S-Pedelec Schnäppchen Thread

Diskutiere S-Pedelec Schnäppchen Thread im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Für 500€ das Rad, würde ich den ganzen Tag, Lenker gerade stellen, Pedale montieren, Drehmomente und Luftdrücke kontrollieren. 😎🤩👍
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.150
Punkte Reaktionen
9.351
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Für 500€ das Rad, würde ich den ganzen Tag, Lenker gerade stellen, Pedale montieren, Drehmomente und Luftdrücke kontrollieren. 😎🤩👍
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.527
Punkte Reaktionen
5.312
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
dafür ist es ja auch billig(er).

Mir wärs jetzt z.B. keine 500€ wert, dass mir einer nen Lenker ran schraubt, anderen eben schon.
Und wie machst du das mit dem software Update?
Den Finger in den Ladeanschluss stecken wird nicht reichen.
 
C

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.745
Punkte Reaktionen
10.737
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Und wie machst du das mit dem software Update?
Den Finger in den Ladeanschluss stecken wird nicht reichen.
Da müssen die Klever Fahrer was dazu sagen, ich hab solche Probleme nicht.

Wofür braucht man das Update?
Mit dem Rad in der Box geht das nicht?
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.150
Punkte Reaktionen
9.351
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Mein Händler macht auch Service oder Garantiearbeiten, obwohl ich das Rad nicht bei ihm gekauft hatte, sondern direkt bei Klever. Früher hieß es mal das Klever das vergütet und man zu jedem Klever-Händler gehen kann. Ob das immer noch so ist. 🤷‍♂️
Nach über drei Jahren Garantieabwicklungen haben wir das B-Lite für meine Frau bei ihm gekauft.
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.527
Punkte Reaktionen
5.312
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Klever macht öfter Software Update, dienen der Verbesserung der Steuerung und Fehlerbehebung. Das macht schon Sinn einen Händler zu haben der das kann. Die Entwickeln immer weiter.
Für Lenker gerade stellen und Pedale anschrauben braucht man keinen Händler.
Bei Firmen die nichts weiter entwickeln braucht man das nicht.
 
Radlerhai

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1.763
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Bei dem Preis gehe ich das Risiko gerne ein, dass ich im Anschluß einen Händler suchen muß der mir das mit der Software macht. Muß nur noch auf die Genehmigung der Regierung warten, die für mein Budget sowie die diesjährigen Haushaltsausgaben (mit)verantwortlich ist :cool: Denke aber dass ich sie mit einem neuen Hochbeet im Gemüsegarten auf meine Seite ziehen kann :sneaky:
Wenn der VK und die Bikes einen guten Eindruck machen und meine Frau das Okay gibt, bin ich vermutlich nächste Woche Pendler :love:
 
O

OlvHse

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
11
Ort
Hambühren
Und wie machst du das mit dem software Update?
Den Finger in den Ladeanschluss stecken wird nicht reichen.
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und vorgestern auch über das verlockende Angebot des Vorjahres-Klevers gestolpert.
Ich stand diesbezüglich auch schon mit dem Händler in Kontakt.
Ich habe konkret nach einem Modell in Größe L mit 1200Wh Akku gefragt und sein Aussage war, dass der Akku direkt bei
Klever verbaut wird und das Rad auch von dort versendet wird. Könnte also sein, dass der Bordcomputer schon mit dem neusten Update
versorgt ist. Desweiteren sprach er von einer Lieferzeit von 10-14 Tagen.
Ich würde bei dem Angebot direkt zuschlagen. Scheue mich auch nicht vor der Endmontage.
Bedenken habe ich höchsten noch wegen der Größe.
Ich selbtst bin 1,92m groß und ich habe im Erfahrungsberichtethread von jemandem gelesen, der mit 1,91 Probleme mit der
Geometrie hatte und das Rad letztendlich wieder verkauft hat.
Auch würden mich noch ein paar INfos zur verbauten Federgabel interessieren.
Es soll sich dabei wohl um eine Spinner Federgabel mit Stahlfeder handeln. Muss man den Wechsel dieser schon mit
einplanen oder kann man gut damit leben/fahren?

