Rotwild Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.

Diskutiere Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc. im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @Hummes Freut mich, dass alles geklappt hat 👍 Die Drehmoment-Angaben bei den 20er Modellen sind teilweise falsch. Hier eine Übersicht mit den...

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
1.423
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 S-MAG und Rotwild RX375 EP8
@Hummes
Freut mich, dass alles geklappt hat 👍
Die Drehmoment-Angaben bei den 20er Modellen sind teilweise falsch.
Hier eine Übersicht mit den korrekten Angaben:
 

AnhÀnge

  • Drehmomente Update 750er Serie.pdf
    1.011,7 KB · Aufrufe: 102

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
1.423
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 S-MAG und Rotwild RX375 EP8
Von Rotwild kommt dieses PDF, ging an alle HĂ€ndler.
 

bernd1

Dabei seit
15.12.2012
BeitrÀge
402
Ort
Kreuth
Details E-Antrieb
zwei Mal Bosch CX Gen 4, einmal Gen 2
da es die MDR-P von Magura in absehbarer Zeit nicht als CL-Variante geben wird, wollte ich fragen, ob jemand evtl. diese Scheibe an seinem Bike hat, oder jemanden kennt, der diese Bremsscheibe in 220mm fÀhrt:
"FORMULA Monolitic einteilig Center Lock"
Hier noch der Link: Formula Bremsscheibe Monolitic einteilig 220 mm
Ich wĂŒrde mich ĂŒber RĂŒckmeldungen und / oder Erfahrungen sehr freuen, - alternativ natĂŒrlich auch ĂŒber Infos zu anderen Umbauten auf 220mm Bremsscheibe vorn (oder auch hinten).
Danke schon mal.
Hallo,

Ich habe die Formula bei meinem Centurion No Pogo 3600 eingebaut, weil die Naben Centerlock haben. Bin jetzt ca. 500 km gefahren, auch schon ein paar steile Abfahrten.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, keine Vibrationen oder GerÀusche. Das Systemgewicht liegt bei 135 Kg.
An meinem Moustache Samedi habe ich die Magura MDR-P in 220 mm, sind auch gut, machen aber ab und zu ein bisschen LĂ€rm.
 

DasETrek

Dabei seit
23.01.2020
BeitrÀge
218
bei mir steht auch noch eines das die Diebe auf dem Heimweg hĂ€tten klauen können (ne Schubkarre hab ich aber nicht) đŸ€Ł
Ich wage den Wahnsinn jetzt auch mal ... Kumpel is am Wochenende mein Trek rail gefahren und hat sich spontan verliebt ... konnte noch n guten Kurs bekommen. Wollte eigentlich das RX 375 kaufen ... gibts aber nirgends mehr ... hol heut Abend das Rx 750 2021ab ... entweder in der Core oder Pro Variante ... tendiere aber zur Core ... laut HÀndler haben se 4 Jahre Garantie auf den Motor...und seit dem Update sehr wenig Probleme ... vielleicht hab ich ja nicht so ein Pech wie du ... alternativ war das Simplon Rapcon ... da ich bei Simplon mit dem Rennrad auch schon Schiffbruch hatte ... Probier ich es einfach ... der Hirsch gefÀllt mir optisch auch einfach besser ...
 

zrx-1200

Dabei seit
19.09.2015
BeitrÀge
59
Ort
Edemissen / Peine
Details E-Antrieb
Haibike SDURO Fullnine, Rotwild R.X750 Core
Hallo,

