Rotwild Rotwild RE 750 2020 - Bilder, Erfahrungen, Bla Bla

Diskutiere Rotwild RE 750 2020 - Bilder, Erfahrungen, Bla Bla im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Sodele der Hirsch hat hergefunden. Bin froh doch L genommen zu haben, bei M wäre wir das Oberrohr zu kurz.. Mal schauen ob es morgen trocken...

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.782
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
1 BROSEFREIES SpeiseEIS , 1 STARKES und 1 FETTES
Sodele der Hirsch hat hergefunden.

Bin froh doch L genommen zu haben, bei M wäre wir das Oberrohr zu kurz..

Mal schauen ob es morgen trocken bleibt...

EE2455B5-4A4B-49A7-829D-DBFFEE25B109.jpeg
96F2D262-E626-4754-9ECF-8410539A1D35.jpeg
212D8956-8576-481D-A5A8-1C112767267C.jpeg
6CF0273A-DD9C-4510-93CA-EF8B8743C294.jpeg
FFDB1AF2-3720-4257-88F6-E2DF7D45BEDE.jpeg
23501B5A-6C7F-4A5B-AE3F-08D8B6F5B9C6.jpeg
0E9E6F2B-0E6E-485E-AE57-C9153D66870A.jpeg
5DF2EFA5-4685-4B2E-8FEF-EF5CFAB49DE4.jpeg
 

MB01

Dabei seit
21.11.2016
Beiträge
148
Ort
Südspessart
Details E-Antrieb
Giant SyncDrive Pro & Bosch Performance CX Gen2
Tolles Bike. Für mich eines der aktuell schönsten.
Viel Spaß damit.
 

el rochino

Dabei seit
10.04.2012
Beiträge
93
geiles bike😍super viel spass mit dem porno enduro!!!kannst Du Dein L bitte wiegen🙏🏻ist die Pro Ausführung oder doch Core?!
 

Der Papplan

Dabei seit
28.05.2017
Beiträge
529
Details E-Antrieb
Drive S
@Pede Lexle Glückwunsch zum neuen Hirschen... wie ich schon mal schrieb, das einzige Bike was mich aktuell zu einem Wechsel von meinem 18er Levo bewegen könnte. Bin echt schon gespannt was du schreibst. Kannst ja mittlerweile mit dem Moterra und dem Levo vergleichen. Darf ich fragen wie groß du bist? (Wegen der Bikegröße). Wünsch dir viel Spaß damit und allzeit unfallfreie Touren.
 

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.782
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
1 BROSEFREIES SpeiseEIS , 1 STARKES und 1 FETTES
23,6 Kilo inkl. Pedale aber der Hinterbau geht echt phänomenal
 

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.782
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
1 BROSEFREIES SpeiseEIS , 1 STARKES und 1 FETTES
@Pede Lexle Glückwunsch zum neuen Hirschen... wie ich schon mal schrieb, das einzige Bike was mich aktuell zu einem Wechsel von meinem 18er Levo bewegen könnte. Bin echt schon gespannt was du schreibst. Kannst ja mittlerweile mit dem Moterra und dem Levo vergleichen. Darf ich fragen wie groß du bist? (Wegen der Bikegröße). Wünsch dir viel Spaß damit und allzeit unfallfreie Touren.
1,79 aber nur 79 SL , daher ist das Oberrohr genau richtig..Stütze hab ich trotzdem noch gut 160 mm Versenkbarkeit..

Bin heute nur ne Set Up Runde ums Haus gefahren, faire Bewertung ist da nIch drin..

Motor ist auf jedenfalls leiser als in meinen 19er Levo’s. Power ist gut, aber sujektiv geht der im Levo kräftiger zur Sache, vielleicht hat Brose schon wieder etwas Leistung rausgenommen.

Auf jeden Fall sehr gute Entscheidung , fühlt sich schon eher wie das Kenevo als das Levo an, richtiges Enduro..
 
Zuletzt bearbeitet:

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
2.782
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
1 BROSEFREIES SpeiseEIS , 1 STARKES und 1 FETTES
Wie gesagt, kann auch nur Einbildung sein, aber dazu muss ich mal mit dem Kollegen wieder im Wechsel Levo fahren
 

Peko

Dabei seit
05.10.2017
Beiträge
1.318
Ort
Rhön
Details E-Antrieb
Brose
Glückwunsch und viel Spaß mit dem RE.

Ich durfte es diese Woche auch mal Probe fahren. Hat selbst bei einer kurzen Testfahrt schon richtig Laune gemacht. Leider wurde mir gröberes Gelände verwehrt:whistle:

Die Motorgeräusche haben mich allerdings schon etwas gestört, denn das typische Surren war auch in der geringsten Stufe deutlich hörbar. Mit meinem alten C161 ist es definitiv nicht vergleichbar. Aber vielleicht liegt es ja am verbauten Motor oder am Carbonrahmen.
 

dichterDichter

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
12
Cool.

ich hatte eigentlich ein Auge auf das R.X750 Core geworfen, darauf müsste ich aber bis märz warten. Jetzt habe ich hier die möglichkeit ein E750 zu bekommen, direkt.

Ich habe gelesen das der Brose Antrieb Temperaturproblemchen haben soll.. oder ist das quatsch?
 

dichterDichter

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
12
Ich schwanke gerade noch zwischen dem Orbea mit Bosch CX und dem Rotwild E in der Core Ausführung. DIe erste Probefahrt war super (allerdings gemacht mit dem X Ultra). Spricht was gegen das Enduro für tägliche Fahrten zur Arbeit, ich meine von der Geometrie? Ich seh da in den Daten keine gravierenden Unterschiede.

Dein Bike sieht jedenfalls saugeil aus.
 
Thema:

Rotwild RE 750 2020 - Bilder, Erfahrungen, Bla Bla

Rotwild RE 750 2020 - Bilder, Erfahrungen, Bla Bla - Ähnliche Themen

Rotwild Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.: Ich denke, es ist an der Zeit einen neuen Thread für die Rotwild 2020 Generation zu eröffnen. Es soll ein offener Diskussionsthread sein um...
Also getz ma ährlich..: Also Getz ma ährlich Leute, in paar Tagen bin ich nur noch Rentner un hab mir gedacht, dann machste ersma nix, garnix - dat haißt: morgens...
Die Besten Enduro-Rahmen für einen BBS01/02/HD Umbau: Hallo zusammen, das soll ein Sammel-Thread werden, welche Rahmen sich besonders gut für einen Enduro-Umbau mit den beliebten Bafang Mittelmotoren...
Marktanalyse von 5 schnellen (45km/h) eBikes: Martkanalyse eBikes für das neue Zuhause - Juli - August 2013. Ich habe relativ lange recherchiert um das richtige eBike zu finden, konnte aber...
Meine Erfahrungen mit dem Jaccs Sari in 26": hallo zusammen, nachdem ich mich zimlich lange über die verschiedensten Pedelecs, Elektroräder und S- Bikes schlau machte, habe ich mich als...
Oben