Rotwild MJ 2021 mit Shimano EP8 – Wartezimmer, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.

Diskutiere Rotwild MJ 2021 mit Shimano EP8 – Wartezimmer, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc. im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mein RE375 Pro steht aktuell noch auf KW03. 🙏
Spike72

Spike72

Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
231
Ort
Schaumburger Land
Details E-Antrieb
Bosch PL CX
Erinnert mich irgendwie ein bisschen an Haibike mit dem Flyon damals. Mega Marketing-Auftritt, die Leute sind heiß drauf und dann kann nicht geliefert werden..........bin mal gespannt, wie diese Geschichte weitergeht.....?:unsure:
Mein RE375 Pro steht aktuell noch auf KW03. 🙏
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
Am Wochenende hatte ich die Möglichkeit, die neuen 375er Modelle genauer anzuschauen und in die Hand zu nehmen (leider war eine Probefahrt nicht möglich).
Ich muss sagen, bin sehr beeindruckt was Rotwild da gebaut hat!
Der Gewichtsunterschied zu den 750er ist schon gewaltig, obwohl die beiden Pro-Modelle ja nicht die leichtest möglichen sind.
Irgendwie kommt so eine leichtes "will haben" Gefühl auf 😍

54614B99-3396-458D-9818-B093C4B1047B.jpeg
C5A93DD8-30A2-42DD-826D-8BBA900ED6F8.jpeg
77575D9B-C2D7-4BD3-936D-D0012FB1A6B7.jpeg
2A5F8FE1-1FB8-4084-B109-93D3108F4ADE.jpeg
A4DE7688-B292-4D15-96EA-904A326D6D02.jpeg
C6A69453-8A7A-4F94-BCCD-F7475D2CD504.jpeg
E010D894-377F-4EE0-B52B-58B3EA4B943E.jpeg
BB465537-04E0-4823-A755-9B877C54ED15.jpeg
 
just sail

just sail

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
26
Details E-Antrieb
2x Bosch CX Gen4, Bosch Active Plus
Hallo zusammen, ich bin neu hier im Pedellen Forum.
Ich bin am überlegen, den neuen Rotwild R.T750 Tour zu kaufen bei meinem Fachhändler. Das Rad hat alles was mich begeistert an Technik sowie Eye Candy :) Mein einziges Dilemma ist, wie verhält sich dieses Rad auf lange Touren? Damit meine ich die Fahrposition auf längere Strecken, zum Beispiel an einen Tag 120km? Ist die Fahrposition dafür zu "sportlich"? Bekomme ich Verspannungen?
Ich fahre einen R&M Charger3 Vario mit Rahmengröße 56cm und dies ist ultrabequem auch wenn ich mal 6 Stunden im Sattel sitze. Finde aber, das Rad ist nicht so sportlich wie ich mir das vorgestellt habe, es ist doch ein schweres Teil.

Gedanken? Es wäre mein erster Rotwild.

Danke.
Moin, ja das RT fährt sich sportlicher und der Motor schiebt gut an. Es macht richtig Spaß und ist eine kleine eierlegende Wollmilchsau :) ich habe es und kann es empfehlen. Wenn Du aber viel Gepäck mitnehmen willst, brauchst Du noch einen gescheiten Träger.
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
Kann mal jemand etwas fundiertes zum Steuerrohr sagen.
Wenn ich das richtig verstanden habe wird anstatt des 1,5" 1 1/8" Steuersatz ein dicker Steuersatz mit 1,8 und 1,5" verwendet?

Die Kabeleinführung ist im speziellen Vorbau.

Ich benötige auch bei einem 130er Steuerrohr und Lenker mit ordentlich Rise immer noch einen kleinen Spacerturm mit 20-30mm.

Die Spacer müssten dann ja dicker sein, mit Hohlraum für die Kabel?

Auf den Fotos sieht man immer nur spacerlose Vorbauten. Werden bei Rotwild die Bikes so ausgeliefert?
Die Bikes werden mit einem Spacer ausgeliefert (siehe Bild). Dieser ist zweiteilig und aus Kunststoff, so wie bei den 750er Modellen auch schon.
Siehe hier: Rotwild - Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.

Weiter wird es einen Lenker mit 35mm Rise geben (in Alu und Carbon), der auch eine interne Kabelführung hat.
Konstruktiv sollte es schon möglich sein 1-2 weitere Spacer zu verbauen, jedoch muss dazu natürlich der Gabelschaft lang genug sein.
Sowas müsstest du bei der Bestellung mit dem Händler dann genau anschauen, ist aber für Rotwild kein Problem.

