S-Pedelec zum Pendeln

Diskutiere S-Pedelec zum Pendeln im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo liebe freunde der Sonne, ist dieses Fahrrad von Riese und Müller Bj.:2016 mit ~4.000km Preis/Leistungstechnisch gut ? Zweck und Sinn des...
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.319
Punkte Reaktionen
8.418
Ein R&M Fully HS in gutem Zustand für 2000€.
Da kann man nicht viel falsch machen.

Außer das sicher der Einwand kommen wird das es keinen Heckantrieb hat.
 
T

Turgut

Dabei seit
24.06.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
Ich bin noch nicht allzu bekannt mit der Thematik, aber spielt denn das Baujahr eine wesentliche Rolle (Motor Gen. ect..)?
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.319
Punkte Reaktionen
8.418
aber spielt denn das Baujahr eine wesentliche Rolle
Technisch kaum.
Aaaaaaaaaaber in der Zulassung schon.
Bis 2017 waren fast alle S in der Kategorie L1e-A. Ab 2017 ist es L1e-B.

L1e-A ist demnach ein Riesen Vorteil.

Kurz:
Mit A darf man außer Orts die Radwege nutzen und unterliegt keiner Helmpflicht.
Mit B ist es nicht erlaubt und es unterliegt den selben Regeln wie ein Roller.

Dazu findest du hier im Forum sehr viel. Wenn du die Suche benutzt wirst du dich bestens einlesen könne.

Es ist auch ein 2. Akku dabei und Fox Dämpfer verbaut.
Ich finde das Bike sehr gut. Den Preis noch besser.

Ist quasi ein Delite mit tiefen Einstieg. Passt doch! Auch für jüngere
 
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.532
Punkte Reaktionen
1.898
Der Preis scheint gut. Woher weißt du den km Stand? Steht der im Inserat?
Mir wäre es zu sehr "Omarad", auch wenn ich so heiße, weil ich mal mit nem Tiefeinsteiger angefangen hab... Eigentlich mag ich keine Tiefeinsteiger und keine Nuvinci.
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.557
Punkte Reaktionen
1.573
Ort
östliches Ruhrgebiet / westliches Sauerland
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Bei den Gebrauchsspuren :unsure: am Akku würde ich nachfragen, ob der einen Sturz hinter sich hat.
Kannst Du am Arbeitsplatz nachladen, oder würdest Du beide Akkus mitnehmen? Denn 500 Wh (minus Alterung) sind für 40 km entweder knapp oder zuwenig, je nach Streckenverlauf.
 
T

Turgut

Dabei seit
24.06.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
Er hat wohl das Fahrrad irgendwie ausgelesen:
Das Pedelec ist
Baujahr: 21.11.2016
Motorkilometer: 3962
Gesamtbetriebszeit: 457 h

Akku:
A: Ladezyklen: 268
B: Ladezyklen: 167
Abgegebene elektrische Ladung über die Lebenszeit:
A: 3387 Ah
B: 2143 Ah

Optimal wäre, nur einen Akku mitzunehmen. Laden aufm Arbeitsplatz auch sehr ungern. Müsste am Samstag bereits vorbeischauen, da er umzieht und das Fahrrad sonst mitnimmt. Als totaler Laie kann ich halt nicht wirklich den Zustand beim Fahren bewerten. Der Abus-Schloss ein zweiter Akku und die Ortlieb Tasche macht das Fahrrad mMn. Attraktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.532
Punkte Reaktionen
1.898
4000 km passt eigentlich nur zu etwa 100, maximal 150 Vollzyklen. Eventuell wurden die Akkus in anderen Rädern genutzt/gebraucht gekauft? Oder es ist ein Tauschmotor verbaut worden, der dann wieder bei 0 km zu zählen angefangen hat?
Bei der Gesamtbetriebszeit zählt glaube ich auch die Zeit am Ladegerät mit (wenn der Akku eingebaut ist)
Ich würde dir empfehlen, es auf dual battery um zu rüsten. Dann werden beide Akkus im Wechsel entladen, das ist schonender für die Akkus. Den 2. Akku kannst du am Sitzrohr befestigen, entweder mit einer professionellen Akkuhalterung oder mit paar Kabelbinder... Die vier Anschlusskabel müssen einfach nur parallel geschaltet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
tehdon