Ich habe die Formula bei meinem Centurion No Pogo 3600 eingebaut, weil die Naben Centerlock haben. Bin jetzt ca. 500 km gefahren, auch schon ein paar steile Abfahrten.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, keine Vibrationen oder GerÀusche. Das Systemgewicht liegt bei 135 Kg.
An meinem Moustache Samedi habe ich die Magura MDR-P in 220 mm, sind auch gut, machen aber ab und zu ein bisschen LĂ€rm.
Letztendlich habe ich mich nun doch fĂŒr die MDR-P Scheiben mit Adapter entschieden. Es sind die Scheiben mit dem "kompletten" Innenring und damit eine gute Festig-/ Festigkeit auch in axialer Richtung gegeben. Ich wĂŒsste aus technischer Sicht nicht, was dagegen spricht.
Beide Scheiben waren auf Anhieb schleiffrei und machen absolut keine GerÀusche, - eine richtige Wohltat.
Bisher habe ich noch keine langen Abfahrten gemacht, daher kann ich zur absoluten Bremsleistung noch keine Aussage machen, aber gefĂŒhlt ist die Bremskraft selbst hinten höher (vorne sowieso) als vorher, was fĂŒr eine gut passende Materialpaarung von Bremsbelag zu Scheibe spricht.
Magura vorne_01.jpg
 

HabitNeo3

Dabei seit
22.03.2021
BeitrÀge
30
Ort
HN
Details E-Antrieb
Bosch 85Nm 625Wh
An meinem Moustache Samedi habe ich die Magura MDR-P in 220 mm, sind auch gut, machen aber ab und zu ein bisschen LĂ€rm.
... durch quietschen oder durch "rattern / vibrieren" der BelÀge an den Löchern der Scheiben? Habe ebenfalls die MDR-P in 220mm an der VA und die machen echt gruselige GerÀusche was mich persönlich nervt. Bremsperformance ist jedoch phÀnomenal!

Siehe auch: BremsgerÀusche: was ist normal?
 

duke

Dabei seit
18.08.2013
BeitrÀge
122
Ort
Overath
Letztendlich habe ich mich nun doch fĂŒr die MDR-P Scheiben mit Adapter entschieden. Es sind die Scheiben mit dem "kompletten" Innenring und damit eine gute Festig-/ Festigkeit auch in axialer Richtung gegeben. Ich wĂŒsste aus technischer Sicht nicht, was dagegen spricht.
Beide Scheiben waren auf Anhieb schleiffrei und machen absolut keine GerÀusche, - eine richtige Wohltat.
Bisher habe ich noch keine langen Abfahrten gemacht, daher kann ich zur absoluten Bremsleistung noch keine Aussage machen, aber gefĂŒhlt ist die Bremskraft selbst hinten höher (vorne sowieso) als vorher, was fĂŒr eine gut passende Materialpaarung von Bremsbelag zu Scheibe spricht.Anhang anzeigen 376835

Hast du mal bei Magura gefragt warum die ĂŒberall einen Warnhinweis "nicht zur Verwendung mit Centerlock Adapter" in groß und Fett draufschreiben? Aus Langeweile ??? đŸ€”
Ich bin ja auch Experimentierfreudig und höre auch nicht immer auf die Vorgaben. Aber bei den Bremsen hÀtte ich schon mal genauer gefragt warum das so sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

zrx-1200

Dabei seit
19.09.2015
BeitrÀge
59
Ort
Edemissen / Peine
Details E-Antrieb
Haibike SDURO Fullnine, Rotwild R.X750 Core
Nein, frage ich nicht und zwar, weil eh nur eine Standardantwort kommt...
Zum einen fahren schon einige mit der Kombination und zum zweiten habe ich Berechnungen durchgefĂŒhrt, wie z.B das maximal ĂŒbertragbare Drehmoment und die max. erreichbare Klemmkraft der CL-Verschraubung.
Die maximal auftretenden und auch nur radial vorhandenen KrÀfte werden in jedem Fall von dem System bewÀltigt.
Magura möchte wohl nur nicht die Verantwortung ĂŒbernehmen, wenn irgendwelche noname CL-Adapter z.B. aus China, etc. pp. eingesetzt werden, oder sich einige "Schrauber" ĂŒberschĂ€tzen und z.B. nicht auf den Klemmbereich der Adapter achten (die min/max Dicke der Scheiben ist extra angegeben).... Die DT-Swiss Adapter sind bis 230mm freigegeben und die Version der MDR-P Scheiben haben auch den vollen Innenring (siehe Bild), zudem tragen die Flanken Bohrungen voll, d.h., es sind keine Senkungen vorhanden.
Aber die Produkthaftung ist nun mal auch in "D" angekommen, wobei es hier im Vergleich zu den USA noch human ist..., da kann ich die Hersteller schon verstehen.
MDR-P Scheibe - Vollrand.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

