R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Aber nicht bei allen Rädern. Beim Nevo zB. kommt Racktime zum Zuge.
R

RasalGhul

Mitglied seit
24.07.2019
Beiträge
161
Ging ja sich um den (Super)Charger.
Delite hatte letztes Jahr auch noch Racktime, mal schauen ob diese Jahr auch noch.
Gelesen hatte ich noch nichts und auf den Fotos wars am Träger nie zu erkennen.
 
jx-frank

jx-frank

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
614
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
ich hab vorgestern die 7000 in 11 Monaten voll gemacht.
Hätte mir das jemand vor 2 Jahren vorhergesagt , dem hätte ich "einen Vogel" gezeigt und als "Spinner" bezeichnet....
Also damit ist bewiesen - das Rad hat bei mir Drogen-Wirkung.
 
tanastaling

tanastaling

Mitglied seit
12.09.2018
Beiträge
139
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
Da ist doch mal alles komplett und versteckst das hier:]
Super Link, danke!
Bei dem Händler habe ich gekauft. Bin ganz zufrieden. Im September gibt es im Rahmen von Sammelbestellungen bis zu 10% Rabatt auf die neuen Räder.
 
Tripstrilles

Tripstrilles

Mitglied seit
01.08.2018
Beiträge
25
Details E-Antrieb
Supercharger GX Rohloff E 14 2019
Hi, habe jetzt mehrfach mit Komoot und iPhone mit meinem Super Charger geroutet. Frage: Lohnt sich ein Umstieg vom Intuvia aufs Nyon? Soweit ich weiss, hat das Nyon keine Sprachausgabe, und das für diesen Preis. Muss ich im Fall eines Kaufs trotzdem zum Händler für irgendeine Freischaltung?

Danke Rainer
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
833
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Heute mein SC aus der 1-Jahres-Inspektion geholt.
Gepäckträger wurde gegen neue Version getauscht (auch an den Vorführrädern im Laden wurden die mittlerweile alle getauscht . Als ich das letzte Mal vor ca. 10 Wochen da war, sah das noch ganz anders aus).
Ölwechsel bei der Rohloff hatte ich ja selber gemacht und ansonsten war nichts zu erwarten. Läuft ja alles.
Mir ging es somit vor allem auch um den Stempel für die Garantie.
Der reklamierte Akku-Deckel unten war auch bei Rückgabe des Bikes noch dran(n) Musste ich in Gegenwart von anderen Kunden anmahnen - keine gute Visitenkarte.
Spricht nicht für die Qualität der Inspektion, wenn noch nicht mal das gemacht wird, was man schon sagt und auch bei der Durchsicht (falls überhaupt eine stattgefunden hat) dann auch nicht auffällt.

Überrascht war ich von der kältesten Temperatur der Akkus mit 4 Grad, keine Ahnung wann das gewesen sein soll. Bei mir im Keller wo das Rad steht, ist nebendran der Heizkeller und unter 8-10 Grad geht es da normalerweise nie.
Vielleicht mal bei Fahrtwind im Winter.
Gut gefallen hat mir der Ausdruck der Fahrleistung, ca. 40% ohne Unterstützung, weil Unterstützung aus oder zu schnell und ich fahr nicht nur Berg runter :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Moesi

Moesi

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
867
Ort
Liechtenstein
Details E-Antrieb
R&M Supercharger 2018 GX Rohloff HS Dual Bat Nyon
Also damit ist bewiesen - das Rad hat bei mir Drogen-Wirkung.
:unsure: Ich kannte dieses Gefühl sehr gut... (siehe meine früheren Reiseberichte und Videos ...)
Genau darum ist wohl die Customer (S)care Abteilung geschaffen worden! Früher nannte man diese Art Arbeit schlicht "Suchtmittel-Prävention".
Ohne ihre intensive Arbeit wäre ich längst der Sucht erlegen auch noch ein Mountain Delite und ziemlich sicher auch noch ein Cargo Bike der gleichen Firma zu kaufen! Es ist erstaunlich wieviel Abschreckungswirkung sie durch ihre hochprofessionelle Arbeit schon aus eigentlich ganz kleinen Problemen erwirken konnten!
Mein Bankkonto wird es ihnen ewig danken 😂
 
rm_cruiser

rm_cruiser

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
71
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
New Charger
Frage: Lohnt sich ein Umstieg vom Intuvia aufs Nyon? Soweit ich weiss, hat das Nyon keine Sprachausgabe, und das für diesen Preis. Muss ich im Fall eines Kaufs trotzdem zum Händler für irgendeine Freischaltung?
Hallo Rainer,
nach meiner Erfahrung lohnt der Umstieg bzw. der Kauf. Ich möchte mein Nyon nicht m ehr hergeben.
Touren werden immer mit Nyon gefahren, zum Bäcker nehme ich das Intuvia.
Es ist kein Besuch beim Freundlichen erforderlich. Die Steuereinheit umbauen, falls noch die von Intuvia ausgeliefert wurde, Nyon aufstecken, einrichten und los geht‘s.

