S-Pedelec Green Mover E45 2013 Modell

Diskutiere S-Pedelec Green Mover E45 2013 Modell im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Meine Werkstatt meinte das Gleiche, allerdings ist das ja so ein bisschen stille Post, Busch und Müller sagt es Racktime, Racktime sagt es ZEG...
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
568
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Das war eine Info meiner Werkstatt.
Meine Werkstatt meinte das Gleiche, allerdings ist das ja so ein bisschen stille Post, Busch und Müller sagt es Racktime, Racktime sagt es ZEG, ZEG sagt es Händler, Händler sagt es mir.
Habe mal eine Mail an B&M geschrieben, mal sehen, was zurück kommt.
Insofern wäre eine direkte Aussage natürlich das Beste! Danke fürs Nachfragen. (y) B&M wollte ich mit doppelten Anfragen verschonen, deswegen habe ich gerade mal bei Racktime angerufen, aber da war leider auch keine klare Aussage zu bekommen.
Ich habe noch einen Umbau vor, würde ein Rücklicht riskieren und schauen, ob es geht, oder ob es tatsächlich durchbrennt.
Falls mein Umbauprojekt mal voranschreitet, wäre ich auch gewillt mein Rücklicht als Testobjekt zu nutzen. Bezweifle aber, dass das noch dieses Jahr was wird.

Bild des ausgebauten Original-Rücklichts:
IMG_20211221_075408.jpg
Und so sieht der Gepäckträger ohne das Rücklicht aus:
IMG_20211220_165207.jpg
Eigentlich will ich nur ungern ein anderes Rücklicht, da man auf dem Bild auch sehr schön den Vorteil erkennt, wenn das Licht vom Gepäckträger geschützt wird. Hat schon einige Stürze überlebt und tut klaglos seinen Dienst wie am ersten Tag. Wenn ich mich recht entsinne, hat das mittig über dem Versicherungskennzeichen befindliche Etwas mal eine Werkstatt angebracht, damit der Kennzeichenhalter nicht so nervtötend klappert.
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Heute kam die Antwort von B&M, nachdem sie zuvor noch die genaue Typenbezeichnung des Rücklichtes erfragt hatten:

"Hallo Herr […],
das Rücklicht ist bis maximal 15V Gleichspannung abgesichert.
Mit freundlichen Grüßen
Kind regards,
i.A.
[…]"

Gut, jetzt zu wissen, dass das Original-Rücklicht auch mit den 12 Vder M99 Pro funktionieren dürfte. Ich möchte allerdings inzwischen die Bremslichtfunktion des Tail Light auch nicht mehr missen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Ach, ich hatte noch gefragt, wieviel Strom bei 12 V fließt:

"es fließen bei 12V- Versorgung max. 30- 35 mA"

also ca. 0,4 W, ziemlich genau so viel, wie beim M99 Tail Light-Rücklicht, das Bremslicht zieht dann 0,9 W.
Das sollte also passen. :)
B&M hat im Übrigen sehr schnell und freundlich geantwortet, das war echt super. (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
V

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
213
Edit: Gefunden:
Beitrag im Thema 'Bulls GreenMover: Knarzen und Quietschen des Motors beim Treten' Bulls GreenMover: Knarzen und Quietschen des Motors beim Treten

Moin,

Ich finde den Beitrag mit der bebilderten Anleitung zum Fetten des Freilaufes nicht, kann mir den jemand verlinken? Ich habe es danach schonmal gemacht, aber bin grad zu blöd zum wiederfinden.

Danke.
 
Münsterländer

Münsterländer

Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
146
Ort
Sendenhorst
Details E-Antrieb
E45 Green Mover Bj. 11.2014
Heute beim Putzen des Bullen ist mir aufgefallen, dass die Federgabel einen leichten Rostansatz hat.

Nun muss ich mich wohl doch mal nach einem "Nachfolgemodel" umschauen.
Ich habe gesehen, das einige sich ihre Gabel haben aufbereiten lassen. Stelle ich mir eher nicht vor.
Ich hätte gerne eine bessere, luftgefederte Gabel, möchte mir jedoch kein neues Vorderrad zulegen, um auf Boost umzurüsten.

Deshalb die Frage: Wer hat seinen Bullen schon mal auf welche Gabel umgerüstet??

