R&M Riese & Müller Multicharger

Diskutiere Riese & Müller Multicharger im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Du hast ja ein HS (S-Pedelec) bestellt?! Ist da ein Kindersitz überhaupt zugelassen?
AvusTTR

AvusTTR

Mitglied seit
21.03.2018
Beiträge
474
Ort
Bielefeld
Details E-Antrieb
RIESE & MÜLLER Supercharger GT Nuvinci HS Dual
Zumindest 1 Kind kannst Du ja hinten auf dem Multicharger Passenger Kit mitnehmen, bis es 60kg schwer ist. Ich finde das ganz praktisch, Kinder müssen ja immer irgenwohin gebracht werden.
Du hast ja ein HS (S-Pedelec) bestellt?!
Ist da ein Kindersitz überhaupt zugelassen?
 
cubernaut

cubernaut

Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
1.708
Ort
HHer Umland
Details E-Antrieb
Performance Line 25 km/h
Interessant. Hätte es das vor fünf Jahren schon gegeben, hätten sie eins an mich verkauft. Das Load war mir immer viel zu klein, sonst hätte ich das damals schon genommen.

Jetzt wo die Kinder so groß sind, dass sie nicht mehr in den Anhänger passen und nächstes Jahr vermutlich auch nicht mehr ins Lastenrad lohnt sich das für mich nicht mehr. Schade eigentlich.

Vielleicht kommt ja noch ein Multicharger long, in weiteren 5 Jahren, wenn ich auch das nicht mehr brauche...
Fun fact: Beim ersten Kind (jetzt 6 Jahre) Riese und Müller angeschrieben, warum sie kein Größeres bauen. Habe man nicht vor. Dann kam das Packster!
Und jetzt das Load 75! 3. Kind nur für den Kauf anschaffen?

Müllers oder Rieses Grund soll ja umgekehrt ein 3. Kind gewesen sein.
Ergänzung:
Du hast ja ein HS (S-Pedelec) bestellt?!
Ist da ein Kindersitz überhaupt zugelassen?
Warum nicht? Load und Packster gibt's doch analog dazu auch als S-pedelecs.
 
F

fuzelkoenig

Soweit mir bekannt, sind Kindersitze auf dem S-Pedelec auch in Deutschland, mal erlaubt und mal nicht erlaubt.
Je nachdem wo man da liest. :D

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es auf den Gepäckträger, den Kindersitz und deren Befestigungen und Freigaben ankommt.
 
S

schmadde

Mitglied seit
21.04.2013
Beiträge
3.632
Ort
München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Soweit mir bekannt, sind Kindersitze auf dem S-Pedelec auch in Deutschland, mal erlaubt und mal nicht erlaubt.
Doch, ist erlaubt. Siehe StVZO §35a Abs. 9:

(9) Krafträder, auf denen ein Beifahrer befördert wird, müssen mit einem Sitz für den Beifahrer ausgerüstet sein. Dies gilt nicht bei der Mitnahme eines Kindes unter sieben Jahren, wenn für das Kind ein besonderer Sitz vorhanden und durch Radverkleidungen oder gleich wirksame Einrichtungen dafür gesorgt ist, dass die Füße des Kindes nicht in die Speichen geraten können.
Meines Wissens heisst das, dass für Menschen >=7 Jahre ein Sitz vorhanden sein muss, der auch in den Papieren eintragen ist (wäre interessant zu wissen wie das beim Multicharger ist - nach dem was ich bisher gelesen habe ist da aber nur 1 Sitz eingetragen und man darf doch nur Kinder mitnehmen).

Kindersitze (für Kinder <7 Jahre) sind aber zulässig wie im oben zitierten Gesetztestext beschrieben.
 
S

schmadde

Mitglied seit
21.04.2013
Beiträge
3.632
Ort
München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Da meinst Du aber genau das falsche: denn die Mitnahme von Kindern in Kindersitzen hängt ja genau nicht von irgendwelchen Freigaben ab. Das betrifft nur Erwachsene und Kinder über 7 Jahre.
 
