S866 Display so programmieren, dass es Sensor los gut läut

Diskutiere S866 Display so programmieren, dass es Sensor los gut läut im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo! Habe den Controller von ebay mit den S866 Display für 33euro. Am Rad mit Halls läuft der Controller sehr gut. Die Funktionen des Display...
C

Creative_Inspire

Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
4.262
Ort
Somewhere
Hallo! Habe den Controller von ebay mit den S866 Display für 33euro. Am Rad mit Halls läuft der Controller sehr gut. Die Funktionen des Display sind toll nur der etwas größe Schritt zwischen 2 und 3 nervt ein bisschen.
Am Rad ohne Halls verschluckt der Controller sich doch ganz blöd hin und wieder am Berg oder beim Anfahren. Hab schon versucht mit den ganzen Parametern zu spielen um das Problem zu entschärfen hat leider nichts gebracht. Hat jemand einen Tip? Danke
 
C

Creative_Inspire

Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
4.262
Ort
Somewhere
So das rumspielen hat dazu geführt, dass der Controller jetzt vermurkst ist - toll! Weiß jemand wie ich den zurücksetzen kann? Ich hoffe das geht..
 
C

Creative_Inspire

Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
4.262
Ort
Somewhere
Super! Vielen Dank!

Hat noch jemand ne Idee wie ich den Controller dazu bringen, dass er sich nicht schluckt? Ich hab das Gefühl weniger Strom bei geringer Drehzahl würde helfen. Also sanfter Anlauf.
 
G

Ghostwriter

Mitglied seit
08.04.2019
Beiträge
11
Hi,
Leider gibts beim Sensorlosen im Stillstand keine Positionserkennung.
Stromreduktion verschleiert bloss den Cogging Effekt.
Abhilfe wird P11 bringen, PAS Impulse bis zum einschalten der Unterstützung (1-24).
So hast bei hohen Werten schon gut Fahrt aufgenommen und der Motor kann "unbelastet" anlaufen.
Auch P12 ( Start Power 0-5) wird da einiges bringen.
Habe den P05 auf 1, ergibt bei PAS 1: 16km/h, PAS 2: 24 km/h, PAS 3-5 offroad....

mfg
 
Thema:

S866 Display so programmieren, dass es Sensor los gut läut

Werbepartner

Oben