R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Die Hoffnung... ...stirbt zuletzt. Wann kommt jetzt dein "allerallerletztes" Posting zum Thema? Wäre ja alles nicht so schlimm, aber ich habe...
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
343
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Ein letztes Posting dazu:
Die Hoffnung...
Ist mein letztes Posting dazu:
...stirbt zuletzt.

Wann kommt jetzt dein "allerallerletztes" Posting zum Thema? Wäre ja alles nicht so schlimm, aber ich habe das Thema "Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch" abonniert und bekomme bei jedem neuen Beitrag hektische Meldungen auf meinen mobile Devices und auf den PC. Lange Zeit war es so, dass die entsprechenden Beiträge wirklich informativ und interessant waren. Irgendwie ist das, seit du dich entschlossen hast, ein SC zu beschaffen und es offensichtlich jetzt auch hast, teilweise anders.
Daher meine forenkollegiale Bitte: Wenn du irgendwelche Phobien hast, z.B. Akku, Anhänger oder sonst was, suche doch bitte nach entsprechenden Themen oder eröffne sie. Ansonsten bitte, bitte: Back to topic.

Ganz, ganz herzliche, vorweihnachtliche Grüße, Klaus
 
MCohen

MCohen

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
67
Details E-Antrieb
R&M Supercharger 2 GT Rohloff, GX Option
Mir will es einfach nicht in den Kopf, warum man die Akkus entfernen sollte, wenn das Rad einfach mal so draussen steht, geschweige denn wenn man eh fährt...einzig beim Transport kann ich es nachvollziehen!
Bei mir steht das Rad normalerweise in der Garage, alles gut, immer mindestens 10 Grad. Aber es bleibt auch mal bei Minusgraden länger draußen, wenn wir z. B. irgendwo einkehren. Und in der Anleitung wird davor gewarnt, den Akku Minusgraden auszusetzen.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.036
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Ich richte mich da nach den Empfehlungen von Bosch:
3. Wie kann man die Lebensdauer beeinflussen?
Thomas Raica: Um einen Akku möglichst lange verwenden zu können, sollten eBike-Besitzer ein paar einfache Regeln rund um Schutz, Transport und korrekte Lagerung beachten. Dazu gehören etwa die Aufbewahrung in trockener Umgebung und der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung bei einer Raumtemperatur von circa 15 bis 20 Grad Celsius. Der ideale Ladezustand eines Akkus liegt bei 30 bis 60 Prozent. Die Ladung sollte im Idealfall bei Zimmertemperatur erfolgen. Beim Transport ist es wichtig, den Akku stets vom eBike abzunehmen und ihn sicher im Auto zu verstauen.

3. Wie kann man die Lebensdauer beeinflussen?
Thomas Raica: Um einen Akku möglichst lange verwenden zu können, sollten eBike-Besitzer ein paar einfache Regeln rund um Schutz, Transport und korrekte Lagerung beachten. Dazu gehören etwa die Aufbewahrung in trockener Umgebung und der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung bei einer Raumtemperatur von circa 15 bis 20 Grad Celsius. Der ideale Ladezustand eines Akkus liegt bei 30 bis 60 Prozent. Die Ladung sollte im Idealfall bei Zimmertemperatur erfolgen. Beim Transport ist es wichtig, den Akku stets vom eBike abzunehmen und ihn sicher im Auto zu verstauen.
Unsere Bikes sind das ganze Jahr über in Betrieb, Ausnahme es ist glatt oder es liegen 20 cm Schnee.

Zur Lagerung im Wohnraum. heute hat jeder Smartphone, Telefon ohne Kabel, ggf. Kamera, Rasierer, elektrische Zahnbürste, Laptop, Tablet etc.
Funktionieren meines Wissens mit Akkus. Lege ich Nachts auch nicht in eine Sandschale auf dem Balkon.
Bei renommierten Herstellern erwarte ich, dass die Akkus vernünftig konstruiert sind. In den über 10 Jahren, in denen ich jetzt mit ebikes zu tun habe, ist in meinem Umfeld, den mir bekannten Bike Shops noch kein Akku hoch gegangen. Allerdings verwendet da niemand ein 800€ ebike. Und die springen mit dem Zeug auch nicht vom Garagen Dach, aus dem Alter sind die raus ;)

Beschädigung durch Sturz kann nie ausgeschlossen werden, dann hänge ich das Teil ans Testgerät und lese es aus.
Gesunder Menschenverstand ok, Hysterie unnötig.
Meine Meinung.
 
