Rohloff E14 vs. Rohloff Speedhub/Drehgriff

Diskutiere Rohloff E14 vs. Rohloff Speedhub/Drehgriff im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; @RoMaDur , danke, genau so sehe ich es auch. Es fehlt die Rückmeldung, dass geschaltet wurde (nicht nur gedrückt und hinten gezischt), denn dann...
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
570
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
@RoMaDur , danke, genau so sehe ich es auch. Es fehlt die Rückmeldung, dass geschaltet wurde (nicht nur gedrückt und hinten gezischt), denn dann weiss man, was man wieder treten kann. Man muss genau wissen, mit wie viel Weg wie viele Gänge gewechselt werden und wann das passiert. Ansonsten tritt man oft zu früh in die Pedalen und alles blockiert, oder man wartet zu lange und verliert zu viel Schwung.

Für meine Fahrweise ist die E14 nichts. Mit jeder Kettenschaltung die ich bis jetzt gefahren bin, war ich rassiger unterwegs. Und nein: ich hatte bisher noch keine Schaltung kaputtbekommen durch Schalten unter Last. Aber ein Hochschalten statt Runterschalter, wenn man aus einem Kreisverkehr rausbeschleunigen möchte, geht meines Erachtens gar nicht.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.118
Punkte Reaktionen
3.420
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Das Nyon zeigt den Gang postwendend an und es gibt für die gefühllosen sogar eine Schaltempfehlung.
Aber da muss jeder mit seiner Lösung leben.
Nur sollte man halt nicht verallgemeinern "taugt nix", sondern sagen ich mag sie nicht / für meinen Fahrstil nicht das richtige / ich komme damit nicht klar, oder so ähnlich.

Gäbe es nicht x-tausende zufriedene e14- Nutzer, wäre sie vmtl schon lange wieder vom Markt verschwunden.
 
R

RoMaDur

Dabei seit
06.10.2019
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
32
Deswegen schrieb ich am E-MTB auf dem Trail und nein - ich meine nicht auf der Forststrasse. Und deswegen schrieb ich am Trekkingrad oder auf Asphalt kann man damit leben.

Das Nicolai EBOXX ist ein Enduro und dafür ist die E14 - sollte man das Bike artgerecht bewegen (wozu meine Fähigkeiten auch nur ansatzweise heranreichen) - keine Alternative, die ihrem Preis ansatzweise gerecht wird
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
570
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Es stimmt, dass im Nyon postwendend der angezeigte wechselt, wenn man auf die Schalteinheit drückt. Nur - und jetzt eben der Punkt, mit dem ich nicht klarkomme: im Nyon steht bereits der tiefe Gang nach dem Runterschalten, aber das heisst nicht, dass man dann schon wieder kraftvoll treten darf. Mir kommt vor, dass die Anzeige mit dem Zischen hinten an der Dose wechselt, aber das ist nicht der Schaltvorgang, sondern die Auslösung des Schaltvorgangs. Dieser wird dann nicht realisiert, wenn zu viel Last zu früh auf dem Pedal ist.

Wie gesagt, zum gemütlichen Fahren ohne unfreiwillige starke Verzögerungen (Kreuzungen, Kreisverkehre oder eben Hindernisse auf Trails) oder dynamische Beschleunigungen kommt es nicht so auf die Sekunde an. Aber aufwärts auf einem Trail oder wenn man nach einem Kreisverkehr aufwärts beschleunigen muss, um mit den Autos mitzuhalten, kommt es eben auf die einzelne Sekunde an. Aufwärts verliert man noch mehr Tempo, was dann weitere Gangwechsel bedingen würde.

Wie auch schon kundgetan schreibe ich lediglich von meinem Einsatz der E14 im S Pedelec. Da ist mir das ganze zu langsam. Andere mögen die Vorteile der E14 höher gewichten. Mir wäre mehr Geschwindigkeit wichtiger.

