sonstige(s) Riese&Müller Gepäck Thread

Diskutiere Riese&Müller Gepäck Thread im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Sinn und Zweck des Threads ist das Vorstellen individueller Gepäcklösungen für die unterschiedlichen R&M Modelle. Auf längeren Touren >100 km...

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.245
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Sinn und Zweck des Threads ist das Vorstellen individueller Gepäcklösungen für die unterschiedlichen R&M Modelle.


Auf längeren Touren >100 km bei anspruchsvollem Streckenprofil nehme ich, mehr zur Beruhigung, selten den 3. Akku mit.
Donnerstag 10.09. 5.jpg


Es hat sich gezeigt, dass einseitige Last sich im Fahrverhalten bemerkbar macht. Das Bike pendelt nicht, aber bei Stufen, Bordsteinen spüre ich es einfach.
Da ist eine zentrale Unterbringung des Akkus besser.

Nun ist der R&M Gepäckträger ja wohl nur nach optischen, weniger nach praktischen Gesichtspunkten konstruiert.
Wenn ich eine Tasche, Box etc. mit der MIK Platte befestige, kann ich meine Vaude Taschen nicht montieren.

Dieter (@ventus2) hat mit seiner Box ja das identische Problem. Allerdings auch Lösungen :cool:

Zuerst die Tool/Akku-Box:
Eine von ihm hergestellte, gummierte Halterung fixiert den Akku spielfrei, zwei Klettbänder verhindern auch bei ruppigem Untergrund Bewegungen.
SD-Edition 1.jpg


Das ganze dann von mir noch mittels doppelseitigem Klebeband und Schaumgummi versehen.
SD-Edition 2.jpg


Wenn der Akku nicht benötigt wird, ist in der Halterung meine elektrische Pumpe verstaut, dazu dann Werkzeug, Schlauch, 1. Hilfe Set, Schloss etc.
Selbst mit Akku dann immer noch genügend Platz für Shirt, Verpflegung usw.
SD-Edition 4.jpg


Klar, für die Packtaschen braucht es eine tiefere Aufhängung.
Thomas-links.jpg


Dafür wurden 10 mm ø Carbonstangen ausgesucht. Die nötigen Befestigungsteile konstruierte Dieter und fräste sie aus einer Carbon Platte.
SD-Edition 9.jpg


Links und rechts mittels einer Carbonstange verbunden. Dabei stellte sich raus, dass mein Träger ca. 3 mm schaler ist als der von Dieter.
Das der Träger beträchtliche Toleranzen hat, ist mir schon damals beim Einbau aufgefallen.
SD-Edition 8.jpg


SD-Edition 10.jpg


Die Vaude Taschen bekamen neue Haken
Vaude, Haken 10mm 2.jpg


Jetzt gehen Taschen und Box
SD-Edition 7.jpg


Auf der Carbonstange befinden sich pro Seite 2 sehr passgenau gefräste Ringe.
SD-Edition 11.jpg


Nach exakter Positionierung und Einstellung von Haken und Riegel der Taschen wurde die mit einem Tropfen Sekundenkleber fixiert und dadurch sind links und rechts die Packtaschen automatisch perfekt und spielfrei positioniert. Die Ringe ausserhalb der Halterungen wurden nach Montage ebenfalls mit einem Spezialkleber befestigt. Das System ist super leicht und so steif, dass ich daran das komplette Bike aufhängen könnte.
SD-Edition 12.jpg



Bin gespannt auf weitere Fragen, Beiträge etc.
 

Anhänge

  • SD-Edition 3.jpg
    SD-Edition 3.jpg
    657,5 KB · Aufrufe: 72
  • SD-Edition 8.jpg
    SD-Edition 8.jpg
    709,4 KB · Aufrufe: 73

Grimmi

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
60
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
r-m Nevo GX Dual-Bat. 10/2019 Nyon Hövding 3Gen.
Glückwunsch, exzellente Lösung, setzt eines voraus, was ich nicht habe: Handwerkliche Fähigkeiten :)
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.245
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Meine Fähigkeiten beschränken sich da auch aufs Schrauben, Konstruieren, Produzieren ist Dieters Verdienst.
Gibt ja auch genügend Kauflösungen mit 2. Strebe für Packtaschen.

