Schöne Grüße aus Leverkusen

Diskutiere Schöne Grüße aus Leverkusen im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Ja hallo erstmal,bin der Micha aus Leverkusen. Ich bin 46 Jahre alt und fahr mit Zwift und Strasse so ca.9000 km im Jahr. Habe ein Rennrad Bianchi...

Flitzer74

Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
3
Ja hallo erstmal,bin der Micha aus Leverkusen.
Ich bin 46 Jahre alt und fahr mit Zwift und Strasse so ca.9000 km im Jahr.
Habe ein Rennrad Bianchi von 1986,nen Gravelbike von Cube und ein Trekkingrad von Stevens und mische immer mal durch.
Ich bin hier auf das Forum gestossen weil mich S-Pedelecs interessieren.
Jetzt habe ich mir ein

Haibike SDURO Trekking S 8.0 - 500 Wh - 2020 - 29 Zoll​

gekauft und bin total begeistert.
War immer manuell mit mässigem Tempo unterwegs,aber mit so einer erhöhten Durschnittsgeschwindigkeit von 29,7 nach 210 km mit ca 1500 hm habe ich bis jetzt nichts bereut und freue mich auf jede Tour.
Aufgrund meines Gewicht von 102 Kg+Kleidung,Taschen,Alarmanlage,Schloss,Krimskram,Getränke und natürlich Eigengewicht vom Bike(ca 25 Kg) komme ich locker über die zulässigen 130 Kg hinaus.
Habt ihr eine Ahnung wie es da im Schadensfall aussieht?
Merke auch das die 45 kmh zu erreichen sind,aber ich ab ca.43 kmh schon selbst viel aufwenden muss.
Aufgrund meines Gewicht und der geplant längeren Touren habe ich mir ein 745 W/h Akku zugelegt.
Muss auch für Interssierte sagen,wenn auf dem Display bei High 83 km(500w/h Akku) Reichweite steht,sind es bei meinem Setup dann fast genau die Hälfte.
Liegt wohl daran das ich so einen Porsche nicht nur im ersten Gang fahren möchte,komme dann aber auf einen Puls von 130 um die höchst mögliche Geschwindigkeit zu erreichen.
Habe jetzt so gesehen einen neuen Yamaha PW Akku 500 W/h über,was könnte ich für den verlangen?
Werde die Tage noch ein Foto vom Bike posten und hoffe auf nette Kontakte und gutem Austausch.
Und wenn jmd meine Fragen beantworten könnte wäre ich sehr dankbar
Ride on
Micha
 

Slow-Fox

Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
127
Ort
53359 Rheinbach
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4 (85Nm) mit Dual Battery
Hallo zusammen!

@Flitzer74:

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!
Ich würde den 500er Akku behalten!
So hättest Du einen Range-Extender für längere Touren oder ein Backup,
falls der 745er Akku mal Probleme macht...

Viele Grüße
Slow-Fox
 

Flitzer74

Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
3
Ja hallo erstmal,bin der Micha aus Leverkusen.
Ich bin 46 Jahre alt und fahr mit Zwift und Strasse so ca.9000 km im Jahr.
Habe ein Rennrad Bianchi von 1986,nen Gravelbike von Cube und ein Trekkingrad von Stevens und mische immer mal durch.
Ich bin hier auf das Forum gestossen weil mich S-Pedelecs interessieren.
Jetzt habe ich mir ein

Haibike SDURO Trekking S 8.0 - 500 Wh - 2020 - 29 Zoll​

gekauft und bin total begeistert.
War immer manuell mit mässigem Tempo unterwegs,aber mit so einer erhöhten Durschnittsgeschwindigkeit von 26,9 nach 210 km mit ca 1500 hm habe ich bis jetzt nichts bereut und freue mich auf jede Tour.
Aufgrund meines Gewicht von 102 Kg+Kleidung,Taschen,Alarmanlage,Schloss,Krimskram,Getränke und natürlich Eigengewicht vom Bike(ca 25 Kg) komme ich locker über die zulässigen 130 Kg hinaus.
Habt ihr eine Ahnung wie es da im Schadensfall aussieht?
Merke auch das die 45 kmh zu erreichen sind,aber ich ab ca.43 kmh schon selbst viel aufwenden muss.
Aufgrund meines Gewicht und der geplant längeren Touren habe ich mir ein 745 W/h Akku zugelegt.
Muss auch für Interssierte sagen,wenn auf dem Display bei High 83 km(500w/h Akku) Reichweite steht,sind es bei meinem Setup dann fast genau die Hälfte.
Liegt wohl daran das ich so einen Porsche nicht nur im ersten Gang fahren möchte,komme dann aber auf einen Puls von 130 um die höchst mögliche Geschwindigkeit zu erreichen.
Habe jetzt so gesehen einen neuen Yamaha PW Akku 500 W/h über,was könnte ich für den verlangen?
Werde die Tage noch ein Foto vom Bike posten und hoffe auf nette Kontakte und gutem Austausch.
Und wenn jmd meine Fragen beantworten könnte wäre ich sehr dankbar
Ride on
Micha
 

