R&M Riese & Müller Thread

Diskutiere Riese & Müller Thread im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Also, ich war eben beim Fachhändle rund das ist ein Garantiefall und er baut nächste Woche die Nabe aus, macht ein Foto für Enviolo, baut sie dann...
B

Bribo

Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
16
Also, ich war eben beim Fachhändle rund das ist ein Garantiefall und er baut nächste Woche die Nabe aus, macht ein Foto für Enviolo, baut sie dann wieder ein und ersetzt mir genau diese Nabe. Eine andere Nabe kannn ich nicht bekommen. Dann ist warten angesagt. Der Händler sagt, ich kann mit dem Fahrrad aber weiter fahren, das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie trockenläuft. Es kann 6 Wochen dauern bis man den Ersatz bekommt.
 
Ach so, und ich habe ihn auf einen möglichen defekten Freilaufkörper angesprochen, da ich ein Knacken beim Treten habe, und er meinte, dass der Freilaufkörper automatisch mit getauscht wird, wenn die Nabe gewechselt wird und wenn das Knacken daher kam, müsste es dann auch weg sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bribo

Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
16
Ich habe jetzt nochmal eine Frage: die Nabe ist ja kaputt und jetzt macht das Fahrrad ein Geräusch beim Treten, ein Ratschen / Reiben. Wenn ich nicht trete, ist auch kein Geräusch da. Kann ich beim Weiterfahren tatsächlich nichts anderes als die Nabe kaputtmachen, wie die Bremsen? Was passiert, wenn die Nabe während einer Fahrt ganz kaputtgeht? Blockiert sie dann alles und man kann nicht weiterfahren? In der Werkstatt ist morgen leider keiner da...
 
hml

hml

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
263
Ort
Bavaria
Details E-Antrieb
R&M Delite GT Touring
Hi

Mein Bike war gestern beim Service, ein Jahr ist es nun schon alt :) und soweit passt alles. Sogar die Kette und die Bremsen, obwohl das Bike schon über 2500 Kilometer Laufleistung aufwies waren noch „mehr als gut“ und mussten noch nicht ersetzt werden, hier hatte ich am ehesten mit zusätzlichen Ausgaben gerrechnet. Einzig was wieder negativ auffiel weil das Rad wieder „härter“ eingestellt wurde, ist der montierte Serienständer, - klappert er doch jedesmal wenn ich über einen Kanaldeckel fahre oder ähnliche Unebenheiten überquere.
Ich möchte diesen nun deshalb (endlich) ersetzen, kennt jemand ein diesbezügliches Produkt das stabiler, qualitativ hochwertig und natürlich ohne irgendwelche Bastelarbeiten direkt an ein 2018er Delite passt? Optimal wäre wohl ein Produkt, wo man die Federspannung nachjustieren könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
HAHO

HAHO

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
93
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
NEVO GT TOURING CX
Bremsen und Kette sollten mindestens 5000KM aushalten. Es sei den du bist mit deinem Rad bei jeder Fahrt im extremen Gelände unterwegs.
 
Oppiker

Oppiker

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
488
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Delite GX + Streetstepper MTS
Hallo @hml !

Wir haben bei unseren Delite's von 2017 im ersten Jahr sogar Probleme mit sich öffnenden Seitenständern während der Fahrt gehabt. Es gab bei jedem Rad bis zu 2 neue Pletscher-Ständer. Seit dem ist Ruhe.
Vielleicht setzt Du deinen Beitrag auch in die "Delite-Abteilung", dürfte mehr Treffer geben.

3.JPG

Gruß Frank
 
hml

hml

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
263
Ort
Bavaria
Details E-Antrieb
R&M Delite GT Touring
Hallo Frank

Danke für deine Antwort, dein Bild zeigt eigentlich den Original Ständer, und dieser ist bzw, war die Quelle des Problems. Bin jetzt heute deswegen noch kurz bei meinem Händler vorstellig geworden, hab ihm das Problem erläutert und er hat dies nach einer kurzen Proberunde bestätigt.
Er hat den Ständer nun durch ein zugegebenermahsen einfacheres Modell desselben Hersteller ausgetauscht, einfach deswegen weil man dieses nicht in der Länge verstellen kann und erst einmal abgesägt werden musste. Danach musste noch ein passender Abschluss gefunden werden was auch gelang und letztendlich sollte es nun soweit passen. Das Geklappere ist in jedem Fall nun weg und soweit ist alles gut ;)
 
Oppiker

Oppiker

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
488
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Delite GX + Streetstepper MTS
Hallo @hml !

Stell doch bitte mal ein Foto und mit den Angaben zum Seitenständer, bzw. einen Link zum Hersteller ein. Danke (y)
Unser OEM-Ständer ist aber wie gesagt nicht mehr der erste von R&M. Er wurde bereits ersetzt und verrichtet seinen Dienst tadellos, selbst auf üblen Pisten !

