R&M Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Diskutiere Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich hab hier gerade nur rote da. Die geht bis 150°C.
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.149
Ich hab hier gerade nur rote da. Die geht bis 150°C.
 
Oppiker

Oppiker

Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
430
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Delite GX + Streetstepper MTS
Hallo @jowi !

Schau doch mal hier rein bezüglich der Temperaturbereiche bei Loctite.
Auszug der Henkel-Seite:
F6F83964-DB7D-409B-8BA9-625FEE108681.jpeg

Ab und an mal das Anzugsmoment überprüfen schadet auf keinen Fall.

Gruß Frank
 
Obernetter

Obernetter

Mitglied seit
01.03.2017
Beiträge
152
Details E-Antrieb
R+M Nevo /Charger GH Nuvinci / Gates
Hallo zusammen,

nun habe ich nach (u.a.) dem Elbe Radweg von Decin bis Stendal 5600 Km auf dem Tacho.
Seit ca. 5000 Km klappert es aus dem vorderen Bereich, nun habe ich bemerkt, dass sich die Federgabel nicht mehr sperren lässt. Vermutlich hat sich da etwas gelöst, was nun in der Gabel klappert.
Kennt jemand das Problem? Werde morgen mal den Händler aufsuchen..

Gruß
Obernetter
 
L

lauga52

Mitglied seit
20.05.2019
Beiträge
7
Vielen Dank für Ihre Antworten!

Hallo,



zu Deinen Fragen:

"Hat jemand einen 46er Rahmen und ist ca. 170cm groß?"

-> Ich bin 175cm groß und habe den 49-er Rahmen, mit dem ich hervorragend zurecht komme.



"Ist es möglich, die Pitlock-Achse zu installieren, um die Räder der HS-Modelle (S-Pedelec) zu sichern und die Homologation beizubehalten?"

-> Ja, kein Problem.



"Glaubst du, dass es im September einen neuen SC geben wird, der auf der Eurobike vorgestellt wird (seitdem der letzte vor zwei Jahren veröffentlicht wurde)?!"

-> Das glaube ich nicht, da das Supercharger gerade mal ein Jahr auf dem Markt ist.





Gruß Olli

Vielen Dank ! Schön, denn als ich Pitlock das letzte Mal gefragt habe, haben sie mir gesagt, dass nicht alle Achsen für S-Pedelec zugelassen sind.



Ich bin 178 cm groß und fahre den 46er Rahmen. Ich würde einen größeren nicht wollen. Das ist aber Geschmackssache. Ich fahre seit Jahrzehnten im Zweifel den kleineren Rahmen.
Okay, danke für das Zeugnis! Ich denke, es ist besser ein kleiner Rahmen für eine Stadtnutzung (wie ich es vorhabe).



Hallo,

wichtig wäre es die Beinlänge zu berücksichtigen.

Es gibt viele Menschen mit der gleichen Körpergröße.

Bei manchen sind aber die Proportionen nicht gleichmäßig verteilt.

Manch einer hat lange Beine und einen kurzen Oberkörper.

Bei anderen ist es genau anders herum.

Trotzdem haben beide die gleiche Körpergröße.



Weitere Anpassungen kann man später sicher noch über die Sattelhöhe vornehmen.



Sinnvoll ist aber aus meiner Sicht nur eine Probefahrt.



Bis denne

evelo

Meine Beinlänge beträgt 83,5 cm (Schritthöhe)! Vielleicht ist es etwas über dem Durchschnitt (für 170cm).
Zum Vergleich verwende ich derzeit einen Moustache Samedi 27 Xroad in mittlerer Größe ( 47 (M) ).
Größentabelle :
249750

Auf diesem Fahrrad ist die Reach 37,4 cm und der Stack 62 cm. Es ist ein bisschen unter den 38cm und 66,5cm des SC 46 Rahmens. Aus diesem Grund schätze ich, dass der 46er Rahmen gut für mich ist, aber nicht zu 100% sicher!
 
Slatibatfas

Slatibatfas

Mitglied seit
12.01.2019
Beiträge
35
Ort
Süd-Emsland
Details E-Antrieb
SC GH Vario Cobi
Hallo,
ich habe seit kurzem auch ein Klappern im vorderem Bereich. Immer wenn ich durch unebenes Gelände fahre, wie zB. Feld und Waldwege. Auch wenn ich die Federgabel sperre. Dabei ist mir aufgefallen das die Gabel trotz Sperrung noch ca. 1/3 Federweg hat. Das kann ja nich richtig sein. Grrrrrrr:cry:
 
L

lauga52

Mitglied seit
20.05.2019
Beiträge
7
Hallo, es ist mir endlich gelungen, einen Laden mit 46 Rahmen zu finden und es scheint der gute für mich zu sein!

