Riese + Müller Delite Bionx (250 + 500 HS)

Diskutiere Riese + Müller Delite Bionx (250 + 500 HS) im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; Habe jetzt bei meinem doch mal oben und unten nachgemessen und habe gleiche Umfänge gemessen. Also nix Tapete...;) Danke für deine Mühe!

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.437
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
Habe jetzt bei meinem doch mal oben und unten nachgemessen und habe gleiche Umfänge gemessen. Also nix Tapete...;)
Danke für deine Mühe!
 

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.437
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
So, nachdem ich durch die tollen Hilfestellungen in diesem Thread
https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/sensible-26-federgabel-gesucht.54951/
entscheidende Schritte weiter gekommen bin, werde ich voraussichtlich am WE meine Rockshox Revelation 140mm mit reibungsreduzierendem Debonair Upgradekit bestücken und einbauen.
Gabel:
https://www.bike-components.de/de/RockShox/Revelation-RCT3-Solo-Air-26-Federgabel-p35840/
Debonair Upgradekit:
https://www.bike-components.de/de/R...t-fuer-Pike-Revelation-ab-Modell-2014-p63790/
Eine neue, steckachsenkompatible Felge habe ich mir auch zulegen müssen...
Bin echt gespannt...
 
Zuletzt bearbeitet:

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.437
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
Das mit dem Debonair Upgradekit war übrigens ein Schuss in den Ofen.
Das passte leider doch nicht.
Habe jetzt auf Stahlfeder umgebaut und Lehrgeld bezahlt.
Hätte gleich eine Sektor nehmen sollen...
Aber jetzt funktioniert's. Der Komfortgewinn ist deutlich spürbar und die leicht gestiegene Bodenfreiheit ein zusätzlicher Vorteil. Die Pedalen setzen nicht mehr so leicht auf.(y)

Anderes Thema:
Hat eigentlich schon mal jemand die Schaltung von Drehgriff auf Rapidfire umbauen lassen?
 

hardi

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
209
Ort
85435 Erding
Details E-Antrieb
Delite 500 HS jetzt mit D-Motor
Fährt eigentlich noch jemand den 500 er HS Motor? Und wieviel Km hat der drauf?
 

Rettich

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
22
Details E-Antrieb
Brose, bionx500HS
Mein 500 Hs Motor hat über 20000 km auf der Uhr.
Habe nach Konsolenproblemen aber auch auf D umgerüstet.
Bin gespannt, wie lange der hält.
 

hardi

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
209
Ort
85435 Erding
Details E-Antrieb
Delite 500 HS jetzt mit D-Motor
20.000 km ist schon was! Wenn der D Motor zu vibrieren anfängt einfach dort wo die Speichen den Motor berühren etwas dämpfendes Material unterlegen. Seitdem ist Ruhe. 35.000 km bisher ohne Probleme.
 

hardi

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
209
Ort
85435 Erding
Details E-Antrieb
Delite 500 HS jetzt mit D-Motor
Nur eine Frage zum 36 Volt Akku: liegt an den Pinns vom Akku auch dann noch die volle Spannung an wenn der aus der Schiene entnommen wurde?
 

sgulond

Dabei seit
31.05.2018
Beiträge
411
Ort
CH-8355 Aadorf
Details E-Antrieb
BionX D Wheeler e-Protron
Konnt drauf an welche Pins Du meinst. An der Ladebuchse liegt die volle Spannung an, an der Buchse zum Antriebssystem nicht.
(Nicht wenn er vor der Entnahme korrket über die Bedieneinheit angestellt wurde, was man tunlichst machen sollte). Es gab jedoch anscheinend schon Fälle, wo das Ausschalten an der Konsole nicht mehr funktioniert hat.
 

hardi

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
209
Ort
85435 Erding
Details E-Antrieb
Delite 500 HS jetzt mit D-Motor
Du meinst wenn er nicht vor Entnahme korrekt abgemeldet wurde. Ok dann führen die Motorpinns auch beim 48 Volt Akku noch die volle Spannung. Weshalb niemals der Akku im eingeschaltetem Zustand entnommen werden darf. Geschieht dies doch aus versehen kann das ganze System irreparabelen Schaden nehmen. Aber was macht man mit dem Akku dann wenn der unter Strom abgezogen wurde?
 

halohase

Dabei seit
08.10.2008
Beiträge
1.302
Ort
Nähe Sursee
Details E-Antrieb
WHEELER i-CHASER LTD 2019 PW-X 600Wh; BionX-D500W
Hallo hardi
Nach 500 Sekunden schaltet der Akku automatisch ab. Dies wird mit dem üblichen abschalt- "Gepiepse" gemeldet.

Je nach Firmware Stand wird der "Power Ausgang" beim Akku gleich abgeschaltet, sobald der eingeschaltete Akku herausgenommen wird. (Kann aber nicht sagen, ab welcher FW dies ist)

Zur Not gibt es auch die Möglichkeit einer "Notabschaltung" via Verbindung (Kurzschluss) der richtigen Pins. Ist aber nicht zu empfehlen, möchte daher nicht darauf eingehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vestor

Dabei seit
10.09.2016
Beiträge
94
Nachdem mein Riese und Müller BionX 500 HS aus meiner Garage gestohlen wurde, bin ich auf der Suche nach Ersatz.
Es wurde mir ein baugleiches RuM ohne Akkus angeboten, allerdings noch mit der alten Steuerkonsole, mit den bunten Tastern nur auf der rechten Seite. D.h. wohl, das alte System.
Kann ich auf diesem Rad meine noch kräftigen Akkus aus dem System mit der neuen Konsole, also wohl dem Can-Bus-System, verwenden?
 