Was mich ärgert, bei wirklich nicht teuren Trägern hat der Konstrukteur mehr Gehirnschmalz reingesteckt als die Jungs bei R&M.
Giselas Bike
Centurion-Reise  13.jpg


Da geht das ohne zusätzliche Umbauten. Erwarte ich bei einem High End Produkt eigentlich.....
2-Oetz-Zwieselstein  18.jpg
 

ReinerMa

Dabei seit
11.05.2014
Beiträge
766
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Performance CX Gen2, New Performance Cruise
der Konstrukteur mehr Gehirnschmalz reingesteckt als die Jungs bei R&M.
Wie recht du hast.
Ich habe auf den SC Gepäckträger ein Oberteil von einem Topeak Gepäckträger geschraubt.(kleine Lösung für täglich). Für die langen Touren habe ich einen ganzen Topeak Gepäckträger draufgeschraubt. (große Lösung) Damit kann ich die ganzen Taschen von Topeak nutzen, weiterhin habe ich auch mit dem als Ersatzteil verfügbaren Topeak Teilen, andere Taschen auf das Topeak Befestigungssystem umgerüstet. Wie zum Beispiel die VAUDE Vaude Comyou Shopper Gepäckträgertasche, in die auch die 500Wh Powertubes passen. (Ich sehe gerade, die Tasche gibt es bei Amazon heute (14.10.20) noch stark reduziert)

IMG_9494.jpeg

Große Lösung

SC Gepäckträgerumbau 01.jpeg


SC Gepäckträgerumbau 06.jpeg

Kleine Lösung


SC Gepäckträgerumbau 05.jpeg


2019 04 SuperCharger 014.JPG


SC Gepäckträgerumbau 02.jpeg


SC Gepäckträgerumbau 03.jpeg

SC Gepäckträgerumbau 04.jpeg
 

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
407
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Sinn und Zweck des Threads ist das Vorstellen individueller Gepäcklösungen für die unterschiedlichen R&M Modelle.
Hallo Thomas,
einmal mehr, ein wertvoller Beitrag von dir! Danke, danke!!
Mit 130 kg (100 kg Muskeln und 30 kg Hirn -glaube ich-) habe ich das „Thema“, dass ich bei Touren möglichst viel Gewicht auf die Vorderradachse bringen möchte. Kuhfänger bisher nicht vorhanden... . An Erfahrungen und Lösungen mit Lowridern an der Gabel bin ich daher maximal interessiert.

Grüße, Klaus
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.245
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Der Frontträger hat mir Anfangs sehr gut gefallen. bemerkte dann, das es eigentlich keine so richtig passende Tasche dafür gibt.
Das führte dann zu einem Klickfix System, wodurch der Frontträger sinnfrei wurde.
Finde das aktuelle System mit den starren Träger ist erheblich praxistauglicher, weil dir dann nicht laufend der Lenker wegklappt, wenn etwas mehr Gewicht darauf lastet.

Grundsätzlich taugt das Teil eher für sperrige, aber nicht zu schwere Dinge, Iso Matte, Schlafsack etc.
Natürlich stark abhängig von der individuellen Anforderung, wer im Hotel übernachtet.... ;)

Für Camping, selbst Kochen muss das Stauvolumen allerdings größer sein, zumindest wenn mehr wie Tarp und Decke verwendet werden, dann ist ein Lowrider System fast zwingend erforderlich.
Würde ich zumindest einem Anhänger vorziehen.
 

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
407
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Das führte dann zu einem Klickfix System, wodurch der Frontträger sinnfrei wurde.
dito. Mache ich auch so, bis zur Belastungsgrenze. Aber mit einem sehr unguten Gefühl. Wenn der Kram unterwegs abbricht, muss er auch noch hinten drauf.
Daher Idee, nach einem guten Lowrider System zu suchen,
 

ReinerMa

Dabei seit
11.05.2014
Beiträge
766
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Performance CX Gen2, New Performance Cruise
Welche Fronttasche hast Du verbaut?
Moin Peter, es ist,
KLICKfix Fahradtasche Aventour Pro

Ich nutze sie da ich auch ein iPad Mini für die Navigation darauf verwenden kann. Die Powerback dafür packe ich in die Tasche , wie auch auf Grund der Größe viele andere Dinge.
Viele Grüße Reiner
 

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
179
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Moin,

meine Gepäcklösung sieht folgendermaßen aus:

Ein Basil-Gepäckträgertasche mit MIK-System.
Tasche und MIK-Halter habe ich getrennt gekauft und den Halter selbst montiert. Damit konnte ich die Position der Tasche selbst festlegen. Die Tasche mit fertig montiertem Halter sitzt zu nah am Sattel, dann kollidiert sie mit der absenkbaren Sattelstütze.