TrailRider

Dabei seit
14.02.2014
BeitrÀge
714
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4 / Brose S-Mag das Abfallprodukt
Ich wage den Wahnsinn jetzt auch mal ... Kumpel is am Wochenende mein Trek rail gefahren und hat sich spontan verliebt ... konnte noch n guten Kurs bekommen. Wollte eigentlich das RX 375 kaufen ... gibts aber nirgends mehr ... hol heut Abend das Rx 750 2021ab ... entweder in der Core oder Pro Variante ... tendiere aber zur Core ... laut HÀndler haben se 4 Jahre Garantie auf den Motor...und seit dem Update sehr wenig Probleme ... vielleicht hab ich ja nicht so ein Pech wie du ... alternativ war das Simplon Rapcon ... da ich bei Simplon mit dem Rennrad auch schon Schiffbruch hatte ... Probier ich es einfach ... der Hirsch gefÀllt mir optisch auch einfach besser ...
Du hast aber gelesen das ich jetzt in den nĂ€chsten Wochen den 4ten Motor (also den 3ten "Fehlerfreien" bekomme?) willst Du nicht lieber mein Core kaufen? Neuer Motor, Neuer Akku, komplette Wartung inkl. DĂ€mpfer&Gabelwartung, neue SattelstĂŒtze, neues XT Schaltwerk inkl. GarantieverlĂ€ngeung von 5 Monaten (fĂŒr die Standzeit) und 4 Jahren Garantie auf den "Zahlriemen" also das Teil das bei mir noch nie kaputt gegangen ist? 😂
 

DasETrek

Dabei seit
23.01.2020
BeitrÀge
218
Du hast aber gelesen das ich jetzt in den nĂ€chsten Wochen den 4ten Motor (also den 3ten "Fehlerfreien" bekomme?) willst Du nicht lieber mein Core kaufen? Neuer Motor, Neuer Akku, komplette Wartung inkl. DĂ€mpfer&Gabelwartung, neue SattelstĂŒtze, neues XT Schaltwerk inkl. GarantieverlĂ€ngeung von 5 Monaten (fĂŒr die Standzeit) und 4 Jahren Garantie auf den "Zahlriemen" also das Teil das bei mir noch nie kaputt gegangen ist? 😂
Also ich bin heute meine erste 90 km Tour gefahren ... keine AuffĂ€lligkeiten... bis jetzt bin ich echt verliebt. Im Vergleich zum Trek find ich es etwas sportlicher und beweglicher/agiler... Trail Probier ich nĂ€chste Woche aus... da lag das Trek schon echt wie ein Brett. Der Brose lĂ€uft schon echt geschmeidig ... ich fand den Bosch aber auch schon sehr gelungen... schau Ma mal was die Zeit so bringt ... die Verarbeitung und DetailLösungen sind schon echt ne andere Nummer im Vergleich. Die 4 Jahre Garantie hab ich ja auch ... Mein HĂ€ndler is nur 25 km entfernt .... von daher bin ich das Risiko mal eingegangen 😅
 

