Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart)

Diskutiere Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Es ist eindeutig von einer anderen Qualität als das CGO600. Ob es das wert ist, dafür 1400 extra zu bezahlen, ist eine andere Frage.
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #681
C

city17

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
10
Reaktionspunkte
2
Hmm, doppelt so teuer wie das Tenways CHG600 für 1kg weniger und etwas wertigere Ausstattung?
Es ist eindeutig von einer anderen Qualität als das CGO600. Ob es das wert ist, dafür 1400 extra zu bezahlen, ist eine andere Frage.
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #682
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
1.341
Reaktionspunkte
810
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
In der Ebene im leichten Renner ist der FSA Motor sicher ok.
Bei vermehrten Anstiegen bleibe ich lieber beim Mittelmotor von Fazua. Am Berg hat das je nach verwendeter Untersetzung einfach mehr Wumms und hält besser durch. (Batteriekapazität natürlich als Grenzwertgeber 🥳 )

Ich wundere mich , dass der Innotorq Antrieb nicht im Vergleich genannt wurde (im Ridetronic) , den hätte ich von der Leistung näher am neuen FSA gesehen
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #683
C

city17

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
10
Reaktionspunkte
2
In der Ebene im leichten Renner ist der FSA Motor sicher ok.
Bei vermehrten Anstiegen bleibe ich lieber beim Mittelmotor von Fazua. Am Berg hat das je nach verwendeter Untersetzung einfach mehr Wumms und hält besser durch. (Batteriekapazität natürlich als Grenzwertgeber 🥳 )

Ich wundere mich , dass der Innotorq Antrieb nicht im Vergleich genannt wurde (im Ridetronic) , den hätte ich von der Leistung näher am neuen FSA gesehen
Das ist ein echter Vorteil eines Mittelmotors mit Kettenschaltung. Aber wenn der Tester sagt, dass er mehr Leistung fühlt, dann muss die FSA doch etwas anderes machen als die Mahle und Fazua? Vielleicht mehr Spitzenleistung?
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #685
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.514
Reaktionspunkte
6.381
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
gibt's doch alles schon ... nur leichter! 😉

Welche leichteren Räder gibt es denn mit dem Hyena-Motor?

Ich hatte hier zum ersten Mal von diesem gelesen und freue mich, dass es einen weiteren Anbieter gibt.

Ich hoffe, das ist dann nicht einfach ein umgelabelter Anfang oder sowas...
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #687
Skippy

Skippy

Dabei seit
21.09.2019
Beiträge
134
Reaktionspunkte
54
Ort
Ost Holstein
Details E-Antrieb
Orbea Vibe H10
Welche leichteren Räder gibt es denn mit dem Hyena-Motor?

Ich hatte hier zum ersten Mal von diesem gelesen und freue mich, dass es einen weiteren Anbieter gibt.

Ich hoffe, das ist dann nicht einfach ein umgelabelter Anfang oder sowas...
Na ja, was ist am Hyena so toll, dass das Mehrgewicht des Bikes rechtfertigt?
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #688
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.514
Reaktionspunkte
6.381
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Na ja, was ist am Hyena so toll, dass das Mehrgewicht des Bikes rechtfertigt?

Das weiß ich noch nicht, Du hast doch behauptet, es gäbe das alles schon?

Also: bitte ein konkreter Vergleich!
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #689
K

kaehlerd

Dabei seit
02.10.2022
Beiträge
1
Reaktionspunkte
2
moin,
gefühlt habe ich für die 35seiten 2wochen zum durchstöbern gebraucht, an alle respekt die am ball geblieben sind.

und auch ich habe was gefunden, was ich hier in den topf werfen kann. (bezahlbar, leicht und akku entnehmbar)

bin auf eure meinung gespannt.


https://www.io-emobility.com/

müßte doch an sich für berlin ausreichen,oder?

jub, wieder ein berliner
richtig gelesen
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #690
vilmoskörte

vilmoskörte

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
284
Reaktionspunkte
468
Ort
Berlin-Moabit
Details E-Antrieb
coboc CBC01, 250W, 36V, 380Wh
müßte doch an sich für berlin ausreichen
Ganz bestimmt.