IMG_2226.JPG
 
G.Heim

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
129
Details E-Antrieb
Levo SL
Super, danke.
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
schön dass man den akku wechseln kann und nicht den bidonhalter missbrauchen muss und dass sie 2 fahr modi haben 85nm und 63nm.
mit dem niederigen bike gewicht +2x zusatzakku ist der tag ausgefüllt..
Das sehe ich genauso (y)
Für mich wäre ein Bike mit fest verbautem Akku und Rangeextender wie z.B. das neue Orbea Rise nicht das richtige, obwohl das Rise schon sehr gelungen ist :sneaky:
Für den alpinen Einsatz wären mir die max. 60Nm beim Orbea zu wenig und der Rangeextender zu klein, da finde ich das Konzept von Rotwild mit den 2 Profilen und dem Wechselakku variabler.
Natürlich erkauft man sich dies mit einem höheren Gewicht, aber einen Tod muss man sterben.
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.253
Ich war auf der Homepage erstaunt über die grundsoliden Shimano Anbauteile. Sozusagen ein Prestige Träger dieses Rotwild 375er Model, für die japanische 2Radmanufaktur Shimano ❗
 
G.Heim

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
129
Details E-Antrieb
Levo SL
Die Bikes werden mit einem Spacer ausgeliefert (siehe Bild). Dieser ist zweiteilig und aus Kunststoff, so wie bei den 750er Modellen auch schon.
Siehe hier: Rotwild - Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.

Weiter wird es einen Lenker mit 35mm Rise geben (in Alu und Carbon), der auch eine interne Kabelführung hat.
Konstruktiv sollte es schon möglich sein 1-2 weitere Spacer zu verbauen, jedoch muss dazu natürlich der Gabelschaft lang genug sein.
Sowas müsstest du bei der Bestellung mit dem Händler dann genau anschauen, ist aber für Rotwild kein Problem.

Anhang anzeigen 347747
Jetzt muss ich noch mal nachhaken:
Wie laufen die Kabel durch das obere Steuersatzlager?
Wie sieht das Lager aus?
Kann ich das ganze spezielle Rotwild VorbauSpacerGedöns durch normale Spacer Vorbauten ersetzen und das Kabel in die normalen Rahmenöfnungen reinlaufen lassen.
Man benötigt dann wohl irgend einen Übergang von 1,8" auf 1 1/8" ?
Diese aufwendigen Speziallösungen mag ich nicht, da sie den Selbstaufbau unflexibler, teurer und schwerer machen.
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
@G.Heim
Das Kabel vom Remote geht durch den Lenker sowie den Vorbau und wird zum Display geführt.
Vom Display geht das Kabel durch den Steuersatz / Unterrohr zum Motor.
IMG_2224.JPG


Du kannst die ganze Verkabelung auch aussen führen und somit irgend einen Vorbau/Lenker Kombination verwenden.
Dazu brauchts einen Steuersatzdeckel als Übergangsadapter wie z.B. der da: Cane Creek 40er ZS49/28,6 Steuersatz Oberteil
Das Kabel vom Display kannst du auf der rechten Seiten dann in den Rahmen führen.
IMG_2231.JPG


Es gibt von Acros einen Steuersatzdeckel mit Aussparungen für die Kabel, für all jene die ab dem Vorbau wieder intern führen wollen.
Acros.jpeg


Hier noch ein Bild eines Steuerkopfs am 750er Modell, das sieht dann bei den 375er praktisch gleich aus,
Steuerkopf.jpeg
 
G.Heim

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
129
Details E-Antrieb
Levo SL
Okay danke für die aufwendige Antwort mit Bildern.
Das kabel geht also durch den durchlöcherten Abstandshalter zwischen Gabelschaft und Steuerlager.

