R&M Riese & Müller Thread

Diskutiere Riese & Müller Thread im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ist das nicht die gleiche Schraube die bei einem Delite mit großem Gepäckträger dann das Schutzblech hält? Dein Teil nennt sich ja...
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
345
Punkte Reaktionen
133
Ist das nicht die gleiche Schraube die bei einem Delite mit großem Gepäckträger dann das Schutzblech hält? Dein Teil nennt sich ja "Packtaschenhalter".
Wenn dem so ist... für das Schutzblech steht in meinen Papieren 3-4 Nm.
 
Miguelitooo

Miguelitooo

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
242
Ort
Cologne
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Ist das nicht die gleiche Schraube die bei einem Delite mit großem Gepäckträger dann das Schutzblech hält? Dein Teil nennt sich ja "Packtaschenhalter".
Wenn dem so ist... für das Schutzblech steht in meinen Papieren 3-4 Nm.
Du bzgl., der Schraubenart, bin ich in der Hinsicht total überfragt. Hab halt auch über Tante Google, nix gefunden, um welche genaue schraube&Bezeichnung es sich handelt.
Weil würde dann zum Baumarkt fahren und die einfach so besorgen.., Habe R&M angeschrieben, aber bis da mal ne Antwort kommt Halleluja.., will lieber einfach nur Biken : D

Danke auf jeden Fall für die Aufklärung und deine nette Hilfe, genau habe das Model mit Packtaschenhalter. Super 3-4 Nm das hilft mir weiter..,

Gruß
Miguel
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.729
Punkte Reaktionen
1.533
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ohne dich jetzt verunsichern zu wollen: 3 - 4 Nm ist wirklich sehr wenig, nämlich 3 bis 4 kg an einem nur 10 cm kurzen Hebel (wie z.B. einer Hand)... - ich würde sagen, gerade mal handfest.
 
Miguelitooo

Miguelitooo

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
242
Ort
Cologne
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Ohne dich jetzt verunsichern zu wollen: 3 - 4 Nm ist wirklich sehr wenig, nämlich 3 bis 4 kg an einem nur 10 cm kurzen Hebel (wie z.B. einer Hand)... - ich würde sagen, gerade mal handfest.
Ok gut zu wissen, ich nehme alle Infos dankend an. Man lernt ja nie aus..,

Hast du zufällig auch ne Ahnung, welche Schraube da rein kommt? Kann ja nicht so speziell sein oder.., will mir mein Bike aber auch ned mit ner falschen schraube verschandeln..,

Gruß Miguel
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.729
Punkte Reaktionen
1.533
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Damit kann ich leider nicht dienen, weil ich ein anderes Modell (Charger) habe. Das hat auch so eine Schraube unten am Träger, aber die ist (sinnvollerweise) von außen nach innen verschraubt. Als ich im Winter andere Schutzbleche montiert habe, musste dazu der Träger runter und anschließend wieder drauf. Ich hab die Schraube (IIRC M5 Gewinde) zwar nur nach Gefühl und nicht mit Drehmomentschlüssel angezogen, aber ganz sicher mit deutlich mehr, als nur 3 - 4 Nm; rein gefühlsmäßig würde ich mal auf ca. +/- 10 Nm tippen. Aber Vorsicht, bekanntlich kommt erst 'fest' und dann 'ab'... :eek:
 
D

dwhh

Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
47
Die Schraube wirst du sicher nicht im Baumarkt bekommen. Frag beim Hersteller an, was für eine das ist. Ziemlich sicher eine A2 auf der die Festigkeitsklasse drauf steht. Wenn du dann noch weißt, in was für ein Gewinde (Material) die Schraube reinkommt, kannst du das Anzugsmoment problemlos selbst ermitteln. Da das Gewinde wahrscheinlich Alu ist, wirst du eh bei Festigkeitsklasse 8.8 landen also bei M6 knapp 10Nm. Bei kleineren Schrauben entsprechend weniger…
 
Bremerjung90

Bremerjung90

Dabei seit
25.10.2016
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
97
MT Trail Raceline is nu auch drin. Jetzt fehlen noch die Gabel, DT Seiss GRC1400 und Sram GX AXS. Dann reicht das mit dem Basteln aber auch 👌🏼😅
 

