R&M Riese & Müller Thread

Diskutiere Riese & Müller Thread im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wüsste nicht, warum ein SC auf Off Road Wegen sensationell besser sein sollte, als ein leicht modifiziertes Homage oder Nevo GT? Das liegt dann...

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.308
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Hmmm... Tiefensteiger: nö! Hat für mich irgendwas von Tante Trudes Tretmühle mit Torpedo-Dreigang und Rückktrittbremse - fehlt nur noch der Blumenkorb im Frontgepäckträger. Einige der Freundinen meiner Frau fahren sowas auch - is' ja soooo praktisch... Aber wer nur auf geteerten Pfaden Strecken bis 5 Kilometer verkehrt,.....

Wüsste nicht, warum ein SC auf Off Road Wegen sensationell besser sein sollte, als ein leicht modifiziertes Homage oder Nevo GT?
Das liegt dann doch eher an dem Fahrer.
 

Kulrich

Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
22
Tiefeinsteiger ... nun ja.

Mein Flyer C12 mit Rundrohrrahmen, NuVinci Automatik und 26"er Bereifung - das ist ein Tiefeinsteiger.
Da gehts selbst vom Rollator aufs Fahrrad. Und das kam so. Vor einigen Jahren federte ich "sportlich" aus einem flachen Sportwagen heraus, hatte den Sitz nicht weit genug zurück - und Peng - war ich Besitzer einer "Schnapphüfte" - überdehnt. Da half nur noch das besagte Flyer, mit dem ich nun hoch zufrieden und extrem entspannt unterwegs bin - entspannt auch deswegen, weil das Ding so hässlich anmutet, dass wohl kein Dieb sich die Mühe machte, die Schlösser zu knacken.

Das mit der Hüfte hatte sich GsD wieder gegeben, ich sah aber keine Veranlassung, auf irgend was anderes umzusteigen. Bis ich jetzt im Mittelgebirge feststellte, dass ich mit den "moderneren" Motoren nicht mehr recht mitkomme. Die Panasonic "Next Generation" schlägt sich da zwar noch recht tapfer, ist aber langsam und am Berg vergleichsweise schlapp.

Deswegen soll es jetzt ein Homage mit E-Rohloff werden. Seit Monaten warte ich allerdings auf das Vorführrad, um die angepeilte Rahmenhöhe testen zu können und zu entscheiden, ob die zwei Akkus den sie beinhaltenden Rahmenteil an dem man vorbeitrampeln muss nicht zu fett werden lassen. Möchte mir beim Treten ja nicht die Knie aufscheuern ... .

Und die Frage, ob Rock Razor oder "Unplattbar" montiert werden sollen, treibt mich auch noch um. Die Rock Razor sind ja ziemlich eckig und da ich nicht vornehmlich im Gelände herumwaten werde, verspreche ich mir von den Normalreifen eine bessere Kurvengängigkeit. Als Kompromiss wären wohl die "Hurricane" am besten geeignet, doch die haben keine Pannenschutzeinlage.

Aber erstmal muss das Ding ja zu besichtigen sein ... . Hoffentlich noch vor dem Jahresende um die Mwst - Absenkung noch mitnehmen zu können ... .

Grüße
Kulrich
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.296
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Off-topic start: Hey, mir ging's hier auch nicht um 'besser' oder 'schlechter', sondern um das Image, das dererlei Fahrgeräte (nicht nur) in meinen Augen transportieren. Daher die Einschränkung "für mich" in meinem ironisch gemeinten Beitrag. Ich gelobe allerdings Besserung und werde künftig bei nicht bierernsten, ironisch überhöhten Textpassagen ;););););) fünf Ironie-Emoticons davor und dananch ;););););) verwenden. Off-topic end.
 

