R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Also bei uns geht R&M (modellunabhängig) zu mindestens 98% mit Enviolo.
K

Kanne1976

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
37
Ort
Oldenburg
ist denke ich immer Gebietsabhängig - im nördlichen Flachland denke ich auch das Enviolo mehr läuft als in den bergigen Gegenden...die Enviolo ist ansich ja gut und reicht in den meisten Fällen aus...bei Steigungen muss man halt mehr Kraft haben
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.225
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Den Steigerwald kenne ich jetzt nicht, aber den Schwarzwald sehr wohl - da bin ich zuhause. Und habe Enviolo und bin sehr zufrieden damit. Die wenigen Momente, wo ich mir - so ab ca. 18 % aufwärts - mehr Power am Berg gewünscht habe, haben sich eher auf die Motorunterstützung, als die Schaltübersetzung bezogen. Natürlich ist Rohloff noch besser, aber der Preis ist dermaßen exorbitant und eine elektrische Betätigung mag ich sowieso net haben!
 
P

Plastiksocke

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
330
Im direkten Vergleich hat sich die en als mststck entpuppt und die Rohloff war ein Traum.

Das gleiche gilt zu Charger/Delite bzw Supercharger/Superdelite.

Ich empfehle jedem nicht vor dem Aufpreis zurück zuschrecken und objektiv zu vergleichen.
Wenn man so viel Geld ausgibt, machen ein paar % Aufpreis auch nichts mehr.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.242
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
R&M, Specialized und einige andere Marken werden vermutlich nicht wegen ihrem „überragendem“ Preis-Leistungsverhältnis gekauft. Hier spielen, zumindest bei mir, auch die Begeisterung für Technik eine Rolle. Die Enviolo ist ein Massenprodukt, macht meistens das was sie soll, ist aber sicher nicht geeignet besondere Emotionen im positiven Sinn zu wecken.

Rohloff hat Kultstatus, weil sie immer noch einzigartig ist, der exorbitante Preis auch mit einer Herausragenden Qualität verbunden ist, sozusagen die XTR der Nabenschaltung.

Kenne viele, die sind mit Enviolo absolut zufrieden, gut so.
Ich habe mir die Rohloff gegönnt und es nicht bereut.

Gehöre aber auch zu den unvernünftig Begeisterungsfähigen....😎
 
juergen007

juergen007

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
78
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Bosch
Ich empfehle jedem die Schaltungen selber zu testen und sich die passende zu bestellen - gemeint diejenige die auf das Fahrprofil des Nutzers am ehesten zutreffen.

Nicht umsonst bietet R&M drei Schaltoptionen an, die alle ihre Daseinsberechtigung haben. Und auch die Shimano ist keinesfalls schlecht, ja der Ketten und Ritzelverschleiss... bei mir heisst das beim Cube Stereo Hybrid schon alle 2.500 km Kette und Blatt wechseln, wird aber auch nicht geschont.

Zu meinem ausgiebigen Test mit der Enviolo kann ich nur sagen, dass sie die kritischen Steigungen ( bis 21% ) hier rund um Passau problemlos bewältigt hat. Hatte mir extra noch einen Rucksack mit etwas Gewicht auf den Gepäckträger geschnallt ( Testrad Supercharger 2 ), um auch die Beladungsoption auszuleuchten.

Auf losem Untergrund und noch höheren Steigungswinkeln kann ich mir allerdings vorstellen, dass sie dann, wie es auch aus den technischen Daten herauszulesen ist, früher an ihre Grenzen kommt.

Für mich ist aber der SC 2 ein Tourer und für Dreck und extremes Gelände nehme ich mein Cube, der dann auch, was den Federungskomfort betrifft, noch in einer anderen Liga spielt.

Die Roloff E 14 kannte ich bereits und ist für mich ein absolutes Top Produkt.

Es nützt aber nichts seine eigene Erfahrung anderen mitzuteilen, da ggf. meine Kadenz und Vorlieben ganz andere sind.
 