Ich habe auch jemanden gefunden, der sein Fahrrad verkauft (gebraucht, er hat es letztes Jahr gekauft), aber er hat nur eine Batterie (er hat es mit nur einer Batterie gekauft). Er hat auch nur ein 4A Ladegerät.
Ich möchte es kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob ich eine zweite Batterie einbauen kann, damit es funktioniert. Meinen Sie, mein FH muss es neu programmieren, damit es mit zwei Batterien funktioniert?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Ratschläge!
 
Obernetter

Obernetter

Mitglied seit
01.03.2017
Beiträge
152
Details E-Antrieb
R+M Nevo /Charger GH Nuvinci / Gates
Hallo,

Federgabel defekt, muss ausgebaut und an den Hersteller zur Reparatur gesendet werden.
Testet doch mal, ob Eure Feststellung noch funktioniert. Ich habe die bisher nur auf dem Autoträger genutzt, um das Rad starrer zu bekommen.
Gruß Obernetter
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
887
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Er hat auch nur ein 4A Ladegerät.
Habe auch "nur" den 4A Lader. Bis jetzt habe ich den 6A Lader nicht vermisst. So eilig habe ich noch nie Strom benötigt. Und 140 € für den Nachkauf finde ich äh... etwas ambitioniert.

Ich möchte es kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob ich eine zweite Batterie einbauen kann, damit es funktioniert.
Kein Problem. Da muss nichts gemacht werden. Zweiten Akku einlegen und fertig.
 
Strumpel

Strumpel

Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
389
Details E-Antrieb
Supercharger GX HS Rohloff
Ich möchte es kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob ich eine zweite Batterie einbauen kann, damit es funktioniert. Meinen Sie, mein FH muss es neu programmieren, damit es mit zwei Batterien funktioniert?
Charger oder Supercharger? Supercharger ist meines Wissens immer für Dualbatterie vorgerüstet. Ich habe auch die 2 Batterie nachgekauft. Umprogrammieren muss man eigentlich nicht. Könnte nur sein, dass Rad und Akkus auf gleichen Softwarestand gebracht werden müssen. 4 A war letzte Jahr Standard. 6A kam erst Mitte 2018.
Beim Charger musste man beim Kauf entscheiden, ob Dual oder nicht. Nachrüsten war nicht oder schwierig. Gruß Strumpel
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
887
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Charger oder Supercharger?
Laut dem ersten Beitrag von @lauga52 geht es wohl um den Erwerb eines SC. Da ist es meines Wissens standardmässig für zweiten Akku vorbereitet. Bzgl. evtl. nötiger Softwareanpassung magt du recht haben, da bin ich aber auch überfragt. Sollte dann aber nicht viel kosten.
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.149
Wo kann man einen SC mit einem Akku bestellen ? Ah ja, eben gelesen.
Gabs also wirklich mit nur einem Akku.
Dann aber beide aufgesetzt, oder wie ?
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
887
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Früher konnte man das optional auswählen, ob man den zweiten Akku dazu kaufen möchte oder erst mal mit einem starten. Mein FH hatte das explizit abgefragt. Ich glaube seit den 2019er Modellen sind Dual-Akku beim SC Standard Ausstattung.

Dann aber beide aufgesetzt, oder wie ?
Nö, wurde dann einfach nur mit einem Akku, der dann ins Unterrohr eingesetzt werden muss, ausgeliefert
 
Strumpel

Strumpel

Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
389
Details E-Antrieb
Supercharger GX HS Rohloff
Federgabel defekt, muss ausgebaut und an den Hersteller zur Reparatur gesendet werden.
Weißt du da näheres? Serienproblem? Das Problem taucht hier ja öfter auf in den letzten Tagen. Bei mir klappert auch manchmal was. Ich weiß aber noch nicht woher. Kann auch z.B ein Schaltzug sein. Ist eher bei kleinen Unebenheiten als beim starken einfedern.
Danke. Strumpel
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.149
Früher konnte man das optional auswählen, ob man den zweiten Akku dazu kaufen möchte oder erst mal mit einem starten. Mein FH hatte das explizit abgefragt. Ich glaube seit den 2019er Modellen sind Dual-Akku beim SC Standard Ausstattung.
Nö, wurde dann einfach nur mit einem Akku, der dann ins Unterrohr eingesetzt werden muss, ausgeliefert
Ok. Dann kann ich es nicht wissen. Hab ja erst seít März mit E-Pedelecs zu tun.
Ich verstehs trotzdem nicht. SC ohne zweiten Akku ist ja "nur" einfach ein Charger.
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
887
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Es ist ja trotzdem der SC Rahmen mit Intube Akku, nur dass eben der Schacht im Oberrohr leer bleibt.
Theoretisch hätten man den zweiten Akku woanders günstiger kaufen können (ich meine es wären 695 € Aufpreis gewesen), oder optional z.B. für eine Urlaub leihen).

