R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das ist wohl wahr. Was mich bei dem Thema bedenklich stimmt, ist der Umstand, dass jedes Jahr nur die "neuesten Säue durchs Dorf getrieben...
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
684
Punkte Reaktionen
916
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Charger 3, Dualakku, Rohloff, Kiox
Nach meiner geringfügigen Meinung gibt es momentan keinen Reifen der alles richtig gut kann.
Das ist wohl wahr.
Was mich bei dem Thema bedenklich stimmt, ist der Umstand, dass jedes Jahr nur die "neuesten Säue durchs Dorf getrieben werden". Will heißen: Vor drei Jahren wollte jeder den Rock Razor haben. Trotz des groben Profils, erstaunlich gut auf Asphalt. Sehr gut bei Matsch, Laub und Schnee. Alles schon vergessen -den Reifen gibt es immer noch? In der R&M "Edition", gut für 5.000 km oder halt direkt von Schwalbe, gut für sicher 3.000 km. Auch wenn ich noch den JW "drauf" habe, wenn´s "dicke" kommt werde ich den RR über den Winter wieder drauf machen. Ich persönlich konnte bisher noch keinen würdigen Nachfolger finden. Aber vielleicht bin ich da ein wenig komisch:
1. ich experimentiere gerne
2. Reifenwechsel macht mit Spaß

In diesem Sinne: Bleibt gesund & legt euch nicht hin, nur weil ihr keinen Bock zum Reifen wechseln habt!

LG Klaus
 
OldMan54

OldMan54

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.354
Punkte Reaktionen
36.207
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Was unterscheidet denn das "frühere" auf dem Bild von einen heutigen Super Delite 🤔

Nur so auf die schnelle, keine Intube Akkus, manuell geschaltete Rohloff, Kette anstelle des mit Umlenkrolle spürbar schwerer laufenden Gates.
Soll jetzt aber kein Delite Thread werden. Ja, ich habe angefangen :ROFLMAO:
 
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
684
Punkte Reaktionen
916
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Charger 3, Dualakku, Rohloff, Kiox
Nur so auf die schnelle, keine Intube Akkus, manuell geschaltete Rohloff, Kette anstelle des mit Umlenkrolle spürbar schwerer laufenden Gates.
…und bei vielen R&M Modellen nicht zu vergessen: Der stark limitierende Vorbau, was die Montage anderer Lenker betrifft, sowie die aus „Designgründen“ am Gabelschaft geführten Leitungen.
 
Zeerookah

Zeerookah

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
388
Punkte Reaktionen
391
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4, Enviolo & Gates
Ich würde das bei R&M ganz entspannt sehen. Es besteht ja kein Kaufzwang.
Wem etwas nicht gefällt behält sein Geld oder gibt es woanders aus.
 
OldMan54

OldMan54

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.354
Punkte Reaktionen
36.207
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Ich würde das bei R&M ganz entspannt sehen. Es besteht ja kein Kaufzwang.
Wem etwas nicht gefällt behält sein Geld oder gibt es woanders aus.
Das stimmt natürlich, R&M hat es, ähnlich wie Specialized, geschafft, absurde Preise durchzusetzen, massiv denUmsatz zu steigern.

Dabei hat sich, zumindest bei R&M, die Charakteristik der meisten Bikes verändert. In der Entwicklung vom Pedelec dauerte es lange, bis die Bike Hersteller in der Sparte mit Motor etwas gebaut haben, dass nicht nur für Rentner zum Spazierfahren taugt.

Meiner Ansicht nach war das erste „echte“ E-Mtb das Specialized Levo.
Im Bereich Reiserad haben die Hersteller Jahe nicht verstanden, dass diejenigen, die richtig Geld für ein Bike mit Rohloff in die Hand genommen hatten, auch älter wurden und jetzt was adäquates mit Motor suchen.

Da war der „Ur-Charger“ ein recht guter Ansatz.
Das Nachfolgemodell dann ein klarer Rückschritt mit eckigem Gepäckträger Profil wo keine Tasche passte, integrierte Akkus mit laufend kaputt gehenden Deckeln etc.

Also eine Verwandlung vom Landcruiser zum Audi Q xy.
Der Umsatz gibt R&M recht.
Und die Basis mit Dual Akku, Rohloff ist noch ziemlich einzigartig.
Immer noch ein sehr gutes Bike, aber die Zielgruppe hat sich geändert.

