R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mit dem Thule Rahmenadapter 982 Farbe Schwarz | Online Shop | Zweirad Stadler hat der Bikeständer es wesentlich einfacher. Damit läßt sich das...
T

Techno

Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
521
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff B.CX - Winora Yakun Tour Y.PW-X
👍🏻
Da selbst der Park Tool schwer zu schleppen hat sind die meisten anderen kurz vor dem absemmeln...

Hatte den Feedback Sports Pro hier aber wieder zurückgeschickt...

Dass das Rad nicht mittig sitzt geht halt leider nicht anders weil sonst nicht pedalieren könntest.

Mit meinem geht die nachträgliche Höhenverstellung und Dreherei auch und sogar noch besser weil die Füße unten ganz plan und fester auf dem Boden aufliegen.
Ergänzung:

Mit dem
Thule Rahmenadapter 982 Farbe Schwarz | Online Shop | Zweirad Stadler
hat der Bikeständer es wesentlich einfacher. Damit läßt sich das Bike schön in Waage einspannen.
ja
Wackelt dann aber leider wie Fuchsschwanz.

Thema Lenkerhalter um zB wackelfrei an der Bremse etc arbeiten zu können:

Das hier kann ich noch bedingt (da die Feststellschraube nur in ein Hartplastikgewinde geht) empfehlen:

Feedback Sports Lenkerhalter Flop Stop, FA003475008 https://www.amazon.de/dp/B001F2W726/

Wenn man nicht sinnlos viel zu stark anzieht wird auch das 10 Jahre halten. Wenn mans überdreht macht man halt irgendwann ein Metallgewinde rein. Hatte ich in einem Forum gelesen...

Hatte den auch hier, fand ich persönlich aber zu umständlich:

Park Tool Lenkerhaltebügel HBH-2, 4000967 https://www.amazon.de/dp/B000QSXPL2/
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Techno

Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
521
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff B.CX - Winora Yakun Tour Y.PW-X
1573651056914.png
 
C

Crazyhardware

Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
124
@ Techno,

also die Höhenverstellung geht nicht senkrecht nach oben sondern "15 Grad" nach vorne gekippt ( geschätzt ), dadurch haben die Pedale genügend Abstand zum pedalieren. Ich werde mir wohl ein Querstange zwischen Lenker und Sattelstütze bauen, damit der Schwerpunkt besser ausbalanciert werden kann.

Einen neuen Mangel habe ich durch den Ständer am SC2 wieder entdeckt, die hintere Bremsscheibe hat einen leichten Schlag ich schätze 0,3mm??
Jedenfalls wandert die Scheibe beim Drehen zwischen den beiden Bremsbacken hin und her.

Gruss Hansi
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.153
Einen neuen Mangel habe ich durch den Ständer am SC2 wieder entdeckt, die hintere Bremsscheibe hat einen leichten Schlag ich schätze 0,3mm??
Jedenfalls wandert die Scheibe beim Drehen zwischen den beiden Bremsbacken hin und her.

Gruss Hansi
Lass gut sein. So lange die Scheibe nicht an den Belägen streift ist eine minimale Unwucht kein Problem.
Sieht nach dem nächsten "Downhill" garantiert wieder anders aus.
 
T

Techno

Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
521
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff B.CX - Winora Yakun Tour Y.PW-X
hintere Bremsscheibe hat einen leichten Schlag ich schätze 0,3mm??
Nicht tragisch. Das kommt von den „tollen“ kleinen Scheiben wenn man nen ordentlichen Berg runterbremst. Vor allem falls kein magerer Hungerhaken 😉 draufsitzt. Im Normalfall verglüht man sich aber erstmal seine vordere bläulich, aber manche bremsen lieber hinten stärker. 😊

Das hier hat mir schon öfters geholfen:
(Baugleich einem teureren ParkTool!)

XLC Bremsscheiben Richtwerkzeug, 2503611100 Bot Check

Falls aber nichts an den Belägen streift, vergiss es wirklich, die Scheibe wird noch xx andere Krümmungen annehmen.

Das hier brauchst zwar gerade nicht, kann ich aber auch empfehlen:

XLC Unisex - Erwachsene Scheibenbremskolben Justierhilfe, Schwarz, Silber, One Size https://www.amazon.de/dp/B004P8NJ8I/
 
jowi

jowi

Mitglied seit
11.01.2019
Beiträge
143
Ort
Neuss
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff E14 Gates
16 kg ist mir viel zu wenig, bei großen Touren (mit Zelt usw) komme ich fast auf das Doppelte (dank zusätzlicher Strebe auch durchaus vertretbar), plus lowrider vorne
am Vorderrad ist bei ca. 16 kg Ende der Fahnenstange, will ich bei schnellen Abfahrten kein unkontrolliertes Pendeln riskieren
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.403
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Werbepartner

Oben