R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Danke für den Hinweis. Das Lager ist angeblich überprüft worden. Ich werde mal mit meinem Händler sprechen. Wie schon geschrieben, ist das...
Volksdörfer

Volksdörfer

Dabei seit
28.03.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
7
Ort
Hamburg
Sitzt der Lockring richtig fest? Bei mir war das einmal die Ursache für Klappergeräuschen bei weniger Belastung.
Danke für den Hinweis. Das Lager ist angeblich überprüft worden. Ich werde mal mit meinem Händler sprechen. Wie schon geschrieben, ist das Geräusch lastabhängig. Solange ich in die Pedale trete, tritt kein Klappergeräusch auf, egal wie schlecht der Bodenbelag ist, egal ob ich mit oder ohne Motorunterstützung fahre. Nehme ich den Druck aus den Pedalen und lasse das Fahrrad rollen, tritt bei jeder kleinen Unebenheit das Klappergeräusch auf. Ich kann es aber reproduzieren in dem ich bei horizontaler Pedalstellung mit den Pedalen leicht auf und ab wippe.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.671
Punkte Reaktionen
33.144
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@Biker9000

Du schaffst mich!

Was habe ich in dem Beitrag #16.039 geschrieben?

Hat die Gabel oben einen Hebel, dann besitzt sie ein Lockout System, damit kann ich sie blockieren, was über Druckstufe, also Einfedern funktioniert.
Ist rechts oben ein blaues Rad, Knopf mit Rasterung, besitzt die Gabel eine einstellbare Druckstufe, haben die Gabeln mit dem Hebel nicht.

Mit Zeichnung, Beispielen, wo liegt das Problem????
Hat die Gabel einen Hebel, nur Lockout und keine einstellbare Druckstufe, hat sie einen Knopf...... :X3:

Ich kann es dir aber auch per Mail....:ROFLMAO:
 
evelo

evelo

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
542
Ort
...im Pott...
Details E-Antrieb
R-M SC GX Rohloff, Doppelakku, Nyon
Danke für den Hinweis.

Der Lockring ist extrem wichtig.
Trotz Linksgewinde kann sich dieser lösen (n)
Eine genaue Überprüfung kann aber aus meiner Sicht nur erfolgen, wenn die Tretkurbel abgezogen wird.

Wird ein Lösen des Lockrings nicht rechtzeitig bemerkt, kann das dazu beitragen, dass das vordere Riemenrad radiales und axiales Spiel bekommt und sich dadurch ausarbeitet.
Dann „tanzt“ bzw. bewegt sich das vordere Riemenrad auf der Motorausgangswelle.

Durch dieses Spiel wird dann unter Umständen auch der Riemen beschädigt.

Eine andere Geräuschquelle könnte auch - falls verbaut - ein ABUS Bäckerschloss sein
(das rappelt auch bei meinem SC1) :confused:

Zusätzlich sollten auch die Schraubverbindungen der vorderen Radabdeckungen überprüft bzw. nachgezogen werden.
Diese hatten sich an meinem SC1 auch schon gelöst... :oops:

Bis denne
evelo
 
juergen007

juergen007

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
362
Punkte Reaktionen
423
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Bosch
Apropos Federgabel... Riese & Müller scheint auf einen anderen Hersteller zu wechseln. Wenigstens taucht nun dies auf, wenn man in die Konfiguration einsteigt:

Bildschirmfoto 2021-05-16 um 08.56.16.png
 
SC2020

SC2020

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
904
@juergen007 ........... wurde schon in einem vorausgegangenen post geklärt - scheint nur übergangsweise zu sein da suntour nicht liefern kann ?
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.671
Punkte Reaktionen
33.144
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Der einzige Unterschied auf dem Papier, die Z2 hat die Druckstufe bis zur Blockierung in mehreren Stufen regelbar.
 
F

Flylite

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
20
Ort
Pfalz
Details E-Antrieb
Flyer XT 2011 S-Ped., Super Delite GX 2020 (E14)
Das Tückische in dieser Plattform ist, dass man bei Klappern vorne nur an die Federgabel denkt und bei Klappern hinten nur an den Ständer. Dazu gibt es hier intensive Diskussionen. Ich gebe evelo Recht, man sollte immer alle Möglichkeiten prüfen. Bei mir kam das Klappern hinten von der unteren Schutzblechstrebe. Die hatte ich zwar überprüft, aber übersehen, dass außen bei der Schraube nur eine Niete ist. Man muss die Mutter innen anziehen.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.622
Punkte Reaktionen
1.431
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
@Biker9000

Du schaffst mich!

Was habe ich in dem Beitrag #16.039 geschrieben?