2020_1005 162745.JPG


Kleine Werkzeugtasche für Schlauch, Multitool und Kabelbinder.

Der Vorteil der Tasche ist das sie 2 ausklappbare kleine Seitentaschen hat. Das Reicht für den kleinen Einkauf oder eine Jacke.

2020_1014 150920.JPG



Damit ich trotzdem noch normale Seitentaschen montieren kann habe ich eine einfache Halterung angebaut.

2020_1014 151231.JPG



Jeweils 2 Schlauchschellen (16mm) aus Aluminium und einen 16mm Kunststoffstab (POM).

2020_1014 151328.JPG


Da passen dann die Ortlieb-Taschen bzw. ein Basil Fahrradrucksack ran.
Das reicht für Tagestouren und kleine Einkäufe.
 

Tp-10000

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
38
Hallo,
der Kunststoffstab inkl. Befestigungen sieht echt gut und professionell aus.
 

ventus2

Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
126
Ort
Witzenhausen
Details E-Antrieb
Bosch CX im R&M Supercharger , Fazua im Paralane
Hallo,
der Kunststoffstab inkl. Befestigungen sieht echt gut und professionell aus.

stimmt, das geht aber nur bei Gepäckträgern mit runden Rohren.
Bei den mehr oder weniger Rechteckrohren der Supercharger funktioniert das leider nicht. Deshalb doch unsere recht aufwendige
Lösung, wie sie Thomas oben gezeigt hat. Ich wollte die Halterungen auch erst mit dem 3 D Drucker fertigen, aber bei den Gewichten, die wir auf unseren
längeren Mehrtagestouren auf die Träger packen, habe ich der Kunststoffdrucklösung nicht vertraut.

Gruß Dieter
 

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
179
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Was mich ärgert, bei wirklich nicht teuren Trägern hat der Konstrukteur mehr Gehirnschmalz reingesteckt als die Jungs bei R&M.
stimmt, das geht aber nur bei Gepäckträgern mit runden Rohren.

Moin,
ich bin auch schon Supercharger probegefahren und hier im Forum sieht man ja auch genug Bilder, aber mir ist nie aufgefallen, dass da eckige Gepäckträgerrohre verbaut sind. :sleep:

Wer hat sich denn das einfallen lassen?
Ein motorradbegeisterter Konstrukteur? (Packtaschen die in der Mitte verbunden sind)
Oder war die Aufgabe: Es dürfen nur Basil Seitentaschen mit MIK-System passen.

Auf meiner Liste beim Fahrradkauf standen zwar allerhand Punkte, aber nicht: Achte auf runde Gepäckträgerrohre.
 

Wolf60

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
425
Ort
Eschenburg
Details E-Antrieb
R&M SUPERCHARGER GX 1000 Nyon
dito. Mache ich auch so, bis zur Belastungsgrenze. Aber mit einem sehr unguten Gefühl. Wenn der Kram unterwegs abbricht, muss er auch noch hinten drauf.
Daher Idee, nach einem guten Lowrider System zu suchen,
Hallo @heli_jupp ich hab diesen Low-Rider und bin seit 13 000 km sehr zufrieden damit! Nicht billig - aber gut 👍
Besten Gruß André
 

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.381
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, YT, R+M
Wer hat sich denn das einfallen lassen?
stimmt, das geht aber nur bei Gepäckträgern mit runden Rohren.

Beim SC passen sehr gut die Ortlieb Schienen mit den großen Klammern. Diese passen sehr gut an die „ovalen“ Rohre und brauchen dann auch keine Versteifung.
Ortlieb QL3.1 Mounting-Set - Montageset
89E59501-F502-4180-9003-226C496E4737.jpeg

E643CB04-CB20-4CAE-81D3-E19B6BE667C1.jpeg


Beim Delite habe ich die Ortlieb Adapter fast komplett gelassen, da diese sich sonst nach innen drechen würden. Der dünne Drahtbügel reicht aus um dies zu verhindern. Die Aufnahmen für das 3.1 Klicksystem stören nicht weiter und lassen die Montage der normalen Front- oder Backpacker Classic zu.
Ein Trunkbag nach den jeweiligen System paßt so auch noch, wenn man möchte. Vorne kommt bei beiden Rädern der Träger von Klickfix zum Einsatz.