X

Xizor

Dabei seit
06.12.2018
Beiträge
50
Ort
Kiel
SC2 Rohloff mit 1250 Wh
Ich hatte die Entwicklung nicht mehr verfolgt nachdem ich mein SC2 bekommen hatte, gibt es das jetzt doch mit 625er Akkus? Hieß es dahingehend nicht das sei nicht geplant weil dafür der Rahmen neu konstruiert werden müsste?
 
evelo

evelo

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
265
Ort
...im Pott...
Details E-Antrieb
R-M SC GX Rohloff, Doppelakku, Nyon
Ich empfehle jedem die Schaltungen selber zu testen und sich die passende zu bestellen - gemeint diejenige die auf das Fahrprofil des Nutzers am ehesten zutreffen.

Es nützt aber nichts seine eigene Erfahrung anderen mitzuteilen, da ggf. meine Kadenz und Vorlieben ganz andere sind.
Ganz meine Meinung (y)

Aus eigener ErFahrung habe ich mir damals auch die Rohloff gegönnt und dieses bis heute nicht bereut.

Dort, wo ich auch im Ruhrgebiet nicht die Hügel hochkomme, muss ich eben schieben.

Auch in der Ebene habe ich - zumindest gefühlt für mich - immer den passenden Anschluss (egal ob nach oben oder nach unten).
Mit Motorunterstützung zieht der Bosch immer zuverlässig die „Karre auss‘em Dreck“ - Kraft und Übersetzung passen bis jetzt immer.

Erwähnen möchte ich auch, dass ich zuvor schon eine Rohloff in einem BioBike gefahren bin und deshalb voreingenommen war bzw. bin :sneaky:

Trotzdem habe ich vor dem Kauf meines SC1 auch die NuVinci bzw. Enviolo zur Probe gefahren.

Ich hab mich danach doch wieder für die Rohloff entschieden.

Diese Schaltung ist es mir wert 😌
Und das ist auch gut so 💪

Bis denne + bleibt gesund
evelo
 
G

Gast30710

Meine erste Rohloff an einem Fahrrad, noch mit der manuellen Drehgriff-Bedienung.

Habe seither 2x Kette gewechselt und 1x Ritzel vorn und hinten. Wer meine Touren kennt, weiß dass ich oft mit Anhänger unterwegs bin oder zumindest mit Gepäck u. zwei 500er Akkus.
Bin absolut zufrieden damit, Wartung lediglich in der Werkstatt 2x Ölwechsel, selbst habe ich daran noch nichts durchgeführt.

Laufleistung.jpg




Bild von letzter Woche
EAEFB90C-A5AD-4AE4-A5AC-66315EBE6311_1_105_c.jpeg


Unterwegs in Frankreich
DSC02995.JPG


Letztes Jahr mal solo in Frankreich, aber der Südschwarzwald hat auch reichlich Höhenmeter zu bieten,
DSC02944.jpg


wie hier zum Hochblauen.
010.jpg


Gruß Steppenwolf65
 
Riedradler

Riedradler

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
75
Ort
64579 Gernsheim
Ich hatte die Entwicklung nicht mehr verfolgt nachdem ich mein SC2 bekommen hatte, gibt es das jetzt doch mit 625er Akkus? Hieß es dahingehend nicht das sei nicht geplant weil dafür der Rahmen neu konstruiert werden müsste?
Ja in der Tat, es gibt den SC2 Rohloff e14 mit 1250er Accu
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.242
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Nachdem R&M inzwischen auch Specialized mässige Produktionszyklen fährt, sind hier inzwischen laufend irgendwelche Änderungen zu erwarten, auch in den grundsätzlicheren Komponenten wie Rahmen etc.
 
