sonstige(s) Riese & Müller Charger/Supercharger Gepäckträgerbrüche

Diskutiere Riese & Müller Charger/Supercharger Gepäckträgerbrüche im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Damit man mal eine Übersicht über die Anzahl der Brüche hat, bitte keine Diskussion, sondern lediglich Bilder und kurze Info zum Bruch der Streben...
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
2.910
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Nicolai, R+M
Damit man mal eine Übersicht über die Anzahl der Brüche hat, bitte keine Diskussion, sondern lediglich Bilder und kurze Info zum Bruch der Streben oder zum Bruch des Schloßhalters.
Im anderen Thread geht das unter.

Wäre schön, wenn die Betroffenen sich hier kurz verewigen würden...
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.301
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Am 23.05.18 bei km Stand 1920 stellte ich einen Riss im Schlossträger fest.
Träger alt 3.jpg


Am 12.06.18 bekam ich Ersatz (hatte gesagt, es eilt nicht), der sollte überarbeitest sein, baute ich ein (km Stand 2800), sah allerdings optisch genauso aus wie der alte Träger, bis auf die Distanzplättchen.
Träger neu 1 - Arbeitskopie 2.jpg


Auf meine Nachfrage, "was ist den nun verändert?", kam die Antwort mit der 2. Schweißnaht.
Am 27.07.18 bekam ich dann den überarbeiteten "finalen" Schlossträger, im Bild rechts.
Träger neu final 1.jpg


Der liegt im Regal, da ich 3445 km mit dem am 12.06.18 eingebauten Träger unterwegs bin, der bislang keinen Riss hat.
Habe jetzt 6245 km und 102.560 Höhenmeter auf dem Bike (laut NYON und meiner Excel Tabelle).
Der Gepäckträger an sich hat noch keine sichtbaren Beschädigungen, Risse.
 
W

Wuppi56

@joerghag
der Titel des Fadens ist nur etwas irreführend.
Mir ist kein Bruch eines Charger-Gepäckträgers bekannt. Die traten nur beim Wechsel des Lieferanten zum Supercharger auf.

Gruß Rolf
 
AvusTTR

AvusTTR

Mitglied seit
21.03.2018
Beiträge
474
Ort
Bielefeld
Details E-Antrieb
RIESE & MÜLLER Supercharger GT Nuvinci HS Dual
Aus einer niederländischen Facebook-Gruppe:
IMG_0008.jpg
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
2.910
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Nicolai, R+M
@Wuppi56
Vom Design sehen die aber gleich aus... schauen wir mal, was nicht ist kann ja noch kommen.
Ergänzung:
Nun habe ich auch einen Haarriss an meinem Gepäckträger unten links gefunden. Bisher bin ich fast immer ohne oder mit maximal 5 kg Gepäck auf dem Träger gefahren, insgesamt 1.450 km seit September 2018. Ich habe mich bei R&M beschwert und auf dieses Forum verwiesen.
Grüße von Hubert
6CDA5D48-74D5-4230-89C8-7EAEB71C2E9B.jpeg
EB31AB6C-1BA9-4A42-BCF7-D32A71F23F77.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
2.910
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Nicolai, R+M
Sie ist zwar jetzt fertig, wie ich aber heute gesehen habe = zu spät.
Die linke Schweißnaht der Strebe ist schon gerissen:
...

Gruß Dieter
13275AFF-6810-4463-8C93-9FD92F664C76.jpeg

Ergänzung:
Das ist leider nicht wahr. Mein Träger ist definitiv auch mit der neuen Schlosshalterung gebrochen, zwar nicht an der Schweißnaht, sondern die Gewindeplatte ist vom Gewinde zur Seite hin gebrochen. Bei vielen Leuten ist der Träger ja auch unten an den Rahmenhalterungen gebrochen, dort wurde ja auch nichts verändert. Nachdem an meinem SC nun der dritte bzw. der zweite Gepäckträger mit neuer Schlosshalterung verbaut wurde
 
