Riese und Müller Naben-Kettenschaltung

Diskutiere Riese und Müller Naben-Kettenschaltung im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hmmm soll das eine Anstiftung zum Versicherungsbetrug sein:mad:

Sarungal

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
125
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Perf. Line CX Gen. 4 - R&M Charger3 GT Vario
Wenn ich richtig lese, wohnst du in München? Da ist doch Vit.Bikes ansässig. Die werben immer mit ihrem kundenorientierten Service. Mach mal einen Termin dort und frage die um Rat.
Plan B: Ein dreijähriges Riese u. Müller E-Bike steht bei Dieben ganz oben auf der Liste... Hast du keine Versicherung? 😉

Bin nicht so ganz überzeugt davon, dass es derzeit sinnvoll ist, bei vit:bikes anzurufen- ich habe in Erinnerung, dass auch die derzeit nur eigene Kunden annehmen, um ihre Service-Garantie halten zu können. Aber fragen kostet nix...

Der Vorschlag unten allerdings ... ernsthaft?
 

ClaudiwillBlink

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
9
Ja, danke Boerny, Vit:Bikes sind tatsächlich die nächsten auf meiner Liste. Im Herbst, wenn es wieder Reparatur-Termine gibt. Vit:Bikes hat mir vor kurzem auch R+M empfohlen, mit dem Hinweis, dass es auf einen großen Umbau rauslaufen wird, den sie zwar sehr bedauern, aber leider leider...
Es ist übrigens, wie oben schon von einem Kollegen beschrieben ein SRAM DD3 Problem. Altbekannt und nie gelöst (außer Totaloperation).
Plan B widerstrebt mir, obwohl es einem Dieb recht geschähe :giggle:.
Aber schließlich habe ich es ja gerade mal "eingetreten und eingesessen". Also bekommt es noch eine Chance.
 

ClaudiwillBlink

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
9
Wenn ich richtig lese, wohnst du in München? Da ist doch Vit.Bikes ansässig. Die werben immer mit ihrem kundenorientierten Service. Mach mal einen Termin dort und frage die um Rat.
Hallo BoernyOnAir, hallo alle, die mir wertvollen Rat zuteil werden ließen,
auch Vit.Bikes nahm explizit nur Räder von Kauf-Kunden zur Reparatur an, was R+M nicht weiter störte.:mad:

Velo am Ostbahnhof (auch R+M-Händler) hat mich erhört, nachdem mit der SRAM DD3 im Herbst nach gut 1600 km endgültig nichts mehr ging. Sie haben umgebaut nach Vorgaben von Riese und Nie-mehr-Müller. Super Arbeit! Jetzt habe ich eine enviolo mit Hand-Drehgriff, sozusagen Totaloperation, aber immer noch besser als das fast neuwertige Rad wegen kaputter Schaltung zu entsorgen. Die Schaltung läuft wie Butter in der Sonne. Keine Hebel, nicht mehr aufpassen auf wann treten, nur ein bisschen drehen...und geräuschlos cruisen. Vielleicht lasse ich noch das Ritzel austauschen, denn die "unteren Gänge" brauche ich nicht.
Danke für Eure Tipps und Mitgefühl!
Das übernächste Projekt werden die Blinker sein :)
 

