R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin. Acros Urban. Nicht billig aber Top. Super griffig. Laufen leicht aber ohne Spiel. Verarbeitung 1.A Sandfolie bei Bedarf austauschbar...
Strumpel

Strumpel

Dabei seit
30.03.2018
Beiträge
540
Punkte Reaktionen
623
Details E-Antrieb
Supercharger GX HS Rohloff
Leider gefallen mir die Pedale überhaupt nicht. Sind in der Mitte Silber und außen schwarz. Könnt ihr mir welche empfehlen?
Moin.

Acros Urban.
Nicht billig aber Top.
Super griffig. Laufen leicht aber ohne Spiel.
Verarbeitung 1.A
Sandfolie bei Bedarf austauschbar.
Rückstrahler sind im Packet dabei.
Gruß Strumpel
 
tw463

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
2.124
Punkte Reaktionen
3.660
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Lass es, nach den ersten paar tausend km wird dich das kaum mehr stören. Es sei denn, ihre Funktion lässt zu wünschen übrig.
 
R

Razor

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
15
Ort
Hanover
Details E-Antrieb
R&M SC2 GT Vario + GX-Option
Prima! Könntest Du mal sagen, ob die Bauhöhe von Cane Creek und byschulz G2 ST unterschiedlich ist? (Wenn z.B. die bySchulz höher baut, müsste ja das Sattelrohr entsprechend abgesenkt werden ...). Und zweitens: Warum hast Du Dich für die ST und nicht für die LT entschieden?

Das Sattelrohr war bei der byschulz mit dabei und es ergab sich dadurch keine Änderungen. Bauhöhe müsste ich nachmessen, habe aber die Cane schon eingelagert und verpackt, da ich diese verkaufen möchte. Habe die ST gewählt, da ich wenig im Gelände unterwegs sein werde, eher sehr selten. Von daher habe ich keinen Bedarf gesehen eine LT zu ordern. Grüße
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.616
Punkte Reaktionen
1.427
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Habe wie bereits erwähnt diese Woche mein Charger3 GT Vario (GX-Option) erhalten. Leider gefallen mir die Pedale überhaupt nicht. Sind in der Mitte Silber und außen schwarz. Könnt ihr mir welche empfehlen? Hätte sie gerne komplett schwarz. War auch der Meinung, dass ich bei der Beratung schwarze am Fahrrad gesehen hatte, aber ich bin mir nicht 100 %ig sicher und möchte das ungern beim Händler monieren.
Diese "augenkrebserzeugenden" Pedale waren auch das erste, was wir, gleich am ersten Tag, noch vor dem Austausch der CaneCreek Gummikuh, abmontiert und ersetzt haben. Die liegen jetzt in der Bastelkiste 'rum. Silberne, blankmetallische Pedale an einem Bike, an dem sonst praktisch nichts silbern bzw. blankmetallisch ist - nee wirklich! Ob die was taugen weiß ich net, aber in meinen Augen sehen sie aus, wie aus dem Baumarktregal. :sick:

Wir haben stattdessen wieder die Flyer Klapppedale montiert, die vor allem beim Transport auf dem Fahrradträger das Handling ganz erheblich vereinfachen, weil dann die Kurbelstellung keine Rolle spielt und nichts hakt. Die Flyers hatten wir von den vorigen Bikes noch übrig (vor dem Verkauf demontiert) und sie haben sich sowohl dort, als auch bei unseren schönen R&M-BIkes über viele tausend Kilometer allerbestens bewährt: Kaufempfehlung!
 
tztz2000

tztz2000

Dabei seit
30.03.2021
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
82
Ort
Emmental
Details E-Antrieb
R+M SuperCharger2, Bosch Performance CX, Rohloff
Wir haben stattdessen wieder die Flyer Klapppedale montiert....