Im Süden Marokkos würde ich Toyota Audi vorziehen 😜
Bin aber nicht der Maßstab 😂
 
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
684
Punkte Reaktionen
916
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Charger 3, Dualakku, Rohloff, Kiox
Also eine Verwandlung vom Landcruiser zum Audi Q xy.
Der Umsatz gibt R&M recht.
Und die Basis mit Dual Akku, Rohloff ist noch ziemlich einzigartig.
Immer noch ein sehr gutes Bike, aber die Zielgruppe hat sich geändert.
… bevor es noch schlimmer wird, bin ich dieses Jahr vom SC1 Enviolo auf ein Ch3 Dualakku mit Rholoff umgestiegen;).
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
282
Punkte Reaktionen
359
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Leute ich werd bekloppt. Ich kann tatsächlich morgen mein Supercharger abholen. :oops::love:
Top. Du wirst Freude haben. Bei mir was die Ablieferung genau einen Monat früher. Leider kam noch etwas Schnee runter, sodass erst zweimal rädlich gependelt wurde. Aber das Rad macht Spass.
Lieferst du dann Bilder?
 
tanastaling

tanastaling

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
322
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
Das ist wohl wahr.
Was mich bei dem Thema bedenklich stimmt, ist der Umstand, dass jedes Jahr nur die "neuesten Säue durchs Dorf getrieben werden". Will heißen: Vor drei Jahren wollte jeder den Rock Razor haben. Trotz des groben Profils, erstaunlich gut auf Asphalt. Sehr gut bei Matsch, Laub und Schnee.
Da muss ich leider widersprechen. Meine Erfahrungen mit dem RR auf nassem Laub und etwas Matsch sind eher bescheiden. Heute hätte es mich fast wieder hingelegt, nachdem ich zunächst wie auf Schmierseife durch die Gegend geschunkelt bin.
Aber bei dieser Kombination (nasses Laub, Matsch) tun sich vermutlich die meisten Reifen schwer.
 
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
684
Punkte Reaktionen
916
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Charger 3, Dualakku, Rohloff, Kiox
Da muss ich leider widersprechen.
Empfinde ich nicht als Widerspruch. Meine Aussage sollte sein: Der RR ist der beste Kompromiss bei Schmuddelwetter, zwischen Asphalt und unbefestigten Wegen, den ICH bisher kenne. Ein reiner Offroad-Reifen ist bei Matsch, Blättern, Schnee etc. sicher besser, als der RR.
Für seine eher „grobe Optik“ läuft er auf Asphalt erstaunlich leicht und einigermaßen ruhig.

Beste Grüße, Klaus
 
Radl-Harley

Radl-Harley

Dabei seit
29.11.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Details E-Antrieb
R&M Supercharger2 Rohloff E14 P. Line CX (Gen4)
Hallo zusammen,

habe seit Sommer ein R&M SC mit diesem Frontgepäckträger. Diese von R&M angepriesene Tasche ist ja offenbar nur eine theoretische Sache weil einfach nicht lieferbar. Was mich auf meiner ersten großen Radreise mit diesem Bike echt gestört hat war dass man da keine vernünftige, praktische Lösung für eine Lenkertasche hat. Wie löst ihr das?
 
tanastaling

tanastaling

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
322
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
Empfinde ich nicht als Widerspruch. Meine Aussage sollte sein: Der RR ist der beste Kompromiss bei Schmuddelwetter, zwischen Asphalt und unbefestigten Wegen, den ICH bisher kenne. Ein reiner Offroad-Reifen ist bei Matsch, Blättern, Schnee etc. sicher besser, als der RR.
Für seine eher „grobe Optik“ läuft er auf Asphalt erstaunlich leicht und einigermaßen ruhig.

Beste Grüße, Klaus
Alles klar. Ich bezog mich auf die Aussage 'Sehr gut bei Matsch, Laub'.
Aber wenn man die Gesamtperformance betrachtet, gebe ich Dir Recht.
 
eiflerjung

eiflerjung

Dabei seit
06.12.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
12
Details E-Antrieb
2x Supercharger 1xRohloff 1xVario
Hallo zusammen,

ich bin neu hier :cool:. Bitte nicht gleich losschreien falls es dazu schon was gibt - ich habe aber nichst gefunden:

Ich besitze seit 1 Jahr ein Supercharger2 Vario. nachdem meine Frau eine Probefahrt damit gemacht hat konnte ich mich davon verabschieden...