paolino

paolino

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
246
Ort
Bellinzona / Zürich
Details E-Antrieb
BionX PL 250HT SL / Riese & Müller SC HS GX
Mir will es einfach nicht in den Kopf, warum man die Akkus entfernen sollte, wenn das Rad einfach mal so draussen steht, geschweige denn wenn man eh fährt...einzig beim Transport kann ich es nachvollziehen!
Jeder hat seine Gründe ;-)
Ich habe den zweiten Akku in dieser jahres zeit auch nicht im Velo.
Der Akku ist immerhin ein paar kilo, transportiere das Rad oft mit der Bahn.
Mache um dieser Jahreszeit, wegen den Temperaturen auch keine lange ausflüge, also nehme ich den zweizten raus.
 
evelo

evelo

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
257
Ort
...im Pott...
Details E-Antrieb
R-M SC GX Rohloff, Doppelakku, Nyon
Beim Thema Akku bin auch ich etwas vorsichtig.

Deshalb halte ich die Infos von @Techno für wichtig.
Ich denke nicht, dass damit in diesem Forum Panik verbreitet werden sollte.

Es gibt Zwischenfälle mit „hochgehenden“ Akkus und ich finde, dass man das wissen sollte.

Meinem Schwager ist neulich noch ein Markenakku beim Laden in der Küche hochgegangen.
Er stand draußen auf dem Hof und wunderte sich über den Knall, den er ursächlich eher draußen vermutete.
Beim Betreten der Küche wunderte er sich über den Geruch, den zerlegten Akku auf dem Küchenboden und vor allem über die Delle in der Kante der Dunstabzugshaube.

Nicht auszudenken was hätte passieren können wenn jemand davon getroffen worden wäre oder wenn sich der Akku entzündet hätte.

Bis denne
evelo
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
637
@heli_jupp

Ich hoffe für Dich, dass es Dir nun besser geht.

Und diese übertriebe Show, sich hier an zwei gutgemeinten Akkulagerungspostings, die andere vor mir in diesem Thread angestoßen hatten, aber keinen zu stören schienen, dermaßen aufzugeilen, kann ich nicht verstehen.

Hier im Thread ist ein sehr großer Teil der Postings sinnloseres „Geschwafel“, das oft nichtmal mit dem Rad oder Zubehör zu tun hat, über das ich mich nie beschwert habe obwohl ich den Thread ganz gelesen und mich auch nicht jedes Posting interessiert hatte.

Ich wünsche nichteinmal den wichtigsten Wichtigrednern gerade, dass ihnen eine selbst nur mittelgroße USB Powerbank im Auto während der Fahrt hochgeht, wie mir passiert, schon gar nicht, dass jemals ein eBike Akku in der Wohnung das brennen anfängt.

Ich selbst hätte für die zwei langen Postings samt der Kofferlinks und dem Granulat vor einiger Zeit Geld gezahlt wenn ich mir Stunden Recherche hätte ersparen und alles fertig vorgekaut präsentiert bekommen hätte, auf keinen Fall hätte ich was dagegen gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
343
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Hallo Thomas,
sehe ich auch so. Traurig aber offensichtlich wahr. Sollte man der Meinung sein, dass ich eine der Ursachen bin, lasse ich mir gerne mal ne Auszeit verordnen. Zur Info: Das Ganze hat auch noch einen Nebenschauplatz auf P.M. Ebene. Denke, da kannst du reinschauen -falls interessant.

LG Klaus
 
Ich_am_PC

Ich_am_PC

Dabei seit
05.04.2018
Beiträge
24
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
R&M Charger Touring, Bosch Performance CX,
Früher war hier schöner und informativer. Lohnt sich fast nicht mehr hier in den Thread zuschauen.
Ist bei mir nur noch die Macht der Gewohnheit. Werde ich mir wohl abgewöhnen müssen.
 
A

aussie_sc_user

Dabei seit
28.07.2019
Beiträge
7
Ort
South Australia
Details E-Antrieb
2018 R&M SC GX
Excuse the English language..
20191210_115004.jpg


Last summer there were 12 days of 40+ Celsius, my garage is 10 degrees lower, no fire, no explosion :)
White battery cover is however for when bike is out in the Australian sun.
 
