R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; ... interessanter Träger(y) Eigenbau?

tui.bel

Dabei seit
23.10.2019
Beiträge
104
Ort
Xanten
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.2
Moinsen,
angeregt durch Eure Beiträge, hab ich mich mal rangemacht und eine Klickfixaufnahme aus Edelstahl gedengelt.
LG Hinrich

Moin, welchen klickfix Halter hast du benutzt? Ich würde die Idee gerne klauen, habe aber am SC1 nur auf einer Seite den Flaschenhalter. Was meint ihr? Hält das mit 5 mm Alu?
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.237
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Die linksseitigen Fixierungen hat R&M an vielen Chargers und Superchargers wohl vergessen anzubringen... 😕

Ich habe die rechtsseitigen schwarzen NIppel demontiert, weil ich sie nie verwende, da ich diese Art der Anbringung einer Trinkflasche ästhetisch als zumindest ... nunja ... fragwürdig erachte und habe stattdessen Blinddeckel in Rahmenfarbe angebracht.
 

just sail

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
29
Details E-Antrieb
2x Bosch CX Gen4, Bosch Active Plus
Moin, welchen klickfix Halter hast du benutzt? Ich würde die Idee gerne klauen, habe aber am SC1 nur auf einer Seite den Flaschenhalter. Was meint ihr? Hält das mit 5 mm Alu?
Moin, ich hab einen stinknormalen Lenkerhalter genommen und hinten passend abgeflacht. Genau genommen mit 10 Grad Schräge, damit die Tasche halbwegs lotrecht steht.
Alu halte ich für nicht geeignet, da es sehr schnell durch Schwingung bricht.
 

Erdbaehr

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
1
Hallo Zusammen, ich bin neu hier und weiß nicht, ob mein Problem schon mal thematisiert wurde. Ich besitze ein Charger GT seit August. Tolles Rad! Doch ich habe ein Problem damit: Der Abstand zwischen den Pedalen und dem Boden ist meiner Meinung viel zu gering. Schon bei einer vergleichsweise geringen Schräglage berührt das kurveninnere Pedal den Boden. Oder im Gelände. Das ist saugefährlich. Gleich auf meiner ersten Fahrt hat es mich fast aus dem Sattel gestoßen und ich habe mir eine sehr schmerzhafte und langwierige Prellung des Steißbeins zugezogen. Das ist meiner Meinung nach ein Konstruktionsfehler. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.404
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, YT, R+M

Wurzelsepp

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
1.415
.....oder einfach mal nach uralten Bewegungsmustern suchen ( im Hirnkastl ). ;)
Früher gings doch auch. Wenn ich mich nach rechts lege, dann geht das rechte Pedal nach oben und nach links eben .........
 

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.404
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, YT, R+M
Aha, ihr beiden hört also in jeder noch so leichten Kurve auf zu treten :whistle:;)
Das Problem ist, daß das Pedal selbst bei leichten Kurven, die man normalerweise
voll tretend durchfährt, schon aufsetzen kann und nicht erst, wenn ich mich
richtig in die Kurve legen muß. So schnarchig könnt ihr doch gar nicht fahren:LOL:;)
Selbst in einem Kreisverkehr kann es schon mit dem tiefen Tretlager knapp werden.
 

Wurzelsepp

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
1.415
Wenn ich mich so/zu weit zur Seite legte, dass das Pedal den Boden berühren könnte, falls es doch unten wäre, was aber nicht passieren würde, dann wäre ich schlichtweg schon zu schnell und müßte nicht mehr pedallieren.
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.255
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Fakt ist, die meisten R&M Modelle haben eine sehr geringe Boden/Schräglagen Freiheit.
Vermutlich aus Sicherheits- und Komfort Gründen, damit die ältere Kundschaft nicht bei jedem Stopp umfällt. 🤔
Ich habe mich mit dem neuen Bike schon auf der ersten Fahrt beinahe abgeschossen, weil ich mit Levo Schräglage locker abbiegen wollte.
Mit 29 er Vorderrad, 2.6 er Reifen, 120 mm Federweg in der Gabel ist der Jeep ein inzwischen durchaus auch für anspruchsvollere Passagen tauglich.
Da ich ja auch zu der älteren und bockigen Kundschaft gehöre, habe ich eine versenkbare Sattelstütze mit 150 mm Hub, gegen spontanes Umfallen 😎
Kürzere Kurbeln montiere ich nicht, dann müsste ich noch weiter hoch, kann ja jetzt schon kaum noch zum Sattel schauen. 😜
 

Fahrradfreund22

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
2
Hallo,
ich interessiere mich für das Riese und Müller in curry von Jürgen. Bin ganz neu hier und habe keine Ahnung, ob ich auf diesem Weg ans Ziel komme.
Könnte mir jemand einen Rat geben?

Timm
 

just sail

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
29
Details E-Antrieb
2x Bosch CX Gen4, Bosch Active Plus
Aber der weiße Halter ist mit 4 Schrauben befestigt oder?
Ja genau. Der Stahlhalter ist mit den 4 Schrauben der Flaschenhalter verschraubt. Der Klickfix mit 4 Schrauben, Scheiben und selbstsichernden Muttern. Evtl. musst Du je nach SchraubenKopf den Durchmesser passend abschleifen.
 

Fahrradfreund22

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
2
Hallo Jürgen,
ja.
Können wir mal telefonieren oder per Mail kommunizieren?
Gruß, Timm
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Oben