S-Pedelec QWIC RD11 Speed

Diskutiere S-Pedelec QWIC RD11 Speed im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Zum Thema Update: Es wurde ein Update für die ECU Unit (Steuergerät) aufgespielt (nicht wie ich dachte Batterie) und Display Driver. Das...
H

Hoffus

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
29
Zum Thema Update: Es wurde ein Update für die ECU Unit (Steuergerät) aufgespielt (nicht wie ich dachte Batterie) und Display Driver. Das Steuergerät Update kann man offensichtlich in der App nicht sehen.
Wegen plattem Vorderrad kann ich im Moment keine neuen Erfahrungswerte liefern ...
 
G

Gudereit lc75

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
54
Hab gestern die erste Pendeltour zur Arbeit absolviert. Man ist schon deutlich schneller, wie mit einem normalen E-bike, man muss sich aber auch erstmal an die Geschwindigkeit gewöhnen.

Bei stärkerem treten, knarrzt es noch etwas, wenn man dabei auf dem Sattel sitzt, wo genau konnte ich noch nicht lokalisieren. Evtl muss es auch eingeweiht werden...
 
H

Hoffus

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
29
So, war beim Händler. Werksseitig ist laut ihm maximale Unterstützung nur auf 90% eingestellt. Er hat jetzt bei mir in Klettern alle Stufen leicht angehoben und max. auf 100%. Bin nur ein kurzes Stück gefahren, aber habe den Eindruck geht berghoch etwas besser. Die größere Spreizung (Stadt-Trekking-Klettern, wie oben beschrieben) habe ich wieder so empfunden.
Gegen quietschenden Sattel hilft oft etwas Öl an den Stellen, wo Stangen im Kunstoff verschwinden ...
 
G

Gudereit lc75

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
54
Schauen wir mal, ich bin bisher sehr zufrieden, macht Spaß und doch deutlich mehr Komfort als das komplett ungefederte st1x was ich Probe gefahren bin.

Wenn man eine hohe Unterstützungstufe fährt und dann langsame Geschwindigkeiten fahren möchte/muss unterstützt es dann etwas unharmonisch. Da könnte Qwic evtl nochmal ansetzen, ansonsten super Teil!!
 
G

Gudereit lc75

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
54
Hat dieses unharmonische unterstützen noch jemand von den RD11 Fahrern hier beobachtet?

Ansonsten werde ich da mal mit beim Händler vorstellig.
 
G

Gudereit lc75

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
54
Ruckweise, quasi unterstützen, nicht unterstützen.
 
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.239
Punkte Reaktionen
1.455
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Ne kenn ich gar nicht.
Ggf. liegt am Drehmomentsensor, bei Stromer ist der klassische Tipp das Hinterrad einmal zu lösen und wieder passend fest zu ziehen.
Sonst ab zum Händler.
 
G

Gudereit lc75

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
54
25nm? In der Anleitung ist rein garnix zu finden.
 
Schub

Schub

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
186
Ort
41836 Hückelhoven
Details E-Antrieb
E45 Green Mover
Ich finde die Unterstützung ist auf allen Stufen äußerst harmonisch. Abgesehen von dem Boost der schlagartig bei 40km/h in U3 und 38km/h bei U4 einsetzt. Wobei ich genau diesen extremen Boost liebe, aber der ist alles andere als harmonisch, muss in schnellen Kurven auch etwas aufpassen wenn man grad nicht dran denkt dass er einsetzt, gerade in Stufe 3 mit Unterstufe Stadt, da man dort bis 40km/h doch ordentlich mit reintreten muss und dann ganz plötzlich die volle Power und die 50NM am Hinterrad reißen…
Ach ja und das harsche abregeln bei knapp 47km/h von maximaler auf null Leistung ist natürlich auch alles andere als harmonisch…
Also ich würde auch mal den Händler aufsuchen wenn es bei wenig Krafteinsatz ruckelig, ungleichmäßig unterstützt.
 