zrx-1200

Dabei seit
19.09.2015
BeitrÀge
59
Ort
Edemissen / Peine
Details E-Antrieb
Haibike SDURO Fullnine, Rotwild R.X750 Core
Du hast aber gelesen das ich jetzt in den nĂ€chsten Wochen den 4ten Motor (also den 3ten "Fehlerfreien" bekomme?) willst Du nicht lieber mein Core kaufen? Neuer Motor, Neuer Akku, komplette Wartung inkl. DĂ€mpfer&Gabelwartung, neue SattelstĂŒtze, neues XT Schaltwerk inkl. GarantieverlĂ€ngeung von 5 Monaten (fĂŒr die Standzeit) und 4 Jahren Garantie auf den "Zahlriemen" also das Teil das bei mir noch nie kaputt gegangen ist? 😂
Welche Defekte haben denn die drei "fehlerfreien" Motoren gehabt?
Sind Dir die genauen Probleme bekannt, oder nur die Auswirkungen und der Rest ist als "Black Box" an Brose gegangen...?
WĂ€re auf jeden Fall mal interessant...
Danke.
Meine Core lĂ€uft, aber habe manchmal ein leises "Quietschen" beim Pedalieren, als wenn ein Gummidichtring trocken lĂ€uft... 🙄
 

TrailRider

Dabei seit
14.02.2014
BeitrÀge
714
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4 / Brose S-Mag das Abfallprodukt
was es am Ende war wurde nie kommuniziert, ist fĂŒr mich als Kunde und auch fĂŒr meinen HĂ€ndler extrem Ă€rgerlich denn bei vielen Problemen waren ja zum Teil auch weitere Leute ebenfalls betroffen. Und der "gefĂŒrchtete Riemenriss" ist bei mir nicht 1x aufgetreten, vermutlich weil meine Motoren schon vorher verreckt sind oder ich zu wenig UnterstĂŒtzung nutze?
 

roccobarocco

Dabei seit
04.09.2018
BeitrÀge
215
Ort
Alb-Donau-Kreis
Details E-Antrieb
Bosch CX & Brose
Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit ein Garmin oder Wahoo ĂŒber Ant zu koppeln? Ich vermute eher nicht...oder?

GrĂŒĂŸe
 

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
1.423
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 S-MAG und Rotwild RX375 EP8
Die Rotwild-Bikes könen kein ANT+, drum geht auch keine Kopllung von Garmin usw.
 

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
1.423
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 S-MAG und Rotwild RX375 EP8
Die Trittfrequenz kanst du mit einem Garmin-Sensor abgreifen, mache ich schon seit Jahren so.
Schön wÀre auch die Eigenleistung und auch Motorleistung, aber das wird bei Rotwild mit Brose nichts mehr.
Mit Shimano geht etwas mehr, aber die Eigenleistung und Motroleistung wird meines Wissens auch nicht getrackt.
 

DasETrek

Dabei seit
23.01.2020
BeitrÀge
218
Funktioniert bei Bosch auch nicht wirklich genau ... hatte vom Rennrad dort die wattpedale mal dranngeschraubt... teilweise 40 Watt unterschied đŸ€Ł wenn du auf sowas wert legst wĂŒrde ich mir n paar vernĂŒnftige Pedale kaufen ... die Messen auch die trittfrequenz ... Pedale kannst dann an jedes Rad Schrauben ...
 
Thema:

Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.

Rotwild MJ 2020, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc. - Ähnliche Themen

Rotwild Rotwild MJ 2021 mit Brose Motor – Wartezimmer, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.: Hallo zusamm, Ich bin stark darĂŒber nach am denken mir das Re 750 pro zu kaufen. Allerdings bin ich jetzt ziemlich skeptisch weil ich nur...
Rotwild MJ 2021 mit Shimano EP8 – Wartezimmer, Vorstellungen, Erfahrungen, Umbauten, Probleme, etc.: Ich denke, es ist an der Zeit einen neuen Thread fĂŒr die Rotwild 2021 Generation mit dem neuen Shimano EP8 Motor zu eröffnen. Es soll ein offener...
NCM Prague+ vs. Haibike SDuro - ein Vergleich: Hallo zusammen, da ich dieses Jahr neu ins Pedelec-Segment eingestiegen bin, und sowohl knapp 2000km auf einem NCM Prague+ als auch mittlerweile...
Oben