Dr. Merckx

Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
14
Off-topic start: Hey, mir ging's hier auch nicht um 'besser' oder 'schlechter', sondern um das Image, das dererlei Fahrgeräte (nicht nur) in meinen Augen transportieren. Daher die Einschränkung "für mich" in meinem ironisch gemeinten Beitrag. Ich gelobe allerdings Besserung und werde künftig bei nicht bierernsten, ironisch überhöhten Textpassagen ;););););) fünf Ironie-Emoticons davor und dananch ;););););) verwenden. Off-topic end.
Noch mal schnell die Kurve bekommen.;);););););););););)
 

WindowsHasser

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
12
Ort
Nord-Eifel
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX; Rohloff E14
Und die Frage, ob Rock Razor oder "Unplattbar" montiert werden sollen, treibt mich auch noch um. Die Rock Razor sind ja ziemlich eckig und da ich nicht vornehmlich im Gelände herumwaten werde, verspreche ich mir von den Normalreifen eine bessere Kurvengängigkeit. Als Kompromiss wären wohl die "Hurricane" am besten geeignet, doch die haben keine Pannenschutzeinlage.
kann den Marathon Plus MTB empfehlen - der Rock Razor ist nett, aber wer viel Asphalt faehrt eben nicht gut - ausserdem sind MTB Reifen i.d.R. nicht so langlebig - die Marathon sind da deutlich besser.
In leicht schlammig reicht der auch alle Mal - hab jedenfalls keine Probleme.
Ausserdem deutlich leiser
 

carl_iason

Dabei seit
04.12.2020
Beiträge
1
Mein Delite GT Rohloff HS in matt-rot wurde vorzeitig ausgeliefert. Statt vor Weihnachten schon 1 Monat vorher. Offenbar will R+M noch schnell alle Lieferungen durchführen, bevor die Mehrwertsteuer wieder auf 19% wechselt. Zu meinem Rad gehörten übrigens noch die 2 Trinkflaschen, das Spannband und das Abus Bordo 90cm ohne Alarm. In Natura sieht das rote Delite noch besser aus, als auf der Website. Fährt sich deutlich leichter als mein Load 60 Vario HS - insbesondere die höhere Endübersetzung ist sehr angenehm. Alles in allem purer Luxus, aber gut gemacht. Mein letztes Rad.
 

tanastaling

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
302
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
kann den Marathon Plus MTB empfehlen - der Rock Razor ist nett, aber wer viel Asphalt faehrt eben nicht gut - ausserdem sind MTB Reifen i.d.R. nicht so langlebig - die Marathon sind da deutlich besser.
In leicht schlammig reicht der auch alle Mal - hab jedenfalls keine Probleme.
Ausserdem deutlich leiser
Ja, ich bin mit dem RockRazor ebenfalls nicht so recht zufrieden - auch nicht bei Matsch und Herbstlaub etc. (zu schwammig). Hatte fest vor, mir als Nachfolger den Marathon Plus MTB zuzulegen, bin mir allerdings jetzt unsicher, ob nicht der Johnny Watts auch eine gute Lösung wäre. Es ist im Forum schon viel darüber geschrieben worden, aber nicht so sehr für den hier geschilderten Fall: hoher Straßenanteil und möglichst gute Eignung für gelegentliche Geländefahrten bei gleichzeitig guten Fahreigenschaften und langer Haltbarkeit. Den Plus-Reifen sagt man ja nach, dass sie durch die Pannenschutzschicht starrer/nicht so flexibel wären. Merkt man das?
 

Xelor

Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
52
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Bosch Performenc
Kann man sich die Reifen aussuchen? Da steht doch beim Homage, Schwalbe Super Moto-X 62-584 Reflex, die haben doch einen Pannenschutz!?
 

Comfy

Dabei seit
25.05.2017
Beiträge
113
Details E-Antrieb
R&M Delite GT Nuvinci HS 2017 1000W
Delite GT Rohloff HS in matt-rot
Mein Traum Modell und Farbe. Ich zögere noch mit dem Plan in 1.5 Jahren wenn der 3 Jahres Zyklus vorbei ist das refreshed Delite Modell zu kaufen, hoffentlich immer noch in matt rot. Dann hätte ich mein 2017er Delite auch vernünftig 5 Jahre lang amortisiert und ein Neukauf ist eher zu rechtfertigen.
 