Hat der Steuersatz oben 1,5 oder 1,8"?
Irgendwo hatte ich mal was von 1,8 gelesen.
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
Das kabel geht also durch den durchlöcherten Abstandshalter zwischen Gabelschaft und Steuerlager.
Ja genau, durch die beiden länglichen Schlitze und darum ist auch der Lenkeranschlag Pflicht.
Hat der Steuersatz oben 1,5 oder 1,8"? Irgendwo hatte ich mal was von 1,8 gelesen.
Wenn bei den 375er Modellen der gleich Steuersatz verbaut wird wie bei den 750er, hat er oben 1.5 Zoll.
Das ist der vom 750er: ROTWILD Steuersatz / Ersatzsteuerlager Acros SL750 Anti-Rotate 1.1/8 - 1.5 Zoll Velo-Direct.ch
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
929
Details E-Antrieb
Levo S-WORKS'20 mondfuchsEd.
@RotwildRX da ich auf Orbea Rise aufmerksam wurde und über Umwege nun auf das RE 375 frage ich micht, warum die 19.5kg und nicht viel mehr darunter... Hast Du eine Erklärung für die Differenz und wäre ein identisches Gewicht wie das Rise möglich - ich weiss- etwas Spekulatio/ abwr das ist handas schöne in diesen Zeiten 😉😂
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
@Mondfuchs
Das Orbea Rise ist nichts für dich weil der Motor auf 60Nm gedrosselt ist, das fühlt sich im Vergleich zum S-Mag dann wie eine bessere Schiebehilfe an 😂 😂
Spass bei Seite…
Eigentlich müsstest du das Rise mit dem RX375 vergleichen, dies hat in der Topversion 18.2 kg.
Das RE375 ist mit 170mm Federweg ein Vollblutenduro mit entsprechender Ausstattung. Natürlich ist ein Grossteil des Gewichtsunterschieds dem Wechselakku geschuldet, jedoch hat das RE375 auch recht brauchbare Reifen (Orbea hat Rekon drauf :eek:), hinten eine 203mm Disk (Orbea nur 180mm) und sehr robuste DT-Swiss HX1501 Laufräder. Das alles geht natürlich aufs Gewicht, da ist schnell mal 1 Kg oder mehr weg.

Dann möchte ich nochmals auf die 60Nm vom Orbea zurückkommen.
Das macht Rotwild meiner Meinung nach besser, da gibt’s 2 Profile, eines mit den vollen 85Nm und ein gedrosseltes mit 64Nm um Akku zu sparen.
Warum nur 60Nm haben wenn's auch 85Nm gibt :sneaky:
 
G.Heim

G.Heim

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
129
Details E-Antrieb
Levo SL
Der Gewichtsunterschied kommt im wesentlichen aus den Anbauteilen.

Ich überschlage das Gewicht immer so:
Meine Anbauteile für ein Enduro wiegen bei mir immer leichte 10kg.
Egal ob Bio oder Ebike.
Beispiel:
Mein Santa Cruz Hightower 2
Rahmen mit Dämpfer 3,4kg.
Bike 13,4 kg.

Mein Levo SL
17kg.
Anbauteile stabil und leicht 10 kg
Rahmen Dämpfer Motor Akku dann 7kg
Motor 1,9 Akku 1,9 Dämpfer ca 0,25 ergibt Rahmen ca 2,9


Übertragen auf Orbea und Rotwild:

Orbea Rise
Rahmen 2,3 kg Motor 2,6 kg Akku 2,o kg Dämper 0,4kg ergibt 7,3 kg
Mit 10kg Anbauteilen 17,3kg

Rotwild 375
Rahmen 2,6kg Motor 2,6kg Akku 2kg Dämpfer 0,4kg ergibt 7,6kg
Mit 10kg Anbauteilen 17,6kg


Das Rotwild hat etwas schwerere Anbauteile als meine 10kg und kommt deshalb in Serie auf 19kg.
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
929
Details E-Antrieb
Levo S-WORKS'20 mondfuchsEd.
@RotwildRX dangge :) - habe den Fazua (vor Pepper) gefahren, da habe ich einen Schreck gehabt, ob sich da überhaupt was bewegt 😅.
Das On/Off zwischen 65/85 NM finde ich top / die Akkuentnahme auch und habe gerade festgestellt, dass ich selbst einfach zu faul war um mir den Vergleich der Komponenten zu machen. Sorry und merci Euch Rotwild RX und G.Heim (y)
Habe nur von 19.5kg gelesen daher habe ich die 18.2kg übersehen - ein guter Wert.
Bin ja mal gespannt auf den Frühling 2021 und wie sich die Kiste, falls nicht vergriffen, sich fährt. Aber auch, was sonst noch auf den Markt kommt...
Jedenfalls scheint neben dem Nox Helium 7.1, dem LaPierre eZesty, dieses Rotwild ein guter Kandidat für Träume sein ;)🛒🎁
 
