R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wie soll das gehen? Der 625er Akku wäre direkt in dem Bereich, wo sonst die Ladbuchse ist! Deswegen ist es bei Charger3 ja auch versetzt...
Kunze30

Kunze30

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
300
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Laut R+M ist da kein Unterschied. Hab eine Meldung direkt vom Werk. Unterschiede bestehen nur in der Akkuwahl und lieferbares Zubehör (Kette/Tasche für vorne ...).
Und Ladebuchse unten finde ich sowieso besser. Weil sie senkrecht ist und keine Durchdringung des Rahmes.
Wie soll das gehen? Der 625er Akku wäre direkt in dem Bereich, wo sonst die Ladbuchse ist! Deswegen ist es bei Charger3 ja auch versetzt...
 
Kunze30

Kunze30

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
300
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Laut R+M ist da kein Unterschied. Hab eine Meldung direkt vom Werk. Unterschiede bestehen nur in der Akkuwahl und lieferbares Zubehör (Kette/Tasche für vorne ...).
Und Ladebuchse unten finde ich sowieso besser. Weil sie senkrecht ist und keine Durchdringung des Rahmes.
SC2 1250.jpg


Deiner Quelle solltest aber nicht wirklich trauen..... 😂 😂 😂

p.s.: Das ist auch kein geshopptes Bild!!! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kletterset

Kletterset

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
50
OK..genehmigt! :). Unten find ich besser! :) Keine Rahmenschwächung...Abdeckkappe vertikal!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dunkeltier

Dabei seit
19.09.2020
Beiträge
62
Ort
Kerpen
Details E-Antrieb
BOSCH Performance Line CX (Gen4)
Läuft da von oben nicht evtl. Wasser rein? Wie ist das, wenn man gerade aus dem Regen kommt und es direkt zum Laden anschließen will? Nicht dass es knallt und zappenduster wird? :oops: PS: Schöne Farbe und Ausstattung. :whistle:
 
jowi

jowi

Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
206
Ort
Neuss
Details E-Antrieb
R&M SC1 GX Rohloff E14 Gates
Wenn du nicht gerade durch Salzwasser geprescht bist, knallt da nichts.
Regenwasser ist bei 36 Volt kein Problem.
 
Dirkzeitz

Dirkzeitz

Dabei seit
19.02.2019
Beiträge
91
Ort
Neuss
Was hast du denn da für einen Spiegel dran? Hast du dazu mal einen link? Gruß Dirk
 
Maik1975

Maik1975

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
70
Sorry wenn die Frage eventuell schonmal kam. Ich hab die Foresuche bemüht, aber nichts gefunden. Ich bin mir fast sicher es aber schonmal gelesen zu haben :-(
Ich möchte mir eine Hecktasche/Gepäckträgertasche für das Charger 3 holen. Wenn ich mich nicht ganz vertue paßt das MIK System, korrekt ? Zu der Tasche benötige die MIK Adaperplate, soviel erscheint noch plausibel. Benötige ich denn auch noch eine Gepäckträgerplatte zusätzlich, oder paßt die Adapterplatte direkt auf den Gepäckträger ?
Vielen Dank !
 
A

a2s

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
20
Ich möchte mir eine Hecktasche/Gepäckträgertasche für das Charger 3 holen. Wenn ich mich nicht ganz vertue paßt das MIK System, korrekt ? Zu der Tasche benötige die MIK Adaperplate, soviel erscheint noch plausibel. Benötige ich denn auch noch eine Gepäckträgerplatte zusätzlich, oder paßt die Adapterplatte direkt auf den Gepäckträger ?
Am Gepäckträger ist bereits die MIK-Aufnahmeplatte, es reicht also eine Tasche mit Adapterplatte.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.221
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Richtig! Genau so hab ich's gemacht, da mein neues Bike, statt dem gewohnten Racktime, diese MIK-kompatiblen Gepäckträger hatte. Passt alles und funzt. Nur der "integrierte Schlüssel" ist ein schlechter Witz: ich mach das "Schloss" immer mit dem Zeigefinger auf - und jeder Dieb kann das natürlich auch.
 