Vielleicht kann mir ja jemand die Entscheidung ein wenig erleichtern und mir Antworten auf meine Fragen geben.
Nicht unbedingt hier. Entweder als Privatnachricht oder im Erfahrungsberichte-Thread.

MfG Olav
 
Radlerhai

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1.763
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
@OlvHse Ich bin 1,88 Meter und bin gestern auf dem X-Speed in Gr. L zur Probe gefahren. Also für mich von der Größe her absolut passend. Was mich spontan ein wenig irritiert hat war, dass ich das Gefühl hatte dass der Lenker iwie klein ist. Kann aber auch von daher kommen dass ich aktuell nen breiten MTB-Lenker fahre.

Das Rad wird direkt von Klever versendet? Diese hat er nicht vor Ort? WTF? Und die Bezahlung über ihn? Wenn das der Fall ist bin ich raus :confused: Bei ner Überweisung an Klever bleib ich drin.
Wie gesagt, morgen früh 10:00 Uhr hab ich einen Termin bei ihm, werde danach sicherlich schlauer sein.
 
O

OlvHse

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
11
Ort
Hambühren
Rechnung kommt von ihm. Anzahlungsrechnung über 500€ bei Bestellung, Rest bei Auslieferung.
In diesem Fall wäre mir eine Lieferung direkt von Klever tatsächlich lieber als von jemandem dessen Kerngeschäft eigentlich ein anderes ist.
 
C

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.745
Punkte Reaktionen
10.737
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Denke aber dass ich sie mit einem neuen Hochbeet im Gemüsegarten auf meine Seite ziehen kann :sneaky:
Den Preis des Klever hast Du ihr verschwiegen?

Als Ausgleich sollte Deine Frau dann schon eher auf ein Gewächshaus mit Alltop Verglasung bestehen.
 
tehdon

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
2.275
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
Ich selbtst bin 1,92m groß und ich habe im Erfahrungsberichtethread von jemandem gelesen, der mit 1,91 Probleme mit der
Geometrie hatte und das Rad letztendlich wieder verkauft hat.
Tach Olav,

ich durfte das X-Speed in L für 6 Wochen ausgiebig testen. Bin selbst 191 bei Schrittlänge von 92. Für mich hat die Größe gepasst; gefahren bin ich in den paar Wochen irgendwas um die 2k km. Hier kannst Du beim Titelbild zumindest einen Eindruck bekommen, wo der Sattel bei mir stand.
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.527
Punkte Reaktionen
5.312
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Hallo zusammen,

i
Bedenken habe ich höchsten noch wegen der Größe.
Ich selbtst bin 1,92m groß und ich habe im Erfahrungsberichtethread von jemandem gelesen, der mit 1,91 Probleme mit der
Geometrie hatte und das Rad letztendlich wieder verkauft hat.
Auch würden mich noch ein paar INfos zur verbauten Federgabel interessieren.


MfG Olav
Moin Olav,
mit der Größe kann ich dir nicht helfen, bin deutlich kleiner.
Die Spinner tut was sie soll, ich hatte auch überlegt die zu tauschen, aber die Rockshock im Nachfolge Modell ist nicht viel besser und ne Fox oder was vernünftiges kommt bestimmt 700€. Ich habe ü 100Kg und die Gabel schlägt auch über bucklige Wege nicht durch.
Die MT4e reicht mir ich fahre in der Stadt und nie lange geradeaus.
Die B&M IQX hat mich gestört, da habe ich dann eine Lupine SLX angeschlossen und jetzt richtig Licht.
Der Lenker ist recht schmal aber für ein Trecking Rad breit genug, am EMTB habe ich 780mm das ist schon ein Unterschied.
Die 11 fach Shimano ist sogar besser wie die jetzige 10 fach.
Mehr Unterschiede gibt es nicht.
 