Hier liest man auf der anderen Seite aber auch von vielen, die nach der mechanischen von der neuen enttäuscht sind und sie nicht mehr holen würden. Sie sei aber gekauft worden, weil die alte Version so praktisch gewesen wäre.

Ich werde sicher kein Freund mehr von der E14 und das Rad in Bälde verkaufen.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.118
Punkte Reaktionen
3.420
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Klar, s-Pedelec, nur Turbo und du musst möglichst mit Autos mithalten. Bist da offenbar sehr ehrgeizig. Musst vlt eine Spur gelassener werden.

Also, Stadtverkehr mit Ampeln und Kreisverkehr gibt es bei uns auch. Bei mir muss halt mal ein Auto hinten dran bleiben. Was ist daran schlimm?
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
570
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Ich möchte halt so oft und so lange wie möglich über 40 km/h fahren. Es ist sehr viel aufwendiger einen Bosch Speedline auf 40 zu bekommen, als einen CX auf 25. daher möchte man nicht so viel Zeit untretend beim Schalten verlieren. Offenbar gehts im Gelände auch nicht so toll. Wie gesagt, kann ich nir für meine Anwendung sprechen. Was heisst ehrgeizig? Ich verliere ungern Zeit im Strassenverkehr und fahre lieber früher mit dem MTB in der Natur rum.
 
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
1.391
Punkte Reaktionen
1.389
Leute, das ist ne kleine Firma mit 54 Mitarbeitern, die es schafft 20.000 Naben während einer Pandemie in Deutschland zu produzieren. Zur gleichen Zeit bringt es ein Konzern wie Shimano, mit Werken in Malaysia und dem Uigurengulag in China nicht hin, Ketten zu produzieren , ganz zu schweigen von einem funktionierenden Powermeter. Stattdessen verbieten sie nun Hammerhead die ANT Signale ihrer DI2 zu verwenden. Was Monopolisten eben so machen. Ja, ich hätte auch gerne bessere Taster und ja, schneller schalten wäre auch schön. So eine Firma wie Rohloff ist jedoch ein anachronistisches Kleinod.

Das sind Metaller. Keine New Economy Phantasten mit Visionen aber auch keine Softwareprofis. Ohne Bosch hätte es auch keine E14 gegeben. Allein den Auftragszuwachs von 2020 bedienen zu können, hat die vermutlich bis an den Rand Ihrer Fähigkeiten gebracht. Ich schätze und honoriere das und empfehle sie jedem, die sie sich leisten mag.

Meine Force ETAP schaltet auch langsamer als die DI2. So what. Dafür hat sie viele andere Vorteile. Ich verdiene mein Geld nicht damit, schneller zu schalten. Die SRAM Ketten werden übrigens in Portugal produziert und sind deshalb lieferbar.

Auf unser MC Rohloff HS haben wir 4 Wochen gewartet, weil kein Teil von Shimano dran war. In Worten VIER. Ich freue mich, dass da in Nordhessen 54 Industrie Arbeitsplätze von einem Rad wie unserem erhalten bleiben.
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
570
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Ging mir auch so. Mit Magura und E14 bestellt und 5 bis 6 statt 9 bis 10 Wochen auf das SC2 gewartet.

Im Winter als ich das Rad bekommen habe, fiel es mir gar nicht so auf, weil alles träger und langsamer war: nasse oder rutschige Strassen, dickere Kleider und, und, und. Nun lassen die Bedingungen mehr Dynamik zu und ich fühle mich etwas ausgebremst von der Schaltung.

Klar könnte ich auch 2 bis 3 km/h im Schnitt langsamer fahren und dementsprechend weniger Eigenleistung bringen. Nach langen Laufeinheiten passiert das ohnehin. Dann merke ich am Morgen, dass die Beine schwerer sind und es wird automatisch auf den Geraden gemütlicher. Natürlich ist mir auch klar, dass es einen Punkt gibt, an dem man den Arbeitsweg nicht schneller absolvieren kann. Irgendwie packt mich wirklich zu oft der Ehrgeiz, noch ein Zehntel-Km/h im Schnitt schneller zu sein.

