Schöne Grüsse aus der Eifel

Diskutiere Schöne Grüsse aus der Eifel im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Guten Morgen Zusammen! Ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 62 Jahre und bis zu meinem Unfall > Querschnittlähmung <...
W

wieselwilli

Dabei seit
14.07.2018
Beiträge
26
Ort
Eifel - kein Zweifel!
Details E-Antrieb
2x Hase Kettwiesel mit Bafang bbs01
Guten Morgen Zusammen!

Ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 62 Jahre und bis zu meinem Unfall > Querschnittlähmung < Teil der aktiven Mountainbiker – Gemeinde und Motorradfahrer in der Eifel gewesen. Seit 9 Jahren ist mir das Fahren mit einem in „normalen“ Fahrrad nicht mehr möglich. Als Alternative bewege ich mich mit wachsender Begeisterung mit zwei Hase Kettwiesel (eins mit Kettenschaltung, das andere mit Rohloff Nabe) durch mehr oder weniger unwegsames und hügeliges Gelände. Beide Räder habe ich nach meinen Bedürfnissen umgebaut. Das erste Rad war noch mit einem Heinzmann- Vorderradantrieb ausgerüstet. Der Antrieb war kräftig, aber laut und mangels Traktion für das bergige Umland (bis 16 % Steigung) nicht geeignet. Inzwischen habe ich auf Bafang/8fun Tretlagermotoren umgerüstet. Damit komme ich so ziemlich überall hin, vorausgesetzt der Weg ist breiter als 90 cm. Die vielen Threads und Tipps im Pedelec-Forum haben mich bei Umbau und Programmierung sehr unterstützt. Da ich inzwischen einige Erfahrung mit diesen Motoren und unterschiedlichsten Anbauteilen am Kettwiesel gemacht habe, will ich nach Lust und Laune ein wenig davon in dieses Forum einbringen; und bei Bedarf Euch auch gerne um Rat und Unterstützung bitten.

So long! Hermann
 
W

wieselwilli

Dabei seit
14.07.2018
Beiträge
26
Ort
Eifel - kein Zweifel!
Details E-Antrieb
2x Hase Kettwiesel mit Bafang bbs01
Hallo Ralf, Grüsse zurück! Dein Profilbild ist mir nur zu gut bekannt, den besagten "Highway to hell" habe ich oft genug befahren. Ist ja seit ein paar Wochen Geschichte. Im Umfeld bin ich fahrradmässig häufig auf den belgischen Venn-Routen unterwegs, sehr schöne Ecke dort!
 
W

wieselwilli

Dabei seit
14.07.2018
Beiträge
26
Ort
Eifel - kein Zweifel!
Details E-Antrieb
2x Hase Kettwiesel mit Bafang bbs01
Tach Zusammen!
Nach meiner Vorstellung ein paar Infos zu meinem Kettwiesel mit Kettenschaltung. (ich hoffe, ich bin im richtigen thread!)
Habe ich 2014 gebraucht gekauft als 27-Gang Variante mit Differential. Das Differential ist wichtig, um Steigungen möglichst spurtreu herauffahren zu können, mit einseitigem Antrieb hinten bricht das Vorderrad gerne seitlich aus.
Meine Entscheidung für den Mittelmotor macht sich vor allem an der guten Bergsteigfähigkeit fest, vorausgesetzt, die Übersetzung ist entsprechend angepasst. Ich fahre vorne ein 44er Kettenblatt (3-fach geht leider nicht), hinten eine 9-fach Kassette 11-34. Damit bin ich bisher noch in keiner Steigung hängengeblieben. Als Motor kam für mich nur der Bafang/8fun BBS01 in Frage, für die etablierten Motoren fehlt für mein Rad die passende Aufnahme. Darüber ist der Bafang mit Bordmitteln zu reparieren und im Betrieb kaum zu hören. Der Anbau ist einfach. Trotzdem habe ich die Erstmontage von der Firma Akkurad Lohmeyer in Hennef einbauen lassen, was die auch zu meiner Zufriedenheit erledigt haben.
Als Akkus nutzen ich
- einen 36V/20AH LiFePo Akku von mtml-trading. Den besitze ich seit 2013, und er funktioniert immer noch gut. Die Leistungsabgabe ist sehr konstant bis zum Abschalten bei 38V, er geht auch am Berg nicht so in die Knie wie die Lion Akkus. Den Aku habe ich hinter dem Sitz fest montiert.
- einen 36V/20AH Lion Akku, China Produkt in der praktischen Hailong-Dose. Den habe ich erst seit diesem Jahr, da kann ich noch nicht viel zu sagen. Er ist mit einer selbstgebauten Halterung vor den Sitz montiert und lässt sich einfach abnehmen. Beim Fahren stört er nicht.
Mit beiden Akkus komme ich in hügeligem Gelände ca. 90 - 120 km weit, wobei ich wg. Handicap nur etwa 20% Eigenanteil durch Pedalkraft einbringen kann.
Auch das ist (für mich) ein Vorteil des Bafang: der ist nicht Drehmoment- (das ich garnicht aufbringen kann), sondern nur PAS-gesteuert. Die nötige Unterstützung regel ich mit 5 Unterstützungsstufen am Display.
Der Motor ist nach den Vorgaben im pedelec-Forum programmiert mit möglichst kurz Abschalt- und Anlaufzeiten. So harmoniert er hervorragend mit der Kettenschaltung, die sich weich und sauber auch unter Last schalten lässt. (Das lässt sich von der Rohloff-Nabe in meinem zweiten Kettwiesel leider nicht sagen, aber dazu später mehr!) Dafür laufe ich mit dem Shimano-Schaltwerk im Gelände Gefahr, mir den Ausleger an einem Stein o.ä. abzufahren, es fehlt einfach die Bodenfreiheit.
Alles zusammen ist ein sehr funktionelles Paket, das mich nach einigen Anlaufschwierigkeiten (Verkabelung, Wasserfestigkeit, Antriebsstabilität) trotz Handikap sehr gut durch die schöne Eifel- und Ardennenlandschaft bringt. Im Anhang ein paar Bilder vom Radl!