A

a2s

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
20
Das "Schloss" zu nennen ist wirklich albern. Ich sichere die Taschen mit einem dünnen Stahlseil, damit sie bei einem Halt auch mal drauf bleiben können.
 
V

vadda-mh

Dabei seit
20.08.2020
Beiträge
23
Ich möchte hier mal gerne fragen: warum habt ihr ein SUpercharger (2) genommen und nicht ein Charger (3) ? Braucht ihr die Akkukapazität wirklich oder geht es euch darum, im Falle eines Falles die Reserven zu haben? Ich kann mich nicht entscheiden...
 
juergen007

juergen007

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
77
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Bosch
Ich möchte hier mal gerne fragen: warum habt ihr ein SUpercharger (2) genommen und nicht ein Charger (3) ? Braucht ihr die Akkukapazität wirklich oder geht es euch darum, im Falle eines Falles die Reserven zu haben? Ich kann mich nicht entscheiden...
Kommt ganz auf Dein Fahrprofil an :) kann daher nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichten:

als ich Mitte 2018 mein Cube Stereo Hybrid mit 500 WH Akku gekauft habe, dachte ich "damit kommst Du locker hin"

zwischenzeitlich stehen bei mir Touren von 80 km plus an, da wird es mit diesem Akku schon eher eng. Daher habe ich nun einen Reserveakku dabei, kein Gepäckträger, also im Rucksack, besser ist anders.

Hätte auch das Supercharger 3 nehmen können, aber die größeren Akkuleistungen kosten hier halt auch...

Zwei Batterien im Rahmen verbaut sieht nun auch aus optischen Gründen etwas gefälliger aus, Pluspunkt Supercharger 2.

Am Schluss habe ich für mein Fahrprofil mit dem SC 2 einfach mehr Optionen.

Falls man aber deutlich weniger fährt, kommt man mit dem SC 3 ohne Akkuoptionen wunderbar klar.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.241
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Die meisten R&M Modelle sind Touren orientiert. Da ergeben sich dann oft im Laufe der Zeit Distanzen, die man Anfangs nicht für möglich gehalten hat.
Insofern hat das Dual Akku System schon seine Berechtigung.
 
SC2020

SC2020

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
253
Ich möchte hier mal gerne fragen: warum habt ihr ein SUpercharger (2) genommen und nicht ein Charger (3) ? Braucht ihr die Akkukapazität wirklich oder geht es euch darum, im Falle eines Falles die Reserven zu haben? Ich kann mich nicht entscheiden...
wie gesagt - ist wirklich von der länge und beschaffenheit der einzelnen touren abhänig.

ich pers. fahre aktuell den SC 2 (2 x 500W) und habe mir aber ein delite mit einem einzelnen 625er akku bestellt.


Grund:
  • so gut wie 100% aller touren fahre ich mit meiner frau - diese hat einen charger mit 1 x 500W .......... der ursprüngliche gedanke beim kauf war, daß beide räder die baugleichen akkus haben und wir somit auf der tour, wenn es eng wird tauschen können. (dem ist leider nicht so und unsere akkus sind nicht kompatibel)
  • da ich aber einiges mehr auf die waage bringe wie meine frau, habe ich immer einen höheren verbrauch gegenüber ihr - dies denke ich mit meinem 125W stärkeren akku im neuen delite ausgleichen zu können ............. somit ergibt sich ca. eine baugleiche reichweite.
  • in der regel fahren wir touren, welche mit einem akku bewältigbar sind - deshalb auch mein delite mit nur einem akku.
  • zum einen gefällt mir der rahmen mit nur einem akku besser, zum zweiten spare ich bei 90% unserer touren, das in diesem fall unnötige gewicht.