Ich kann mir durchaus vorstellen eine Federgabel einzubauen, die an anderen S-Pedelecs eine Zulassung hat.
 
Münsterländer

Münsterländer

Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
146
Ort
Sendenhorst
Details E-Antrieb
E45 Green Mover Bj. 11.2014
So habe soeben die Suntour SF 13 MT E 45 DS HLO gekauft.
Ist technische die gleiche Gabel wie die Verbaute.

Dennoch bin ich weiterhin an Vorschlägen von Luftfedergabeln für den Bullen interessiert.
Knackpunkt ist der Schnellspanner, denn Fox hat z.B. Gabel für Speed-Pedelecs im aktuellen Programm, mords teuer halt und natürlich mit Boost.

Vielleicht hatten die ja in der Vergangenheit auch gable mit Schnellspanner im Angebot.
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Zuletzt bearbeitet:
Münsterländer

Münsterländer

Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
146
Ort
Sendenhorst
Details E-Antrieb
E45 Green Mover Bj. 11.2014
Die neue Gabel lege ich mindestens bis nach dem Winter in die Reserve. Nach erfolgtem Umbau, schaue ich mir die alte mal genauer an.

Angeboten werden die Gabeln schon länger hier:
Federgabel Suntour SF13 MT-E-45 HLO 32 mm 29 " 1 1/8 " sz. 63 mm | eBay

für ziemlich kleinen Euro. Aber halt auch wohl schon ein paar Jährchen gelagert.
Da gibt's noch mehrere.
 
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
260
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Dennoch bin ich weiterhin an Vorschlägen von Luftfedergabeln für den Bullen interessiert.
Ich habe mir eine luftgefederte Variante zugelegt, die ebenfalls Suntour Raidon heißt. Mit der Zulassung habe ich mich nicht beschäftigt.

Diese ist um Welten besser als die Standardgabel und kommt fast an die Gabel von meinem Outlaw ran:

Beitrag im Thema 'S-Pedelec Green Mover E45 2013 Modell'
S-Pedelec Green Mover E45 2013 Modell
 
Münsterländer

Münsterländer

Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
146
Ort
Sendenhorst
Details E-Antrieb
E45 Green Mover Bj. 11.2014
@Belgarda den Beitrag habe ich nicht mehr erinnert.
Leider hat SR Suntour Raidon XC Gabel 29“ nur eine Freigabe für eine 180er Bremsscheibe, laut Suntour Website.
Auch die altenative und noch erhältliche SR Suntour SF16 EPIXON9 RL-R 29 hat nur dieselbe Freigabe.
Zudem ist die Schaftlänge nur 255mm. Das würde knapp werden. Ich denke unter 265 geht beim 55er Rahmen nichts.
 
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
260
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Freigabe für eine 180er Bremsscheibe, laut Suntour Website
Zur Direktmontage stimmt das wohl. Allerdings hat die Originalgabel auch einen Bremssattel-Adapter für die 203er Scheibe, welche ich übernommen habe.
Zudem ist die Schaftlänge nur 255mm. Das würde knapp werden. Ich denke unter 265 geht beim 55er Rahmen nichts.
Die Schaftlänge hat bei mir am 55er Rahmen gerade eben gepasst