Schöne Grüsse, die Beschreibung meines 2 Kettwiesel folgt demnächst! Hermann
Kettwieselweiss.jpg
Kettwieselweiss2.jpg
Kettwieselweiss3.jpg
 
B

bremerwiesel

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
2
Guten Tag,
auf der Suche nach umgebauten Kettwiesel, bin ich auf diesen Artikel gestoßen. Können Sie mir bitte die Frage beantworten, woher Sie die Lenkstange bekommen haben.
Vielen Dank
Martin Augat
 
W

wieselwilli

Dabei seit
14.07.2018
Beiträge
26
Ort
Eifel - kein Zweifel!
Details E-Antrieb
2x Hase Kettwiesel mit Bafang bbs01
Die Firma akkurad liefert die Lenkstange für ca. 180€. Ich habe mir für ein weiteres Kettwiesel allerdings eine vorhandene gerade Lenkstange von meinem Schlosser anpassen lassen, das hat nur 50€ incl. Trinkgeld gekostet.
Schönen Gruss Hermann
 
B

bremerwiesel

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
2
Vielen Dank für die Info. Ich werde dann wohl auch zu einer Schlosserei gehen.
Grüsse aus dem Bergischen Land
Martin
 
Thema:

Schöne Grüsse aus der Eifel

Schöne Grüsse aus der Eifel - Ähnliche Themen

  • Schöne Grüße aus dem Kreis Neuss

    Schöne Grüße aus dem Kreis Neuss: Hallo Zusammen .. Erstmals vielen Dank, für die schnelle Aufnahme. Mein Name ist Burhan, 40 Jahre alt und fahre seid ein paar Tagen auch ein...
  • Grüße aus dem schönen Kreis Gütersloh

    Grüße aus dem schönen Kreis Gütersloh: @all Bin im Kreis Gütersloh zu Hause. (Kennt bestimmt jetzt jeder) Habe mir mit meiner besseren Hälfte, jeder ein eBike zugelegt. Meine Frau hat...
  • Schöne Grüße aus dem schönen Eichsfeld

    Schöne Grüße aus dem schönen Eichsfeld: Hallo Freunde des Fahrrades, mein Name ist Florian, ich bin 42 Jahre alt und wohne in Renshausen (15 km östlich von Göttingen). Nachdem mein...
  • Sonnige Grüße aus dem schönen Taunus

    Sonnige Grüße aus dem schönen Taunus: Guten Morgen Forum, mein Name ist Thomas, bin habe die "50" überschritten und komme aus dem schönen Taunus. Ich habe eine lange MTB...
  • Ähnliche Themen
  • Schöne Grüße aus dem Kreis Neuss

    Schöne Grüße aus dem Kreis Neuss: Hallo Zusammen .. Erstmals vielen Dank, für die schnelle Aufnahme. Mein Name ist Burhan, 40 Jahre alt und fahre seid ein paar Tagen auch ein...
  • Grüße aus dem schönen Kreis Gütersloh

    Grüße aus dem schönen Kreis Gütersloh: @all Bin im Kreis Gütersloh zu Hause. (Kennt bestimmt jetzt jeder) Habe mir mit meiner besseren Hälfte, jeder ein eBike zugelegt. Meine Frau hat...
  • Schöne Grüße aus dem schönen Eichsfeld

    Schöne Grüße aus dem schönen Eichsfeld: Hallo Freunde des Fahrrades, mein Name ist Florian, ich bin 42 Jahre alt und wohne in Renshausen (15 km östlich von Göttingen). Nachdem mein...
  • Sonnige Grüße aus dem schönen Taunus

    Sonnige Grüße aus dem schönen Taunus: Guten Morgen Forum, mein Name ist Thomas, bin habe die "50" überschritten und komme aus dem schönen Taunus. Ich habe eine lange MTB...
  • Oben