P

Peter_Wg

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
23
Ich habe bei Herrn Tittmann mein Klever X über Ebay Kleinanzeigen gekauft.
Der (Fern-) Kontakt war immer freundlich und zuvorkommend - das Bike selbst wurde dann wegen des Akkuschienenumbaus auf den 1200er direkt von Klever Deutschland im Kartönchen geliefert...

Also, für mich und meine Bedürfnisse war es absolut in Ordnung!
 
Radlerhai

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1.763
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Hallo @Peter_Wg , Danke für die Info. Bist mit dem Bike bisher zufrieden? Hast gleich einen Händler gefunden der dich damit aufgenommen hat?
 
Radlerhai

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1.763
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
So, wieder zurück von der Probefahrt. Es ist tatsächlich so wie es hier bereits geschrieben wurde. Wenn man den 1200-er Akku will, bekommt man das Bike direkt von Klever zugeschickt. Man zahlt beim Händler vor Ort 500.- an, Klever bekommt dann den Auftrag und kürzt dann die Schiene für den Akku (die muss bei dem größeren Akku kürzer sein damit man den Akku aus dem Rahmen bekommt) und schickt einem das Bike in der OVP zu. Komplettieren muss man dann selber.
Wenn man den 1200-er nicht will, kann man das Bike sofort in der OVP mitnehmen.
Wir bereits hier beschrieben hat mich das Klever vom Fahren her sofort überzeugt (y) Denke ich werde zuschlagen wenn meine Regierung kein Veto einlegt. Bin aber guter Dinge.
 
tehdon

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
2.275
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
[...]kürzt dann die Schiene für den Akku (die muss bei dem größeren Akku kürzer sein damit man den Akku aus dem Rahmen bekommt)[...]
Das ist ja witzig! Als die Klever-Jungs mir letztes Jahr erzählten, für den zukünftigen Akku müsste das Schienensystem angepasst werden, bin ich davon ausgegangen, dass da aufgrund höherer Abmessungen und Gewicht noch zusätzlich ne Sicherung ran muss. Das wirft für mich eine sehr wichtige Frage auf, die ich aber mal auslagern will.

Ich finde es generell toll, dass Klever da diverse Kontingente zu richtig attraktiven Preisen auf den Markt schmeißt - sei es ADAC oder jetzt hier. Auch, wenn es sich natürlich um Vorjahresmodelle handelt. Unterhalb der 5k zu bleiben ist für mich persönlich wesentlich attraktiver, als immer das neueste vom neuen zu fahren.
Doppelt toll, dass sie dann auch noch trotz Aktionskontingent die Möglichkeit auf das 1200er-Upgrade anbieten.

Hier übrigens mal ein altes Haibike XDURO Race mit dem seltenen Unterlenker:
Haibike Xduro Race - 45km h

Gemessen daran, dass die Teile gebraucht sehr selten und wenn dann trotz Alter gerne mal für 1000€ mehr zu finden sind: durchaus ein Schnäppchen, wenn man explizit danach sucht.
Kilometerleistung von <1000 ist natürlich ein Witz. 400er-Akku auch ;)
 
O

OlvHse

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
11
Ort
Hambühren
Kurzes Update von mir.
Ich habe gestern zugeschlagen.
Größe L in dark grey und mit dem 1200er Akku.
Jetzt heißt es warten und sich um die Versicherung kümmern. Einen Helm habe ich klugerweise schon vor ein paar Tagen bestellt.
Es wird der Cratoni Commuter.
 
Thema:

S-Pedelec Schnäppchen Thread

S-Pedelec Schnäppchen Thread - Ähnliche Themen

Neuanschaffung eines Pedelec oder S-Pedelec: Moin und Gruß aus Hamburg an Euch alle . Ich möchte mir aktuell nun auch ein neues und mein erstes Pedelec kaufen und hab bisher 2 Favoriten im...
Oben