S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren)

Diskutiere S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren) im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Konsolidierter TEXT: 32013R0168 — DE — 14.11.2020 Nach der Definition wäre ein normales Pedelec L1eA. Aber das ist ja in Deutschland anders...
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
1.249
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Antriebssystem


(9) Räder, die für den Pedalantrieb ausgelegt und mit einem Hilfsantrieb ausgerüstet sind, dessen Hauptzweck die Unterstützung der Pedalfunktion ist, und

(10) die Leistung des Hilfsantriebs wird beim Erreichen einer Fahrzeuggeschwindigkeit von 25 km/h unterbrochen und

(11) maximale Nenndauerleistung oder Nutzleistung (1) ≤ 1 000 W und

(12) ein drei- oder vierrädriges Fahrrad, das mit den zusätzlichen spezifischen Kriterien 9 bis 11 für die Einstufung als Unterklasse übereinstimmt, gilt als technisch gleichwertig in Bezug auf ein zweirädriges L1e-A-Fahrzeug.
Konsolidierter TEXT: 32013R0168 — DE — 14.11.2020

Nach der Definition wäre ein normales Pedelec L1eA. Aber das ist ja in Deutschland anders geregelt.
Nach der Definition hätte allerdings auch die alten L1eA Varianten nicht oberhalb von 25km/h unterstützen dürfen (und nicht nur bis 20kmh/h ohne Pedalieren und mit pedalieren bis 45km/h).

Also mir ist die Einordnung da ja nicht ganz klar, aber vermutlich war das früher anders formuliert.

Falls wer weiss wo die 400% herkommen sollen, sagt Bescheid :)
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.416
Punkte Reaktionen
13.103
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Nach der Definition wäre ein normales Pedelec L1eA. Aber das ist ja in Deutschland anders geregelt.
Darüber bin auch gestolpert. Aber da steht eben auch etwas von 1.000 W Nenndauerleistung. Es scheint also noch Harmonisierungsbedarf zu geben.

Falls wer weiss wo die 400% herkommen sollen, sagt Bescheid :)
Hab da jetzt auch noch mal das KBA angeschrieben.
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1.866
Punkte Reaktionen
2.214
Wieviel wären denn 100%?
300 W ?
Das CX bringt "offen" in der Ebene echte 45 (10Gang) und noch etwas schneller.
Es hat ab Werk eigentlich nur 250W Unterstützung oder kommt da noch irgendwie "mehr" raus?

Hängt von deiner Eigenleistung ab. Diese dürfte sich maximal verdoppeln.
Das Hintertürchen der beliebig definierbaren " Nenndauerleistung" hat ja schon Motoren mit Spitzenwerten von 600 bis 800 w auf den Markt gebracht.
Dazu benötigt man lediglich 200 w Eigenleistung bei einer 300 bis 400% Unterstützung.
Albernerweise werden diese Räder, welche ohne weiteres bis nahe 50 km/ h unterstützen könnten bei 25 kastriert und dann als Fahrräder zugelassen, was sie faktisch nicht sind.
Ich hab gar nix gegen stärkere Unterstützung , nur wäre nahezu allen Radlern mit einer klaren Leistungsabgrenzung mehr gedient.

Gruss

Geierlamm
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Eigentlich kann fast alles so bleiben nur die Straßenpflicht für das S Außerorts muss fallen.
Und innerorts halten sich zukünftig auch bitte Alle! an Tempo 45 ! .
Dieser Unterschied, wenn schon ein Rad mit einem 40 Tonner gleichstellt wird , als "KFZ" , ist die größte Unverschämtheit!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.760
Punkte Reaktionen
3.558
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Innerorts nutze ich aber auch die berühmten „da-wo-besser-Radwege“. Wenn ich z.B. durch den Münchner Westpark rolle oder an der Isar entlang, dann fahre ich brav Kolonne mit den anderen Radlern. Meinem Bike sieht man nicht an, dass es böse ist. Ich bin es meistens auch nicht. Ich mache keinen Krach. Fahre mit angepasster Geschwindigkeit, bewege meine Beine, rülpse und furze diskret. Warum soll das also verboten bleiben? Das ist einfach nur falsch.

Die Alternative für mich konkret heißt Auto. Ich fahre bestimmt nicht auf Hauptverkehrsstraßen mit dem s-Pedelec.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Wenn man nur wollte, gäbe es sicher eine vernünftige Möglichkeit das S auch innerorts zu integrieren, z.B. über eine Geschwindigkeitsbegrenzung
auf 25 für "Alles" auf dem Radweg und fertig.
 
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.760
Punkte Reaktionen
3.558
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
25 ist an manchen Stellen zu schnell und dann auch wieder unnötig langsam. So löst man das Problem nicht. Die Frage ist auch, ob wir hier überhaupt über ein Problem reden. Man kann die Freigabe von allen Radwegen ja auch mal ausprobieren und dann schauen, ob die ggf. neuen Rasehorden zu Massensterblichkeiten führen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Du weißt doch, ohne Regeln geht nichts. Natürlich können 25Km/h zu viel sein oder eben etwas lahm auch innerorts aber man hätte einen Wert, der schon vertraut rüberkommt und möglicherweise akzeptiert würde.
 
