Rose - neue Baureihe

Diskutiere Rose - neue Baureihe im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ersieht jemand, was das wird? Discover ROSE+ | NEXT GENERATION ELECTRIFIED Entschuldigung, ich habe den Beitrag aus Versehen zunächst in den...

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.233
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Shimano glaube ich eher nicht, der lief bei Rose schlecht laut deren Aussage und nach meiner Erfahrung hängt Rose immer etwas hinterher bei Neurung.
 

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.852
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,i3s
N gravel mit Motor vielleicht ?
Ich hab 's erst heute entdeckt/per Newslettermail bekommen und dachte ähnlich.
Sieht nach Steuerung/Buttons im Oberrohr aus und nach einem unsichtbaren Akku im Unterrohr und dann kann es eigentlich nichts großes mit 500 Wh oder mehr sein kann, was mich auf Assistantrieb hoffen ließe. Aber die Motorabmessungen, die sich unten andeuten, sehen dann doch etwas größer aus. Und da es definitiv Mittelmotor ist, bleibt nicht viel mit Assist, Fazua definitiv nicht, ebensowenig SL und das gerade Rose was neues bei Assist-Mittelmotor bringt scheint mir recht unwahrscheinlich. Das würde auch schon deutlicher beworben mit einer Anspielung aufs geringe Gewicht denke ich.
Wann könnte man denn mehr erfahren? Oder müssen wir jetzt jeden Tag auf Rosemail im Posteingang warten?
 

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.852
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,i3s
Eher zu nerven, heute wieder einen auf dicke Hose machen, neue email mit Werbung und Link und alles was da dann steht "Bist du bereit für unglaublich mitreißende, elektrifizierende Impulse? Bereit für Gänsehaut pur?"
Das war's, keine neuen Infos/Details/Bilder oder wann es kommt oder auch nur wann wenigstens konkretere Infos.
Wenn ich mich so hingehalten fühle, hab ich in meinem Leben eigentlich immer eine andere Marke/Modell gekauft und bin meistens gut damit gefahren. Wenn Rose das erreichen wollte, haben Sie es geschafft! Oder ist die Agentur für diese Werbekampagne von einem anderen Hersteller bestochen worden???
 

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.243
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000
Rose hat in den letzten Jahren mehrere sehr schöne und leichte neue Räder oder Baureihen rausgebracht. Bei den Pedelecs allerdings gab es nichts aufsehenerregendes. Das fand ich verwunderlich. Mir ist diese Hinhalte-Werbung wurscht. Ich bin aber auf die Technik gespannt. Schätze, sie ziehen jetzt bei den Pedelecs nach und bringen was adäquates. Mal sehen.
 

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.243
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.852
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,i3s
Ist in der Summe schon ein ziemliches rundes Paket und mit den Varianten als Gravel, Reise(renn)rad, Fitness/Trekking und Alltag schon ziemlich nett.
Motor+Akku sind ca. 1,3kg schwerer als beim Specialized SL, dafür aber wenn man es braucht/meint zu brauchen deutlich mehr Power und etwas mehr Akku (der allerdings bei voller Power und immer noch nur 360Wh nur so dahinschmelzen wird). Aber mit wenig Power sind sicher gute Reichweiten möglich.

Finde ich eine tolle und praxistaugliche/vertrauenswürdige Mischung, Rad bzw. Antrieb nicht neu erfunden mit einem neuen evtl. unsicheren Motor (und kein leichter billiger Heckmotor teuer dem Kunden verkauft, würg...), wers braucht viel Power aber doch signifikant leichter als die üblichen Antriebe. Und konsequent leicht und ohne große Schwächen scheint mir und Preis fürs Gebotene ok, besser als so manche Fazua Carbonrenner, von Specialzed Gravel ganz zu schweigen (bei Trekking/Alltag schneidet Specialized mit dem Vado SL wiederum etwas besser ab beim Preis, dafür halt nur Alurahmen).
Dass es nur Carbonrahmen gibt finde ich mutig, aber konsequent und richtig. Hatte gerade mit jemand eine Diskussion, ob Carbonrahmen für Alltagsräder geeignet seien, Rose setzt da ein klares Statement...