Paddy_g

Paddy_g

Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
414
Man merkt schon einige wie ich finden das Dinge extrem gut und spannend.
Lt. Händler hier wird es aber nichts vor Ende Februar 2021! Sowas finde ich ja zum k...
würde es gerne eher fahren und kaufen ...
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
929
Details E-Antrieb
Levo S-WORKS'20 mondfuchsEd.
gemäss Homepage Shop Rotwild ausverkauft - dh. nur über Handel, welcher vorbestellt hat, eventuell erhältlich / weiss jmd. wie die Situation aussieht.
@Paddy_g jetzt kommt die Zeit, wo man mehr Zeit hat weil leider weniger auf dem Bike :D - auch wird man offener aufgrund der Innovationen und speziellen Konzepte der Hersteller...
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.253
Das mit den grundsoliden Anbauteilen von Shimano schrub ich ja bereits, ein ehrliches "Light" Pedelec.

Ich kann es immer noch nicht begreifen, daß sich der Weltmarkt Führer Bosch diese Geschäftsidee durch die Lappen gehen lässt, weil, so hat man es mir bereits hier im Forum in einem anderen Thread erklärt, es bei Bosch keine "kleinen" Akkus gibt...

Mein Respekt geht daher an die deutsche Manufaktur Rotwild, und ich bin mir sicher das ihr Mut so etwas zu entwickeln ganz sicher Früchte tragen wird, die Konkurrenz wird sich an diesem Konzept, in Zukunft messen lassen müssen.
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.349
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 Ultra
@Mondfuchs
Ja die gesamte Jahresproduktion der 375er Modelle ist bereits ausverlauft, entweder Kunden- oder Händlerbestellungen.
Das ist bei Rotwild nichts neues, war bei den 2020er Modellen nicht anders.
Du kannst dein Glück ab Ende März bei den Händler in der Schweiz versuchen, aber ich weiss grade keinen der seine 375er-Bestellungen nicht schon an Kunden verkauft hat.
Das Bike trifft grade den Nerv der Zeit, drum geht das Ding wie warme "Weggli" !
 
Thema:

Rotwild MJ 2021 mit Shimano EP8 – Wartezimmer, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.

Rotwild MJ 2021 mit Shimano EP8 – Wartezimmer, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc. - Ähnliche Themen

  • Rotwild

    Rotwild: Gelöscht da Falsche Gruppe.
  • sonstige(s) Neues Schnellladegerät für Rotwild R.E750

    sonstige(s) Neues Schnellladegerät für Rotwild R.E750: Ladedauer 8min :cool:
  • Rotwild RE+ oder Santa Heckler ?

    Rotwild RE+ oder Santa Heckler ?: Rotwild RE+750 oder Santa Cruz Heckler. Ein von beiden solls werden. Erfahrungen erwünscht. Man hört ja vom S-Mag viele Probleme. Motordefekt...
  • sonstige(s) Rotwild RE+ ULTRA 2019 vs 2020

    sonstige(s) Rotwild RE+ ULTRA 2019 vs 2020: Rotwild RE+ ULTRA 2019 ve 2020. Hallo mir wird ein gebrauchtes 2019 RE Ultra angeboten . wo sind die Nachteile zum 2020 Bike. ? Hat sich...
  • Ähnliche Themen
  • Rotwild

    Rotwild: Gelöscht da Falsche Gruppe.
  • sonstige(s) Neues Schnellladegerät für Rotwild R.E750

    sonstige(s) Neues Schnellladegerät für Rotwild R.E750: Ladedauer 8min :cool:
  • Rotwild RE+ oder Santa Heckler ?

    Rotwild RE+ oder Santa Heckler ?: Rotwild RE+750 oder Santa Cruz Heckler. Ein von beiden solls werden. Erfahrungen erwünscht. Man hört ja vom S-Mag viele Probleme. Motordefekt...
  • sonstige(s) Rotwild RE+ ULTRA 2019 vs 2020

    sonstige(s) Rotwild RE+ ULTRA 2019 vs 2020: Rotwild RE+ ULTRA 2019 ve 2020. Hallo mir wird ein gebrauchtes 2019 RE Ultra angeboten . wo sind die Nachteile zum 2020 Bike. ? Hat sich...
  • Oben