tanastaling

tanastaling

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
294
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
...hatte ich anfangs auch so. Aber als die Stütze bei 5 Nm noch gerutscht ist, hat‘s mir immer das Isolierband gestaucht ;-)
Habe mir mit einem Metallsägeblatt eine kleine Markierung geritzt. Klebeband ist nichts Dauerhaftes, vor allem wenn man doch mal eine andere (geringere) Höhe einstellen will.
 
tanastaling

tanastaling

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
294
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
Auch eine Möglichkeit!
Mittlerweile habe ich mir aus anderem Grund prophylaktisch den Thule Rahmenadapter gekauft. Wir liebäugeln mit einem Upgrade auf Superdelite GX. Wegen der versenkbaren Sattelstütze lässt sich der Sattel dann nicht mehr so einfach ziehen und ich wollte testen, ob das Aufspannen auf dem Fahrradträger mit dem Rahmenadapter funktionieren würde (würde gehen!).
Den Adapter könnte ich dann ggfs. beim Superdelite auch für den Montageständer verwenden.

Anhang anzeigen 348337
Mir diesem Teil hänge ich auch mein Homage an den Ständer. Kommt allerdings von der Stabilität an die Grenze, weil es nicht für diesen Zweck gedacht ist.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.225
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Automatikschaltungen mochte ich schon am Auto noch nie - beim Bike würde ich mir das nicht antun wollen: ich entscheide gerne selbst, wann ich wo in welchem Gang fahre! In meiner Zeit in den Staaten - wo es ja, von einigen Exoten abgesehen, praktisch nur Automatikautos gib - habe ich genug Erfahrungen mit Automatikschaltungen gesammelt, um das für mich ganz eindeutig beurteilen zu können. Ein Bekannter von mir hat diese Nuvinci-Automatik und ich habe sie ausprobiert - obwohl ich überzeugter Nuvinci-Fan bin: nein danke! Bikeschaltung muss für mich manuell und nicht-elektrisch sein; da bin ich fundamentalistisch eingestellt... ;)
 
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
1.178
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH CX NuVinci, Performance NV H-Sync N380 autom
Meine Frau mit ihren Swing schwört drauf, und ich habe überlegt, diese bei meinem SC nachzurüsten.
Jedoch dann mit dem elektronischen Drehgriff, statt der Steuerung über das Nyon/Intuvia.
Mir fehlt dazu eigentlich nur noch der Drehgriff und der Kabelsatz zur Spannungsversorgung

Und eine Automatik im Auto ist ja nun überhaupt nicht mit einer Automatik am Rad vergleichbar.

Aber wie immer: Jeder muss das selber testen und dann entscheiden
 
juergen007

juergen007

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
78
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Bosch
An der reinen Automatik bastelt Enviolo und auch andere kräftig weiter. Man sollte bei der Beurteilung überlegen, dass die Zielgruppen unterschiedlich sind.

Lieschen Müller möchte von A nach B kommen und hat überhaupt keinen Bock sich mit technischen Gimmicks zu beschäfttigen.

Auch die Flachlandtiroler, z.B. unsere niederländischen Freunde haben schon immer Gefallen an solchen Konzepten gefunden.

Will man die Automatik aber richtig ausrollen, muss sie eine durchschnittliche Schaltung einigermassen kompensieren können. Dies bedarf Sensorik und/oder einer Software, die relativ sensibel Kadenzen, Steigungen/Gefälle etc messen kann.

Am Schluss wird es wohl auf eine DCT ähnliche Lösung herauslaufen, damit die Zielgruppe breiter wird, gemeint der Schaltvorgang läuft automatisch, aber man kann ergänzend manuell eingreifen.
 
tanastaling

tanastaling

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
294
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
Meine Frau mit ihren Swing schwört drauf, und ich habe überlegt, diese bei meinem SC nachzurüsten.
Jedoch dann mit dem elektronischen Drehgriff, statt der Steuerung über das Nyon/Intuvia.
Mir fehlt dazu eigentlich nur noch der Drehgriff und der Kabelsatz zur Spannungsversorgung

Und eine Automatik im Auto ist ja nun überhaupt nicht mit einer Automatik am Rad vergleichbar.