Zuletzt bearbeitet:
jowi

jowi

Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
201
Ort
Neuss
Details E-Antrieb
R&M SC1 GX Rohloff E14 Gates
Glaube der Thread ist langsam am Ende, zumindest was das ursprüngliche Thema angeht.
Vielleicht ist auch nur Saure-Gurken-Zeit, weil die meisten SC inder Garage oder dem Keller stehen und die Akkus im Wohnzimmer liegen und argwöhnisch beobachtet werden...da kann schon mal die Phantasie durchgehen...und wenn man nichts erlebt weil gerade nichts passiert, dann schreibt man eben über das was alles passieren könnte...
 
heli_jupp

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
343
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Vielleicht ist auch nur Saure-Gurken-Zeit, weil die meisten SC inder Garage oder dem Keller stehen
Nöh, es ist Dreck und Matsch Zeit. Da macht radeln richtig Spaß, wenn man die richtigen Reifen hat und ein längeres vorderes Schutzblech hätte.
Hat dazu jemand eine „neue„ Idee, auf das SC bezogen? Die bekannten Schlabberlätze finde ich optisch wenig ansprechend.
747DE525-3A83-4B45-A3D9-5C96DF1624F8.jpeg
 
Crazyhardware

Crazyhardware

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
193
Nur mal kurz am Rande bemerkt ..
Es hat natürlich einen Grund, warum Fluggesellschaften keine eBikes, Scooter oder sonstiges Geräte mit grösseren Lipo-Akkus trannsportieren.
Bis zu gewissen Größen dürfen/müssen sie in der Fahrgastzelle transporttiert werden, damit im Brandfall gelöscht werden kann.

Ich selber habe abgesehen vom eBike-Akku nur Akkus mit einer Leistung bis ca. 50Wh für Drohne, Powerbank und Co. Gelagert werden die in der Wohnung, entladen auf ca. 30% Restkapazität in einen "Lipo Sicherheitskoffer von Graupner" aufbewahrt. Das sind aber auch Akkus die aus Gewichtsgründen keine großen mechanischen Schutz vor Schäden haben und günstigstenfalls innerhalb von 20Min. aufgeladen werden können.

Ich habe einen kurzen Weg zur Arbeit und würde auch gerne einen Akku in der warmen Wohnung laden/lagern, leider fehlt mir dafür auch noch die Blindabdeckung und jetzt nochmal Geld für ein Provisorium ausgeben?

Apropo Winterbetrieb, subjektiv habe ich den Eindruck das mein Bike bei diesen niedrigen Temperaturen "schwerer fährt", jedenfalls fahre ich mit kalter Batterie/Motor ( bei um die 1° ) ein bis 2 km/h bei gleicher Kraftanstrengung langsamer.
Kann es sein das die Batterie bei diesen Temperaturen schon Probleme hat den benötigten Strom zu liefern?

Gruss Hansi
 
SC2020

SC2020

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
222
nochmal kurz zum Thema Akku - ich habe im keller einen 10kw LI-Akku von meiner photovoltaikanlage - würde ich dieser Hysterie fröhnen, könnte ich nicht mehr schlafen !...……. meine ganze Hobby Werkstatt ist mit 18V Akkus meiner bosch Maschinen gepflastert.

das leben hat täglich soooo viele gefahren - allen auszuweichen, heißt sterben oder sich steril einzuschliesen.
 
20191210_102701.jpg

 
Nöh, es ist Dreck und Matsch Zeit. Da macht radeln richtig Spaß, wenn man die richtigen Reifen hat und ein längeres vorderes Schutzblech hätte.
Hat dazu jemand eine „neue„ Idee, auf das SC bezogen? Die bekannten Schlabberlätze finde ich optisch wenig ansprechend.
Anhang anzeigen 282928
das einzige was mir spontan einfällt, ist ganz einfach ein 2tes Schutzblech kaufen, davon ein kurzes stück abschneiden und ansetzen ?
…. fällt gut gemacht optisch so gut wie nicht auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.125
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Panik schüren, dem Alarmismus frönen, Ängste erzeugen, schlechtes Gewissen machen und sich dabei selbst natürlich immer moralisch im Recht fühlen :eek: - wie man sieht, beherrschen das nicht nur sog. Klimaaktivisten, sondern auch manche E-Biker: fehlt nur noch, dass sie sich Zöpfe flechten und per Luxusjacht über den Atlantik segeln... :whistle:

Wir lassen uns allerdings net ins Bockshorn jagen und instrumentalisieren :cool: : unsere Akkus jedenfalls bleiben Sommer wie Winter in der Schublade im Flur - basta! Und was das Klima betrifft, gilt für uns genau das selbe: net jeder aufgeblasenen Panikmeldung Glauben schenken, sich net vom Druck der Straße anstecken lassen, sondern unabhängig informieren, daraus eigene Meinungen bilden und unbeeinflusst vom Mainstram danach handeln!