F

fuzelkoenig

Doch, ist erlaubt. Siehe StVZO §35a Abs. 9:

(9) Krafträder, auf denen ein Beifahrer befördert wird, müssen mit einem Sitz für den Beifahrer ausgerüstet sein. Dies gilt nicht bei der Mitnahme eines Kindes unter sieben Jahren, wenn für das Kind ein besonderer Sitz vorhanden und durch Radverkleidungen oder gleich wirksame Einrichtungen dafür gesorgt ist, dass die Füße des Kindes nicht in die Speichen geraten können.
Ergänzung:
Ohne solch einen Sitz hast du keine Freigabe für Kinder unter 7 Jahren.
Für Kinder über 7 bedarf es einfach nur einen normalen Sitz, so wie von RuM bei Bestellung geliefert.

Oder habe ich da jetzt irgendwas falsch verstanden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

schmadde

Mitglied seit
21.04.2013
Beiträge
3.632
Ort
München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Ergänzung:
Ohne solch einen Sitz hast du keine Freigabe für Kinder unter 7 Jahren.
Ja, das stimmt. Der "besondere Sitz" ist aber nix, was das Fahrzeug schon haben muss, sondern kann ein ordinärer Fahrradkindersitz sein wie man ihn in jedem Radladen kaufen kann.

Bei Personen über 7 Jahre hingegen muss das Ding in den Papieren eingetragen sein, das ist nix was einen Privatperson einfach mal so machen kann.
 
F

fuzelkoenig

Ja, das stimmt. Der "besondere Sitz" ist aber nix, was das Fahrzeug schon haben muss, sondern kann ein ordinärer Fahrradkindersitz sein wie man ihn in jedem Radladen kaufen kann.

Bei Personen über 7 Jahre hingegen muss das Ding in den Papieren eingetragen sein, das ist nix was einen Privatperson einfach mal so machen kann.
Dann sprechen wir ja doch nicht aneinander vorbei. ;)
Ich meinte jetzt auch keinen Kindersitz ab Werk, sondern eben einen mit entsprechenden Freigaben/Auflagen/Vorgaben etc... :D

Nun liefert RuM das Multicharger HS ja nicht mit "Rückbank"... dürfte also schwer werden für Kinder/Personen über 7 Jahren.
 
S

schmadde

Mitglied seit
21.04.2013
Beiträge
3.632
Ort
München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Nun liefert RuM das Multicharger HS ja nicht mit "Rückbank"... dürfte also schwer werden für Kinder/Personen über 7 Jahren.
Naja. R&M spricht selbst explizit davon, dass "Personen bis 60kg" auf der "Rückbank" also dem verlängerten Gepäckträger mitfahren können. Das reicht selbst für viele Erwachsene aus. So arg viel anders als eine Motorrad/Roller Sitzbank ist das Ding ja auch nicht, ich sehe nicht, was gegen eine Eintragung für 2 Personen in den Papieren der S-Pedelec Version sprechen würde. Das fehlende Polster kann ja wohl kaum gegen eine Eintragung sprechen, ist ja sogar ein Lenker zum festhalten dabei, den hat man am Kraftrad ja nichtmal für den Passagier.
 
T

Tobi77

Mitglied seit
28.06.2018
Beiträge
78
Details E-Antrieb
R&M Multicharger vario HS
Hier gibt es ein neues Video (Multicharger GX Touring):


und noch eins:

 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wuppi56

was mir gerade im Multicharger-Video auffällt ist, dass der Frontgepäckträger immer gerade ausgerichtet bleibt, d.h. er lenkt nicht mit.
Wenn ich also eine breite Ladung auf dem Träger habe, stößt diese ggf. beim einlenken gegen die Lenkerenden.
Je nach Zugverlegung hakelt sich auch noch die Ladung im Bremszug ein :unsure:



Nach meiner Meinung ist dies beim "alten" Charger GX besser gelöst. Da lenkt der Träger mit.

