R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, wollte mich mal wieder melden... Thema ist Trittfrequenz / Kadenz beim SC mit Enviolo-Nabe. Das Problem mit der hohen Trittfrequenz...

Hanomag

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
15
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX, 75Nm
Hallo, wollte mich mal wieder melden...

Thema ist Trittfrequenz / Kadenz beim SC mit Enviolo-Nabe.
Das Problem mit der hohen Trittfrequenz scheint doch viele zu treffen.
So nach fast 11.000 km hatte ich mich genug geärgert und das Problem wie folgt gelöst: (y)

R&M - Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Dort hat jx-frank das sehr nett beschrieben, alles passte genau.
Ich habe (auch in Eigenregie) umgebaut auf 2 x 26er Riemenrad, also 1:1, der 111er Gates passt weiterhin.
Das Hinterrad rutscht um wenige Millimeter nach Vorne, auch das mit dem Distanzstück am Schutzblech: Passt.
Man sieht keinen Unterschied.
Ich hatte nur länger mit dem Umbau gezögert - wegen der Kosten für Material und Werkzeug ... naja
Hätte ich früher machen sollen.
Jetzt habe ich ca. 1.000 km mit der besseren Übersetzung hinter mir. Kann das nur empfehlen.
Jetzt endlich ist es perfekt. Wirklich.
Abgeriegelt wird trotzdem wie vorher, also sehe ich da auch kein Verstoß gegen irgendwas.
Ich kann das sehr empfehlen.

Hier die Quintessenz aus dem Thread von jx-frank (Danke nochmal dafür :))
Reduzierung der Kadenz beim SC GH (25 km/h) von 70 U/min bei ca. 23,5 km/h auf 62 bei 25,3 km/h
Umgesetzt mit einem hinteren Gates Rad von 28 --> 26 (-2) und am Motor von 22 --> 26 (+4) Zähnen. Also 1:1 Übersetzung.
Die Riemenabdeckung passt auch noch mit dem 26ér am Motor.
Der Riemen mit 111 Zähne passt noch, wenn man das Hinterrad in Richtung Motor verschiebt.
d.h. man hat mit dem gleichen Riemen einen Spielraum von +/- 2 Riemenscheiben-Zähnen zu jeder Richtung von der normalen Mittelposition am Ausfallende.
Gesamter Spielraum am Ausfallende also 4 Zähne.
Durch das nach vorne verschieben wird der Schutzblech-Abstand zu den Schwalbe MTB Plus etwas knapp, wenn man auch mal lehmige Wege fährt.
Daher noch den Abstandshalter Schutzblech zum Motor durch eine schmalere Gummi-Tülle ersetzt, und am Schlossträger die Langloch-Befestigung für das Schutzblech möglichst hoch gesetzt.
Das ganze dient nicht dem Zweck des "Tuning". BOSCH Firmware - Anpassung war nicht notwendig.
 

Hanomag

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
15
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX, 75Nm
Hallo,
ich habe alles hier bestellt:
carbondrive.net
Die haben auch auf technische Fragen nett und schnell reagiert.
Sachen bestellt, 2 Tage später war alles da.
Kann ich empfehlen.
 

Bikertoni

Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
319
Ort
Aus dem Westen
Details E-Antrieb
R&M New Charger GH
Danke. Ggf. könnte ja auch schon ( nur ) vorne um ein oder zwei Zähne mehr reichen? Wie ist Dein Eindruck?
 

rm_cruiser

Dabei seit
11.10.2018
Beiträge
137
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
New Charger
Bikertoni, vielleicht hast du es schon gemacht, falls nicht, versuche vorher die Nuvinci380N zu reseten in H Position. Hilft das nicht, kann man dann immer noch Geld ausgeben.:sneaky: Das Video zum Zurücksetzen der Nabe findet man auf der Nuvinci Website.