Das kleine Display finde ich sehr schick!
Gibt es Zweitakkus/Akkuerweiterungen?
Schade dass es scheinbar noch keine Damenversionen gibt, bisher alles nicht nur Diamantrahmen, sondern auch viel zu groß/Sitzrohr zu lang für viele Frauen/kleinere Menschen.

All mein Lob mit der Einschränkung, dass ich von Shimano Motoren keine Ahnung hab und vom neuen EP8 noch viel weniger!
 
Zuletzt bearbeitet:

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.243
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000
Genau deshalb war ich gespannt. Ich habe was in der Kragenweite erwartet. Sehr sehr goil. Ich fahre ein E8000 Carbonrad mit 15kg und kann es einschätzen. Ja, sowas will man haben. Umso mehr mit Di2 usw.

Qualität SMP Akku? Vielleicht besser als Shimano Standard, also weniger Kapazität verschmerzbar? Darauf bin ich auch gespannt.

Wenn ich nicht das vergleichsweise preisgünstige Alpenchallenge hätte, wäre das hier nun mein Gierobjekt. Klarer Fall
 
Zuletzt bearbeitet:

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.233
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Die Austattungsliste liest sich gut, aber bei Preisen ab 4000€ MT200 Acera Bremsen, für mich ein nogo.
 

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.852
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,i3s
Ich kenne mich mit einigen aktuellen Komponenten nicht so aus, mit was vergleichst Du das? Das ist halt keine Konkurrenz zu einem einfachen 2000 € Bosch Cube, sondern spricht eher Leute an, die sonst bei Fazua oder Specialized SL landen würden. Welches Carbonpedelec für kleineres Geld oder für gleiches Geld mit besserer Aussattung siehst/kennst Du?

Ich sehe noch viele weitere nette Sachen, 50mm Reifen möglich, erträgliche Laufräder mit (gerade für breite Reifen/Gravel sinnvoller) 24mm Maulweite, 180er statt 160er Scheibe u.a.
Specialized nimmt beim Gravel den gleichen Preis für das Basismodell für deutlich magerere Ausstattung und Alurahmen, das kleinste Carbonmodell kostet 1300 mehr bei immer noch miesen Laufrädern. Auch wenn ich Di2 nicht so mag, das bessere Backroad+ Gravel wäre meins, was da alles dabei ist, das liegt bei Specialized irgendwo zwischen Expert und S-Works, so zwischen 9 und 10k, rund 4k über dem Rose...
Schade oder gut , dass ich schon versorgt bin?
 

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.233
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Die Acera MT-200 ist bei Shimano im Qualitätsanking ganz unten und bei eine Marke wie Rose erwartet ich bessere Qualität.
100€ mehr für bessere Bremsen hätte bei dem Preis auch nicht weh getan.

Ich persönlich bin seit 10 Jahre ein treuer Rosekunde (wohne um die Ecke) und mein aktuelles Pedelec habe ich dort gekauft, weil man damals das Pedelec nach seinen Wünschen individuell zusammenstellen konnte und man konnte sogar Fahrradteile die man zuvor gekauft hatte abgeben und diese wurden dann verbaut.
Leider ist dies nicht mehr möglich wegen CE Prüfung.

Und Rabatte auf den ausgewiesenen Preis gibt es bei Rose nicht, auch vor Corona nicht.

Ich habe mich bis jetzt mit Carbonräder nicht beschäftigt, aber soweit finde ich die Räder top ausgestattet bis auf die Bremsen und der Service ist bei Rose absolute Spitzenklasse.
 