Zuletzt bearbeitet:
Handmaid

Handmaid

Mitglied seit
13.05.2018
Beiträge
97
Bei mir ist der Schlosshalter zwei mal kaputt gegangen. Das erste Mal war es das erste Modell mit einer Schweißnaht auf einer Seite, beim zweiten Mal war es das zweite Modell des Schlosshalters mit zwei Schweißnähten, dabei ist nicht die Schweißnaht gerissen, sondern die Aluplatte mit den Gewinden für die Befestigungsschrauben ist gerissen. Bilder habe ich keine gemacht, aber als ich die dritte Schlosshalterung bekam habe ich links und rechts Verstärkungsstreben eingebaut, seitdem ist Ruhe. Das Problem ist durch die verbesserte Schlosshalterung mit der doppelten Schweißnaht seitens R&M nicht gelöst worden! Vielmehr ist die Konstruktion des Gepäckträgers nicht in Ordnung bzw. durch die Materialstärken unterdimensioniert.
 
S

Strumpel

Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
312
Details E-Antrieb
Supercharger GX HS Rohloff
8FE7EF22-36DE-46FD-A8FF-75CAA5843E5F.jpeg
Im Juli habe ich den Riss entdeckt.
Habe Neuen bekommen.
Gruß Strumpel
 
BilboSwaggins

BilboSwaggins

Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
148
Ort
Niederkassel
Details E-Antrieb
Simplon Kagu 8L Bosch Active Line Plus
@Wuppi56 : Der New Charger heißt mittlerweile nur noch Charger und bei dem treten die Brüche auch auf. Also ist der Titel richtig gewählt.

Erster Bruch an meinem New Charger/Charger nach nur 194km an der Schlosshalterung und der Strebe. Maximal mit 5 Kilo belastet:



Nächster Bruch des Austauschträgers an der Strebe nach weiteren 500 km. Ebenfalls mit nur maximal 5 Kilo belastet:

 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.301
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
update

Bei km 6293 hat es den 2. Schlossträger (nicht verstärkte Variante) auch erwischt.
Der Träger selbst hat bislang nichts.
Ist wirklich schwer zu erkennen, ich mache da immer Bilder mit der DSLR und schaue mir das dann im Detail an :unsure:

Träger 1.jpg
Träger 2.jpg
Träger 3.jpg
Träger 4.jpg
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.301
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
So, geschraubt.

Variante mit 2. Schweißnaht.
Träger- 5.jpg


Der Konstrukteur ist mein Freund, Schrauben perfekt zugänglich :ROFLMAO:
Träger- 6.jpg


Originale Position
Träger- 7.jpg


Nach Entfernen der Schrauben, der Träger ist im eingebauten Zustand etwas seitlich verspannt
Träger- 8.jpg


Sitzt auch in Längsrichtung ohne Schrauben etwas weiter hinten ≈5mm
Träger- 9.jpg


Daher habe ich die Plättchen nicht zwischen Rahmen und Schlossträger, sondern oben drauf gesetzt.
Träger- 13.jpg


Die Schraube ist auch immer genial zum raus- und reindrehen :confused:
Träger- 12.jpg


Die seitliche Verspannung ist geblieben, aber in Längsrichtung nun locker anliegend
Träger- 10.jpg


berührt sich ohne Spannung
Träger- 11.jpg


Denke nun auch über eine Strebe nach, würde die aber unten aussen befestigen.
Träger- 14.jpg
 
Hansebiker46

Hansebiker46

Mitglied seit
19.09.2018
Beiträge
165
Ort
Lübeck
Details E-Antrieb
Bosch CX , Gates, Enviolo
Ich hab meinen Text hier noch einmal reinkopiert. :
Sollten wir die Träger Geschichte der Übersichtlichkeit halber nicht hier weiterführen?
Sehr einverstanden.