Interessantes Rad mit interessantem Preis. Allerdings wundert mich das für einen Carbon-Rahmen doch recht hohe Gewicht von 19 Kilo, mein Kallio mit Alurahmen (und Carbon-Gabel) und gleich großer Batterie wiegt fast 2 Kilo weniger. Bei 5 PAS-Stufen dachte ich: Blöd, dass es keinen Drehmomentsensor hat, aber dann las ich: "PAS – LDS torque sensor mit 24 Magneten" und war beruhigt, ein Single-Speed ohne Drehmomentsensor kann/will ich mir nicht vorstellen. Aber warum hat es ein batteriebetriebenes Rücklicht?
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #691
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
857
Reaktionspunkte
1.246
Details E-Antrieb
Cowboy v3
Der Rahmen erinnert sehr ans Superstrata und das Urtopia. Laut Datenblatt ist so ziemlich alles von der Stange, deshalb würde ich mich nicht wundern, wenn der Rahmen auch irgendwo eingekauft wurde, auch wenn ich bei Ali nichts gefunden habe. Der Hersteller schreibt an anderer Stelle auch, dass das Design teilweise aus Asien stamme. Und IO eMobility ist offenbar ein Tochterunternehmen(?) von IO Hawk, weshalb man auf der Startseite z.B. unter „Eigene Produktion“ einfach den Text „Alle eScooter laufen über unsere eigene Produktionsstrasse in Krefeld“ übernommen hat. Bisschen seltsam finde ich auch, wie in dem „Wir über uns“-Text mit teilweise falschen oder sehr suggestiv formulierten Aussagen der Geschäftsführer Sascha Arndt als deutscher Steve Jobs stilisiert wird.

Wer es kaufen will, von dem würde ich mich über einen Erfahrungsbericht freuen. Aber mir persönlich wären da zu viele Unstimmigkeiten.
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #692
B

Bernhard_J

Dabei seit
07.07.2022
Beiträge
183
Reaktionspunkte
147
Details E-Antrieb
Coboc Brooklyn Fat, Stevens E-Inception AM 871 GTF
98% aller Fahrradrahmen stammen aus Asien: China, Taiwan, Kambodscha, Vietnam etc. Das ist mittlerweile auch längst kein Kriterium mehr für minderwertige Qualität. Ganz im Gegenteil. Ach und der Rest eines Fahrrads stammt größtenteils auch aus - richtig, Asien.

Also was willst du hier monieren?
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #693
mawadre

mawadre

Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
5.632
Reaktionspunkte
6.259
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
moin,
gefühlt habe ich für die 35seiten 2wochen zum durchstöbern gebraucht, an alle respekt die am ball geblieben sind.

und auch ich habe was gefunden, was ich hier in den topf werfen kann. (bezahlbar, leicht und akku entnehmbar)

bin auf eure meinung gespannt.


https://www.io-emobility.com/

müßte doch an sich für berlin ausreichen,oder?

jub, wieder ein berliner
richtig gelesen
Hab das Werbevideo mal ganz ohne Hintergründe meiner Frau gezeigt und dann gefragt, ob sie es kaufen würde. "Sieht schick aus, würde ich gerne fahren - aber für mich wohl unbezahlbar". Das würde man einen Marketing-Fail nennen. Das Video sugeriert von Anfang bis Ende "High End" und "Luxus-Segement" (teure Mehr-Etagenwohnung, Tesla vorm Haus, diverse Luxusklasse-Kleidungs-Geschäfte am Weg, z.B. Luis Vuitton, Prada, sehr teuer ausstehendes eBike)
Der VK des eBikes liegt mit 1800 Euro dann aber in der selben Höhe wie das günstige City-eBike meiner Frau mit Bosch Motor. Tja, so kann's gehen. 🤷🏼‍♂️
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #694
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
857
Reaktionspunkte
1.246
Details E-Antrieb
Cowboy v3
Also was willst du hier monieren?
Du musst mich nicht belehren, wo das Zeug herkommt. Ich bin nicht derjenige, der mit einer eigenen Produktion in Krefeld wirbt und so tut, als sei das alles eine Eigenentwicklung. Dass Asien eine mindere Qualität habe, habe ich nirgends behauptet. Was ich monieren will, steht dagegen in meinem Post.