Mit Zeichnung, Beispielen, wo liegt das Problem????
Hat die Gabel einen Hebel, nur Lockout und keine einstellbare Druckstufe, hat sie einen Knopf...... :X3:

Ich kann es dir aber auch per Mail....:ROFLMAO:
Schon gut. Danke! 🙏 Aber wozu sind dann die zusätzlichen 7 oder 8 Raststufen, wenn die ohne jede Funktion sind? Die sind dann doch völlig sinn- und zwecklos? Dann täte es doch ein Hebel mit zwei Stellungen (Lockout <-> kein Lockout) genauso und mit weniger Aufwand und Verwirrung! Oder hat z.B. ein auch nur einigermaßen vernünftiger Lichtschalter 8 oder 9 Stellungen, von denen eine "AN" und die anderen 7 oder 8 allesamt "AUS" bewirken...? 🙄

Die (dankenswerten) Zeichnungen verstehe ich nicht (bin kein Technikmensch und habe wenig räumliches Vorstellungsvermögen), aber ich nehme jetzt (wenn auch kopfschüttelnd) zur Kenntnis, dass Suntour-Gabeln mit dem blauen Hebel auf dem rechten Holm nur Lockout und keine einstellbare Druckstufe(n) haben und die restlichen 7 oder 8 Raststellungen funktionslos und somit unlogisch und irreführend sind.

Das hätte Suntour dann vllt. auch in die Anleitung(en) schreiben sollen... :rolleyes:

"Unlogische Dinge und Sachverhalte bedürfen stets ausführlicher Darlegungen und Erklärungen; logische Dinge und Sachverhalte sind selbsterklärend."

Ich wollte und will dich mit meinen Nachfragen keineswegs ärgern und danke Dir nochmals für Deine Bemühungen! 🙏
 
Eva

Eva

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
42
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch CX
Gibt hier ja einige die Probleme haben ihren Rohloff E14 Schalter mit Handschuhen zu bedienen

Heutige Bastelei an neuen Handschuhen:
Ich schneide seit der Erfindung des Touchscreen mal mehr oder weniger schöne Löcher in meine Handschuhe.

Die Handschuhe kommen mittlerweile zwar oft mit Touchscreenfunktion,
das klappt in der Praxis aber weniger gut.
Vor allem während des radelns.

Manchmal vernähe ich etwas, manchmal bin ich zu faul und flamme den Saum nur mit dem Feuerzeug ab.

Manchmal kommen die Löcher nur an Daumen, manchmal zusätzlich an den Zeigefinger.
Bin sicher nicht die erste die auf diese Idee gekommen ist,
jedenfalls ist das auch beim Rohloff Schalter hilfreich.

Im nächsten Winter hole ich mir Handschuhe für Jäger oder Fliegenfischer.
Die kann man am Daumen und Zeigefinger abklappen.

(über den Sinn in wasserdichte Sealzkin Handschuhe Löcher zu schneiden,
kann man streiten. Ich weiß 🙈)
 

Anhänge

  • 95028EF6-ACFF-4CC9-8159-1921031B8C6B.jpeg
    95028EF6-ACFF-4CC9-8159-1921031B8C6B.jpeg
    122 KB · Aufrufe: 75
  • 5D61E5E3-C8C7-4799-862D-604D4787891C.jpeg
    5D61E5E3-C8C7-4799-862D-604D4787891C.jpeg
    142,8 KB · Aufrufe: 61
  • D79E0BAD-4988-40C4-8E82-FFA27AA04D6E.jpeg
    D79E0BAD-4988-40C4-8E82-FFA27AA04D6E.jpeg
    129,9 KB · Aufrufe: 79
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.622
Punkte Reaktionen
1.431
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ich hab solche Handschuhe, die an allen Fingern ungefähr am ersten Gelenk enden und so ungefähr den halben Finger frei lassen: im Sommer sehr angenehm; im Winter (und bei Sch***-Wetter, so wie seit Wochen :sick:) fahre ich nicht Rad. MIt bedeckten Fingern würde mir jedes Gefühl fehlen.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.622
Punkte Reaktionen
1.431
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Habe zum Thema Dämpfereinstellung / Lockout noch dies gefunden. Hilft zumindest einem techno-Dummie wie mir, die Übersicht zu bekommen, da es kein räumliches Vorstellungsvermögen und keine Ausbildung zum technischen Zeichner voraussetzt. ;)

Übrigens: den Lockout habe ich noch nimmernie benützt und kann mir auch keine Situation vorstellen, in der das gerne tun möchte... :unsure:

Hätte also lieber die RC-Option (Druck- und Zugstufe der Dämpfung einstellbar und ohne Lockout), aber die gibt es bei dieser Gabel überhaupt nicht - so what... ¯\_ツ_/¯

Thema für mich damit beendet - danke! 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Horst123

Horst123

Dabei seit
03.05.2020
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
217
Ort
Bodensee
Details E-Antrieb
Bosch CX 4
Gibt hier ja einige die Probleme haben ihren Rohloff E14 Schalter mit Handschuhen zu bedienen
Fahre im Winter bis knapp über 0 Grad und trage dabei ziemlich dicke Handschuhe. Nach kurzer Eingewöhnung keine Probleme mit dem E14-Taster. Allerdings habe ich die Tastereinheit weiter nach unten verlegt mit dem hier im Forum schon mehrfach beschriebenen Adapter.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.671
Punkte Reaktionen
33.144
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Schon gut. Danke! 🙏 Aber wozu sind dann die zusätzlichen 7 oder 8 Raststufen, wenn die ohne jede Funktion sind? Die sind dann doch völlig sinn- und zwecklos? Dann täte es doch ein Hebel mit zwei Stellungen (Lockout <-> kein Lockout) genauso und mit weniger Aufwand und Verwirrung! Oder hat z.B. ein auch nur einigermaßen vernünftiger Lichtschalter 8 oder 9 Stellungen, von denen eine "AN" und die anderen 7 oder 8 allesamt "AUS" bewirken...? 🙄
Es gibt Suntour Gabeln, die haben oben rechts einen blauen Ring aussen zum einstellen der Druckstufe Highspeed, in der Mitte einen Knopf zum Einstellen der Druckstufe Lowspeed. Dazu wird eine mehrstufige Rasterung benötigt. Also oben identisches Bauteil mit anderer Kartusche. Ehrlich sehe ich da auch nicht das Problem, Knebel nach rechts zum Anschlag zu für Gabel blockieren, Hebel nach links zum Anschlag Gabel federt. Ob jetzt da zwischendrin noch Rastpunkte ohne reale Funktion sind, hat doch höchstens philosophischen Charakter.

Rationelle Produktion greift oft auf identische Baugruppen für unterschiedliche Funktion zurück.
Beispiel 100 mm SF 15, die Seriengabel meines SC.
Gibt es mit unterschiedlichem Federweg, je nachdem wie viele Distanzstücke eingesetzt sind. Von 100-140 mm.
Die bauen nicht für jeden Federweg eine extra Gabel.
Suntour SF15-AION 29 11.jpg
Suntour SF15-AION 29 12.jpg



Auf die Idee, dass sich jemand an den unnützen Rastpunkten stört, ist bei Suntour vermutlich noch niemand gekommen ;)
 
Hommel

Hommel

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
75
Ort
Eutingen
Details E-Antrieb
R&M,Charger3,Bosch Performance CX Gen4,Rohloff E14
Gibt hier ja einige die Probleme haben ihren Rohloff E14 Schalter mit Handschuhen zu bedienen
Hi Eva ich habe noch eine andere Möglichkeit für mich gefunden. 😀😎 Habe einfach meiner Frau ein Paar schwarze Strickhandschuhe geklaut, sitzen eng an meinen nicht allzu großen Händen und der Rohlofftaster lässt sich wunderbar schalten.
 
Volksdörfer

Volksdörfer

Dabei seit
28.03.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
7
Ort
Hamburg
Der Lockring ist extrem wichtig.
Trotz Linksgewinde kann sich dieser lösen (n)
Eine genaue Überprüfung kann aber aus meiner Sicht nur erfolgen, wenn die Tretkurbel abgezogen wird.

Wird ein Lösen des Lockrings nicht rechtzeitig bemerkt, kann das dazu beitragen,..........
Vielen Dank für den Input. Immer wieder gut, wenn man auf die Ideen und Erfahrungen anderer Forenmitglieder zurückgreifen kann.
 
SC2020

SC2020

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
904
Gibt hier ja einige die Probleme haben ihren Rohloff E14 Schalter mit Handschuhen zu bedienen

Heutige Bastelei an neuen Handschuhen:
Ich schneide seit der Erfindung des Touchscreen mal mehr oder weniger schöne Löcher in meine Handschuhe.

Die Handschuhe kommen mittlerweile zwar oft mit Touchscreenfunktion,
das klappt in der Praxis aber weniger gut.
Vor allem während des radelns.

Manchmal vernähe ich etwas, manchmal bin ich zu faul und flamme den Saum nur mit dem Feuerzeug ab.

Manchmal kommen die Löcher nur an Daumen, manchmal zusätzlich an den Zeigefinger.
Bin sicher nicht die erste die auf diese Idee gekommen ist,
jedenfalls ist das auch beim Rohloff Schalter hilfreich.