Ich werde mit der E14 nicht mehr warm, lasse aber jedem seine Meinung, dass sie für ihn passt. Ob nun 54, 45 oder 4 oder 5 oder 454 Arbeitsplätze an der Rohloff beteiligt sind, spielt für mein Fahrerlebnis keine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
1.391
Punkte Reaktionen
1.389
Irgendwie packt mich wirklich zu oft der Ehrgeiz, noch ein Zehntel-Km/h im Schnitt schneller zu sein.
Deshalb leben Frauen im Schnitt länger.
Für sowas habe ich mein Stromer. Wenn ich soweit bin, es gegen ein weiteres Rad mit Rohloff (SC oder MC) einzutauschen, gebe ich Bescheid.
Entweder noch dieses Jahr oder in 2 Jahren, schätze ich. Warten wir mal die Messe ab.
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
570
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Danke für das Interesse 😀

So lange darf das SC2 sicher nicht mehr wertvollen Platz in der Garage brauchen und Kapital binden, sagt zumindest meine bessere Hälfte. Ich würde es einfach stehen lassen und im Winter bei Salz und sonst bei üblen Regenschlachten fahren. Das Rad an sich wäre ja schon toll.
 
L

Lausbua67

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
29
Gibt es die Möglichkeit von der elektrischen E-14 auf die mechanische Drehriff umzurüsten? Ist das technisch möglich? Gibts vielleicht sogar einen Umbausatz von Rohloff? Auf der Rohloff-Website hab ich nichts gefunden...
 
Glücksrad

Glücksrad

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
6.382
Ort
Nähe Bamberg
Details E-Antrieb
Bosch Classic+, BionX PL-250 HT
Kann man die E14-Rohloff eigentlich auf eine andere Zugansteuerung umrüsten? Z.B. auf eine externe Zugansteuerung? Dann würde für die mit der E14 sehr unzufriedenen Benutzer die Möglichkeit des Umstiegs auf den klassischen Drehgriff bestehen.
Hatte ich auch schon gefragt. Leider gab es darauf bisher keine Antwort.
 
Blaubär

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
321
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Gibt es die Möglichkeit von der elektrischen E-14 auf die mechanische Drehriff umzurüsten? Ist das technisch möglich?
Moin,
das ist rohloffseitig möglich. Die eigentliche Schaltnabe ist ja gleich. Alles was elektrisch ist gegen mechanische Teile austauschen.
Probleme kann es aber mit dem Fahrrad geben. Es müssen 2 Schaltzüge verlegt werden. Das geht vielleicht nur aussen am Rahmen.
Möglicherweise macht auch die Software Probleme wenn sie die E14 nicht mehr findet.
 
TT67

TT67

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
143
Punkte Reaktionen
300
Ich habe meine Züge bis unterhalb des Motors durch den Rahmen verlegt, ab da unterhalb der Kettenstrebe.
In der Regel ist das platzmäßig bei den dicken Rohrquerschnitten von E- Bikes auch kein Problem, aber wenn´s hinterher vernüftig ausschauen soll, ist es halt auch mit relativ viel Schrauberei verbunden. (Motor, Akkuträger, ect. ausbauen)
Ein Problem kann ggf. auch mangelnder Platz für die Züge an der Schaltbox sein, ich habe zu einer sauberen und optisch ansprechenden Verlegung der Züge meinen Seitenständer entsprechend an die Aussenseite der Kettenstrebe verlagern müssen.
Wenn ich nach einem Umbau von einer E14 auf eine mech. Betätigung Probleme mit der E-14 Software hätte, würde ich ganz einfach ne Standartsoftware "ohne Rohloff" aufspielen lassen.
Ich hatte auf meinem Kalkhoff zuvor ne 12 Gang XT- Kettenschaltung verbaut, und meine "Standart" Software hat bisher noch gar nicht bemerkt, das ich nun zwei Gänge mehr habe. Woher auch, das Ganze hat ne ziemlich ähnliche Gesamt - Spreizung wie die 12 Gang Kettenschaltung und gucken kann die Bosch schließlich auch nicht ...... von daher, Alles Gut ;)

Ach ja, falls jemand unsicher ist und mal ne mech. Rohloff in Verbindung mit einem Bosch CX 4 vorab testen bzw. Probefahren möchte, einfach mal bei mir melden. Ich komme aus der Nähe von Düsseldorf.

