Roadrunner: Energieeffizientes Velomobil Pedelec zum Pendeln

Diskutiere Roadrunner: Energieeffizientes Velomobil Pedelec zum Pendeln im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; đŸ€Ł (y) Gewicht: 0,230 Kg Leistungsaufnahme: 12V / 12W, 739.3 lm, Abblendlicht 12V / 19 W, 739.3 lm, Fernlicht Die B&M IQ-X wiegt 113 g und...

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
BeitrÀge
5.333
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (12T, 16T), BBS01
đŸ€Ł (y)
  • Gewicht: 0,230 Kg
  • Leistungsaufnahme:
12V / 12W, 739.3 lm, Abblendlicht
12V / 19 W, 739.3 lm, Fernlicht

Die B&M IQ-X wiegt 113 g und benötigt 7,5W.
 

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
BeitrÀge
5.333
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (12T, 16T), BBS01
Akku 430 g
IQ-X 113 g
---------------
- 543 g

Highsider 230 g
Elektriktrick 176 g
--------------------------
+ 506 g

Gigantische 37 g gespart:)
Und 99 Wh futsch :unsure:

Öhm, da kommen ja noch Titankurbeln dran :love:
 

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
BeitrÀge
5.333
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (12T, 16T), BBS01
Da mĂŒste fĂŒr tagsĂŒber ein Schalter fĂŒr geringere Spannung dran.
12 V sollte reichen.
 

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
BeitrÀge
6.084
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Wenn ich dich hier mal was fragen dĂŒrfte? Hab ja auch kein eigenes Auto mehr. Und schlechtes Wetter geht mir mitunter auf den Keks. Da hĂ€tte ich gern ein Fahrzeug in dem ich trocken zum Ziel gelange. Wo fĂ€ngt denn so ein Velomobil preislich an? Ich meine gebraucht. Nicht neu.
 

labella-baron

Dabei seit
19.07.2008
BeitrÀge
11.614
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Da mĂŒste fĂŒr tagsĂŒber ein Schalter fĂŒr geringere Spannung dran.
12 V sollte reichen.
Auf was beziehst du dich?
Falls auf die BikeLight Pedelec, die geht offiziell von 6-48V. Bei Reku sieht sie bei mir bis zu 60V. Leider gibt es sie nicht mehr :(
 

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
BeitrÀge
5.333
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (12T, 16T), BBS01
Wo fÀngt denn so ein Velomobil preislich an?
Mein Go-One3 hatte ich fĂŒr 3,5 k€ erstanden und viel reingesteckt, Arbeit und Geld.
Da paßte halt ein Puma rein :love:
44 kg in Summe und sauschnell vom Markt verschwunden;)
Ist aber nichts fĂŒr Mistwetter.
Eine Rennsemmel benötigt dann eher einen Mittelmotor, das ist in der Preisliga etwas höher.
Aber im Moment ein guter Zeitpunkt, da viele Leute umsteigen auf Neufahrzeuge.
Und falsch kannst du damit nicht liegen, den Einstandspreis bekommst du wieder.
Ist wie bei Harleys.
Schau mal nach Mango, Evo-XXX und DF, am Besten im Velomobilforum.
Oder Moped fahren mit Leiba, Orca, Sunrider oder Alleweder.
Auf jeden Fall ist der Start mit einem gebrauchten VM eine gute Idee.
Dann weißt du worum es geht fĂŒr dich und was dir liegt.
Vorher Testfahrten auf Treffen in deiner NĂ€he sind auch eine gute Idee.

Im Pott geht es auch ohne Motor.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
BeitrÀge
4.552
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Wenn ich dich hier mal was fragen dĂŒrfte? Hab ja auch kein eigenes Auto mehr. Und schlechtes Wetter geht mir mitunter auf den Keks. Da hĂ€tte ich gern ein Fahrzeug in dem ich trocken zum Ziel gelange. Wo fĂ€ngt denn so ein Velomobil preislich an? Ich meine gebraucht. Nicht neu.

Die erste Frage muss immer sein....wie groß, breit und schwer bist du?

Ein mango bietet viel Platz ist aber auch nicht sooooo schnell.

Bin da ja in der Findungsphase. Durch corona, homeoffice usw alles anders dieses Jahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
BeitrÀge
5.333
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (12T, 16T), BBS01
Auf was beziehst du dich?
Sorry, da war ich selbstbezogen.
Die Elektrik im Alpha7 lÀuft mit 4S.
Akku ist Lupine Alpha. Voll bringt der 16,8 V.
Runterschalten in der Spannung schont die Akkus.
Sind wir nicht geizig: 9 V.
Es soll auf jeden Fall die Originalelektrik erhalten werden, damit man die ganze Fuhre leicht in den Originalzustand zurĂŒckversetzten kann.

Nur falls mir zufĂ€llig ein wintertaugliches <20 kg Evo-R ĂŒber den Weg lĂ€uft :)
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
BeitrÀge
4.552
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Hallo? Also bitte. Wirklich. HĂŒstel, HĂŒstel. Breite normal, Tiefe hoch, Gewicht 92 kg, GrĂ¶ĂŸe? - Na ja, die einen sagen so und die andern so. 174 cm. FĂŒr meine Maus bin ich der GrĂ¶ĂŸte.

:D

Dann könnte im Gegensatz zu mir, dir was schlankes schnelles gut passen.

Den Neupreis fĂŒr ein

Milan sl, alpha 7 oder Àhnliches findest du besser nicht herraus.

;D
 

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
BeitrÀge
6.084
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Das Mango aus dem Link find ich grundsĂ€tzlich schon interessant. Danke fĂŒr die Tipps.
 
Thema:

Roadrunner: Energieeffizientes Velomobil Pedelec zum Pendeln

Roadrunner: Energieeffizientes Velomobil Pedelec zum Pendeln - Ähnliche Themen

UmrĂŒstung Trekkingrad auf Mittelmotor BBS01B >> bitte meinen Vorschlag prĂŒfen: Hallo Leute, ich möchte mein Trekkingrad umrĂŒsten, habe bereits viel hier im Forum gelesen, brauche aber doch Hilfe. 1. Ausgangssituation: Rad...
Kaufberatung - Pedelec Geschenk fĂŒr die Eltern- bis ca. 1300 €: Hallo liebe Community, ich bin aktuell auf der suche nach zwei e-bikes fĂŒr die Eltern (60 & 70 Jahre alt) Pro Rad möchten wir max. ca. 1300€...
Welche Motorisierung fĂŒr Quad-Tret-Trailer-Tandem mit 300 kg: Hi Liebes Forum, Kurz zu Mir: Ich bin blind mit etwas Sehrest von 2%. Letztes Jahr bin ich noch mit Begleitern auf meinen Steintrike Nomad Sport...
Umbau eines Velotraum Speedster: Hallo liebes Forum, wie einige von Euch sich vielleicht noch erinnern, begann ich Ende Januar damit, mich nach einem „leichten Allround-Pedelec...
Steckachse / BSA 73 mm / umrĂŒsten auf Pedelec: Steckachse / BSA 73 mm / umrĂŒsten auf Pedelec Liebe Gemeinde. Ich beschĂ€ftige mich mit dem Pedelec Umbau eines Frameset 301 MK 11 GrĂ¶ĂŸe M. -...
Oben