( Wenn Du vor den nickname ein @-Zeichen -ohne Leertaste dazwischen- setzt, wird derjenige auch benachrichtigt. ;) )

Gruß Frank
 
hml

hml

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
263
Ort
Bavaria
Details E-Antrieb
R&M Delite GT Touring
@Oppiker

Hier ein Bild es neuen Ständers, wie geschrieben, es ist derselbe Hersteller "Pletscher" wie der Originaständer. Die genaue Modellbezeichnung kann ich leider nicht nennen, hab dafür keine Unterlagen bekommen. Er ist leider in der Länge nicht varierbar und musste mechanisch gekürzt werden. Die Abschlusskappe dürfte auch nicht Original sein, passte aber.

IMG_5062.jpeg
 

Anhänge

Oppiker

Oppiker

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
488
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Delite GX + Streetstepper MTS
Hallo @hml !

Der Ständer dürfte auch leichter sein durch die einteilige Bauweise und dadurch weniger zum Klappern bzw. Aufschlagen neigen !!
Sieht doch gut aus. Als Abschluss habe ich in der Zwischenzeit ein Gehstock-Gummi aus dem Sanitätsgeschäft gewählt. Das org. Teil ist sehr defizil in der Montage.......ist irgendwann mal abgefallen.

Gruß Frank
 
hml

hml

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
263
Ort
Bavaria
Details E-Antrieb
R&M Delite GT Touring
@Oppiker

Der Mechaniker hat mir noch einen Tipp bezüglich der Abschlusskappe für einen besseren Halt gegeben. Er verwendet dazu ein doppelseitiges Klebeband das er zunächst am Ständer anbringt und darüber denn die Abschlusskappe schiebt.
 
G

Gast47984

@hml
Der Ständer wurde bereits 2016 am Charger verbaut. Funktioniert bei mir ohne Probleme.
Kann bei mir am ungefederten Hinterrad liegen; da wirken evtl. nicht so große Kräfte wie am Delite-Hinterbau.

 
S

stefan2057

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
40
Hallo Zusammen,

sind die Enviolo Naben inzwischen haltbarer geworden oder gibt es damit noch öfters Probleme?
 
2lazy2walk

2lazy2walk

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
136
Man müsste mal eine Umfrage im Forum machen, welcher E-Bike Radler hier schon Servicefälle aufgrund defekter Freiläufe hatte, das scheint eine große Schwachstelle zu sein selbst bei modernen E-Bikes
 
S

stefan2057

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
40
Man müsste mal eine Umfrage im Forum machen, welcher E-Bike Radler hier schon Servicefälle aufgrund defekter Freiläufe hatte, das scheint eine große Schwachstelle zu sein selbst bei modernen E-Bikes
Ich fahre sonst Pedelecs immer mit Kettenschaltung (XT) und da hatte ich noch nie Probleme wenn die ordentlich gepflegt wird und man vernünftig schaltet.
 
Sarungal

Sarungal

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
125
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Perf. Line CX Gen. 4 - R&M Charger3 GT Vario
Meine Enviolo 380 läuft seit 1000 km perfekt......
Meine auch seit etwas mehr als 1300 km - relativiert sich aber, wenn man meinen Nutzungszeitraum betrachtet - dann sinds nämlich nur 2,33 Monate, die die Enviolo klaglos, wenn auch manchmal etwas widerspenstig hinsichtlich des Drehschalters, funktioniert.

Außerdem brauch' ich nicht noch ne Baustelle (nach werkseitig falsch montierten Kurbeln, einem de facto kaum nutzbaren Akkuschloss, unerklärlichen Problemen beim Pendeln im Regen und - seit gestern - enervierendem Knacken aus dem vorderen Bereich des Fahrrads bei auch nur minimal anspruchsvollerem Untergrund; ein Bodenwellchen reicht völlig aus, schon knisterts...)
 
T

Therocker

Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
17
Ort
Saar-Pfalz Kreis
Wie sieht es bei Steigungen aus merkt man den Leistungsverlust deutlich zu einer Kettenschaltung?
Ich habe nicht die Möglichkeit einen direkten Vergleich zu machen, allerdings besitze ich seit 2 Monaten ein Trek Rail7 mit Kettenschaltung und dem neuen Bosch Motor da glaube ich schon etwas sagen zu können. Ich pendle und wechsele öfters mal zw den Rädern. An Steigungen fühlt sich die Nuvinci etwas zäher an, ist aber nicht wirklich groß bemerkenswert, was aber auch an dem neuen Motor liegen kann. Bis jetzt habe ich jede Steigung mit dem Charger geschafft, wohne auch nicht in den Bergen. Wenn ich am WE unterwegs bin ist meine Frau auf ihrem Nevo aber der limitierende Faktor, dann schieb ich halt mal wenn zu steil für sie wird.
Auf meiner Pendelstrecke fahre ich meistens so knapp unter 30,Km/h da habe ich eine Kadenz von ungefähr 70 , über 35 wird es mir zu anstrengend .