.... bei denen es in der Beschreibung heisst:
Beachten Sie bitte, dass Faltpedalen nicht für hohe (Gewichts-) Belastungen geeignet sind, wie sie z.B. im Gelände oder beim Wiegetritt auftreten!

Gibt’s sowas auch in stabil?
 
A

AAD

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
56
Wir haben stattdessen wieder die Flyer Klapppedale montiert, die vor allem beim Transport auf dem Fahrradträger das Handling ganz erheblich vereinfachen, weil dann die Kurbelstellung keine Rolle spielt und nichts hakt. Die Flyers hatten wir von den vorigen Bikes noch übrig (vor dem Verkauf demontiert) und sie haben sich sowohl dort, als auch bei unseren schönen R&M-BIkes über viele tausend Kilometer allerbestens bewährt: Kaufempfehlung!

Aus dem Link geht nicht eindeutig hervor ob es sich beim Preis von 29,95 EUR um 1 Stück oder 1 Paar handelt.

Der Lieferumfang bezieht sich auf 1 Paar und beim Preis steht 29,95 EUR/Stck.

Ich gehe davon aus, dass ich für 29,95 EUR 1 Paar Pedale bekomme.

Gruß
AAD
 
S

slind

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
5
Heute durfte ich nach einem etwas kuriosen Hin- und Her mein Charger3 abholen. Ich habe aber vom Händler das Übergabeprotokoll nicht ausgefüllt bekommen - man sagte mir das würden die nie machen. Sollte ich aber nochmal nachträglich drauf bestehen oder? Zwecks Garantiedokumentation durch R&M ? Ansonsten lief die erste Fahrt zurück ganz gut. Die Cane Creek knackt leider, das könnte aber daran liegen dass noch die 80kg Elastomere drin sind und ich fetter bin. Hinterrad müssen sie wohl nochmal nachjustieren aber ich kann sagen: im Vergleich zum Bergmanns E-Horizon ein ganz anderes Kaliber. Weiß als Farbe zu nehmen wird sich aber rächen, der Rahmen ist ja so dermaßen anfällig .... gibt's aktuell Lackstifte irgendwo im Angebot? :D
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.616
Punkte Reaktionen
1.427
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Es ist selbstverständlich ein Paar, das man für den Preis erhält (eigentlich evident, denn sonst müsste, wegen der verschiedenen Gewinde, ja angegeben sein, ob es linke oder rechte Pedale sind...) und wir haben sie bislang über insgesamt fast 10.000 km benutzt, ohne dass irgendwelche Probs aufgetreten wären. Natürlich fahren wir weder im Wiegetritt 🤢 (dafür haben wir ja schließlich den Motor - soll der sich doch quälen...), noch in schwerem ""technischem Gelände" oberhalb S1 😱, aber schon gerne auch mal auf Waldwirtschaftswegen achthundert oder tausend Höhenmeter im Schwarzwald hoch oder quer durch Wald und Feld und über Gravelroads und Holperwege und das können die Pedale völlig problemlos ab, weil sie dafür offensichtlich stabil genug sind.

Und sie sehen gut aus: mattschwarz mit grau.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.616
Punkte Reaktionen
1.427
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Heute durfte ich nach einem etwas kuriosen Hin- und Her mein Charger3 abholen. Ich habe aber vom Händler das Übergabeprotokoll nicht ausgefüllt bekommen - man sagte mir das würden die nie machen. Sollte ich aber nochmal nachträglich drauf bestehen oder? Zwecks Garantiedokumentation durch R&M ?
Ich weiß wirklich net, ob es wichtig ist, aber ich habe beim Händler damals darauf bestanden, dass er das Ü-Protokoll aufüllt, unterschreibt und abstempelt. Kannte er (angeblich) überhaupt nicht, aber ich habe ihm dann sehr freundlich aber dezidiert klar gemacht, dass dies nicht für mich verhandelbar ist und er hat's dann schließlich auch getan.