Gruß Rolf
 
Moesi

Moesi

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
942
Ort
Liechtenstein
Details E-Antrieb
R&M Supercharger 2018 GX Rohloff HS Dual Bat Nyon
Nagelneu und in Deutsch:

 
Chrizzly666

Chrizzly666

Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
43
Ort
Göppingen
Details E-Antrieb
R&M Multicharger Mixte Vario Bosch CX
Hallo Tobi,
da bin ich ja fast neidisch: am Dienstag hab ich grad mal erst beim FH die Bestellung aufgegeben (y)
Bin total gespannt auf Deine ersten Erfahrungsberichte und Fotos!
Als Liefertermin wurde KW51 genannt, also hoffentlich kann ich's noch unter den Weihnachtsbaum legen :whistle:
Es ist ein Mixte Vario in schwarz-orange - die Farbkombi find ich einfach klasse.
Beste Grüße vom
Chris
 
T

Tobi77

Mitglied seit
28.06.2018
Beiträge
78
Details E-Antrieb
R&M Multicharger vario HS
Hallo zusammen,

ich habe den Multicharger direkt noch am Dienstag Abend abgeholt. Hier schon mal ein paar Fotos. Aktuell noch alles im Originalzustand.
Mit dem kleinen graue Kabelschloss habe ich zunächst einmal den Sattel angeschlossen, damit der nicht direkt geklaut wird (am Gepäckträger zum Schutz vor Kratzern an der Stelle etwas selbstverschweißendes Klebeband drum; die Markierung mit dem grauen Klebeband könnt Ihr ignorieren).

2018-11-11 12.44.51.jpg 2018-11-11 12.45.10.jpg 2018-11-11 12.45.25.jpg 2018-11-11 12.45.39.jpg 2018-11-11 12.45.49.jpg 2018-11-11 12.45.54.jpg 2018-11-11 12.46.08.jpg 2018-11-11 12.46.18.jpg 2018-11-11 12.46.30.jpg 2018-11-11 12.46.44.jpg

In den letzten Tagen bin ich insgesamt ca. 100km (zur Arbeit) gefahren. Bisher bin ich zufrieden.

Bisherige Beobachtungen: Der Motor vibriert bei 38km/h etwas und beim hinteren Gepäckträger hat wohl der Praktikant geschweißt (s. Wulst an der Oberseite). Zum einem für mich ganz konkreten, wesentlichen Problem spreche ich in den nächsten Tagen direkt mit R&M und werde nach Klärung davon berichten.

Falls Ihr konkrete Fragen habe, gerne.
 
BilboSwaggins

BilboSwaggins

Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
167
Ort
Niederkassel
Details E-Antrieb
Simplon Kagu 8L Bosch Active Line Plus
@Tobi77 : Klasse Teil ! (y) Gefällt mir sehr gut, auch wenn es mir auf Basis des Superchargers mit 2 Intube-Akkus besser gefallen würde und dann auch direkt mein New Charger ersetzt hätte. 2 Fragen habe ich direkt: Welche Pedale sind das und wie hast du den Spiegel (Ergotec M-99 vermute ich) am Lenkerende befestigt ?
 
slaytalix

slaytalix

Mitglied seit
23.07.2018
Beiträge
375
Ort
Bielefeld
ja, das sehe ich jetzt erst. Das ist dieser Schnellverschluß am Sattel, sicherlich sinnvoll, diesen zu sichern.

Kennzeichenhalter ist dann geändert, bei mir sind nur diese kleinen Schräubchen, die dann den Reflektor halten, das hat der Händler völlig schief angebracht.

Da der Makler das Stromer als S-Ped vermerkt hat & nicht das R&M, gilt das Kennzeichen sowieso nicht mehr. Das mußte ich zurückschicken, habe ein Neues bekommen
 

Anhänge

Thema:

Riese & Müller Multicharger

Werbepartner

Oben