Ursprünglich war das Charger über Gehaltsumwandlung geleast, da der Vertrag im April ausgelaufen ist wollte wollte ich mir ein SC3 mit Rohloff leasen; da dieses aber nicht verfügbar war und das SC2 mit Rohloff zu teuer war habe ich mir das Rail 7 geleast.. Die Kettenschaltung im Trail funktioniert sehr gut; wenn man weiß wie man schalten muß und die Kette etwas pflegt ist das ganze doch relativ problemlos, ähnlich wie beim Charger. Man sollte auch bei der Nuvinci wissen wann man schaltet und etwas Pflege braucht der Riemen ja auch, alles in allem ist das aber nicht erwähnenswert. Öfters mal im Regen fahren, der Regen wäscht den Staub ganz gut aus den Ritzen und verhindert auch etwas Knarzen und Quietschen am Rad.
 
xs5

xs5

Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
225
Ort
Eichsfeld
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line, Simplon Chenoa HS60
Außerdem brauch' ich nicht noch ne Baustelle (nach werkseitig falsch montierten Kurbeln, einem de facto kaum nutzbaren Akkuschloss, unerklärlichen Problemen beim Pendeln im Regen und - seit gestern - enervierendem Knacken aus dem vorderen Bereich des Fahrrads bei auch nur minimal anspruchsvollerem Untergrund; ein Bodenwellchen reicht völlig aus, schon knisterts...)
Mein Knistern am Hinterrad stellte sich als Riss an der Stoßstelle der Felge heraus. Wurde binnen zwei Tagen immer lauter. Nach drei Jahren gab es vom Händler (und Simplon) auf Garantie ein neues Rad (ohne Reifen, Ritzel und Bremsscheibe) Vielleicht schaust du dort mal, bzw. lässt nachsehen...
 
Thema:

Riese & Müller Thread

Riese & Müller Thread - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Riese&Müller Gepäck Thread

    sonstige(s) Riese&Müller Gepäck Thread: Sinn und Zweck des Threads ist das Vorstellen individueller Gepäcklösungen für die unterschiedlichen R&M Modelle. Auf längeren Touren >100 km...
  • R&M Riese & Müller Thread f. negative Erfahrungen

    R&M Riese & Müller Thread f. negative Erfahrungen: Was sind Eure negativen Erfahrungen mit R&M ? Da in anderen Treads fast ausschließlich R&M Bikes gefeiert und hochgelobt werden, man gar den...
  • Tour Riese & Müller Bilder Thread

    Tour Riese & Müller Bilder Thread: Scheint es ja noch nicht zu geben, also fang ich mal an, soll für alle Modelle von R&M gelten :) War wieder klares Jeep Wetter heute Also...
  • verkaufe Riese & Müller Delite GT Nuvinci HS, 45km/h mit ABS

    verkaufe Riese & Müller Delite GT Nuvinci HS, 45km/h mit ABS: Wir verkaufen ein schnelles E-Bike der Marke Riese & Müller mit einer Unterstützung bis 45km/h, wartungsfreiem Gates-Riemen, stufenloser Nuvinci...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Riese&Müller Gepäck Thread

    sonstige(s) Riese&Müller Gepäck Thread: Sinn und Zweck des Threads ist das Vorstellen individueller Gepäcklösungen für die unterschiedlichen R&M Modelle. Auf längeren Touren >100 km...
  • R&M Riese & Müller Thread f. negative Erfahrungen

    R&M Riese & Müller Thread f. negative Erfahrungen: Was sind Eure negativen Erfahrungen mit R&M ? Da in anderen Treads fast ausschließlich R&M Bikes gefeiert und hochgelobt werden, man gar den...
  • Tour Riese & Müller Bilder Thread

    Tour Riese & Müller Bilder Thread: Scheint es ja noch nicht zu geben, also fang ich mal an, soll für alle Modelle von R&M gelten :) War wieder klares Jeep Wetter heute Also...
  • verkaufe Riese & Müller Delite GT Nuvinci HS, 45km/h mit ABS

    verkaufe Riese & Müller Delite GT Nuvinci HS, 45km/h mit ABS: Wir verkaufen ein schnelles E-Bike der Marke Riese & Müller mit einer Unterstützung bis 45km/h, wartungsfreiem Gates-Riemen, stufenloser Nuvinci...
  • Oben