An einem nicht vermeintlichen sondern echten Konstruktionamangel nörgel ich, bis er behoben ist und nicht bis du der Meinung bist, dass man so langsam mal aufhören sollte. Ich habe lediglich einen Gedanken geäußert, dass daraus jetzt erneut ein nörgeln geworden ist, liegt daran, dass ich deine Behauptung in nahezu jedem Punkt wiederlegen konnte.
Dann würde ich dem Händler auf den Wecker gehen. Ist Dein Fall vielleicht ein Einzelfall?
 
jx-frank

jx-frank

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
516
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
20190117_121637.jpg


Senkrecht und auf Rahmenrohr abgestützt, ohne dass was schräg "absteht" oder am Träger gebohrt werden muss.

https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/riese-müller-charger-supercharger-erfahrungsaustausch.52958/page-262

https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/riese-müller-charger-supercharger-erfahrungsaustausch.52958/page-264

Ich hoffe, dass es mich jetzt nicht nochmal mit einem Strebenbruch erwischt,
und ich für mich jetzt damit endlich einen Punkt an das Thema setzen kann.
... ist ja wirklich schon alles gesagt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.301
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Ich bin ein echter Fan der Marke, wie auch vom Speci Levo.
Der Sinn dieser Threads ist nicht Marken Bashing, sondern Diskussion über real auftretende Probleme und Lösungsansätze.

Die Brüche sind nun leider Fakt, es ist dem Gepäckträger nicht anzusehen, ob er hält, auf Dauer, oder nur eine bestimmte Zeit, Kilometer.
Ich habe überhaupt keine Lust, bei eventuellen Touren, Reisen, mit so einem Problem konfrontiert zu werden, dass dann auch in Österreich oder sonst wo nicht zeitnah gelöst werden kann!
Hilft mir auch wenig, wenn ich dann auf Kulanz den nächsten bekomme, von dem ich auch nicht sicher bin, ob er denn hält, die Toleranzen besser sind, der Scheisser gute Laune hatte.... :cry:
Da ist das Vertrauen dann schon angeknackst.

Ich darf eh nicht darüber nachdenken, was so ein Teil kostet. Bei 41 motorisierten 2-Rädern habe ich mir noch NIE Gedanken darüber gemacht, ob mein Gepäckträger hält, egal ob ich durch Marokko oder Ex-Jugoslawien oder sonst wo lang gefahren bin. Und die waren teilweise billiger als der Jeep :ROFLMAO:

Ich werde da so lange meckern, bis eine funktionierende Lösung von R&M kommt.

Anfang der neunziger kaufte ich mir eines der ersten Fullys, hat richtig Kohle gekostet.
Nach kurzer Zeit brach der Rahmen am gelben Strich komplett durch. Ich bekam einen neuen, der sah identisch aus.
Auf meine Frage, "was denn nun anders...", kam die Antwort:"nicht fahren, sie bekommen einen Umrüstkit, dann ist alles gut!"

2 Tage später kam ein Päckchen in Größe einer Zigaretten-Schachtel mit 2 Schrauben und einer Alu Hülse, die kam oben in die Strebe rein (Pfeil), sollte den Rahmen versteifen :ROFLMAO:
SBIKE.jpg


Ich fragte die Schweizer, ob sie mich verarschen wollen, am WE war eine Woche Riva geplant. "Nein, hält, Bla bla bla."

Erste Abfahrt Tremalzo, Rahmen an der gleichen Stelle durch :mad:
Ich habe mir dann in Riva ein Simplon MTB ausgeliehen.

Auf der Eurobike schnappte ich mir meinen Ansprechpartner, nach kurzem, einseitigem Gespräch wurde das Bike gewandelt, die Kosten für das Ausleihen Simplon erstattet.
Wurde dann ein Fat Chance mit Stahl Rahmen und witziger Lackierung :p

Spass beiseite, da muss was passieren!

@jx-frank

Deine Lösung gefällt mir sehr gut, hast du da eine Material / Bezugsliste?
 
jx-frank

jx-frank

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
516
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
@OldMan54
..nehme er den oberen der beiden Links :rolleyes:

p.s.
Die 6 St. M5* 35 Edelstahl-Schrauben und die selbst sichernden Muttern hatte ich noch in meinem Fundus.
 
Thema:

Riese & Müller Charger/Supercharger Gepäckträgerbrüche

Oben