Viel Spaß mit deinem neuen Bike! 🤩
 
S

slind

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
5
Ich weiß wirklich net, ob es wichtig ist, aber ich habe beim Händler damals darauf bestanden, dass er das Ü-Protokoll aufüllt, unterschreibt und abstempelt. Kannte er (angeblich) überhaupt nicht, aber ich habe ihm dann sehr freundlich aber dezidiert klar gemacht, dass dies nicht für mich verhandelbar ist und er hat's dann schließlich auch getan.

Viel Spaß mit deinem neuen Bike! 🤩
Ja, werde ich morgen auch nochmal machen.

War ne geile Geschichte. Dienstag angeschaut, Variante die ich haben wollte verfügbar. Hab dann Mittwoch angerufen und verbindlich zur Abholung heute bestellt. Der Mitarbeiter hat sich dann gewundert und wollte das Rad mit mir auf R&M.de erstmal konfigurieren - hat 15 Minuten gedauert ihm klar zu machen dass das ganze Ding bereits im Lager steht und ich eigentlich nur bezahlen will. Resultat: nix vorbereitet, das vormontierte Rad hatte ne 2 Eurostück große Macke im Rahmen, das hatte man "wohl nicht gesehen". Sollte dann einen neuen Termin vereinbaren damit sie Zeit haben das zweite Rad zusammenzubauen. Habe ich dann dankend abgelehnt und gesagt ich bin in ner Stunde wieder da. War wohl etwas knapp bemessen die Zeit - Hinterrad eiert komplett. Denke aber das kann man mit ein wenig Anpassungen an den Speichen schnell beheben. Ansonsten echt ein krasses Fahrgefühl.
 
T

totti8899

Dabei seit
23.02.2021
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
15
Ort
Kirchberg (Hunsrück)
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4
Habe auch kein Übergabeprotokoll bekommen. Mich stört das allerdings nicht, da auf dem e-Bike Diagnose- bzw. Servicebericht alles benötigte drauf steht. Dazu habe ich eine ordentliche Rechnung. Das reicht mir an Papierkram.
Die Diagnoseberichte bekomme ich unaufgefordert bei der Inspektion. An das Serviceheft müsste ich selbst denken...
 
A

a2s

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
17
Habe wie bereits erwähnt diese Woche mein Charger3 GT Vario (GX-Option) erhalten. Leider gefallen mir die Pedale überhaupt nicht. Sind in der Mitte Silber und außen schwarz. Könnt ihr mir welche empfehlen? Hätte sie gerne komplett schwarz. War auch der Meinung, dass ich bei der Beratung schwarze am Fahrrad gesehen hatte, aber ich bin mir nicht 100 %ig sicher und möchte das ungern beim Händler monieren.

Coboc URB. Gerade die schwarzen Moto Flat am Charger3 ersetzt.
 
R

Razor

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
15
Ort
Hanover
Details E-Antrieb
R&M SC2 GT Vario + GX-Option
@Strumpel ich bestell mir die mal, sehen top aus. Hoffentlich sind sie auch so gut verarbeitet bei dem Preis.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.616
Punkte Reaktionen
1.427
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ist natürlich Geschmacksache - ich persönlich mag dieses brettchenartige Design net so. Und fast 'n Hunni für zwei Pedale ist schon 'ne echt heftige Ansage... :oops:
 
L

Landogardiner

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
9
Details E-Antrieb
R&M SC2 GT Rohloff HS
Bekomme bald mein SC2 als S-Pedelec und würde gerne eine Schutzblechverlängerung anbringen. Ich hatte gelesen, dass die Fahrer Latz E-Plus empfohlen werden, da diese etwas verstärkt seien und auch bei höheren Geschwindigkeiten noch stabil sind. Auf der Seite von Fahrer sind die aber erst für einer Breite von 70 mm angeboten werden und die Schutzbleche vom SC2 etwas schmaler sind.

Hat jemand dazu eine Empfehlung oder eine Idee?
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Oben