Anhänge

  • 1BE9DE34-903F-452D-A4F3-7A694CCC8C2E.jpeg
    1BE9DE34-903F-452D-A4F3-7A694CCC8C2E.jpeg
    209,1 KB · Aufrufe: 151
  • CAF0BFA9-D78E-4C3A-B765-D90E87F4E75A.jpeg
    CAF0BFA9-D78E-4C3A-B765-D90E87F4E75A.jpeg
    337,6 KB · Aufrufe: 152
  • ECFC37DA-EA67-4454-9C10-365A258A83C2.jpeg
    ECFC37DA-EA67-4454-9C10-365A258A83C2.jpeg
    352,3 KB · Aufrufe: 153
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
345
Punkte Reaktionen
133
Ohne dich jetzt verunsichern zu wollen: 3 - 4 Nm ist wirklich sehr wenig, nämlich 3 bis 4 kg an einem nur 10 cm kurzen Hebel (wie z.B. einer Hand)... - ich würde sagen, gerade mal handfest.
So ziemlich jede Schraube die ich bis jetzt aus meinem Rad herausgeschraubt habe hat Sicherungslack dran. Würde ich hier auch draufkleckern...
 
D

dwhh

Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
47
Korrekt, wobei das Sicherungslack ist, der auf dem Gewinde der Schraube voraufgetragen ist. Wenn man also eine vom Hersteller bekommt, ist da schon welcher drauf. Ansonsten einen Tropfen mittelfesten Sicherungslack verwenden…
 
R

rowi

Dabei seit
24.08.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
3
Ort
Flensburg
Moin zusammen,

ich bekomme Ende September ein Multicharger als Firmenleasing. Sehe ich das richtig, dass ich mir die Registrierung bei R&M für die Premium-Garantie sparen kann? "Alle Garantieversprechen beziehen sich auf Privatkunden im Ersterwerb" dürfte ja bedeuten, dass es erstmal nicht möglich ist, weil die Firma es ja (für mich) least und wenn ich es später übernehme ist es kein Ersterwerb.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.729
Punkte Reaktionen
1.533
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Naja, ich hab die auch, aber außer einer Garantie auf Rahmenbruch von 5 Jahren (wann bricht schon mal ein Rahmen innerhalb dieser Zeit?) und einer ziemlich eingeschränkten Garantie auf den Akku (nach 2 Jahren oder 500 Ladezaklen - je nachdem, was zuerst eintritt - eine Restkapazität von mindestens 60%) enthält dieses "Premium-Garantie" ja nichts von Belang.

Aber sie kostet nichts und schaden kann sie ja auch nicht. Ich betrachte sie als Werbegag und hätte siherlich auch ohne sie keine unruhigen Nächte.

Ob du als Privatperson ein Ersterwerber i.S.d. R&M Garantiebestimmungen bist, dürfte maßgeblich vom Inhalt deines Leasingvertrags abhängen - da gibt es nahezu unendlich viel verschiedene rechtliche Konstellationen, wobei das Eigentum idR beim Leasinggeber bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Garfie1d

Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
51
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed (Gen4)
Der Leasinggeber ist der Eigentümer des Fahrrads. Du als Arbeitnehmer übernimmst das Rad als unmittelbarer Besitzer vom Leasingnehmer, das ist Dein Arbeitgeber. Du bist also weder Privatkunde bei R&M noch Ersterwerber. Die Premium-Garantie kannst Du Dir also schenken, zumal im Leasingvertrag häufig solche Dinge wie Reparaturen etc. geregelt sind.
 
G

gsbluebike

Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
2
Details E-Antrieb
Bosch CX gen 4
Nein. Das Ding piept, wenn es zu lange vom Besitzer entfernt wird. Und damit die Teile nicht zum stalken missbraucht werden können, werden Airtags, die nicht dir gehören aber dich verfolgen zumindest in iPhones angezeigt.
Aktuell gibt es schon Videos wo gezeigt wird das man den Pieper abklemmen kann, dann wäre es wieder ein günstiger Tracker
 
Thema:

Riese & Müller Thread

Riese & Müller Thread - Ähnliche Themen

City/Urban Bike als Autoersatz: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal etwas Kontra und/oder Bestätigung zu meinen aktuellen Überlegungen und nachdem ich hier schon sehr viel Input...
R&M Riese & Müller Testfahrt:
Superdelite vs. Supercharger Riese & Müller Kaufberatung: Guten Tag, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 50 Jahre alt, 1,94 m groß, 115 Kg schwer und fahre seit einigen Jahren häufiger mit dem Rad...
erstes Pedelec: Riese+Müller oder Flyer: Hallo zusammen, nachdem ich mir im Urlaub in Oberstdorf ein ebike ausgeliehen habe, nistete sich der Wunsch nach einem solchen in mir ein. Dann...
Oben