ich, dass Schaltaugen auch abbrechen können und man zur Klärung besser eine Werkstatt aufsucht. Wer genügend Feingefühl hat, kann ein Schaltauge auch selber richten, falls es nicht total verbogen ist, was man aber sicher mit bloßem Auge sehen würde. Jedenfalls muss man dafür die Schaltung vom Schaltauge abnehmen.

Aber so wie ich das alles las, ist es sicher sinnvoll, bevor man eine Schaltung neu einstellt, diese zuerst abzunehmen und das Schaltauge zu richten.
 
L

Linde

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
119
Ort
Leipziger Umland
Details E-Antrieb
Fischer Silent-Drive 48V
@planschi; so ist es. Ich habe bei allen von mir reparierten Rädern mit Schaltungsreparaturen (eigene und von Freunden) bereits "profilaktisch" die Schaltaugen mit geprüft. In ca. 80% aller Fälle war das Richten derselben notwendig. Die Dinger verbiegen sich doch sehr schnell.
 
planschi

planschi

Dabei seit
26.06.2021
Beiträge
452
Punkte Reaktionen
203
Details E-Antrieb
Performance Line CX Gen.4, DU V1.1.5.0, Purion V1.
Die Dinger verbiegen sich doch sehr schnell.
Na hoffentlich nicht! Aber, wenn Du es schon weißt, wodurch denn?
Habe zwei Schaltaugen bestellt, Richtwerkzeug soll heute schon kommen. Nur habe ich noch keine Idee, wie ich das Rad aufbocke.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.636
Punkte Reaktionen
10.367
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Das Schaltauge ist die Sollbruchstelle,damit weder Rahmen noch Schaltwerk nachgeben, wenn es zu Feindkontakt kommt.
 
planschi

planschi

Dabei seit
26.06.2021
Beiträge
452
Punkte Reaktionen
203
Details E-Antrieb
Performance Line CX Gen.4, DU V1.1.5.0, Purion V1.
Habs ohne Aufbocken gemacht, geht auch. :)
 
L

Linde

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
119
Ort
Leipziger Umland
Details E-Antrieb
Fischer Silent-Drive 48V
@planschi; Das Schaltauge ist nicht nur die Sollbruchstelle. Es ist auch empfänglich für kleine Rempeleien wie, Fahrrad auf die Schaltungsseite bei einer Pause ablegen, am Gestrüpp hängen bleiben, Anranzer in Fahrradständern usw.. Dabei verbiegt es sich gern geringfügig. Zum Nachmessen kann man entweder ein entsprechendes WErkzeug nehmen oder es so machen (sorry, ich hatte zuvor von einem Vorderrad geschrieben. Ein Hinterrad mit 12-er Schraubachse wäre richtiger gewesen.);
Schaltauge richten nach Crash

Insgesamt ist aber große Vorsicht bei nicht wechselbaren Schaltaugen geboten. Das kann leicht ins Geld gehen.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.636
Punkte Reaktionen
10.367
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Das Schaltauge ist nicht nur die Sollbruchstelle. Es ist auch empfänglich für kleine Rempeleien wie, Fahrrad auf die Schaltungsseite bei einer Pause ablegen, am Gestrüpp hängen bleiben, Anranzer in Fahrradständern usw..

Weil es die Sollbruchstelle ist, ist es so empfindlich. 😉
 
planschi

planschi

Dabei seit
26.06.2021
Beiträge
452
Punkte Reaktionen
203
Details E-Antrieb
Performance Line CX Gen.4, DU V1.1.5.0, Purion V1.
@Linde ja, habe ich mir dann auch so gedacht und mal geschaut. Das kann man schon leicht verziehen, wenn man mit einem Inbusschlüssel den Schaltzug befestigt. So was gefällt mir nicht, kanns nur nicht ändern. Interessant ist dabei, zumindest an meinem Cube, dass sich die horizontale Achse nicht verzieht, nur die vertikale. Die Horizontale war bei Prüfung einwandfrei. Es gibt na noch einen Tip, den kann man aber nur anwenden, wenn man das schon mal mit Werkzeug gerichtet und einen Vorher-/Nachher-Effekt gesehen bzw. Erfahrung mit dem Schrauben hat. Ich las das auf einer anderen Seite. Man schaltet die Ritzel hinten nacheinander durch und schaut sich den Kettenverlauf, auf der Kassette, an. Die Kette muss auf allen Ritzeln denselben Abstand zum Nächstgrößeren haben. Auch erkennt man daran, in welche Richtung das Schaltauge verbogen ist. Liegt die Kette an den größten Ritzeln näher am Ritzel an und ist die Kette bei den kleineren Ritzeln weiter weg (vom Nächstgrößeren) muss das Schaltauge vom Rad weg gebogen werden. Mit dem Werkzeug habe ich die erste Justierung gemacht, mit der anderen Kontrollmöglichkeit die Feinabstimmung. Mein Werkzeug ist da nicht so 100%, dafür 60€, weils so toll aussieht, die Lackierung ist schön Rot :love: Habe da nicht ganz die richtige Ausführung gekauft. So geht es aber am Ende auch.

