Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Diskutiere Rolektro Sport - Erfahrungsberichte im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; so,nun ist mein rolektro sport eingetroffen. wie erwähnt ein vorführmodell (gebraucht klasse a) für 699 incl. versand. davon war mal nix aber auch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
so,nun ist mein rolektro sport eingetroffen.
wie erwähnt ein vorführmodell (gebraucht klasse a) für 699 incl. versand.
davon war mal nix aber auch wirklich nichts zu erkennen.genau so würde ich mir auch ein neues vorstellen - 0,0 gebrauchtspuren.
soweit so prima.
dann ging das geeier aber los.
1. keine pedale dabei
2. nur shimano tourney statt alivio verbaut
3. akku scheinbar tot oder ein fehler auf dem weg zum hauptschalter am lenkrad

jetzt wieder zum guten teil.
zum glück autoreifenventile,wodurch ich mit meinem kleinen minikompressor luft in die völlig platten reifen pumpen konnte.
lampe vorne ging erst nicht,aber es stand auch dran,das ein batterie isolator erst entfernt werden muss.so einen dünnen langen kreuzschlitzschraubdreher muss man erstmal haben,aber ich hab die 2 schrauben auch mit einem dünnen schraubdreher aufbekommen.dann erstmal erstauntes freuen.satte 4 AA batterien waren drin.da kann man nachher auch 4 akkus reinmachen.licht geht nun erstmal nach entfernen des isolators.

dann ging die telefonierei mit rolektro los.hab dann auch wieder den mann bekommen,den ich schon vor dem kauf mit fragen bombardiert hatte.
sehr freundlicher service.
pedale würden nachgeschickt.
weil nur tourney verbaut ist eine 60 euro rückzahlung.passt mir ganz gut da ich ja eh die schaltung umkrempeln will.
wegen akku problem noch klärung mit der technischen abteilung.

morgen nachmittag bin dann wohl schlauer ob ich nen neuen akku auf verdacht bekomme oder ein service techniker vorbeikommt.

wertigkeitseindruck des bikes soweit auch sehr gut.
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

so,heute sind dann offensichtlich schon mal die pedale gekommen.dann kann ich sie morgen bei der post abholen.
zudem ein brief heut mit einem letztlich 50 euro verrechnungscheck.nicht ganz die versprochenen 60 euro aber als ausgleich für tourney statt alivio soweit ok finde ich.
ersatzakku und neues ladegerät sind wohl auch unterwegs.mal sehen was das bringt.
also der service ist woweit mal vorbildlich.

nun aber was an die profis hier bezüglich der schaltung und insbesondere des umwerfers.
der steht irgendwie total schief nach innen.es lassen sich nur 6 der 7 gänge schalten.das kleinste ritzel ist nicht anwählbar.
auf dem drehgriffschalter entspricht das dem 2. bis 7. gang.wenn ich da auf 1 drehe,will der umwerfer weiter in richtung speichen und verhakt sich da.anbei noch die entsprechenden bilder.
selbst ne tourney sollte ja,ohne einen meter gefahren zu sein,alle gänge schalten können.sieht für mich nach beschwerde und service aus.

PICT2507.jpgPICT2508.jpgPICT2506.jpg
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.246
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

nana.. nicht gleich Service und Beschwerde..
schau da mal die Sache an

früher oder später wird sich das Schaltwerk sowieso verstellen (machen auch 400 EUro teure) und es ist ein Nachjustieren erforderlich
wennst ned wegen jeden pipimatz zum Händler laufen willst:

http://www.youtube.com/watch?v=6wej_rssqCg

also probier mal da..
wenn das ned hinhaut kannst ja immernoch Service machen lassen (oder gar Beschwerde wenns kaputt sein sollte)

sonsten schau das auf deinem Foto aber schon komisch aus (wobei: ich bin kein Profi, kenn mich da auch nicht so gut aus, ob das schon defekt bedeutet)
vielleicht ist dein Ausfallsende verbogen?

aber auf jedenfall schau mal, dass die Ketten nicht über die Ritzel springen kann (gibt 2 Schrauben dafür) -> Video anschauen
(gibt allein zu dem Thema 50 Youtube-Videos MINDESTENS ;) )
 
trialero

trialero

Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
723
Ort
63834 sulzbach
Details E-Antrieb
mehrere
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

der umwerfer hat nen schlag abbekommen

schalt mal in den ganz aufs kleine ritzel und dann zieh das ding gerade das die flucht eine linie nach unten ist

wenn du nähmlich mal drauffällst oder das rad kippt musst dus auch selber machen, oder willste immer den servicemann kommen lassen ,wasirgendwann dein geld kostet
 
