S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates.

Diskutiere S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates. im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Dann bleiben dir eigentlich nur Stromer oder Klever. Mit einem Go SwissDrive sind 40km/h Durchschnitt nur mit viel Eigenleistung möglich...
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
5.885
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 87000km; Haibike Xduro FS RS
hallo, also meinen schnitt will ich gern bei etwa 40 + haben, damit ich nicht mehr als eine Stunde fahren muß soll wie auch immer ;-)
Dann bleiben dir eigentlich nur Stromer oder Klever. Mit einem Go SwissDrive sind 40km/h Durchschnitt nur mit viel Eigenleistung möglich, inklusive Schwitzen wenn man 45km fahren muss.

Das Radrezept p9 hat ca. 550Wh Kapazität. Mit etwas Bastelei lässt sich die Kapazität aber beliebig erweitern. Schwierig zu sagen wie viel ein Rad aus 2017 wert ist. Mir persönlich wäre es bis zu 3.000€ wert. Ich bin so eins 2016 Probe gefahren und war von der Kombi angetan. Der Chef von Radrezept sagte damals er hat Räder zum Service bekommen mit 50.000km und noch Original Riemen. Er hatte generell wenig Probleme mit der Technik nur zu wenig Käufer die bereit waren über 5.000€ auszugeben.
 
E

Ethera

Mitglied seit
03.09.2015
Beiträge
257
Wenn die Strecke nicht, oder wenig urban und nicht bergig ist, dann würde ich eher über einen Milan oder ähnliches nachdenken. Mit zunehmender Streckenlänge und dem passenden Streckenprofil werden S-Pedelecs zunehmend uniteressant und verkleidete Lieger sehr interessant. Da verschmutzt auch keine Kette mehr, dicke Kleiderschichten entfallen, Reichweitenprobleme gibt es auch keine, im Gegenteil; je kühler es draußen ist, desto weniger warm wird es in der Kabine.

Gruß Ethera
 
E

Ethera

Mitglied seit
03.09.2015
Beiträge
257
Das ist unglücklich ausgedrückt. Im Sommer kann es in verkleideten Liegern ungemütlich heiß werden, das ist auch nur angelesen, selber habe ich kein Liegerad. Bei vielen Liegern kann man aber die Cockpitverkleidung entfernen so dass der Kopf frei ist. Bei Kälte kehrt sich dieser Nachteil in einen Vorteil um, da man sich nicht mit warmer Kleidung einmumeln muss wei beim normalen Fahrrad und erst Recht beim S-Pedelec.
 
crakob

crakob

Mitglied seit
23.04.2014
Beiträge
41
Details E-Antrieb
Grace Easy S 10G (2015)
Hi zusammen, ich suche zur Zeit auch grade eine Neues s-ped. Gates und pinion wären schon klasse 😊

aber zum Thema velomobil,wollte ich meinen Senf dazugeben. Ich habe ca 1 1/2 Jahre einen Milan SL gefahren. Mein normaler Arbeitsweg 20 km/ one way, aber mit dem Milan bin ich 25km gefahren! Da die kurze Strecke mit dem Milan kaum fahrbar war. (schlechte Strecke, teils Pfosten wo ich kaum um die Ecke kam). 45er schnitt war kein Problem. Aber oft stand ich mit den Autos in der Schlange. Radwege gehen oft nicht, und mal eben Bordstein hoch auf den Radweg ist nicht.

von daher ist ein 45er für mich der beste Kompromiss.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.412
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ethera

Mitglied seit
03.09.2015
Beiträge
257
Ja, deshalb fahre ich auch S-Pedelec und kein velomobil. Meine Wohngegend ist zu dicht besiedelt und zu viel motorisierter Verkehr, einhergehend mit schlechter Infrastruktur für Radfahrer.
 
bmwk1000

bmwk1000

Mitglied seit
26.06.2016
Beiträge
115
Ort
Zentralschweiz
Details E-Antrieb
HiLite, Maxon Urban 45km/h Pinion C1.9XR Gates
Hast du du ja schon ein Velo mit Gates / Pinion?
Warum dann nicht einfach motorisieren?
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
789
Weil er ein s-pedelec will
 
cubernaut

cubernaut

Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
1.703
Ort
HHer Umland
Details E-Antrieb
Performance Line 25 km/h
Ja, der Autor des Artikels weiß ja mal so gar nicht, wovon er schreibt. Das Bike sieht geil aus.
 
C

Christiano

Mitglied seit
30.06.2019
Beiträge
41
Cycletech Code würde alle Vorgaben erfüllen. Ich selber habe ein normales Ped mit der Combi. Nie wieder was anderes.
 
crakob

crakob

Mitglied seit
23.04.2014
Beiträge
41
Details E-Antrieb
Grace Easy S 10G (2015)
Ich fahre aktuell ein Grace easy S mit 10fach. Mechanisch top (bzw.mache alles selbst). Aber der kleine Akku ist jetzt,nach 2tem liofit-Tausch schon wieder nach 8 Monaten platt. Daher ein Neues Rad
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
789
Hier kam ja indirekt die Frage auf.

Warum kein größerer Akku? (Extender)
 
Thema:

S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates.

Werbepartner

Oben