Da keine Schraubenöffnungen für die unteren Streben der Schutzbleche vorhanden waren, habe ich die Kunststoff-Schellen von SKS genommen.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
568
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Gut, jetzt zu wissen, dass das Original-Rücklicht auch mit den 12 Vder M99 Pro funktionieren dürfte.
Ernüchterung in der Werkstatt: Angeblich funktioniert die M99 Pro, aber das Rücklicht nicht. Man müsse im System von 6V auf 12V umstellen, aber diese Werkstatt sei nicht für GO SwissDrive gerüstet. Sie hätten alles wieder in den Ursprungszustand zurückgebaut. Gestern hätten sie versucht mich telefonisch und per Email zu erreichen, beides hätte aber nicht geklappt.
Da schon bei der Auftragsvergabe der entsprechende Mitarbeiter behauptet hatte mich zurückgerufen zu haben als ich nach dem eben nicht erfolgtem Rückruf einfach im Laden stand und ich gestern weder eine Mail noch einen Anruf auf meine korrekt beim Händler hinterlegte Nummer bzw. Email erhalten habe, bin ich auch ob der anderen Aussagen etwas skeptisch. Möchte einen technischen Fehler nicht ausschließen, aber schon merkwürdig, wenn Festnetz, Handy und Email alle versagen. Noch will ich niemandem etwas unterstellen, aber bei der Abholung morgen werde ich schon genau hinsehen, ob die Lampe tatsächlich montiert und wieder abmontiert wurde. Bin auch gespannt, ob und wenn ja wie viel sie berechnen werden.
Ab zum nächsten Händler, der sich als ZEG-Händler zumindest nicht mit dieser Begründung rausreden kann. Ist von der Freundlichkeit und dem Service her auch mein Lieblingshändler, wenn er halt nur nicht 40km entfernt wäre. Immerhin wird er Bulle so mal wieder ordentlich ausgeritten. Soll im Laufe der nächsten Woche fertig werden, ich werde weiter berichten.
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Sich mit Fahrradwerkstätten rum schlagen zu müssen, ist manchmal echt traurig und vor allem mühsam. Wenn das beim Auto auch nur ansatzweise so wäre, gäbe es einen Aufstand ohne gleichen.
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Man müsse im System von 6V auf 12 V umstellen, aber diese Werkstatt sei nicht für GO SwissDrive gerüstet.
Da muss nichts im System umgestellt werden. Der Lichtanschluss kommt über die "graue Box" überm Tretlager mehr oder weniger direkt aus dem Akku (weshalb die Frontleuchte beim E45 die verschiedenen Akkuspannungen einschließlich Spannungsspitzen bei der Rekuperation abkönnen muss).
Die M99 Pro stellt die 12 V selbst an ihrem Ausgang fürs Rücklicht bereit, da muss also nirgends etwas ein- oder umgestellt werden. Man muss lediglich die passenden Kabel zum Rücklicht mit denen des mitgelieferten Adapters der M99 Pro verbinden. Ich hatte leider noch keine Zeit, das mit einem Original-Rücklicht und einer M99Pro zu machen, aber schwer ist es nicht.
Da wäre es fast einfacher es selbst zu machen, dann könntest Du Dich bereits über Deine M99 Pro freuen. ;)

sich als ZEG-Händler zumindest nicht mit dieser Begründung rausreden kann
Nicht jede ZEG-Werkstatt kann Go SwissDrive. Im Gegenteil, es gibt wahrscheinlich mehr, die nicht darauf eingestellt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
568
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Da muss nichts im System umgestellt werden. Der Lichtanschluss kommt über die "graue Box" überm Tretlager mehr oder weniger direkt aus dem Akku (weshalb die Frontleuchte beim E45 die verschiedenen Akkuspannungen einschließlich Spannungsspitzen bei der Rekuperation abkönnen muss).
Die M99 Pro stellt die 12 V selbst an ihrem Ausgang fürs Rücklicht bereit, da muss also nirgends etwas ein- oder umgestellt werden. Man muss lediglich die passenden Kabel zum Rücklicht mit denen des mitgelieferten Adapters der M99 Pro verbinden. Ich hatte leider noch keine Zeit, das mit einem Original-Rücklicht und einer M99Pro zu machen, aber schwer ist es nicht.
Danke nochmal für die ausführliche Erklärung, so habe ich das denen auch erklärt...
Da wäre es fast einfacher es selbst zu machen, dann könntest Du Dich bereits über Deine M99 Pro freuen. ;)
Definitiv. Den Gedanken hatte ich auch schon öfters, aber es fehlt mir halt wirklich an allem: Werkzeug, einem geeigneten Raum (draußen ist momentan zu kalt), handwerklicher Begabung und dem Vertrauen, dass ich das hinbekomme ohne mich, Lampe oder Rad zu beschädigen. 😅
Nicht jede ZEG-Werkstatt kann Go SwissDrive. Im Gegenteil, es gibt wahrscheinlich mehr, die nicht darauf eingestellt sind.
Guter Hinweis, ist halt leider auch eine aussterbende Gattung 😭 Die fragliche Werkstatt macht jedoch Go Swiss, war da schon ab und an. Sie machen auch Klever, aber leider keine Modelle vor Ort, könnte aber eines für eine Probefahrt anfordern.