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.852
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,i3s
Die Acera MT-200 ist bei Shimano im Qualitätsanking ganz unten und bei eine Marke wie Rose erwartet ich bessere Qualität.
100€ mehr für bessere Bremsen hätte bei dem Preis auch nicht weh getan.

Ich persönlich bin seit 10 Jahre ein treuer Rosekunde (wohne um die Ecke) und mein aktuelles Pedelec habe ich dort gekauft, weil man damals das Pedelec nach seinen Wünschen individuell zusammenstellen konnte und man konnte sogar Fahrradteile die man zuvor gekauft hatte abgeben und diese wurden dann verbaut.
Leider ist dies nicht mehr möglich wegen CE Prüfung.

Und Rabatte auf den ausgewiesenen Preis gibt es bei Rose nicht, auch vor Corona nicht.
Hmm, ok. Die einfachen MT-200 haben aber "nur" die drei günstigeren Versionen. Das ist bei Specialized ähnlich, die güntigen Versionen (billig kann man sie nicht nennen...) haben auch oft das eine oder andere entäuschende Teil und mit Null Option zum Aufrüsten bzw. nur als höhere Variante zum Mondpreis für das Mehr an Teilen.
Du hast Recht, ich erinnere mich, dass man beim Backroad oder auch beim Orbea Terra viele Teile gegen bessere im Konfigurator tauschen konnte, als ich mich vor 2-3 Jahren dafür interessierte.
Und das ist wirklich bei allen Teilen wegen E/Pedelec und CE und der deutsche Amtsschimmel? Hielt das immer für eine Ausrede von Hersteller&Händler um mehr Geld zu machen... Aber bei Orbea scheint es auch so, beim Terra kann man weiterhin auf der Webseite einige Teile tauschen, beim Gain nicht.

Rabatte gibt's auch bei Specialized fast keine, derzeit gar keine.

und der Service ist bei Rose absolute Spitzenklasse.
Das ist gut zu hören, wusst ich noch nicht. Hielt ihn bisher aber schon für ausreichend bzw. ok, so dass ich ein Pedelec bei Rose kaufen würde (bei Canyon aufgrund des Services nicht).
 

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.233
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Wichtig, ich kann nur beurteilen wie der Service vor Ort ist, online oder telefonisch kann ich nichts zu sagen.

Mittlerweile kennt mich fast jeder dort und mit einigen ist man per du, vor allem einige Verkäufer duzen ohne zu fragen, für mich OK und mit der Zeit kennt man seine Spezis und zu denen gehe ich auch, deswegen kann man es schlecht vergleichen.
 
Thema:

Rose - neue Baureihe

Rose - neue Baureihe - Ähnliche Themen

Hat schon jemand dieses Zahnrad neu gekauft? Flyer Next Generation Panasonic 36V Motor: Hat im Forum schon jemand einen 36V Motor Next Generation von ab 2014 repariert und dabei das auf den Bildern zu sehnende schräg verzahnte Zahnrad...
add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten!: Ich habe diesen neuen Beitrag begonnen weil mit der -für 2021 geplanten- Einführung der neuen Akku NEXT Generation manches Anders wird und ich...
BMS mit zwei Massen, P- und C-: Hallo, ich habe etliche alte Akkupacks( 36V, 10s4p ) überarbeitet und mit neuen BMS versehen. Beim Zusammenschalten ( parallel ) kam es zu hohen...
VanMoof Vanmoof Fehler 22: Hallo Habe heute mein Vanmoof erhalten. So richtig warm geworden sind wir noch nicht leider. Ich bekam gleich zu Anfang den Fehlercode 22...
sonstige(s) Einzelne neue Performance Line CX Gen.3, Performance Line CX Gen.4 und Active Line Plus Motoren von Händler mit Rechnung für Forschungsprojekt gesucht: Wir von EBS suchen für unsere Projektpartner von der Fraunhofer-Gesellschaft im Rahmen des auch schon hier im Forum vorgestellten...
Oben