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.760
Punkte Reaktionen
3.558
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Dann kann man ja auch 6kmh auf Fußwegen oder 3kmh beim Rasenmähen, 2 kmh im Schwimmbecken oder o kmh beim Zähneputzen vorschreiben. Und wenn Waldi einen Jogger jagd, bekommen beide einen Strafzettel. Ich halte von 25 auf Radwegen nichts. Das ist eine weitere Sinnlosigkeit. Davon gibt es schon viel zu viele.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Klar kann Waldi jederzeit zur tödlichen Gefahr werden aber es muss irgendwie eine Lösung dieser besch.. Restriktion für das S geben. Dazu braucht es einen Konsens für Alle.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.760
Punkte Reaktionen
3.558
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Was denn für nen Konsens? Freigabe reicht. Gibt immer irgendwelche Sensibelchen, die ihre Betroffenheit herbeiphantasieren/erfinden.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Manchmal gelingt es widererwarten doch noch. Mit der 25 konnte man ja schon die Ebikekritiker besänftigen.
Wobei einige S schon monströs aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.760
Punkte Reaktionen
3.558
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Welche ebike-Kritiker und wer wurde besänftigt? Die 25 entsprangen doch eher so einer internationalen Bürokratiemühle
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.161
Punkte Reaktionen
802
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Amerikanische Einstufung.
Denke da wird einfach weniger reguliert.
Hört sich für mich nach mehr Freiheitt, Spass und Akzeptanz an.

S-Ped ist wohl Klasse 3.

Was nervt ist, dass in dem Bericht geschrieben wird dass DE den USA voraus ist.
Was für ein Käse.

USA: E-Bike laut Gesetz kein Kraftfahrzeug mehr - E-Bike Blog
 
Zuletzt bearbeitet:
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Welche ebike-Kritiker und wer wurde besänftigt? Die 25 entsprangen doch eher so einer internationalen Bürokratiemühle
Na bei Tempo 25 beruhigen sich scheinbar Alle und die Spannung weicht aus den Gesichtern.
(Man könnte ein "leichtes S" mit dieser 25iger Vorschrift eventuell plausibel innerorts legal auf dem Radweg -fahren , dürfen' )
Frage mich nicht weshalb das so ist und ja, es sind nur meine Gedanken.
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.161
Punkte Reaktionen
802
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Warum ist das Ped attraktiver als das S-Ped? Meine Gewinner sind grün.

PedS-Ped
KennzeichenpflichtNeinJa
Preisgünstigteuer
AnhängerJaNein
Geschwindigkeit25Kmh45Kmh
Unterhaltgünstigerteurer
Anbauteileunkomplizierterkompliziert

Ich denke immer noch, das S-Ped ist unattraktiv, weil DE alles totreguliert.

Und weil ein Teil der Bevölkerung eben zu bequem ist.
Körperlich wie auch im Denken.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
5.777
Punkte Reaktionen
10.804
Warum ist der Unterhalt eines S teuer?
Oder meinst du damit den anderen Punkt Kennzeichen?
Falls ja, das sind 50-80€ im Jahr. Nicht dein Ernst?
 
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
1.161
Punkte Reaktionen
802
Ort
München
Details E-Antrieb
Bafang MAX DRIVE M400 48V
Warum ist der Unterhalt eines S teuer?
Oder meinst du damit den anderen Punkt Kennzeichen?
Falls ja, das sind 50-80€ im Jahr. Nicht dein Ernst?
Nicht teuer, sondern gegenüber dem Ped teurer.

Es ist ja die Gegenüberstellung Ped vs. S-Ped.
 
Thema:

S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren)

S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren) - Ähnliche Themen

Wieder ein "Langstreckenpendler"...: Hi Leute, Den ein oder anderen Thread hab ich jetzt schon durch aber mich dazu durchgerungen einen eigenen Thread zu eröffnen um meine...
S-Pedelec Kaufberatung, teils österreich-spezifisch: Ich möchte mir zum Frühjahr/Sommer hin ein S-Pedelec kaufen. In Österreich. Bevor jemand mir mitteilt, dass es die offiziell nicht so gibt und sie...
Kaufberatung (S-)Pedelec für mal so unterwegs sein: Hallo, vorab möchte ich mich kurz vorstellen. Ich wohne im nördlichen S-H in der Nähe von Flensburg, bin Ende 40, 1,88m (eher kurze Beine) groß...
eure Erfahrung mit S-Pedelecs im Alltag: Hallo in die Runde, seit Wochen quält mich die Frage, ob der Kauf eines S-Pedelecs wirklich sinnvoll ist, denn ich möchte mein Auto weniger...
[Kaufhilfe] 2.0: (S-Pedelec) R&M Superdelite Fragen und Konfigurationshilfe vs. Flyer Goroc X: Grüezi liebe Pedalenfreunde Ich steh kurz vor einer Weltverändernden Entscheidung und wollte nochmals eure Weisheit zu Rate ziehen. (Das letzte...
Oben