DoublePower

Dabei seit
09.06.2016
Beiträge
93
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT, PL-350 22-60V I2C, HS500
Hallo Vestor,

es gibt tatsächlich einige wenige Delite 500 HS mit I2C-Bus. Die meisten frühen R&M haben aber trotz G1-Konsole bereits einen CAN-Bus. Ob Deine CAN-Bus-Akkus passen richtet sich also nach dem System von Motor und Konsole.

Am Besten Du schaust nach den ersten 4 Ziffern des Motors und der Konsole des angebotenen Delite und gibst die Nummer in der Suche ein. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es trotz G1-Konsole CAN-Bus.

Falls Du das Rad nicht nimmst, sag mir bitte Bescheid, wer es verkauft, da ich beide Varianten suche, v.a. wenn Zulassungspapiere dabei sind.

Gruß
DP
 

trifi70

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
1.533
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS + diverse BionX 250 W
Zur Not nimm das Rad, falls Du kein anderes findest und bau es auf CanBus um. Dazu ist Motor und Konsole zu tauschen.

Eine andere Variante wäre, die Akkuzellenblöcke aus Deinen Akkus in I2C Bus Gehäuse umzubauen. Wenn der Verkäufer aber gar kein Gehäuse mitliefert, wird das schwierig. Die I2C Akkus sind vergleichsweise selten zu finden.

Mich würde interessieren, wie Deine Versicherung den Wert taxiert hat und ob das am Ende einigermaßen kostendeckend den Gebrauchtkauf abdecken kann?
 

segler44

Dabei seit
22.05.2017
Beiträge
478
Moin,

hier mal zum Vergleichen.

CAN_or_I2C_-_Serial_numbers_large.jpg
 

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
383
Details E-Antrieb
Diamant zouma Supreme s-pedelec mit BionX Motor
hallo ihr Delite 500 HS Fahrer,

ich habe mir ein gebrauchtes Delite 500 HS mit BionX Antrieb gekauft.
Schon cool so ein Bike mit Vollfederung, auch wenn es in erster Linie auf der Straße bewegt wird. Schlaglöcher gibt es trotzdem genug.

Was die Freude allerdings ein bisschen trübt, ist dass der Lenker beim freihändig fahren anfängt zu schlagen. Und das schon bei (für ein s-pedelec) relativ langsamen 20-30 km/h.

Den Thread zum Lenkerpendeln / Lenkerflattern habe ich schon durch. Bisher konnte ich keine Ursache/Defekt ausmachen, aber ein Großteil dieses Threads besteht auch aus Erklärungen warum manche Rahmenbauformen zum Lenkerpendeln neigen.

Wie ist eure Erfahrung mit dem Delite? Ist das bei dem Rad konstruktionsbedingt (und somit auch euch bekannt und kaum zu vermeiden) oder lohnt es sich, weiter nach Ursachen zu forschen?

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.524
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2

Vestor

Dabei seit
10.09.2016
Beiträge
94
Ich musste das Lenklager wirklich richtig festknallen und die Speichen des Hinterrades festziehen, ehe das Flattern bei 25 km/h aufhörte.
Immer noch schwingt das Delite BionX 500 HS (das mit der alten Konsole) ab etwa 35 km/h dezent im Tretrhythmus von links nach rechts, ich vermute, das ist eine Rahmeninstabilität, ich hatte noch keine Lust, den Grund zu überprüfen. Das Nachfolgemodell (mit der neuen Konsole), das ich davor hatte, war fühlbar schwerer und hatte diesen SchwingSchwung nicht.
 
Thema:

Riese + Müller Delite Bionx (250 + 500 HS)

Riese + Müller Delite Bionx (250 + 500 HS) - Ähnliche Themen

suche Riese & Müller Delite HS 500: Ich suche ein Riese & Müller Delite HS 500 Bionx S Pedelec mit dem kleinen 49er Rahmen und dem tiefer sitzenden Akku. Gerne auch beschädigt...
Neuer Antrieb für Riese und Müller Delite hybrid 500 HS: Hallo zusammen, ich freue mich auf dieses Forum gestoßen zu sein. Ich bin Besitzer eines Riese und Müller Delite hybrid 500 HS (~2012). Lange...
Kaufberatung - Pedelec Geschenk für die Eltern- bis ca. 1300 €: Hallo liebe Community, ich bin aktuell auf der suche nach zwei e-bikes für die Eltern (60 & 70 Jahre alt) Pro Rad möchten wir max. ca. 1300€...
500 HS dreht kurz hoch und dann tot: So, jetzt hat es auch mich böse erwischt.... Motor 500 HS - Baujahr 2011 - 36 V - Software 6.2 Akku 36 V - 9,9AH + Extender ca 10 Ah...
erledigt Speed Pedelec, Riese und Müller Delite, 60cm, 500W/45Km/h: Nachdem ich Mitte des Jahres diese Maschine zum Pendeln gekauft habe und nun meine Weltreise immer näher rückt möchte ich mich von dem guten Stück...
Oben