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
568
Vit.Bikes macht ja viel Werbung in YouTube. Da wird ja jedem und bei allem geholfen. Aber wenn das so ist wie du schreibst dann ist das ein Armutszeugnis.
Vielleicht liegt es auch daran das sie zurzeit nur noch damit beschäftigt sind immer größer zu werden siehe YouTube Videos.
Aber das Unternehmertun ist keine Einbahnstraße und irgentwann kommt die Zeit wo es auch wieder weniger wird und dann ist man froh wenn ein Kunde kommt der sein Rad nicht bei Vit.Bikes gekauft hat.
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Ich hatte heute meine erste DualDrive auf, war halt Lagerspiel und wollte es beseitigen.
Laufleistung unbekannt, da Gebrauchtrad.
Es kamen mir drei Teile entgegen, zwei Bruchstücke und eine Art Seegerring. Hab ich dann weggelassen.
Alles war ziemlich trocken, insbesondere das Planetengetriebe. Nur so'n rötliches Rostfett, wie man es von Passungsrost her kennt.
Da das Fahrrad noch in der Probezeit bei mir ist, habe ich mir die Komplettreinigung erstmal gespart und nur alles nachgefettet.
Weiß jemand, was das für ein Öl ist, in das die
Shimano-Naben getaucht werden sollen? Vielleicht könnte man ja was ähnliches auch für diese Nabe nehmen.
Auf jeden Fall war ich froh als ich sie hinterher wieder funktionierend zusammen hatte.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.596
Es kamen mir drei Teile entgegen, zwei Bruchstücke und eine Art Seegerring. Hab ich dann weggelassen.
Eigentlich hat in der Nabe alles eine Funktion. Wenn du ein Foto einstellst kann ich Mal schauen ob ich die Teile identifizieren kann.
Meine alte Dualdrive müsste ich sowieso wieder warten. Da kann ich dann auch Fotos einstellen.

Zum schmieren verwende ich dünnflüssiges ATF Getriebeöl.
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Das sind die Teile. Das linke ist wahrscheinlich aus etwas rundem. Die Knopfzelle zum Größenvergleich.
 

Anhänge

  • DSCN2539.JPG
    DSCN2539.JPG
    109,8 KB · Aufrufe: 36

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.596
Das sind die Teile.
Wenn das linke Teil aus Blech ist stammt es vom Kugellager-Ring. In dem Fall besser den Lagerring ersetzen oder Kugeln einzeln einsetzen wenn du keinen Lagerring bekommst. Die Blechringe zerlegen sich öfters.

Den Springring musst du auf jeden Fall wieder montieren. Der dient als Anschlag für die Getriebeeinheit.
Auf der Achse findest du außen auf der nicht Ritzelseite eine Nut wo der rein muß.
Zur Montage des Sprengung muß die Getriebeinheit gegen die Feder nach unten gedrückt werden. Dazu die Nabe am besten mit Ritzelseite nach unten in einen Schraubstock einspannen. Oder mit einem Gurt zusammendrücken so daß man beide Hände zur Montage frei hat. Da der Sprengring gerne wegfliegt, am besten weißen Stoff unterlegen. Dann sucht man nicht ständig.

Das 3. Teil kann ich nicht zuordnen.
Glaube aber nicht daß es aus dem Getriebeblock selbst stammt.

Solange der Sprengring nicht montiert ist, kannst du aber ganz die Getriebeeinheit einfach zerlegen und schauen ob du irgendwelche Bruchkanten oder Abrieb siehst.

Beim E-Bike hört man häufiger das Dualdrive relativ schnell kaputt gehen. Ich vermute in den meisten Fällen nicht zu hohes Drehmoment sondern schalten unter Last.
Da reicht vermutlich schon ein angemacktes Bauteil um zu verhindern daß die Gänge sauber reingehen. Ein bisschen schleifen könnte da Wunder wirken.

