S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst

Diskutiere S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Nein, die E-Tretroller dürfen nur 20 fahren. Dafür auf dem Radweg. Eigentlich sind die schon von den Regelungen her so verschieden, dass ich hier...
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
4.815
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Sollte sich die Politik jedoch wirklich mal des Themas annehmen, so wird ihnen garantiert auffallen, dass Peds und Escooter eines gemeinsam haben: 25 km/h. Und nur eines davon ist versichert.
Nein, die E-Tretroller dürfen nur 20 fahren. Dafür auf dem Radweg. Eigentlich sind die schon von den Regelungen her so verschieden, dass ich hier keine Gefahr sehe, dass sie mit den Pedelecs in einen Topf geworfen würden.
 
Seemann

Seemann

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
1.907
Ort
Köln
Details E-Antrieb
Pana-26V,BionX HS 500+250-48V,Chryst.HS 3540-52V
Ganz ehrlich: wenn ich mir anschaue, was Kopenhagen (eine Stadt mit weniger als 1/5 der Einwohner und daher eigentlich gar nicht vergleichbar) mit seiner ach so tollen Radverkehrsinfrastruktur erreicht hat: nämlich exakt den gleichen KfZ-Anteil wie die Autostadt München bin ich mir nicht so sicher, ob das eine Nachahmung wert ist. Für Radfahrer sind manche Sachen da auch nicht grade ideal.
Die beiden Städte sind nicht unbedingt zu vergleichen, München hat ein sehr gutes S-Bahn und ÖPNV System.
In Städten > 1 Mio ist der KFZ Verkehr meistens prozentual geringer und der Fußverkehr höher als in Städten < 1 Mio.

Obwohl dein Größenvergleich auch nicht ganz stimmt: Copenhagen 600.000 EW, München 1.500.000 EW.
Es ist also knapp die Hälfte, nicht „weniger als 1/5“

Laut: Modal Split – Wikipedia

Beträgt der Modal Split

München
Fußgänger 24 %
Fahrräder 18 %
ÖPNV 24 %
KFZ 34 %

Copenhagen
Fußgänger 17 %
Fahrräder 30 %
ÖPNV 20 %
KFZ 33 %

Der Fahrradanteil ist also 1,7 mal so hoch wie in München, das ist schon beachtlich.

Der KFZ Anteil ist zwar nahezu identisch, wobei eine Stadt mit < 1 Mio mit 33% KFZ zu den Top Städten gehört
und eine Stadt > 1 Mio. mit 34 % nur im Mittelfeld rumdümpelt.

Wenn man sich die Zahlen so ansieht hast Du aber recht, dass das Ziel sein sollte den KFZ Verkehr zu reduzieren,
nicht unbedingt den Mobilitätsbedarf zwischen Fußgängern, Radfahrern und ÖPNV Nutzern zu verschieben.

Wenn München auch noch ein Fahrradwegnetz wie Copenhagen hätte, dann lägen die wahrscheinlich deutlich besser im KFZ Bereich. Berlin hat auch ein extrem gutes Nahverkehrssystem => 26 % KFZ, 18 % Rad

Das Ziel sollte sein den Autoverkehr auf unter 20 % zu drücken, da nicht jede Stadt die Möglichkeit hat, das Nahverkehrssystem umzubauen, ist die Fahrradinfrastruktur auszubauen ein guter Ansatz.

Ich bin mir sicher, dass mit der Zeit immer mehr Schlechtwetter-Fahrräder (bzw. ähnliche Fahrzeuge) auf den Markt kommen,
die dann den Modal Split verbessern werden.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
4.815
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Obwohl dein Größenvergleich auch nicht ganz stimmt: Copenhagen 600.000 EW, München 1.500.000 EW.
Es ist also knapp die Hälfte, nicht „weniger als 1/5“
Gemeint war von mir der Vergleich zwischen Berlin und Kopenhagen, den Du ja implizit mit den "Pop-Up" Radwegen gezogen hattest.

Wenn man sich die Zahlen so ansieht hast Du aber recht, dass das Ziel sein sollte den KFZ Verkehr zu reduzieren,
nicht unbedingt den Mobilitätsbedarf zwischen Fußgängern, Radfahrern und ÖPNV Nutzern zu verschieben.
Genau das denke ich halt auch immer, wenn Kopenhagen mal wieder in den Himmel gelobt wird

Wenn München auch noch ein Fahrradwegnetz wie Copenhagen hätte,
Das Radwegenetz ist sicherlich verbesserungswürdig, aber so schlecht ist es auch heute schon nicht. Vor allem habe ich halt auch die Möglichkeit mit dem Rad einigermaßen zügig voranzukommen, was in Kopenhagen ja offenbar keinerlei Priorität hat, ist vielleicht auch wegen der Größe nicht so wichtig?
 
Thema:

S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst

S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Vibrationen der Pedale bei hoher Geschwindigkeit?

    sonstige(s) Vibrationen der Pedale bei hoher Geschwindigkeit?: Hallo zusammen, ich hab schon lange fleißig Themen mitgelesen jedoch muss ich nun selbst mal eins aufmachen und zwar weil bei meinem nagelneuen...
  • Neues Pedelec mit hoher Nutzlast gesucht

    Neues Pedelec mit hoher Nutzlast gesucht: Moin! Mein Kumpel hat auch so 130kg drauf und ist 1,93 groß. Eigentlich hätte ich ihm ja das eBike Manufaktur 19zehn (2019) empfohlen, weil es...
  • Pedelec im Preisrahmen bis max. 2500€ für Stadt (aber gerne mit hoher Reichweite)

    Pedelec im Preisrahmen bis max. 2500€ für Stadt (aber gerne mit hoher Reichweite): Hallo, ich hab neulich meine ersten Padelec Erfahrung gemacht und will mir auch eins zulegen. Hab dazu einige Probe gefahren und im Prinzip auch...
  • Welchen Pedelec Motor für Lastenrad mit hoher Zuladung

    Welchen Pedelec Motor für Lastenrad mit hoher Zuladung: Liebes Pedelecforum, nachdem ich mich einige Abende belesen habe und noch nicht sicher bin würde ich euch gerne um Rat fragen: Ich fahre ein...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Vibrationen der Pedale bei hoher Geschwindigkeit?

    sonstige(s) Vibrationen der Pedale bei hoher Geschwindigkeit?: Hallo zusammen, ich hab schon lange fleißig Themen mitgelesen jedoch muss ich nun selbst mal eins aufmachen und zwar weil bei meinem nagelneuen...
  • Neues Pedelec mit hoher Nutzlast gesucht

    Neues Pedelec mit hoher Nutzlast gesucht: Moin! Mein Kumpel hat auch so 130kg drauf und ist 1,93 groß. Eigentlich hätte ich ihm ja das eBike Manufaktur 19zehn (2019) empfohlen, weil es...
  • Pedelec im Preisrahmen bis max. 2500€ für Stadt (aber gerne mit hoher Reichweite)

    Pedelec im Preisrahmen bis max. 2500€ für Stadt (aber gerne mit hoher Reichweite): Hallo, ich hab neulich meine ersten Padelec Erfahrung gemacht und will mir auch eins zulegen. Hab dazu einige Probe gefahren und im Prinzip auch...
  • Welchen Pedelec Motor für Lastenrad mit hoher Zuladung

    Welchen Pedelec Motor für Lastenrad mit hoher Zuladung: Liebes Pedelecforum, nachdem ich mich einige Abende belesen habe und noch nicht sicher bin würde ich euch gerne um Rat fragen: Ich fahre ein...
  • Oben