Gruß aus dem Pott

rm_cruiser
 
j66

j66

Mitglied seit
10.10.2009
Beiträge
132
Ort
am Fuße des Erzgebirges
@Tripstrilles
Ich habe gleich beim Händler das Nyon aufgesteckt, er hat die SW nochmal geprüft und seitdem habe ich nichts anderes mehr genutzt. Habe nicht mal die Steuereinheit umgebaut, funzt auch so hervorragend. Ich bin damit sehr zufrieden, möchte es nicht missen.

Gruß Jens
 
jx-frank

jx-frank

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
614
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
Hi, habe jetzt mehrfach mit Komoot und iPhone mit meinem Super Charger geroutet. Frage: Lohnt sich ein Umstieg vom Intuvia aufs Nyon? Soweit ich weiss, hat das Nyon keine Sprachausgabe, und das für diesen Preis. Muss ich im Fall eines Kaufs trotzdem zum Händler für irgendeine Freischaltung?

Danke Rainer
Wenn es nur um die Routen- oder Trackführung einer fertigen Tour geht, das kann Komoot viel besser.
Aber unschlagbar ist das immer gut ablesbare Display, an die kein Handy ran kommt.
Außerdem ist es wasserdicht, und mit einem zentralen Gerät am Lenker kann man mit Vorbereitung lange mehrtägige Touren perfekt navigierend machen.
Ich würde keins unserer beiden Nyon mehr her geben. Auch nicht für mehr als den Neupreis
 
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.565
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. NYON ist nicht perfekt, genauso wenig wie Garmin oder Komoot. Wer ein hochwertiges Handy mit großem Display, dass am besten Spritzwasser geschützt sein sollte besitzt, auch bereit ist, dass an den Lenker zu dübeln, warum nicht. Mir gefällt am NYON die Integration der Motor und Akku Daten, Stromversorgung über das System, sehr gutes Display.
Mich stört die etwas eingeschränkte Fähigkeit beim Import von Tracks, Wegpunkte, die Garmin natürlich anzeigt, werden nicht dargestellt.
In der Summe der Fakten ist NYON momentan für mich das am wenigsten schlechte Gerät. Wobei ich zu 98% geladene, auf Basecamp korrigierte Tracks verwende, nicht Route.
 
tanastaling

tanastaling

Mitglied seit
12.09.2018
Beiträge
139
Ort
Duisburg
Details E-Antrieb
Riese & Müller Homage GX 2019 Rohloff E, Bosch CX
Einmal Nyon, immer Nyon.
Habe mit einem Handyhalter und komoot experimentiert. Nach ein paar Hundert km habe ich mir dann ein gebrauchtes Nyon mit Steuereinheit gekauft. Seitdem ist es immer drauf. Komoot ist nicht schlecht und softwaremäßig an vielen Stellen besser. Aber Handy am Fahrrad bei Sonne oder gar Regen ist grenzwertig. Da ist das Nyon unschlagbar. Auch ist die Aufzeichnung der Fahrten usw. ganz nett, für den der es mag.
Manchmal plane ich Routen am PC mit komoot und übertrage sie aufs Nyon, was problemlos funktioniert. Interessant ist auch die Funktion 'schöne Strecke' des Nyon in der Stadt. Habe dadurch Ecken kennen gelernt, wo ich sonst nie hingekommen wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tripstrilles

Tripstrilles

Mitglied seit
01.08.2018
Beiträge
25
Details E-Antrieb
Supercharger GX Rohloff E 14 2019
Ich danke euch. War jetzt 2 Wochen in Holland und habe mehrere mit Komoot erstellte Touren abgefahren. Über Kopfhöhrer die Ansagen gehört, über Apple Watch die Abbiegehinweise. Mehrfach musste ich anhalten, um die Route auf dem iPhone optisch zu checken, da die Ansage unklar war und nicht der eines modernen Navis entspricht. Z. B. In 120 m links, dann umkehren.
Handy war in Fronttasche und Display in der Sonne sehr schlecht zu sehen.
Deshalb meine Frage. Komoot Routen lassen sich ja aufs Nyon spielen. Nur schade, dass keine Sprachausgabe erfolgt.
Aber der zusätzliche - Bing - auf der Apple Watch sollte eigentlich genügen, die Route am Nyon zu checken.