Im nächsten Winter hole ich mir Handschuhe für Jäger oder Fliegenfischer.
Die kann man am Daumen und Zeigefinger abklappen.

(über den Sinn in wasserdichte Sealzkin Handschuhe Löcher zu schneiden,
kann man streiten. Ich weiß 🙈)
alternative:

R&M - Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch
 
Horst123

Horst123

Dabei seit
03.05.2020
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
217
Ort
Bodensee
Details E-Antrieb
Bosch CX 4
@SC2020 Hast Du Deine Konstruktion im täglichen Einsatz?

Hatte mich vor einiger Zeit mal an was ähnlichem versucht. Gebe zu, nicht ganz so solide 😉, eher als Machbarkeitsstudie. Aber ich hatte das Problem, dass die kurzen Hübe der Gummitasten nicht gereicht haben, die Nocken bzw. Paddles zuverlässig in die Neutralstellung zu bringen. Es wurden dann häufig mehrere oder alle Gänge durchgeschaltet. Hab’s dann nach einigen Detailoptimierungen wieder gelassen…
Durch die Drehachse in der Mitte wurden die Gummitaster nicht senkrecht von oben, also ganzflächig, betätigt, sodass die Schaltpunkte sehr unzuverlässig waren.
 
SC2020

SC2020

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
904
hallo horst ......... täglicher einsatz wäre übertrieben bei dem momentanen frühjahr :cry: .......... aber so ca. 1 000km dürfte die schaltung schon gelaufen sein.

die wippe arbeitet einwandfrei ohne jegliche fehlschaltung (baugleich meine erste variante) -ich denke das wesentliche ist, die wippe mit minimalster vorspannung auf die tasten aufzulegen........ das vollflächige betätigen der tasten ist nicht vonnöten, eher sogar ungewünscht - wobei etwas präzision und leichtgängigkeit nicht schadet.
 

Anhänge

  • 20210308_120721.jpg
    20210308_120721.jpg
    131,4 KB · Aufrufe: 101
  • 20210308_120549.jpg
    20210308_120549.jpg
    131,7 KB · Aufrufe: 102
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.671
Punkte Reaktionen
33.144
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Interessantes April Wetter Mitte Mai, perfekt zum Schrauben :cool:

Knapp 15.000 km auf der Uhr, da kann frisches Öl in der Rohloff nicht schaden.

Öl ist Viskos, fließt besser, wenn es warm ist, daher Fläschen in die Hosentaschen, Nabe handwarm gemacht.
17.05.21-14.921 km 1.jpg


Schraube raus
17.05.21-14.921 km 2.jpg


Spülöl rein, dann gut 3 Minuten gekurbelt, öfters zwischen Gang 3 und 5 gewechselt, da rotiert laut Rohloff alles in der Nabe mit.
Dann gut 15 Minuten mit Öffnung nach unten abgestellt, danach altes Schmier und Spülöl abgesaugt.
17.05.21-14.921 km 3.jpg


Mit gereinigtem Schlauch und Spritze dann das frische Öl in die Nabe gepumpt,
17.05.21-14.921 km 4.jpg


mit neuer Verschlussschraube so verschlossen, dass noch etwas Gewinde übersteht. Geht auch mit der alten Schraube, aber beim Set war die neue dabei.
Auf die nächsten 5000 km :cool:
17.05.21-14.921 km 5.jpg



Währen die Nabe 15 Minuten warten musste, kam die Vorderradbremse dran.
Beläge nach knapp 1600 km noch etwa 20%, Scheibe nach 10.000 km am Verschleißlimit.

Als erstes alte Beläge zurückgedrückt und ausgebaut:
17.05.21 1.jpg


Sattel innen mit Lappen durchgezogen:
17.05.21 3.jpg


Hatte ich mir letztes Jahr als Reserve hingelegt, Shimano war da nicht lieferbar, werden getestet:
17.05.21 4.jpg


Sitz Feder rechts nach dem Foto noch korrigiert:
17.05.21 6.jpg


Die alte Scheibe ist unter den 1,5 mm
17.05.21 7.jpg


also weg damit:
17.05.21 8.jpg


Höhenmeter und Gewicht hinterlassen ihre Spuren ;)
17.05.21 9.jpg


Nachschub im Regal
17.05.21 10.jpg


Japaner gehen auf Nummer sicher, nach dem Erschießen lieber noch Kopf ab :ROFLMAO: (Vorsicht Ironie, bevor wieder einer😭 )
17.05.21 11.jpg


Bei der nächsten Fahrt wird eingebremst.
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Oben