Nun habe ich mir ein Supercharger2 Rohloff gebraucht gekauft und habe heute bei einer (steilen) Bergfahrt festgestellt dass das Hinterrad sich schräg stellt. Oben schleift es links am Brötchenschloss. Wenn ich den Schnellspanner der Achse öffne rutsch das Rad wieder in seine Position zurück. Das konnte ich im steilen Berg im 1. Gang mehrfach wiederholen - Anfahren unmöglich!!! JA: Schnellspanner ist so fest wie ich ihn nur festdrehen konnte. Dank Dunkelheit Schmutz und Nässe habe ich mich noch nicht eingehender damit befasst. (Auch um keinen Unsinn zu machen...)

Hatte das schon mal jemand? Was kann man daran machen?

Danke für eure Hilfe! :)

So, jetzt habe ich Bilder Daten Fakten:

Bei mir ist der Anschlag (Ausfallende) durch das Drehmoment der Rohloff verbogen.

1638971325635.png


So sollte es aussehen:

1638971416482.png



Dies habe ich R+M und Rohloff geschrieben mit der Bitte um Info.
Von Rohloff kam sehr schnell die Antwort dass etwas verbogen oder gar gebrochen ist und ich auf keinen Fall weiter fahren soll.
Von R+M kam auch schnell ein Anruf. Angeblich wäre diese Problem noch nie aufgetreten. Weiterer Service NUR über den Fachhandel - ein Ersatzteil wollte man mir nicht schicken - nicht für Geld und gute Worte. Hier war ich schon sehr enttäuscht vom Service.

Jetzt kommt es aber: heute habe ich das Teil im Fachhandel bestellt - auf die Rechnung bin ich gespannt. Beim Verlassen des Ladens sehe ich ein aktuelles Supercharger. Hier sieht der Anschlag so aus:
1638971686654.png



Das bedeutet meiner Meinung nach dass dieses Problem sehr wohl bekannt war und auch in der aktuellen Serie bereits überarbeitet wurde!

Stellungnahme von R+M dazu steht noch aus.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder gar einen guten Tipp?
 
xchrizx

xchrizx

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
384
Ort
Gerstetten
Details E-Antrieb
Cube Reaction Hybrid Bosch Performance Line CX
Es ist soweit. Ich hab das Tiel endlich :)
Jetzt muss nur noch der Schneefall aufhören und es könnte los gehen.

Dank Bikeparts Jantos konnte ich die Seitentaschen und die Box mit dem MIK System kombinieren.
Meine Güte ist das ein geiles Rad!

EB7DEC03-FC93-47EF-956A-6098E6CD3967.jpeg

86EF1C8E-F202-4149-9548-69B29D1DCC1E.jpeg
 
SC2020

SC2020

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
410
Punkte Reaktionen
1.090
@eiflerjung kannst du bitte kurz zeichnerisch darlegen, wo genau du die angebliche überarbeitung erkennst - ich finde keine geänderten bauteile ??? OK- ICH HABE ES ERKANNT .......... der linke schenkel ist stärker ausgelegt.


......... wobei bild 1 offensichtlich ist ........ hier war vermutlich die achse lose und die kraft ging voll auf den anschlag ?
 
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.354
Punkte Reaktionen
36.207
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@eiflerjung
Den Defekt habe in meinem Umfeld noch nie erlebt, mit Dieter und mir sind das knapp 40.000 km Rohloff inklusive Alpencross, Rennsteig mit viel Gepäck. Würde da @SC2020 zustimmen, normalerweise geht das Teil nicht kaputt.
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
282
Punkte Reaktionen
359
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
@xchrizx , Glückwunsch zum tollen Rad. Ausser Reifen und Frontträger ist es gleich wie meines. Ich leide mit dir betreffend Fahrenwollen. Ich hab meins seit 26.11.2021 und bin seither erst zweimal damit zur Arbeit, einmal 20 km zum Friseur und zurück und einmal ums Wohngebiet.
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Oben