Sich mit Fahrradwerkstätten rum schlagen zu müssen, ist manchmal echt traurig und vor allem mühsam. Wenn das beim Auto auch nur ansatzweise so wäre, gäbe es einen Aufstand ohne gleichen.
Ziemlich absurd, viele sehen ein Rad halt immer noch als Freizeitgerät. Fahrradwerkstätten zählten in Bayern noch nicht mal zu Läden des täglichen Bedarfs... Mein E45 stand so oft und lange in der Werkstatt, dass ich mir das A2B als Rückfallebene besorgt habe. Kenne keinen Autofahrer, der sich aus so einem Grund einen Zweitwagen besorgt hätte.
 
A

AMM

Dabei seit
17.03.2015
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
568
Details E-Antrieb
Bulls GM E45, 04/2013 A2B Speed, 12/2017
Soll im Laufe der nächsten Woche fertig werden, ich werde weiter berichten.
Es gibt nichts Neues zu berichten, "die ZEG und Supernova stehen im gegenseitigen Austausch um das Problem zu lösen". Habe jetzt nicht genauer nachgefragt, wo das Problem ist. Fahrrad steht also bald zwei Monate in der Werkstatt. Wenigstens habe ich noch kein neues Kennzeichen, so spare ich mir die Versicherung für März und vielleicht auch für April? 😅
 
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.760
Punkte Reaktionen
3.558
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Wenigstens habe ich noch kein neues Kennzeichen, so spare ich mir die Versicherung für März und vielleicht auch für April? 😅
Also 4€ im Monat. Gib aber bitte nicht alles auf einmal aus…!

P.S.: ich drücke Dir die Daumen für die hoffentlich baldige Reparatur!
 
S

sundance

Dabei seit
05.03.2013
Beiträge
608
Punkte Reaktionen
98
Hallo,
weiss jemand wo die Lade- und die Entladeschlussspannung
des E45 mit dem Go Swiss Drive liegt?
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Meine 5A Ladegeräte laden bis 41,6V. Wie weit es runter geht, ist schwer zu sagen. Ich schätze bei knapp 33V wird der Controller den Stecker ziehen.
 
S

sundance

Dabei seit
05.03.2013
Beiträge
608
Punkte Reaktionen
98
Ich schätze bei knapp 33V wird der Controller den Stecker ziehen.
Ich überlege auf welche Zellen im Fall einen Zellentauschs setzen sollte.
Bei 3,3V Entladeschluss unter Last machen ja nicht undingt die werkseitig hochkapazitiven 3.500mah Zellen Sinn?
Da ist man vielleicht besser, auch bei einem 6P Verband, mit 3.000mah Zellen wie HG2 oder VTC6 beraten?
 
Thema:

S-Pedelec Green Mover E45 2013 Modell

S-Pedelec Green Mover E45 2013 Modell - Ähnliche Themen

suche Suche ein Bulls Green Mover E45 Go Swiss Drive S-Pedelec: Hallo zusammen, ich suche ein gut gepflegtes Bulls Green Mover E45 mit dem 36V Go Swiss Drive. Idealerweise als Trapezrahmen in 53cm. Freue mich...
Bulls Green Mover E45 Modell 2013 - Defekt: Motorunterstützung ohne Treten/Trittkraft: Hallo zusammen, ein Bekannter besitzt ein Bulls Green Mover E45 aus 2013. Das Fahrrad wurde jahrelange ohne Probleme genutzt, hat auf Grund von...
Green Mover E45 2013 Modell: Hallo, ich habe einen Bulls Green Mover E45 2013 Modell vor 3 Jahre gebraucht gekauft. Vor etwa 18 Monate fingen dann die Probleme an: aus...
Ein Bulls Green Mover E45 als sechstes Pedelec: Hallo Pedelec Freunde, nach ein Paar Wochen des Suchens (S-Pedelec), bin ich nun fündig geworden und habe heute mein neues "gebrauchtes" Bulls...
Pedelec Neuling mit seinem "neuen" alten Bulls Green Mover E45: Nabend zusammen ich bin neu hier im Forum und lese seit einiger Zeit etwas zum Thema Pedelec, da ich mich vor kurzer Zeit erst auf das...
Oben