Aber wie immer: Jeder muss das selber testen und dann entscheiden
Wir wollen @Biker9000 nicht zu seinem Glück zwingen, aber gerade er als Bequemfahrer sollte an der Automatik Gefallen finden. 🚲
Seit ich vor 40 Jahren das erste Mal Autos in Kanada mit Automatik gefahren habe, kam schon die Frage auf, warum man immer noch im Getriebe rumrühren und ein zusätzliches Pedal bemühen soll. Bei der Bremse, der Lenkung, bei den Fenstern usw. lässt man sich ja auch unterstützen. Inzwischen kenne ich viele militante Schalter, die klammheimlich auf Automatik umgestellt haben - vielleicht auch eine Frage des Alters.
Zurück zum Fahrrad, wo die Verhältnisse tatsächlich etwas anders sind. Ich habe ein Jahr lang die Nuvinci H-Sync gefahren. Die hatte nur den Nachteil, dass sie noch nicht ganz ausgereift war und sich bei manchen Exemplaren irgendwann die eingestellte Kadenz von selbst schleichend verstellt hat. Bei der neuen Enviolo Automatic habe ich noch nichts davon gelesen/gehört. Ansonsten ist das ein tolles Feeling und gerade in der Stadt und bei hügeligem Gelände ein Genuss. Wer will, kann - wie beim Auto - immer noch eingreifen und 'schalten'. Momentan fahre ich die Rohloff E14 und hätte - auch im Nachhinein - lieber die Enviolo Automatiq gewählt - wenn R&M sie denn anbieten würde.
M. E. macht beim Fahrrad nur eine stufenlose Schaltung für den Automatikbetrieb Sinn. Die E14 als halbautomatische Schaltung ist eine Krücke mit all ihren hier schon des öfteren beschriebenen Nachteilen. Die halbautomatischen Schaltungen im Kfz-Bereich, wo eine Kraftflussunterbrechung erforderlich ist, haben sich auch nicht durchgesetzt.
Interessante Alternativen sind in der Entwicklung, und werden jetzt angeblich erstmals verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

  • R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery

    R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery: Ich fahre ein Riese und Müller Pedelec New Charger mit Dualbattery. Dabei habe ich das Problem, dass wenn nur der Powertube-Akku eingesetzt ist...
  • Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger: Hallo Zusammen, mein Charger 3 ist da. Suche nach Möglichkeit die Lampe unter Frontgepäckträger anzubringen. So wie abgebildet. Würde für Tipps...
  • Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger: Hallo zusammen! Hat jemand schon Erfahrungen mit dem einstellen des Vorbaus "Cockpit" mit Kiox Display beim Charger 3 gemacht? Ich hatte laut...
  • Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec

    Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec: Moin zusammen, für mich haben sich nun zwei Bikes herauskristallisiert aus dem es wohl eines werden wird. Entweder das Riese&Müller Charger 3...
  • Ähnliche Themen
  • R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery

    R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery: Ich fahre ein Riese und Müller Pedelec New Charger mit Dualbattery. Dabei habe ich das Problem, dass wenn nur der Powertube-Akku eingesetzt ist...
  • Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger: Hallo Zusammen, mein Charger 3 ist da. Suche nach Möglichkeit die Lampe unter Frontgepäckträger anzubringen. So wie abgebildet. Würde für Tipps...
  • Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger: Hallo zusammen! Hat jemand schon Erfahrungen mit dem einstellen des Vorbaus "Cockpit" mit Kiox Display beim Charger 3 gemacht? Ich hatte laut...
  • Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec

    Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec: Moin zusammen, für mich haben sich nun zwei Bikes herauskristallisiert aus dem es wohl eines werden wird. Entweder das Riese&Müller Charger 3...
  • Oben