(Wahr jetzt wohl alles off Topic)

Rainer
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.565
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Ich halte Sprachausgabe auf dem Bike für nicht so effizient, übertönt eventuell wichtige Geräusche im Verkehr. Bin der optische Typ, brauch da auch keine Abbiegehinweise, sehe am Track und der Karte ja selbst, ob ich den 2. oder 3. Weg nach rechts nehmen muss. Das bringt auch eine deutlich bessere Vorabinformation, "Kurve links, Kreuzung.."
Auch im Pkw hat mein Navi die Klappe zu halten. Natürlich stark individuell, auf Asphalt ist es einfacher mit "3. Ausfahrt" Kreisverkehr" wie auf Single Trails mit mehreren Optionen.
 
BoBe2016

BoBe2016

Mitglied seit
26.05.2017
Beiträge
413
Ort
dem westlichen Münsterland
Details E-Antrieb
Charger
Na ja dann sage ich auch mal wieder etwas dazu,
ich bin Ja bekennender Smarty. Ich fahre mit dem Cobi und der iWatch und vereine somit derzeit das für mich genialste Navigations, -Musik -und Gesundheitsprogramm beim biken mit meinem Charger. Erst heute sind meine liebe Frau und ich 40 Kilometer hinein ins Gelderland (Niederlande) gefahren und wieder einmal hat das Cobi gegenüber dem NYON, was meine Frau fährt, einen 1A Job gemacht.
Die Bedienung ist einfach und ich habe kein Gefühl während der Fahrt abgelenkt zu sein.
Viel wichtiger ist allerdings für mich, dass ich seit knapp 1000 Kilometer nicht einmal eine schlecht navigierte Tour hatte, ganz im Gegenteil. Beim NYON habe ich bis heute noch nicht verstanden wer da mal die Wege gefahren ist. Na ja.
Außerdem ist mein iPhone voll integriert und das finde ich genial.
 
Moesi

Moesi

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
867
Ort
Liechtenstein
Details E-Antrieb
R&M Supercharger 2018 GX Rohloff HS Dual Bat Nyon
Ich bin mit dem NYON und dem Internet-Portal sehr zufrieden.
Ja, es ist noch nicht ganz perfekt, aber ich habe für mich noch keine bessere Lösung gefunden.
Ich kenne bisher auch kein anderes Navi, welches meine Ankunftszeit mit S-Pedelec-Tempo so brauchbar berechnet.
Die meisten Navis rechnen stur mit 15kmh oder so. Das ist für mich völlig unbrauchbar.

Obwohl, oder gerade weil ich mein Smartphone extrem nutze (zur Zeit 212 Apps installiert und aktuell 244GB belegt) möchte ich es nicht auf dem Lenker haben müssen. Das wäre mir dann doch zu viel Geblinke und Ablenkung. Ich will beim Radlen meine Ruhe haben.

Die Frage nach dem Cobi stellt sich für mich erst gar nicht, weil es für S-Pedelecs keine Zulassung hat.

Gruss, Moesi
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
950
Gesamtkilometer sind im Motor gespeichert. Werden also korrekt angezeigt.
Dann Motor,Akku und Nyon auf die neueste Software updaten, damit das Zusammenspiel klappt.

Steckt deine Sattelstütze noch weit genug im Sattelrohr ?
 
Biker9000

Biker9000

Mitglied seit
13.06.2017
Beiträge
619
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Hab' mich heute mal mit den Bremsen (Shimano BR-M 6000) unserer neuen Chargers beschäftigt: geile Konstruktion, denn man kann die Klötze, samt Feder, nach Geradebiegen und Rausziehen des Pins einfach en bloc nach oben rausnehmen ohne das Rad ausbauen oder die Bremszange wegschrauben zu müssen! (y) Das erleichtert den Wechsel der Bremsbeläge ganz enorm, denn bei unseren Kalkhoffs musste man eines von beidem machen, um die Bremsklötze ausbauen zu können. Am Freitag nochmal die gute Bremswirkung 'er-fahren', als wir 500 Hm am Stück auf asphaltierter Straße runtergesaust sind. Wir wurden zwar bei ca 55 - 60 km/h von einer ganzen Horde Rennradler überholt, die gut 20 bis 25 km/h schneller waren (!), aber das sind eben andere Welten: SUV vs. Lamborghini... 😇 - chaqu'un a son gout!
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Werbepartner

Oben