LG
 

Anhänge

  • IMG_2101.JPG
    IMG_2101.JPG
    175,9 KB · Aufrufe: 28
Zuletzt bearbeitet:
F

Frank1177

Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Kann leider auch nichts Gutes über die E-14 berichten. Verbaut in einem HNF Nicolai XF3 hat sie schon zu Beginn sehr hakelig mit schlimmer Geräuschkulisse geschaltet, bis sie dann gänzlich den Geist aufgegeben hat. Ein lautes Krachen, dann fühlte es sich an wie Leerlauf und nun verharrt sie im ersten Gang und lässt sich nicht mehr schalten. Das Ganze übrigens nach nicht einmal 500 gefahrenen Kilometern. Bin schon sehr gespannt, wie das weitergeht.
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.601
Punkte Reaktionen
1.878
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Wer kann schon sagen woran das lag. Wenn man z.B. mit Gewalt versucht permanent unter Last zu schalten, dann hat ggf. das Schaltaktor den Geist aufgegeben oder die Schaltung sich verstellt.

Wird ein Fehlercode angezeigt?

Was hat denn der Händler bzw. Rohloff dazu gesagt? Das Rad und die Nabe sollten ja noch Gewährleistung haben.

Wurde schon mal eine automatische oder manuelle Kalibrierung der e14 versucht?
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
570
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
@Elmo Das kann ich mir schon vorstellen. Meinem Händler meldete ich recht früh, dass ich Mühe mit der Schaltung habe. Daraufhin einigten wir uns darauf, dass ich es noch eine Weile beobachte und er sich die Sache anschaut, wenn ich das Rad zum Tausch des RX-Chips bringe.
 
Thema:

Rohloff E14 vs. Rohloff Speedhub/Drehgriff

Rohloff E14 vs. Rohloff Speedhub/Drehgriff - Ähnliche Themen

Riese & Müller Charger3/4 - Entfaltung: Kette vs. Enviolo vs. Rohloff: Hallo zusammen, meine Frau und ich fahren derzeit folgende "Bio-Bikes" ich: vsf Fahrradmanufaktur T-700 mit Alfine 11 sie: vsf Fahrradmanufaktur...
Rohloff E-14 Gänge 1-5 benötigen????: Hallo Zusammen, bin ganz neu hier und habe mich bis jetzt ausschließlich mit Beiträgen zur Rohloff E-14 gekümmert um herauszufinden, wo die...
Vorstellung / erste Erfahrungen: Upstreet 5 7.83 HS - Display D1 - Riemenantrieb - Rohloff e14: Hallo, seit März 2021 fahre ich einen Flyer Upstreet5 7.83 HS mit Rohloff e14. Nach den ersten Monaten ist mein Eindruck zwiespältig. Einerseits...
sonstige(s) Riese Müller Supercharger 2 BJ2021 - 11fach Kette auf Rohloff Kette: Hallo zusammen, ich hoffe es ist i.O. hierfür einen neuen Thread aufzumachen. Bestimmt könnt ihr mir oder zumindest @OldMan54 weiterhelfen. Ich...
[Kaufhilfe] 2.0: (S-Pedelec) R&M Superdelite Fragen und Konfigurationshilfe vs. Flyer Goroc X: Grüezi liebe Pedalenfreunde Ich steh kurz vor einer Weltverändernden Entscheidung und wollte nochmals eure Weisheit zu Rate ziehen. (Das letzte...
Oben