Gruß aus dem Pott
rm_cruiser
 

trailmania

Dabei seit
06.08.2018
Beiträge
72
Möchte mich aus gegebenem Anlass mal wieder melden. Leider macht mein SC2 mit Gates und Rohloff mal wieder Zicken. Bei der 4.000 er Inspektion wurden zwei Mängel behoben.
1. CX Modul wurde ausgetauscht, da beim Alten der interne Akku nicht mehr lud.
2. Der linke hintere Slider war aufgebogen. Dieser dient als Drehmomentstütze für die Rohloffschaltung.
1614447490295.jpeg

Das Teil wurde anstandslos ausgetauscht. Möchte mir allerdings nicht vorstellen was bei Bruch passieren hätte können. Mich würde interessieren, ob dieses Schadbild bei Mitforenten ebenfalls schon vorkam.

Bis das ausgetauschte RX Modul sich wieder in der App zeigte waren mehrere nette Telefonate mit R+M erforderlich, die sich sehr um eine erfolgreiche Lösung bemühten.

An für sich hätte ich zufrieden sein können, wenn sich der Lockring nicht wieder lösen würde. Dieses Phänomen begleitetete mich ständig über die ersten 2.000 km, konnte mit blauem Locktite und einen Anzugsmoment von 35 Nm - 5 Nm über der max. Vorgabe - bis zur 4.000er Inspektion behoben werden. Nun musste ich nach 70 und weiteren 60 km jedesmal erneut den Lockring festziehen. Absolut nervige Sache, da man Pedalschraube lösen, Pedal abziehen muss um schlussendlich den Lockring festziehen zu können. Das mitzuführende Werkzeug wiegt alleine ca. 1,5 kg. Wäre super von Leidensgenossen und deren Problemlösungen zu hören. Mein FH möchte mir einen neuen Lockring zukommen lassen, nur glaube ich nicht, dass das die Lösung sein wird
 

AAD

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
64
Hallo zusammen,

zum leichteren Arbeiten am Fahrrad möchte ich mir einen Fahrradmontageständer kaufen.

Habe hierzu heute diesen aktuellen Test bekommen:
Test zu Fahrradmontageständern

Vielleicht kann jemand einen Tipp geben, auf was unbedingt zu achten ist.

Wünsche allen einen schönen und sonnigen Sonntag.

Gruß
AAD
 

Crazyhardware

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
253
@AAD,

die erste Auswahl kannst Du durch das maximale Traggewicht treffen, die meisten Montageständer würden beim Supercharger vermutlich nicht lange halten bzw. sofort aufgeben, selbst ohne Akkus wiegt das SC2 noch ca. 27kg.

Ich habe mich bei meinem wertvollen SC2 für eine "Kraft"-Reserve entschieden und den Park Tool PRS-25 gekauft.
Glaube der kann bis zu 50kg. tragen.
Aufhängen tue ich bisher am Sattelrohr.

Gruss Hansi
 

vadda-mh

Dabei seit
20.08.2020
Beiträge
57
Ort
Mülheim an der Ruhr
Details E-Antrieb
R&M Supercharger2 Rohloff 2021
Ich habe einen guten Montageständer aus Bio-Bike Zeiten. Trotzdem habe ich mir einen Deckenlift gekauft, weil es schon recht mühsam ist, das SC2 auf den Ständer zu wuchten. Zumal ich wegen der by:Schulz nicht an der Sattelstütze klemmen kann.

Der Deckenlift funktioniert prima:
IMG_5887.JPG


Grüße
Carsten
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.420
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ich habe einen guten Montageständer aus Bio-Bike Zeiten. Trotzdem habe ich mir einen Deckenlift gekauft, weil es schon recht mühsam ist, das SC2 auf den Ständer zu wuchten. Zumal ich wegen der by:Schulz nicht an der Sattelstütze klemmen kann.

Der Deckenlift funktioniert prima:
Anhang anzeigen 369479

Grüße
Carsten
Hast du einen LInk zum Anbieter?
 

totti8899

Dabei seit
23.02.2021
Beiträge
26
Ort
Kirchberg (Hunsrück)
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4
Mal ein anderer Ansatz: Ich habe mir zum Arbeiten an meinem Motorrad einen Motorheber (ca. 150 €; Traglast max. 2.000 kg, auf 500 kg eingestellt) gekauft. Damit kann ich (falls es mal sein muß) das Motorrad bis unter die Decke meiner Garage anheben. Das wird mir für das SC2 auch reichen.
 