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.547
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, YT, R+M
ob nicht der Johnny Watts auch eine gute Lösung wäre. Es ist im Forum schon viel darüber geschrieben worden, aber nicht so sehr für den hier geschilderten Fall: hoher Straßenanteil und möglichst gute Eignung für gelegentliche Geländefahrten bei gleichzeitig guten Fahreigenschaften und langer Haltbarkeit
Dürfte genau das Richtige für dich sein. Wobei der Seitenhalt, wie auch bei Marathon plus MTB, schlechter ist als beim RR. Der JW ist aber etwas flexibler als der Marathon Plus MTB und dürfte damit, im direkten Vergleich, etwas mehr Traktion bieten. Als 2.6 würde ich den an deiner Stelle probieren.
 

HarryRuM

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
2
Ich habe heute noch ein Video auf YouTube gesehen, da hat der Besitzer eines neuen Charger 3 eine Lenkertasche. Er hat sich den Frontscheinwerfer vom Händler direkt nach unten bauen lassen. Einfach mal nach neusten Videos Suchbegriff Riese und Müller eingeben, suchen.
Hallo, gibt es vielleicht noch genauere Angaben zu dem Video, da ich dieses Problem an meinem Rad dann vielleicht lösen kann.
Besten Dank im Voraus
 

Xelor

Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
52
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Bosch Performenc
Ich bin drauf und dran das Homage blind zu bestellen, ich habe es nirgends gefunden zur Probefahrt. :-( Das Nevo und das Delite haben gepasst, passt das Homage dann wohl auch? Was würdet ihr machen, warten?
 

Kulrich

Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
22
Warte seit Monaten, gerade ruft der Händler an, dass sich die Lieferung des Vorführrades auf Januar verschieben wird. Damit geht bei späterer Bestellung der Mwst.-Vorteil wohl flöten.

Werde trotzdem warten, da ich sehen und probieren will, bevor ich kaufe.

Grüße
Ulrich
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.296
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
kann den Marathon Plus MTB empfehlen - der Rock Razor ist nett, aber wer viel Asphalt faehrt eben nicht gut - ausserdem sind MTB Reifen i.d.R. nicht so langlebig - die Marathon sind da deutlich besser.
In leicht schlammig reicht der auch alle Mal - hab jedenfalls keine Probleme.
Ausserdem deutlich leiser
Nimm, so wie ich, den neuen Johnny Watts: er ideale crossover bzw. intermediate! :cool:
 

Dachdenker

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
4
Ort
Warendorf in der Nähe v. Münster in Westfalen
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.2, Rohloff E14, Gates
Soeben bei Riese & Müller auf deren Homepage beim Nevo 3 touring gesehen. Dort ist ein Bild mit dem neuen Nyon Display im selben Vorbau wie das Kiox drin. Somit lässt sich das Nyon sicher in den Rädern mit dem im Vorbau integrierten Kiox nachrüsten.

Anhang anzeigen 335540

Anhang anzeigen 335541

Quelle
Moin,

mein Nevo hat den Vorbau von Ergotec. Eigentlich eine super Sache, verstellbar und optisch gelungen nur leider kann kein Kabel an den USB Ausgang angeschlossen werden. Entweder bin ich zu blöd oder der Konstrukteur fährt mit Powerbank. Kennt jemand den Vorbau OCTOPUS-BK/ 31,8 und kann an diesem sein Handy laden? Würde mich freuen wenn ich mein Handy mit Strom vom Kiox versorgen kann.

Danke
VG ich
 

Anhänge

  • IMG_2909.JPG
    IMG_2909.JPG
    116,1 KB · Aufrufe: 64
  • IMG_2897.JPG
    IMG_2897.JPG
    129,8 KB · Aufrufe: 63

Xelor

Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
52
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Bosch Performenc
XT da kenne ich mich mit aus und kann alles selber wechseln, und Zeit habe ich bald auch dafür.:)
 
Thema:

Riese & Müller Thread

Riese & Müller Thread - Ähnliche Themen

R&M Riese & Müller Testfahrt:
Superdelite vs. Supercharger Riese & Müller Kaufberatung: Guten Tag, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 50 Jahre alt, 1,94 m groß, 115 Kg schwer und fahre seit einigen Jahren häufiger mit dem Rad...
erstes Pedelec: Riese+Müller oder Flyer: Hallo zusammen, nachdem ich mir im Urlaub in Oberstdorf ein ebike ausgeliehen habe, nistete sich der Wunsch nach einem solchen in mir ein. Dann...
Oben