Das Schaltauge an meinem Cube ist nat. wechselbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spoonman

Spoonman

Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
12
Auf dem/den mittleren Ritzeln die Stellschraube am Schalthebel so drehen, daß das Schaltröllchen genau unter dem Ritzel steht.
Wenn die restlichen Einstellungen stimmen (B-Schraube, Schaltauge, Schaltzug gängig) funktioniert das dann auch.
Hallo zusammen,

Sry, dass ich das so sagen muss aber so geht es überhaupt nicht. Die Stellschraube am Schalthebel hat nur Einfluss auf die Zugspannung.

Zuerst justiert man bei abgeklemmtem Zug mit der high Schraube den äußeren Anschlag. Dann Zug anklemmen und den inneren Anschlag mit der low Schraube justieren. Auf dem größten Ritzel dann noch die Umschlingung einstellen mit der B Schraube.

Damit ist die Grundeinstellung erledigt. Nun noch die Zugspannung so anpassen, dass sich zwischen den Gängen in beide Richtungen gut schalten lässt.

Übrigens, auch neue Schaltaugen sind nicht immer gerade.

Beste Grüße
 
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.524
Punkte Reaktionen
1.878
Bzgl. Schaltauge richten mittels Hinterrad: Habe ich jahrelang so praktiziert, geht nicht 1000%ig, aber normal schon ausreichend. Die überstehenden Gewinde an den Achsen sind aber sehr kurz, und da die ja in den Ausfallenden stecken oft auch vermackt. Dieses Jahr hat es mir da leider dann beim richten einige gewindegänge aus dem Schaltauge gezogen, und genau das war dummerweise nicht austauschbar... seither habe ich ein Richtwerkzeug:)
 
saxoholic

saxoholic

Dabei seit
25.10.2019
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
150
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen.4
Ein wechselbares Schaltauge zu richten ist eine kritische Sache.
Besser gleich ein Neues kaufen.
Die Dinger kosten nur 10-20 € und sind es wert, da man sich nicht mehr ärgern muss...
Problem ist leider nur, dass auch ein nagelneues Schaltauge am Rahmen verbaut nicht zwingend 100% gerade ausgerichtet sein muss.

Das Richten eines Schaltauges ist mit dem richtigen Werkzeug eine Sache von wenigen Minuten und easy auch mehrfach machbar. Und gerade bei den sensiblen, divenhaften 12-fach Schaltungen ist ein "gerades" Schaltauge ein Muss.
 
Thema:

Schaltung XT Feinjustierung sehr schwierig

Schaltung XT Feinjustierung sehr schwierig - Ähnliche Themen

Elektronische Schaltungen (als Abhilfe bei Fingergelenk-Beschwerden) - ehemals: "Schalt-Daumen" (vgl. Tennis-Arm)": Moin allerseits! In den letzten 4 Monaten bin ich mit meinem S-Ped (Haibike SDURO Trekking S9 (2021)) immerhin über 2.500 km gefahren. Nach...
Schaltwerk springt - entweder auf kleinen oder großen Ritzeln: Hallo zusammen, meine Schaltung hat während der letzten Tour Probleme gemacht, weshalb ich sie heute neu einstellen wollte. Shimano XT 1x12...
Kompatibilität bei Kassetten: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Mein E-Bike hat ca. 3tkm runter und ich habe gestern eine neue Kette aufgezogen. Diese rutscht jetzt...
von 3x9 auf 1x12 - Nabe umbaubar?: allo, altes (aber optisch wie neues) Cannondale SuperV mit 3x9 Schaltung die Schaltung will nimma gescheit (trotz Service lässt sich Umwerfer oft...
Tasch Kette, Riztel -> Schaltung passt nicht mehr -> ist das normal oder einbaufehler ?: Hallo, ich habe gestern bei meinem CUBE_TOURING HYBRID Exc 500 mit Bosch Performance CX die Kette und die vordersten zwei Ritzel der Kassette...
Oben