Ich habe auch überhaupt nichts gegen dieses Produkt und ich hoffe, dass es toll und zuverlässig ist. Wenn ich mir aber anschaue, was für Probleme andere Startups gerade mit so einem Rahmendesign hatten, kommt es mir etwas seltsam vor, dass dieses Unternehmen das alles selbst entwickelt haben will und herstellt. Es gibt genug andere vermeintlich deutsche Marken, die am Ende nur einen Aufkleber auf ein Massenprodukt aus China kleben. Ich wäre deshalb einfach vorsichtig bei einem so unbekannten Unternehmen.
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #695
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
1.341
Reaktionspunkte
810
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
der neue Mahle X 20 kommt!
soll lt. Vit Bikes im Stevens E Strada. mit 60 Nm deutlich stärker als der X 35 sein....(glaub ich nicht.. 🎃. Die erzählen viel Blödsinn in ihren Amateurvideos... 🥳)


Teiweise unter 14kg, voll EQ

Super

Hier mal das Promovideo von Vit Bikes dazu.
Eine Variante sogar mit grossem Pinion.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #696
P

Peleke

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
65
Reaktionspunkte
34
Danke, ist aber noch nicht beim Hersteller zu finden, oder?
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #697
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
1.341
Reaktionspunkte
810
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
wenn vit bikes die im eigenen Laden zeigt, kann man die schon bei Stevens bestellen.


das Pinion modell mit x 20 sollte man sich genau ansehen. Die sprachen da von integriertem Stecker in der Achse?! .
Soll den Ausbau vereinfachen🧐.
Schaun mer mal.
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #698
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
2.329
Reaktionspunkte
2.700
Ort
Nordlicht
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
das Pinion modell mit x 20 sollte man sich genau ansehen. Die sprachen da von integriertem Stecker in der Achse?! .
Soll den Ausbau vereinfachen🧐.
Schaun mer mal.
Das Pinion Modell hat doch gerade NICHT den X20, sondern den X35. Wird bei 10:00 im Video erklärt.

Aber insgesammt sehr schöne Räder.
 
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #699
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
1.341
Reaktionspunkte
810
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Vit Bikes hat da anscheinend wieder viel Kokolores produziert.

laut diesem Artikel
Stevens surrt mit cooler »Light Assist«-Commuter-Range los

gibt es nur ein E - Strada 2*11 und Pinion 1.9 mit Mahle x 35+
und nur das Carbonrad hat den X 20.

Grübel.... 🤔


Und um die von Vit Bikes genannten Preise mal in Frage zu stellen:

Das Bio Strada P18 mit CDX kostet derzeit runde 4200.

und da soll das E-Strada X35 mit der 1.9 den gleichen Preis kosten?


Also alles nur unter Vorbehalt.
_________________________

Dass X 20 Räder jetzt mit 55Nm beworben werden, finde ich gewagt .

Stevens versucht da wohl den Marketing-Klimmzug über direkt auf das Rad übertragbare Kraft. Und alle plappern das munter nach.
Na, viel Spaß am ernsthaften Berg mit 10% Steigung🥳.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) Beitrag #700
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
1.341
Reaktionspunkte
810
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Da mein Beitrag mit dem Kommentar zum X 20 nicht mehr editierbar ist, hier separat eine gute Einschätzung dazu:
Mahle zeigt sportiven Hinterradnabenantrieb X20 | E-Bike Blog


Zitat: " ...........Dennoch wagt Mahle den Vergleich zum Mittelmotor und bringt ein Drehmoment von 55 Newtonmetern in Spiel, denen die 23 Newtonmeter des X20 entsprechen würden...."


pigs might fly.gif
 
Thema:

Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart)

Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) - Ähnliche Themen

Leichtes E-Bike bis 3000€ gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem leichten E-Bike bis ca. 3000€, hauptsächlich für die Stadt und befestigte Straßen und Wege, hin...
dezentes, schnelles eBike als Nachfolger für Specialized Vado gesucht: Hallo zusammen, nach viel mitlesen hier im Forum muss ich nun doch ein eigenen Thema eröffnen. Mein Specialized Turbo Vado 3.0 (Modelljahr 2017)...
Beratung für richtiges E-Fully: Maximales Budget: ca. 4.000 € Untergrund: In absteigender Reihenfolge -> Trail (S00->S02) / Wald / Forstwege / Schotter/ Asphalt Herausnehmbarer...
E-Bike für den Stadt-Alltag: Guten Abend zusammen, da ich voraussichtlich im April die Möglichkeit habe ein neues E-Bike über Jobrad zu bekommen, wollte ich mich vorab schon...
ORTLER MUNICH 7000 INTUBE WAVE Schwarz 2021 jemand Erfahrung?: Hallo, brauche mal eure Hilfe ist dieses Bike empfehlenswert? Schonmal vielen Dank für ORTLER MUNICH 7000 INTUBE WAVE Schwarz 2021...
Oben