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

*rofl* wie köstlich, noch billigere Teile als eh schon im Prospekt standen, keine Pedale, funktioniert nicht mal beim Auspacken, das fängt ja klasse an :D
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

jo,danke euch.
da ich ja fahrradneuling bin wusste ich nicht das da so einfach dran rum biegen darf ;)
nachdem ich es grade gebogen hatte ging das kleinste ritzel aber das größe nichtmehr.nach stellen an der L schraube hab ich nun endlich eine 7 gang schaltung.
mal abwarten wie es dann unter last funktioniert.
 
G

grosserschnurz

Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
6.938
Ort
Grossraum Stuttgart
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Hallo andy.dark,

an einem Vorführ-Pedelc funktionieren eigentlich alle Komponenten vorbildlich.

grosserschnurz
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.246
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

schau dir das Einstellvideo an, vielleicht noch ein 2tes oder 3tes um es wirklich zu verinnerlichen
und nimm auf der ersten Fahrt einen Schraubendreher mit...

nach spätestens 5min ist es dann perfekt eingestellt ;)

Bernd: das *rofl" ist unnötig.. nicht jeder kann oder will sich einen BionX leisten
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

*rofl* wie köstlich, noch billigere Teile als eh schon im Prospekt standen, keine Pedale, funktioniert nicht mal beim Auspacken, das fängt ja klasse an :D
ja,leicht gurkig der anfang ;)
aber 50 euro gutschrift ist doch nett als ausgleich.

sowas kann ja immermal passieren - wichtig ist das dann der service stimmt und das passt derzeit.
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Hallo andy.dark,

an einem Vorführ-Pedelc funktionieren eigentlich alle Komponenten vorbildlich.

grosserschnurz
das ist ja grad der witz.
ich schwör ein hunderter das das teil noch nie gefahren oder komplett zusammengebaut war.
also wirklich ein neupedelec zum preis eines vorführmodells,wobei halber preis für ein vorführmodell auch leicht rekordverdächtig ist.
 
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

@Kraeuterbutter:

Das ROFL ist berechtigt wo Er doch noch so bedenken bei dem Super-V hatte weil das "gebraucht" war, wie Du selbst ja schon geschrieben hast, bei nem Vorführrad ist alles Top eingestellt und genau das ist es ja was ich sage:
das Rad kostet überall NIE mehr als 600-700€ egal ob das auf Ebay, Rossman oder sonst wo, vermutlich ist das der Normale preis und da es sich besser verkaufen läßt wird dann was von reduziert von 1500 auf 600 geworben.
Ist wie beim "ich bin doch (nicht) Doof Markt, diese Woche alles ohne Mehrwertsteuer und vorher erst mal den Preis anheben um ihn dann um 19% zu senken ;-) Augenwischerei.

@AndyDark: Ich weis ja nicht was Du für Maßstäbe hast was Service angeht aber wenn ich schon ein Rad mit minderwertigeren Teilen geliefert bekomme und mir wird 60€ Nachlass zugesagt und ich bekomm dann nur 50€ fühl ich mich Doppelt verarscht gerade wenn schon nach dem Auspacken mehrere Mängel auftreten und das Pedelec nicht mal funktioniert ...
 
trialero

trialero

Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
723
Ort
63834 sulzbach
Details E-Antrieb
mehrere
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

wegen dem akku
hast du den mal über nacht geladen:confused:

wer weiss wie lange der schon liegt
 
C

Christian

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
4.262
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Das ROFL ist berechtigt [...]
Über den Sinn oder Unsinn verschiedener Verbraucherhaltungen kontrovers zu diskutieren, ist völlig in Ordnung. Sich "vor Lachen auf dem Boden zu wälzen", wenn jemand (vermeintlich) Schiffbruch erleidet, ist dagegen tatsächlich überflüssig.