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
268
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Willkommen und viele Grüße in meine alte Heimatstadt (wer weiß, vielleicht kennt man sich sogar vom sehen, bin ein Jahr (von Deinem Forennamen abgeleitet) jünger als Du, in der Waldsiedlung und Schlehbusch aufgewachsen und zur Schule gegangen).

Wenn ich die Daten, die Du angibst in diesen Leistungsrechner für Fahrräder eingebe, dann bekomme ich für 45 km/h auf ca. 840 Watt. Wenn Du nicht sonderlich trainiert bist, schaffst Du vielleicht 100 Watt davon mitzutreten. Dann kannst Du ziemlich genau eine Stunde in der Fahrweise fahren, da ja noch Wirkungsgrad < 1vom Motor, etc. den Verbrauch erhöhen)

Würdest Du jetzt nur 30 km/h fahren, dann läge der Verbrauch bei 283 Watt, wenn Du dann immer noch 100 Watt selber davon trittst, könntest Du mit dem Akku 4 Stunden fahren.
 

Flitzer74

Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
3
Hallo Leonardo,
ja die Welt ist klein,die Grüße sind angekommen und leite sie weiter.Genau,mit meiner Fahrweise Burscheid hoch bis Neschen oder Bechen ist der Akku nach einer Stunde leer.Schätzungsweise trete ich so mit 150 in die Pedale,muss aber sagen das ich begeistert bin wie der Motor schiebt.Und wie gesagt mit meinem Gesamtgewicht wohl so an die 135-137 Kg hoffe das Bike nicht ganz so arg zu belasten.
Ich war auch in Schlebusch Morsbroich und damals Schulzentrum Ophoven unterwegs auf der Schule.
Viele Grüße und jetzt noch par Bilder vom Flitzer IMG_0109.JPGIMG_0110.JPGIMG_0111.JPGIMG_0112.JPG
 

Speby1972

Dabei seit
07.02.2021
Beiträge
3
Bin auch in der Nähe aufgewachsen. Auf der Noblen Schönen Aussicht 😂 Gelebt habe ich in Lützenkirchen, Opladen und in der Fixheide. Grüsse
 
Thema:

Schöne Grüße aus Leverkusen

Schöne Grüße aus Leverkusen - Ähnliche Themen

Neue Aldi E-Bike einschätzung: Hallo. Auch dieses Jahr gibt es ein E-Bike beim Aldi. Hier die Daten: Prophete City E-Bike 28" Eigenschaften: Alu-City-Premium-Rahmen Grau matt...
Aikema 128 mit 36 oder 48 V?: Ich habe eine Bitte an die Experten zur Auswahl der Motorisierung. Zuerst zu mir: Alter 70+. Systemgewicht 100 kg, bei langen Touren mit Gepäck...
Frage zur Kombination von Motor und Akku: Hallo Zusammen, Ich baue mir derzeit ein Ebike für den Arbeitsweg. Dieser ist recht kurz (5 km) aber hat ca. 200 Höhenmeter Steigung. Ich rechne...
Hallo aus Köln - Cube Reaction Pro 500 Allroad: Hallo zusammen, ich bin seit dem 20.04.2020 nun auch stolzer Besitzer eines E-Bikes. Ich habe seit dem knappe 2800Km zurück gelegt. Gekauft hatte...
Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625: Hallo, bin neu hier und würde mich über eine Kaufberatung freuen. Bzw. soll das Rad geleast werden und als Pendlerrad genutzt werden. Aufgrund...
Oben