Schub

Schub

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
186
Ort
41836 Hückelhoven
Details E-Antrieb
E45 Green Mover
25nm? In der Anleitung ist rein garnix zu finden.
Die Anleitung finde ich auch recht unbrauchbar und unvollständig, ich hätte auch gerne einen Überblick für das empfohlene Drehmoment aller wichtigen Schrauben und zudem überhaupt eine Übersicht aller verbauten Teile. Welches Tretlager, welcher Freilauf ist z.B. exakt verbaut etc. damit wenn etwas verschlissen ist, ich es selber ersetzen kann, und mir vor dem Ausstausch die Teile schon besorgen kann.
Nachdem ich die Glieder der Kette selbst gezählt habe, habe ich mir schonmal eine neue, bessere Kette (701, statt 601) besorgt. Bei den Lieferengpässen weiß man ja nie, möchte keine Zwangspause einlegen weil wieder mal etwas nicht verfügbar ist…
 
A

AdamGSD

Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
4
Ort
Ruhrgebiet
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade ernsthaft mit der Anschaffung eines Qwic RD11 Speed. Bin mit 170cm Körpergröße genau auf der Grenze für die Empfehlung zwischen Medium- und Large-Rahmen. Lt. aktuellem Qwic-Katalog beträgt die Medium-Rahmenhöhe (Wert A, richtig?) 48cm und die Large-Rahmenhöhe 54cm.

Nun habe ich eine Probefahrt bei einem Händler gemacht, der die Rahmenhöhe des probegefahrenen Rades mit 51cm angibt. Jetzt weiß ich nicht, ob er sich vermessen hat (aus dem Stegreif wusste er halt nicht, welche Rahmenhöhe das Bike hat) und wenn ja, ob er sich an einem 48er oder an einem 54er vermessen hat... :unsure:

Falls das Probegefährt ein 54er ist (was ich eigentlich glaube bzw. hoffe), dann käme ich mit einem 48er wohl super klar. Falls es ein 48er ist, würde ich von einer Anschaffung Abstand nehmen, da die Sattelstütze dann leider doch zu sehr aufbaut...

Oder gab es möglicherweise bei älteren Modelljahrgängen tatsächlich 51er-Rahmen?

Was meint Ihr?

VG
Adam
 
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.239
Punkte Reaktionen
1.455
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Ich glaube es gibt keine älteren Jahrgänge, die haben durchnummeriert, denn es gab mal das RD10Speed ;)

Wenn du hier noch nicht mitgelesen hast, es gab die Info an andere hier im Thread das das Modell ausläuft und kein Nachfolger kommt.
Je mehr eine Sattelstütze aufbaut, desto mehr Freiheit hat man bei der Wahl einer gefederten Sattelstütze ;)
 
A

AdamGSD

Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
4
Ort
Ruhrgebiet
Ah danke, das mit der Durchnummerierung hatte ich nicht auf dem Schirm. Die Federsattelstütze ist beim Rad ja dabei. Mal schaun...
 
G

Gudereit lc75

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
54
Die ersten 500km sind gefahren, leider schleift gelegentlich die Magura etwas und nun klingeln irgendwas beim fahren am Hinterrad, evtl die Speichen? Aber ansonsten gefällt mir das Pendeln sehr damit.

Habt ihr das auch gehabt? Werde mal den Händler kontaktieren, ist aktuell im Urlaub.
 
Schub

Schub

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
186
Ort
41836 Hückelhoven
Details E-Antrieb
E45 Green Mover
Die ersten 500km sind gefahren, leider schleift gelegentlich die Magura etwas und nun klingeln irgendwas beim fahren am Hinterrad, evtl die Speichen? Aber ansonsten gefällt mir das Pendeln sehr damit.

Habt ihr das auch gehabt? Werde mal den Händler kontaktieren, ist aktuell im Urlaub.
So ein paar Nebengeräusche hab ich von Zeit zu Zeit auch gefühlt vom Hinterrad, aber das verschwindet auch immer wieder und die Funktion ist niemals beeinträchtigt gewesen…
Speichen kontrolliert, den es klingt etwaswie eine lose Speiche, sind aber alle top!
Sonst 5600km und das Qwic ist einfach ein Traum, mache fast jeden zweiten Tag ne knapp100km Tour, das Rad macht einfach Freude, und an alle die noch zweifeln, für das Geld gibt es kein besseres, schöneres und schnelleres S-Ped!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schub

Schub

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
186
Ort
41836 Hückelhoven
Details E-Antrieb
E45 Green Mover
Wenn hier daran Interesse besteht würde ich bei erreichten 6000km mal einen umfassenden Test/Erlebnisbericht zu dem Qwic RD11 schreiben, ich bin von dem Rad weiterhin mega begeistert und kann es nur weiterempfehlen… Werde aber klar, dann auch detailliert auf jede (wenige) Schwäche eingehen…
 
Thema:

S-Pedelec QWIC RD11 Speed

Oben