Gruß,

Christian
 
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Es haben ihm genug Leute gewarnt und ich muss ehrlich gestehen, meine Erwartungen wurden schon am Liefertag übertroffen ;-)

Rad ist kein "Vorführrad" sondern wie schon gesagt: Billigware die mit erträumtem Preis und gerade zu traumhaftem Preisnachlass angeboten wird !
die Pedale sind nicht dabei, der Akku oder Motor funktionieren nicht mal am ersten Tag, die verbauten Teile sind noch schlechter als das was im Prospekt angegeben ist,
der Preisnachlass nach Reklamation ist geringer als Versprochen, der Umwerfer ist krumm, die Reifen sind Platt, das alles im Paket ist doch Lachhaft da wird man sich ja doch mal "Kugeln" dürfen oder?

@Didi28:
big_rofl.gif
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Auch wenn das alles relativ Wahr ist, finde ich es beachtlich, mit welchem Optimismus andy.dark da weiter dran ist.
Und wenn er damit glücklich ist, dann ist es doch gut...

Ich geb zu, ich wäre dabei nicht so glücklich, bei der Masse an Fehlern und den vermuteten Falschaussagen des Vertreibers.
Ich denke, jeder kann sich aus dem Fakten sein Bild machen.

Es ist doch so, mit so viel Optimismus könnte es Rad glatt wirklich zum laufen kommen, und es wäre alles gut.
Wenn nicht, kommt die Frustration schon früh genug, da ist es unnötig jetzt fragwürdige Gefühlsausbrüche zur schau zu stellen.
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

das Rad kostet überall NIE mehr als 600-700€ egal ob das auf Ebay, Rossman oder sonst wo, vermutlich ist das der Normale preis und da es sich besser verkaufen läßt wird dann was von reduziert von 1500 auf 600 geworben....
wo auch immer du das gesehen hast - bitte ein link davon.
wenn man rolektro sport pedelec bei google eingibt ist das billigste weiterhin 1099 bei rossmann.bei plus.de sinds 50 euro mehr und bei yatego shopping kostet es genauso viel wie bei rolektro neuware - 1399 euro.

ja,ich bin weiterhin sehr optimistisch,das es ein geiles pedelec ist,wenns denn mal läuft und die schaltung optimiert ist.
wie gesagt fehlende pedale und das akku oder stromzufuhr zum hauptschalter problem sind halt pech.
das die reifen recht platt waren und der umwerfer krumm war stellte sich ja letztlich nicht als problem raus.
und wegen 10 euro mach ich keinen aufstand.bin eher froh das der service gut funktioniert.
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

wegen dem akku
hast du den mal über nacht geladen:confused:

wer weiss wie lange der schon liegt
naja,das ladegerät zeigt ja an das der akku voll ist bzw. zumindest nicht ansatzweise leer ist.
wie auch immer - ich krieg einen neuen akku und ein neues ladegerät und dann werd ich sehen obs am akku oder der verkabelung im akku gelegen hat.
 
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Ach Andy, über das Rad (und diverse weitere Teile aus China) habe ich mich schon öfters ausgelassen, hier ein Beispiellink von 2010 wo der Preis 765€ war aber wie gesagt wer ab und zu mal bei eBay oder sonst wo schaut findet es meistens in der Preisspanne 6xx -7xx im Gegensatz zum Original Preis der so gerne genannt wird hab ich es dagegen noch NIE gesehen: Spacerider Sport Predelec ... es sei dir ja gegönnt das Du am Ende wenigstens mit Motor unterwegs bist aber ein super Schnäppchen ist es wahrlich nicht ...
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Ach Andy, über das Rad (und diverse weitere Teile aus China) habe ich mich schon öfters ausgelassen, hier ein Beispiellink von 2010 wo der Preis 765€ war aber wie gesagt wer ab und zu mal bei eBay oder sonst wo schaut findet es meistens in der Preisspanne 6xx -7xx im Gegensatz zum Original Preis der so gerne genannt wird hab ich es dagegen noch NIE gesehen: Spacerider Sport Predelec ... es sei dir ja gegönnt das Du am Ende wenigstens mit Motor unterwegs bist aber ein super Schnäppchen ist es wahrlich nicht ...
du bist doch ne nase !!!
du kannst doch das alte spacerider nicht mit dem neuen sport vergleichen.da waren noch 24 volt,motor mit weniger leistung und was weiss nicht alles anders und schlechter.
guck nach dem rolektro sport und nicht nach dem rolektro spacerider und du wirst sehen das das sport wie auch das city der neuen generation dort auch nur für 1299 angeboten wird.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rolektro Sport - Erfahrungsberichte

Werbepartner

Oben