Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart)

Diskutiere Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart) im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich weiß, dass in Berlin viele Ampler und Orbea Gain sowie durchaus einige desiknio fahren. Und es wird genauso sein, wie ich es von Freunden mit...
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
Ich habe nur keine Möglichkeit das Fahrrad zum Aufladen mit ins Haus oder die Garage zu nehmen.
Wie machen das die Besitzer solcher Bikes hier im Forum? Nimmt jeder das Bike mit rein oder habt Ihr Steckdosen draußen?
Ich weiß, dass in Berlin viele Ampler und Orbea Gain sowie durchaus einige desiknio fahren. Und es wird genauso sein, wie ich es von Freunden mit hochwertigen Gravel- und eMTB kenne: In die Wohnung tragen und dort im Flur an die Wand hängen. Das ist der Standard. Grober Dreck wird von eMTB oder Gravelbike natürlich in einer SB-Waschanlage (österreichisch: Laaaanznwäsche) entfernt. Und ansonsten ist gerne ein saugfähiges Material die Unterlage für die Reifen auf dem schmalen Holzbord oder was da auch immer genommen wird. Machen alle. Niemand tut hier ein 2000€ Rad in den Radabstellraum oder den Kellerverschlag.
 
F

fbn

Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
2
Immer Sommer an der Aussensteckdose im Winter in den Keller. EBM Motor. 17kg Vollausstattung. Ich finds klasse.
Danke für den Hinweis, das hört sich interessant an :) Allerdings kann es auch im Sommer in der Nacht mal anfangen zu Regnen ... macht das den Ladegeräten nix aus?

Fazua wäre dann besser oder die (optisch diskussionswürdigen) Anbauten wie Add E Next, GBoost, Pendix. Eventuell Vivax
Fazua sieht ja interessant aus. Leider bisher in wenigen (und mir zu teuren) Fahrrädern ... oder gibt's da was unter 3.000€?

Ich empfehle mal das Pedelec der Wahl vorab zu leihen und eine Tour zu machen.
Mittelmotor wie Bosch Brose und Co sind vor allem in Bezug auf längere kräftige Unterstützun durch nichts der weiter oben genannten zu ersetzen.
Das werde ich auf jeden Fall tun, nur im Moment habe ich noch kein passendes Bike gefunden. Mittelmotor habe ich erstmal ausgeschlossen weil ich sportlich fahren möchte und nur eine "leichte" Unterstützung benötige.
Ergänzung:

In die Wohnung tragen und dort im Flur an die Wand hängen. Das ist der Standard.
Das ist bei mir leider nicht möglich drum suche ich etwas neben dem Standard ;) Eine Außensteckdose habe ich, allerdings wird das Ladegerät das vermutlich nicht lange mitmachen (Regen und Kälte).
 
Teoha

Teoha

Mitglied seit
12.05.2019
Beiträge
163
Details E-Antrieb
SPARTA R5Te Smart Ltd.
Wie schon genannt, das Sushi Bike ist, was die Unterstützung (Akku/motor) angeht, sicher eine der minimalistischten Lösungen. Und den Akku kannst du mit reinnehmen.
 
Grainger

Grainger

Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
137
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35
Fuer alle Fazua Modelle am besten den Fazua Thread durcharbeiten.

Mein Favorit weiterhin
Boardman Hyb 8.9e.
EIGENImport aus UK.
Oesen fuer Anbau komplett vorhanden. Selber Wingees o. ä. und Frontlicht dranbauen. Dann kann man bei schwachem Britischen Pfund knapp unter 2600 €. auskommen.

Alle offiziellen Bikes in DE jenseits von 3500.
Canyon Roalite ON 7.0 2700€. aber keine Ösen fuer voll EQ
 
Grainger

Grainger

Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
137
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35
Danke für den Hinweis, das hört sich interessant an :) Allerdings kann es auch im Sommer in der Nacht mal anfangen zu Regnen ... macht das den Ladegeräten nix aus?
Na klar. Aber grosses Vordach.....
 
