R&M Riese & Müller Charger3 Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger3 Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Guten Tag an die Mitglieder dieses Forums, ich bin der ‚Neue’, habe schon einige Wochen hier mitgelesen. Anfangs war ich erstaunt, was an so einem...

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Guten Tag an die Mitglieder dieses Forums,
ich bin der ‚Neue’, habe schon einige Wochen hier mitgelesen.
Anfangs war ich erstaunt, was an so einem E-Bike so alles zu beachten ist und was es für Probleme gibt. Habe aber auch aus den unterschiedlichen Beiträgen gelernt, dass nicht alles bei jedem Bike auftreten muß!
Nach einigen Monaten, mit Informationen, Probefahrten und Gesprächen mit Freunden und Bekannten, habe ich die Entscheidung für Riese und Müller getroffen.
Ich habe mir am 6. November ein Charger3, Modell 2021 mit Rohloff, 625 Wh Akku und Nyon Display bestellt. Liefertermin 21.12-25.12.2020.
Gestern hab ich es abgeholt und es regnet ohne Unterbrechung,
die ersehnte Probefahrt muß noch warten. Ich bin sicher kein nur Schönwetterfahrer, aber bei Regen nur so zum Vergnügen los fahren muß nicht sein, obwohl es prickelt ganz ordentlich!
 

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Noch einige Bilder dazu.... E18AE7D8-5F52-45B5-95A4-B35AB30DA69B.jpeg0227AFAA-7205-4951-89F9-528931DC2A24.jpeg33ADA857-1497-419A-94F3-225CB955BB86.jpeg
 

HerrBausW

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
32
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4
Kommst du bei der Spiegelposition nicht gegen das Knie?
 

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Nein, kein Problem.
 

HAHO

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
142
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
NEVO GT TOURING CX CHARGER 3 GT E14
Leider erst 17km gefahren bei Schnee und Eis mag ich nicht fahren.

Meine erste Nabenschaltung nach 50 Jahren Kette....ufff ist das eine Umstellung.

Nach Umbau oder Anbau wie Spiegel,Hörner,Taschen und Pedale gibts weitere Bilder.
 

Anhänge

  • 20201127_133156.jpg
    20201127_133156.jpg
    851,5 KB · Aufrufe: 156
  • 20201127_133225.jpg
    20201127_133225.jpg
    928,1 KB · Aufrufe: 157
  • 20201127_133356.jpg
    20201127_133356.jpg
    870,4 KB · Aufrufe: 151
  • Charger 11 2020.jpg
    Charger 11 2020.jpg
    235,9 KB · Aufrufe: 175

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Ich bin auch zum letzten Mal vor über 50 Jahren, Kettenschaltung gefahren und was soll ich sagen, die Rohloff hat mich von Anfang an überzeugt, mit Envilo bin ich nicht klar gekommen.
 

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
@HAHO,
wenn ich es richtig sehe, hast Du auch ein Nyon Display.
Kannst Du das Licht ausschalten mit dem rechten Taster?
Oder ist es Tagfahrlicht, dass immer an ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jungundspritzig

Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
103
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
R+M Charger3 GT Vario Kiox
Nochmal zum Thema Gabelpumpe:

Kauft euch eine anständige Pumpe mit absperrbarem Ventilkopf. Mir ist es nicht gelungen den Druck richtig einzustellen da beim abziehen immer ein wenig Druck entweicht. Ich nutze seit dem meine normale Standpumpe mit besagtem Sperrmechanismus.

Gruss Max
 

Tp-10000

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
44
@HAHO,
wenn ich es richtig sehe, hast Du auch ein Nyon Display.
Kannst Du das Licht ausschalten mit dem rechten Taster?
Oder ist es Tagfahrlicht, dass immer an ist?
Bei unserem Charger 3 haben wir das Tagfahrlicht vom Händler rausprogrammieren lassen. Von Hause aus war es immer an.
 

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Danke für die Info, dann brauche ich nicht weiter zu suchen.
 

Mace

Dabei seit
03.12.2020
Beiträge
5
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen4)
Hallo zusammen,

ich bin auch neu hier. Ich bin Alltagsradler (seit 2008 ohne Auto glücklich) und bislang immer mit 'normalen' Fahrrädern ohne Hilfsantrieb ausgekommen, bei einem täglichen Arbeitsweg von 30 km. Kürzlich habe ich mir allerdings spontan einen R&M Charger 3 mit Enviolo NuVinci Schaltung (Regelung?) und Smartphone Hub gekauft, weil der im Laden so chic aussah und gut reduziert war. :)
Ausstattungsmäßig habe ich noch nicht viel dran gemacht, d. h. alles noch Serie, nur der Schnellspanner am Vorderrad wurde gegen ein Felgenschloss getauscht und ein Abus Bordo Granit XPlus 6500 habe ich angebaut.
Auf der Liste steht noch eine M99 Frontlampe und ein SQLab Sattel, sobald beim Serienmodell das Gestänge gebrochen ist (schaffe ich in der Regel recht schnell).