Ansonsten sollte man sich die beiden Wurmfedern (Federringe) der Sperrklinken genauer anschauen. Die gehen öfters kaputt und Originalteile gibt es keine.
Dann muß man entweder eine passende Wurmfeder suchen und selber auf Länge bringen. Alternativ geht auch ein Federring aus der 3 Gang Nabe. Manche verwenden dünne O-Ringe.
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Hallo,
danke für die Antwort. Hätte nie gedacht, dass der Sprengring in diese runde Nut muss und passt.
Hab einen Link zu einer Ersatzteilliste mit Sprengzeichnung gefunden. Sheldon Brown ist immer noch eine Top-Adresse.
Möge er in Frieden ruhen.
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Trotzdem noch ne Frage: Mit welchem Drehmoment werden die Achsmuttern angezogen?
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Den Sprengring hab ich dann blöderweise zerschrotet. In der 7-Gang ist aber der gleiche drin. Ging also.
Das eine Teil war wirklich von einem zerbröselten Lagerkäfig. Die Kugeln mit dem seltenen Maß von 5,5mm zerstreuten sich in alle Winde. 6 ließen sich wieder einfangen. Kommt mir etwas wenig vor. In der Explosionszeichnung sind Lagerkäfig und Kugeln nur an der Ritzelseite eingetragen.
Aber ohne Käfig halte ich 6 Kugeln für viel zu wenig.
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Nachdem ich diese Mistnabe wieder aufhatte um sie zu reinigen, ist dann so eine Wurmfeder gebrochen. Die habe ich durch einen modifizierten Bandfederring einer 7-Gang ersetzt. Trauen tu ich der Reparatur nicht.
Irgend eine englische Seite spricht von 40-45Nm Anzugsmoment. Das finde ich für M8 viel, zumal die Achse durch die Abflachungen gar kein volles Gewinde hat.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.596
Nachdem ich diese Mistnabe wieder aufhatte um sie zu reinigen, ist dann so eine Wurmfeder gebrochen. Die habe ich durch einen modifizierten Bandfederring einer 7-Gang ersetzt.
Meine Wurmfeder wurde gegen einen Federring ersetzt der vermutlich aus einer 3 Gang Nabe stammt. Der hält seit 30.000km.
Drehmoment nennt die Bedienungsanleitung 30-40Nm. Aber ich würde relativ vorsichtig rangehen. Die Muttern sind nicht sonderlich stabil.
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
505
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex
Ja, die Dreigang ist wohl kleiner im Durchmesser. Die der 7 Gang hat einen größeren Durchmesser und ich musste den verringern. Da hab ich mich etwas blöde angestellt.
 

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
2.125
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Meine SRAM Erfahrungen sind von einem andern Bike aber
ähnlich ,zu schwach gebaut für hohe NM Motoren.

Wer Teile oder Service für die Dual Drive sucht wird
Hier fündig.

Auch bei lokalen Verwerten (Schrottplatz) wird man häufig fündig.
Meine SRAM 3 Gang Nabe hab ich mit gebraucht Teilen
3x gerettet.
Dann war ich es leid und habe das Radius auf 8Gang Nexus Premium
umgebaut, seit dem ist Ruhe.
 
Thema:

Riese und Müller Naben-Kettenschaltung

Riese und Müller Naben-Kettenschaltung - Ähnliche Themen

verkaufe Riese & Müller Delite Rohloff 49cm - 1000wh. - Fast neu!: Hier kommt mein Custom-Aufbau des R&M Delite zum Verkauf! Das Rad in der Größe 49cm hat erst ca. 300km gelaufen und es wurde im August 2020 von...
sonstige(s) Riese&Müller, die Qual der Wahl oder welche Schaltung...: Den Thread könnte man auch bei Fahrradkomponenten einordnen, ich mache es trotzdem hier, weil bei R&M die Optionen hinsichtlich Schaltung und...
Heisenberg XD1 vs. Riese & Müller Charger GS nuvinci: Hallo zusammen, nachdem ich mir das WE über den Kopf zerbrochen habe, konnte ich die Auswahl auf zwei Modelle einschränken...
Stromer ST1 X Erfahrungsberichte: Ich habe mir nach langem Ringen ein ST1 X gekauft und da es zu Stromern bisher hier noch wenig und zu diesem noch fast nichts gibt, dachte ich,man...
Riese & Müller oder Cube ?: Hallo erstmal an das tolle Forum, ich stehe als Laie vor der Kaufentscheidung eines pedelecs. Sich im pedelec Dschungel zurecht zu finden scheint...
Oben