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
834
Punkte Reaktionen
2.492
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
4000 km passt eigentlich nur zu etwa 100, maximal 150 Vollzyklen. Eventuell wurden die Akkus in anderen Rädern genutzt/gebraucht gekauft? Oder es ist ein Tauschmotor verbaut worden, der dann wieder bei 0 km zu zählen angefangen hat?
Bei der Gesamtbetriebszeit zählt glaube ich auch die Zeit am Ladegerät mit (wenn der Akku eingebaut ist)
Wenn ich mir die Abnutzungsspuren am Nuvinci-Drehgriff etc so ansehe... ich tippe auch ganz stark auf Austauschmotor.
Ist wohlgemerkt nicht unbedingt ein Malus. Ein recht frischer Motor ist doch was schönes :)

Gucks dir am Samstag an und nimm das Rad mit zu nem r+m-Händler in der Nähe, der da mal drüber gucken soll.
 
T

Turgut

Dabei seit
24.06.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
Super vielen dank !
Ich werde es mir am Samstag anschauen und einen besuch beim Händler genehmigen.
Den Tipp mit der Umrüstung auf die Parallel betriebene Akku`s finde ich auch genial, werde ich aufjedenfall in betracht ziehen.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.319
Punkte Reaktionen
8.418
Ihr macht es wieder kompliziert und dann wundert man sich wenn es schon anderweitig verkauft wurde.
Für 2000€ muss man auch mal schnell handlungsbereit sein.
Das ist für das Bike sehr günstig.
 
T

Turgut

Dabei seit
24.06.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
Habe es nun gekauft Tacho ungefähr 9k km. Waren aber sehr korrekte Verkäufer, deshalb habe ich es auch nicht weiter verfolgt. Mein erstes E Bike Super spannend zu fahren, leider ist die Federung falsch eingestellt und beim abbiegen Stöße ich öfters mir der Pedale aufm Bordstein. Montag muss ich wohl ein Fahrrad Händler aufsuchen.
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.679
Punkte Reaktionen
5.572
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Das Kurven innere Pedal sollte oben sein beim Abbiegen.
Da ist ziemlich sicher nichts falsch eingestellt. Ansonsten einfach die Federung stärker einstellen.
 
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.532
Punkte Reaktionen
1.898
Braucht man eine Dämpferpumpe, ca. 25 Euro. Mit normaler Luftpumpe nicht sinnvoll möglich.
 
T

Turgut

Dabei seit
24.06.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
Vielen dank, mache bereits eine Bestellliste. Beim Montageständer bin ich ratlos. Würde gerne das Rad an die Wand anhängen, welches zugleich als ein Montagestände dienen soll.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.319
Punkte Reaktionen
8.418
Habe es nun gekauft Tacho ungefähr 9k km. Waren aber sehr korrekte Verkäufer, deshalb habe ich es auch nicht weiter
Da hast du sicher nicht viel falsch gemacht.

Wir haben hier einen Sammelthread für die CoC Papiere von verschiedenen S-Pedelecs.
Da deins ja auch von vor 2017 ist wäre das auch sehr interessant die mal zu sehen.
Vielleicht hast du ja Lust dich da auch zu beteiligen!?
Würde mich freuen.
CoC (Betriebserlaubnis) unterschiedlicher S-Pedelecs
 
Thema:

S-Pedelec zum Pendeln

S-Pedelec zum Pendeln - Ähnliche Themen

Alternative zum R&M Tinker HS - Kompakt S-Pedelec: Hallo, ich suche ein S-Pedelec Kompaktbike als Zweitfahrrad für meine Campingreisen. Gibt es eine Alternative zum Riese + Müller Tinker HS...
Kaufberatung S-Pedelec: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine ganze Menge Fragen, obwohl ich schon vieles was ich hier gefunden habe, durchgelesen habe...
Kaufberatung/Entscheidungshilfe S-Pedelec / Pendelrad: Guten Morgen Zusammen, vorweg: dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Seit einiger Zeit bin ich jedoch stiller Mitleser. Ich grüße Euch...
S-Pedelec R&M Superdelite HS - Kette vs. Rohloff: Hallo zusammen, ich bin kurz davor mir ein Superdelite HS mit GX zu kaufen. Ich schwanke aber noch mit der Entscheidung Kette vs. Rohloff. Ich...
verkaufe Cube Kathmandu S-Pedelec Größe S 50cm: Sehr gut erhalten Gute Alternative zu Riese&Müller oder Stromer! Baujahr 2020 - ein Jahr alt RH 50cm Ca 5000km Unfallfrei S-Pedelec mit Bosch...
Oben