so nun zu guter letzt die restlichen 10% unserer touren:
  • da ich gegenüber meiner frau nicht nur einige kg mehr auf den rippen habe, sondern auch einige jahre (20j)mehr auf dem buckel, fahre ich speziell in bergigem terrain immer min. 1 stufe höher als mein weibliches gegenüber ........... und genau hier fresse ich dann im vergleich erheblich mehr akkuleistung und meine theoretisch berechnete, baugleiche reichweite beider räder, kommt hier total aus dem gleichgewicht ............ und genau dafür habe ich mir einen zweiten reserveakku bestellt. ( ich baue mir eh einen geänderten gepäckträger - hier werde ich zum schnellen anschrauben eine akkubox mit bauen, welche bei längeren touren den zusatakku sicher verwahrt und transportiert)
 
Horst123

Horst123

Dabei seit
03.05.2020
Beiträge
73
Ort
Bodensee
Details E-Antrieb
Bosch CX 4
Ich möchte hier mal gerne fragen: warum habt ihr ein SUpercharger (2) genommen und nicht ein Charger (3) ? Braucht ihr die Akkukapazität wirklich oder geht es euch darum, im Falle eines Falles die Reserven zu haben? Ich kann mich nicht entscheiden...
Bei mir ist die Frage sehr einfach zu beantworten.
Komme kaum von einer Tour heim, wo ich noch wesentlich mehr als 50% Rest habe. Das heißt, abzüglich der Reserve für Licht etc. würde ein Akku meistens nicht reichen.
Fahre fast nur im Tour-Modus, wenns etwas hügeliger wird im eMtb. Typische Tourlängen sind 70-100 km plus Höhenmeter. Zwei Touren als Beispiel:
75 km, ca 300 hm, Rest-Akku ca. 55-60%
105 km, ca. 1000 hm, Rest-Akku ca. 15-20%
Bei Touren bis ca. 80km und 800 hm kann meine Frau mit dem Charger3 (500 Wh) mithalten, da sie 35 kg weniger wiegt und in der Ebene vorwiegend im Eco-Modus fährt. Akku ist dann aber fast leer.
Je nach Fahrbahnbeschaffenheit (Asphalt, Schotter, Wald) variiert das ganze natürlich auch noch.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.272
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T), BBS01
Die meisten R&M Modelle sind Touren orientiert. Da ergeben sich dann oft im Laufe der Zeit Distanzen, die man Anfangs nicht für möglich gehalten hat.
Insofern hat das Dual Akku System schon seine Berechtigung.
Danke, genau das hätte ich auch geantwortet. (y)
Zudem hat der Dual-Akku eine geringe Belastung der Zellen zufolge, was eine längere Lebensdauer ergibt.
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

  • R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery

    R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery: Ich fahre ein Riese und Müller Pedelec New Charger mit Dualbattery. Dabei habe ich das Problem, dass wenn nur der Powertube-Akku eingesetzt ist...
  • Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger: Hallo Zusammen, mein Charger 3 ist da. Suche nach Möglichkeit die Lampe unter Frontgepäckträger anzubringen. So wie abgebildet. Würde für Tipps...
  • Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger: Hallo zusammen! Hat jemand schon Erfahrungen mit dem einstellen des Vorbaus "Cockpit" mit Kiox Display beim Charger 3 gemacht? Ich hatte laut...
  • Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec

    Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec: Moin zusammen, für mich haben sich nun zwei Bikes herauskristallisiert aus dem es wohl eines werden wird. Entweder das Riese&Müller Charger 3...
  • Ähnliche Themen
  • R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery

    R&M Riese und Müller New Charger Dualbattery: Ich fahre ein Riese und Müller Pedelec New Charger mit Dualbattery. Dabei habe ich das Problem, dass wenn nur der Powertube-Akku eingesetzt ist...
  • Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger: Hallo Zusammen, mein Charger 3 ist da. Suche nach Möglichkeit die Lampe unter Frontgepäckträger anzubringen. So wie abgebildet. Würde für Tipps...
  • Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger: Hallo zusammen! Hat jemand schon Erfahrungen mit dem einstellen des Vorbaus "Cockpit" mit Kiox Display beim Charger 3 gemacht? Ich hatte laut...
  • Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec

    Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec: Moin zusammen, für mich haben sich nun zwei Bikes herauskristallisiert aus dem es wohl eines werden wird. Entweder das Riese&Müller Charger 3...
  • Oben