Crazyhardware

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
253
Nach 2 Wochen war sie da (aus der Schweiz), meine Kinekt :) Gestern zusammen mit dem Brooks montiert und heute meine erste Ausfahrt gemacht. Was soll ich sagen: Ein Traum. Du darfst dich freuen :cool: .

Ich habe über den digitalen Buchladen Ama... bestellt, wusste nicht dass das Teil aus der Schweiz geliefert wird.
Musstes Du Zoll bezahlen?
Der Sattes verschiebt sich Bauformbedingt nach hinten, konntest Du das korrigieren?

Meine Lieferung wurde wohl heute verschickt.

Gruss Hansi
 

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
271
Ei guck den hab ich auch... allerdings nicht zur Montage sondern damit fahr ich mit einer Seilwinde das Rad an der Wand nach oben und lasse dann die 2 Räder in eine Schale runter, damit das Rad schön platzsparend an der Wand hängt.
Das Teil ist wirklich stabil. Das einzige was ich mich gefragt hatte ist wie lange die Seile halten weil die sich in der Bremse ziemlich scharfkantig verkeilen müssen... die Bremse habe ich aber dann sowieso deaktiviert.
Als Reparaturständer nutze ich selber den zweiten im Test, Feedback Pro Elite Bike Repair Stand. Ganz gut das Teil, bin zufrieden.
Edit: Gerade gefunden, bei bike-discount für 24,-
 
Zuletzt bearbeitet:

RacingThomas

Dabei seit
19.03.2018
Beiträge
12
Details E-Antrieb
Performane CX
Ich habe über den digitalen Buchladen Ama... bestellt, wusste nicht dass das Teil aus der Schweiz geliefert wird.
Musstes Du Zoll bezahlen?
Der Sattes verschiebt sich Bauformbedingt nach hinten, konntest Du das korrigieren?

Meine Lieferung wurde wohl heute verschickt.

Gruss Hansi
Also Zoll musste ich nicht direkt selbst bezahlen. Lief alles transparent über den Lieferanten, Zoll und DHL ab. Ich musste nichts machen.

Das mit dem Sattel verstehe ich nicht ganz. Ich hab den Brooks auf der Kinekt montiert, du kannst ihn ausrichten vor/zurück und auch die Neigung lässt sich einstellen. Ich habe ihn so wie den alten Sattel eingestellt (am besten vorher den Abstand zum Lenker mit dem alten Sattel messen und die Höhe zum Boden). Dann bin ich Probe gefahren und habe noch etwas nachjustiert. Und alles passt.

Auf der Webseite von Kinekt gibt es auch Videos wie man die Stütze und den Sattel montiert und einstellt. Die habe ich mir vorher angesehen. Waren hilfreich.
 

KielerJung

Dabei seit
28.02.2021
Beiträge
6
Moin,

ich bin mir 100% sicher hier mal was von jemanden gelesen zu haben, der unterschiedliche Teile für R&M und Bosch in einem eigene Laden anbietet.
Geht mir um ein "Schutzrohr" für den Gepäckträger beim SC2 und um eine Wandhalterung für den Powertube.
Und ich find das nicht. Trotz Suchfunktion und Google und allem....
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Viele Grüße
Jan
 

Xelor

Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
70
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Bosch Performenc
Moin,

ich bin mir 100% sicher hier mal was von jemanden gelesen zu haben, der unterschiedliche Teile für R&M und Bosch in einem eigene Laden anbietet.
Geht mir um ein "Schutzrohr" für den Gepäckträger beim SC2 und um eine Wandhalterung für den Powertube.
Und ich find das nicht. Trotz Suchfunktion und Google und allem....
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Viele Grüße
Jan
Fahrradzubehör | Bike Parts Guido Jantos
 

Crazyhardware

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
253
@RacingThomas ,

die Klammer, die den Sattel auf der hält ist Systembedingt weiter hinten als bei einer Stütze ohne Federung.
War der Sattel bei der alten Stütze schon ganz nach vorne geschoben, dann lässt sich dieser Versatz nicht korrigieren und der Sattel wandert ein paar Zentimeter nach hinten.

Meine Bodyfloat wird mit DPD geliefert, ich bin mir nicht sicher, ob da jetzt noch MWST und Zoll drauf kommen.
Also 350€ wollte ich nicht ausgeben.

Gruss Hansi
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Oben