84EBB8C8-8076-490E-BAA5-F6EDEBD588C1.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.245
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Moin,
ich bin auch schon Supercharger probegefahren und hier im Forum sieht man ja auch genug Bilder, aber mir ist nie aufgefallen, dass da eckige Gepäckträgerrohre verbaut sind. :sleep:

Ja, ein selten dämliches System. Im Regelfall sind alle Gepäcksysteme auf runde Rohre ausgelegt. Selbst wenn ein rundes Verschlusssystem passt, liegt es dann nur an den Kanten an, was auch nicht so gut ist. Hatte da einige Zeit gefummelt.
Gepäckträger 1.jpg


Gepäck 1.jpg


Gepäck 2.jpg


Ist jetzt natürlich Vergangenheit. Aber bei runden Rohren wäre, wie Dieter auch schon erwähnte, dass Nachrüsten einer 2. Strebe deutlich einfacher gewesen.
Die aktuellen Gepäckträger haben jetzt ein rundes Profil...
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.245
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Stimmt, sind unterschiedlich je nach Modell. Dann ist in den Detailbildern meist noch ein Bild des eckigen Trägers drin, was falsch ist.

©R&M
Supercharger und Charger 3 haben wohl rundes Profil
Bildschirmfoto 2020-10-15 um 16.22.42.jpg
Bildschirmfoto 2020-10-15 um 16.23.17.jpg
 

wahlium

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
265
Ort
Bad Kreuznach
Details E-Antrieb
yamaha pw 400 Wh
...

Was mich ärgert, bei wirklich nicht teuren Trägern hat der Konstrukteur mehr Gehirnschmalz reingesteckt als die Jungs bei R&M.
Giselas Bike
Da geht das ohne zusätzliche Umbauten. Erwarte ich bei einem High End Produkt eigentlich.....

Leider wird heute Design immer wichtiger als Funktion. Ist ja in immer mehr Bereichen so.
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.245
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
In jungen Jahren hatte ich einen 30 Liter Rucksack auf dem Rücken, Deuter Trans Alpin. Das Ding lebt immer noch (y)
Ausrüstung minimalistisch, da war man dann halt u.U. klatschnass oder hat stundenlang gefroren.

Mit zunehmendem Alter steigen die Komfortansprüche "minimal". Da im Regelfall ich der Schrauber in der Gruppe bin, muss mein Werkzeug für alle passen :X3:
Burbach-06.05. 3.jpg


Tubeless bedeutet Maxi Salami + Schlauch, weil Riss in der Flanke kannst du mit den Würsten nicht zu häkeln.
Gut, zerlegt es dann den Schlauch auch noch, A-Karte ;)
Mittwoch 09.09. 13.jpg


Elektro Pumpe hat auch was, vor allem wenn den Bio Bikern dann vollends der Blick bricht, Pedelec + E-Pumpe, mehr Dekadenz geht kaum.

Wenn es regnet, ziehen wir tiefenentspannt die Regenklamotten raus und haben trotzdem Spass.
Sonntag 4.jpg


Sonntag 9.jpg


Wobei es über die Art des Nässeschutzes durchaus unterschiedliche Meinungen gibt.
2-Oetz-Zwieselstein  4.jpg


Beim letzten Alpencross hatte ich einiges Material in der roten Rolle
3-Zwieselstein-St-Leonhard  26.jpg


Willst oder musst du da ran, ist es etwas Gefummel.
Geht natürlich mit der Box deutlich schneller
SD-Edition 7.jpg


Sieht nicht so cool aus wie die Rolle, wird aber durch meine Optik locker kompensiert o_O


Im Lauf der Zeit ändern sich die Ansprüche, mit zunehmender Erfahrung zeigt sich auch, was funktioniert, was nicht oder weniger gut, was nervt, klappert etc.
Wenn ich vor 14.000 km gewusst hätte, was ich alles an der Kiste rum schraube......
Inzwischen ist das Bike extrem an meine etwas ungewöhnlichere Anforderungen angepasst.

Wollte oder müsste ich mir momentan was neues kaufen, was zum Glück nicht der Fall ist, wäre es wohl ein absolut individuell konfiguriertes Velotraum, die paar Dinge, die nicht auf der Konfigurationsliste stehen, würde ich persönlich vorbei bringen :ROFLMAO:

Sind wir ehrlich, macht ja auch Spass. Der Thread zeigt ja, nicht nur ich bin infiziert...
 
Thema:

Riese&Müller Gepäck Thread

Oben