Bislang bin ich mit dem Charger 3 recht zufrieden, aber so richtiger Enthusiasmus will auch nicht aufkommen. Das kann daran liegen, dass das Tretlager immer dann, wenn ich jenseits der Trittunterstützung fahre, klingt wie ein Sack Nüsse. Bei einem normalen Rad hätte ich das schon ausgetauscht. Seit der letzten Inspektion ist das besser, mal schauen wie lange das hält. Außerdem ist die Schiebehilfe (ich muss das Rad auf meinem Arbeitsweg eine Treppe hochschieben um einen riesigen Umweg zu vermeiden) so wirkungslos wie ein angeschirrtes Meerschweinchen.

Wie gesagt, ich habe mir das Rad nicht selbst zusammengestellt sondern als Ausstellungsstück gekauft, und das führt dann auch zu dem großen Schwachpunkt: der Bosch Smartphone Hub.
Was für ein Schrott! Seit 40 Jahren ist in der Automobilindustrie bekannt: baust du einen Schalter ein, muss Licht mit rein. Was also bei steinalten Schrottkarren ganz normal ist, ist für die Ingenieure von Bosch im Jahr 2020 ein Ding der Unmöglichkeit. Das wäre neben der Peinlichkeit ja noch zu verschmerzen, aber die Tastenanordnung und die Haptik eine Bedienung selbst mit dünnen Handschuhen zu einem Glücksspiel machen, ist schon doof - und in Deutschland fährt man ja dann doch ein paar Tage im Dunkeln und mit eher nicht so dünnen Handschuhen.
Dass man zur Stromversorgung des Smartphones ein Kabel anstecken muss, wozu die wasserdichte Abdeckung am Smartphone Hub geöffnet werden muss, ist die nächste glatte Fehlkonstruktion, denn irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Wasserdichtigkeit bei geöffneter Abdeckung dahin ist. Nun ja, ich gebe zu, die Lösung ist etwas völlig neues (gibt es ja erst seit 2015), aber induktives Laden wäre doch eine Möglichkeit.
Von der COBI Bike App will ich erst gar nicht anfangen...
Ich denke, ich werde den Smartphone Hub demnächst gegen einen anderen Controller austauschen, von diesem Fehlkonstrukt bekomme ich ein Magengeschwür.

Apropos: seit dem letzten Update sabbelt mich die Bike App ständig voll und ich finde in den Einstellungen keine Möglichkeit, dies abzustellen. Hat jemand einen Tipp für mich, wie das geht?
 

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
@Mace,
was ist ein Felgenschloss...
vielleicht mal ein Foto oder Hersteller,danke.
Eigentlich ist die Enviolo doch als ‘Flüsterschaltung‘ bekannt, so hab ich es auch bei der Probefahrt empfunden.
Mamor
 

Mace

Dabei seit
03.12.2020
Beiträge
5
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen4)
Hallo,

Felgenschloss ist missverständlich, das stimmt. Gemeint ist eine Steckachse mit Sicherung von Pitlock. Zu sehen gibt es da nicht viel, außer dass der Schnellspanner fehlt.
Die Enviolo finde ich auch super, da gibt es nichts zu mäkeln. Die unangenehme Geräuschkulisse kommt direkt aus dem Tretlager.
 

DSMax

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
24
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4 - 85 Nm
@Mace
1. Auf den Pfeil klicken
2. den Kopf anklicken
 

Anhänge

  • 025DE474-81C7-436C-AEC7-2BBE050162FE.png
    025DE474-81C7-436C-AEC7-2BBE050162FE.png
    137,9 KB · Aufrufe: 122
  • ECDF3160-47B2-42EB-981D-3476D7F99B84.png
    ECDF3160-47B2-42EB-981D-3476D7F99B84.png
    170,2 KB · Aufrufe: 133

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Frage zum neuen Nyon: Gibt es eine Möglichkeit, den Gesamtkilometerstand auf dem Nyon zu sehen.
Ich habe nur die Möglichkeit in der App gesehen.
 

HAHO

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
142
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
NEVO GT TOURING CX CHARGER 3 GT E14
Neuen Screen einrichten! Leerer Screen-System--Kilometer
 

Mamor

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
14
Ort
Hagen
Details E-Antrieb
Charger 3, Rohloff E 14,Performance Line CX, Gen.4
Werde ich so machen, danke.
 

Mace

Dabei seit
03.12.2020
Beiträge
5
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen4)
@Mamor: Bist du mit dem neuen Nyon zufrieden? Ich ärgere mich so beständig über diesen schrottigen Smartphone-Hub, dass ich bestimmt in Kürze etwas anderes anbauen werde.
 

dwhh

Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
44
Also ich habe den Smartphone Hub bewusst bestellt und hoffe, damit zufrieden zu sein. Die genannten „Einschränkungen“ waren mir natürlich vorher bekannt. So schlimm finde ich die ehrlich gesagt nicht. Was nicht heißt, dass ich das später als Fehlkauf einschätze. Von daher wäre ich grundsätzlich auch daran interessiert, ob dem Nyon-Umbau möglich wäre...
 
Thema:

Riese & Müller Charger3 Erfahrungsaustausch

Riese & Müller Charger3 Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

Welche Lenker- und Gepäckträgertaschen für R&M Charger3 Vario mit SmartHub??: Hallo zusammen, lese hier auch schon ein paar Tage mit und habe Ende letzter Woche mein Charger3 Vario mit SmartHub bestellt. Voraussichtliche...
Oben