Wär'doch echt schade, wenn dieser tolle Thread (y) über diese geilen Bikes :love: wegen solchem themafernen Aktivismus 🤢 enden würde: besser alles Threadfremde - gerne auch einschließlich dieses Beitrags! 🥴 - einfach und konsequent löschen!
 
Kunze30

Kunze30

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
282
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Nöh, es ist Dreck und Matsch Zeit. Da macht radeln richtig Spaß, wenn man die richtigen Reifen hat und ein längeres vorderes Schutzblech hätte.
Hat dazu jemand eine „neue„ Idee, auf das SC bezogen? Die bekannten Schlabberlätze finde ich optisch wenig ansprechend.
Anhang anzeigen 282928
Ich habe dazu Flyer Schutzbleche gekauft und die weiter unten montiert. Knapp 8cm über dem Boden.
 

Anhänge

Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.125
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Sprich doch hier bitte nicht in Mehrzahl! Deine Meinung/Haltung kannst du haben, aber lass anderen auch die ihrige.
@ EMS: Ich bin hier ungern OT, aber da Du mich direkt angehst:

Ich schreibe (nicht 'spreche'...) genau dann in der Mehrzahl, wenn es um mehr als eine Person geht, nämlich, wie hier, um meine Frau und mich - deshalb also korrekt "wir" und "uns". Falls Du den Thread aufmerksam gelesen hast, weißt Du vllt. dass wir beide im Sommer 2019 beide je ein R&M Charger gekauft haben. Und da meine Ehegattin und ich hier (ausnahmsweise... ;)) einer Meinung sind, ist die Verwendung der Mehrzahl absolut korrekt. (y)

[Man hätte dies evtl. auch aus der Bemerkung erkennen können, dass wir "unsere Akkus ... in der Schublade im Flur" aufbewahren - ich (!) wüsste nicht, dass dort auch noch die Akkus anderer Foristen lagern, oder dies logisch naheliegen würde... ;)]

Was Akkus, Klima und den Rest des Universums betrifft, kannst Du selbstverständlich jede beliebige Meinung haben und äußern - da haben weder ich, noch wir (auch wenn ich/wir inhaltlich nicht mit Dir übereinstimmen sollte/n) irgendetwas dagegen einzuwenden: davon lebt ja ein Forum!
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

  • Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger: Hallo Zusammen, mein Charger 3 ist da. Suche nach Möglichkeit die Lampe unter Frontgepäckträger anzubringen. So wie abgebildet. Würde für Tipps...
  • Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger: Hallo zusammen! Hat jemand schon Erfahrungen mit dem einstellen des Vorbaus "Cockpit" mit Kiox Display beim Charger 3 gemacht? Ich hatte laut...
  • Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec

    Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec: Moin zusammen, für mich haben sich nun zwei Bikes herauskristallisiert aus dem es wohl eines werden wird. Entweder das Riese&Müller Charger 3...
  • verkaufe Riese&Müller Charger GX Rohloff HS 2017 - Farbe: curry

    verkaufe Riese&Müller Charger GX Rohloff HS 2017 - Farbe: curry: Verkaufe Riese&Müller Charger GX Rohloff HS 2017 - Farbe: curry VB 2700,- Euro Das E-Bike wurde im August 2017 gekauft und ist in gutem Zustand...
  • Ähnliche Themen
  • Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 Lampenhalterung unter Frontgepäckträger: Hallo Zusammen, mein Charger 3 ist da. Suche nach Möglichkeit die Lampe unter Frontgepäckträger anzubringen. So wie abgebildet. Würde für Tipps...
  • Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger

    Riese und Müller Charger 3 - Vorbau einstellen und Tasche Frontgepäckträger: Hallo zusammen! Hat jemand schon Erfahrungen mit dem einstellen des Vorbaus "Cockpit" mit Kiox Display beim Charger 3 gemacht? Ich hatte laut...
  • Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec

    Riese & Müller Charger 3 GT oder HNF Nicolai XD3 All Terrain? Evtl S-Pedelec: Moin zusammen, für mich haben sich nun zwei Bikes herauskristallisiert aus dem es wohl eines werden wird. Entweder das Riese&Müller Charger 3...
  • verkaufe Riese&Müller Charger GX Rohloff HS 2017 - Farbe: curry

    verkaufe Riese&Müller Charger GX Rohloff HS 2017 - Farbe: curry: Verkaufe Riese&Müller Charger GX Rohloff HS 2017 - Farbe: curry VB 2700,- Euro Das E-Bike wurde im August 2017 gekauft und ist in gutem Zustand...
  • Oben