F

Fiddeli

Mitglied seit
10.03.2020
Beiträge
7
Ort
Schwarzwald
Details E-Antrieb
Noch Bosch
Hallo zusammen, ich bin neu hier und hatte Boardman, bevor ich mich mit Fazua näher auseinandergesetzt habe, mal angeschrieben. Unter Anderem wegen fehlender StVO Komponenten wie Lichtanlage, aber auch Ständer und Schutzblech. Folgendes hatte ich geschrieben:

Dear service team,

I have some questions about your Boardman Hyb 8.9E women :

1. Can a lighting system be connected via the internal power supply (such as Busch&Müller Lumotec IQ-XM). If so, can it be controlled via the handlebar remote control?
2. Is a bike stand included, or can it be installed?
3. Is there a possibility to install fenders?
4. Can the Fazua system be ridden without much effort in mountainous areas (sometimes with 10 to 20% gradient) ?
5. Does the motor decouple if you'll ride faster than 25 km/h and can I drive it without the motor and battery pack?

With best regards,

Diese Antworten habe ich erhalten:

Thanks for getting in touch.
In reference to your questions about the HYB 8.9e

1. No a lighting system can't be controlled via the unit.
2. The bike is no designed to take a bike stand.
3. Mudguards can be fitted to the bike.
4. This is a very subjective question as perceived effort is relative, however the motor will provide the same level of assistance as other ebikes.
5. Yes the motor will stop giving assistance at 25km/h, and yes the motor and battery pack can be removed from the bike and it will function as a standard bike.
I hope this helps but if I can be of any further assistance, please do not hesitate to contact me via email or on 01527 505 616.
Kind regards,


Wobei ihr ja sagt, man kann eine Beleuchtung anschließen. Das Rad interessiert mich sehr, da es relativ leicht, noch bezahlbar ist, es eine Damenversion gibt und zudem gut aussieht. Weiß da jemand etwas Genaueres, kann man die Beleuchtung an der Lenkereinheit anschließen?
Ich wohne auch in der Nähe von Freiburg, also nicht gerade im Flachland, wie verhält sich da der Motor? Den Feldberg, oder den Kandel will ich jetzt nicht unbedingt hochfahren, aber Steigungen zwischen 10 und 18% gibt es hier schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Grainger

Grainger

Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
137
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35
Das Fazua Lichtkabel laesst sich bei allen Raedern mit diesem Antrieb anschliessen. Nicht pruefen konnte ich bisher die Moeglichkeit das Kabel in das Boardman Rohr einzuschleifen.
Aber falls alles nicht gut geht nehm ich die Supernovas mit externem Akkubetrieb. Das E3 Ruecklicht im Wingee passt immer. Die Optik waere es mir wert.
Supernova Anschlusskabel für Fazua Antrieb

Bikestand nehm ich bei solchen leichten Rädern ohne passende Ösen inzwischen immer den mit Klemmverschraubung von Rose.
Sieht bei einem Bad Boy und nem Canyon Commuter gut aus. Keine Klagen von den Nutzern.
 
Vito

Vito

Mitglied seit
15.07.2018
Beiträge
1.642
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX
Könnten wir hier bitte wieder zum thread Thema zurück kehren und die Diskussion von technischen Umbauten in den entsprechenden threads diskutieren?

Vielen Dank.
 
Grainger

Grainger

Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
137
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35
Gut. Konkret werden. Wohin gehoert die Frage und die Antwort hin?
 
F

Fiddeli

Mitglied seit
10.03.2020
Beiträge
7
Ort
Schwarzwald
Details E-Antrieb
Noch Bosch
Das Fazua Lichtkabel laesst sich bei allen Raedern mit diesem Antrieb anschliessen. Nicht pruefen konnte ich bisher die Moeglichkeit das Kabel in das Boardman Rohr einzuschleifen.
Aber falls alles nicht gut geht nehm ich die Supernovas mit externem Akkubetrieb. Das E3 Ruecklicht im Wingee passt immer. Die Optik waere es mir wert.
Supernova Anschlusskabel für Fazua Antrieb

Bikestand nehm ich bei solchen leichten Rädern ohne passende Ösen inzwischen immer den mit Klemmverschraubung von Rose.
Sieht bei einem Bad Boy und nem Canyon Commuter gut aus. Keine Klagen von den Nutzern.
Danke, für den Tipp.
Ja dann möchte ich mich für den Eintrag im falschen Thread entschuldigen und wechsel halt den Thread.
So ganz unpassend scheint es mir trotzdem nicht. Integriert stimmt doch und leicht und unauffällig ebenso. Hab ja auch geschrieben, dass ich neu hier bin
 
Teoha

Teoha

Mitglied seit
12.05.2019
Beiträge
163
Details E-Antrieb
SPARTA R5Te Smart Ltd.
War ja auch kein persönlicher Angriff, sondern nur ein Hinweis. ;) :love:
 
Thema:

Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart)

Oben