Wahrscheinlich hat sich in den ersten Monaten nur ein ganz kleiner Prozentsatz für ein SC mit inital lediglich einem Akku entschieden, so dass R&M nach ersten Erfahrungen das für die 2019er Modelle erst gar nicht mehr angeboten hat. Ein Dual- Intube Akku Rahmen und dann nur einen Akku kaufen macht ja auch nur begrenzt Sinn.
 
paolino

paolino

Mitglied seit
03.10.2011
Beiträge
239
Ort
Bellinzona / Zürich
Details E-Antrieb
BionX PL 250HT SL / Riese & Müller SC HS GX
Hab die Lupine Sl F eingebaut, funktioniert recht gut 😊
Einbau mit dem ganzen Kabel Wechsel hat schon um die 2 Stunden gebraucht 😳 bin ja kein Velomech 😉
Hab es vorne am "Kuhfanger" montiert mit der gopro Halterung. Geht ganz gut, leider ist das Kabel zum Schalter ein wenig kurz.
249896
249897
249898
249899
 
L

lauga52

Mitglied seit
20.05.2019
Beiträge
7
Ja, ich habe über den Supercharger gesprochen.


Es ist ja trotzdem der SC Rahmen mit Intube Akku, nur dass eben der Schacht im Oberrohr leer bleibt.
Theoretisch hätten man den zweiten Akku woanders günstiger kaufen können (ich meine es wären 695 € Aufpreis gewesen), oder optional z.B. für eine Urlaub leihen).

Wahrscheinlich hat sich in den ersten Monaten nur ein ganz kleiner Prozentsatz für ein SC mit inital lediglich einem Akku entschieden, so dass R&M nach ersten Erfahrungen das für die 2019er Modelle erst gar nicht mehr angeboten hat. Ein Dual- Intube Akku Rahmen und dann nur einen Akku kaufen macht ja auch nur begrenzt Sinn.
Du meinst also, ich kann nicht auf eine Doppelbatterie des SC aufrüsten, die mit nur einer Batterie verkauft wird ?! Das klingt lächerlich!

Also, in der oberen Röhre gibt es nicht den Stecker, um den Akku zu stecken?! Die gesamte Hardware für eine zweite Batterie ist nicht installiert?!

Das ist also nur ein Ladegerät mit dem Design eines Ladegeräts :(
 
Strumpel

Strumpel

Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
389
Details E-Antrieb
Supercharger GX HS Rohloff
Also, in der oberen Röhre gibt es nicht den Stecker, um den Akku zu stecken?! Die gesamte Hardware für eine zweite Batterie ist nicht installiert?!
Da hast du wohl was falsch verstanden. Oder die Übersetzung fehlerhaft. Kabel und Hardware sind vorhanden.
Mein SC funktioniert auch wenn nur eine Batterie im oberen Schacht.
 
_gm

_gm

Mitglied seit
17.07.2018
Beiträge
238
Ich hatte bei meinem SC HS Rohloff E-14 einen Defekt. Der 6. und 7. Gang griffen nicht mehr. Ich hätte sogenannte Leertritte. Rohloff sagte dem FH per Telefon dass der Spannhebel wohl zu fest sei. Nun, letztlich wurde das Hinterrad eingeschickt und kam heile wieder zurück. Das Rad ist erst einige Monate alt. Nun, :)
Zur Schaltung selber: ich habe ein HS also ein s-pedelec und bin so sehr froh dieses Getriebe von Rohloff zu haben. Wie oft ich (wenn ich auf der Straße fahre) an die 40 km/h und mehr fahre und den höchsten 14. Gang benutze und dabei eine Kadenz um die 70 habe, könnte mir das keine andere Schaltung bieten. Ich weiß nicht wie es bei der Kettenschaltung ist, das wäre sonst die Alternative. Ich bin oft auch mal gemütlich im Wlad unterwegs und musste auch den ein oder anderen Berg hoch. Ohne Gang 1 und 2 wäre ich auch hier aufgeschmissen. Normal fährt man eben zwischen Gang 6 und 12 und auf Langstrecke 13 und 14.
Das Getriebe ist ein Schlüsselpunkt an dem Rad. Kette oder Rohloff, fand beides klasse.

Umgebaut habe ich am Rad als erstes den Lenker! Ergo xxl klasse6 mit 16 Grad
Zugelassen und ein Unterschied wie Tag und Nacht! Kann ich jedem „Nicht voll Geländefahrer“ empfehlen. Keine Schmerzen und keine Ermüdung mehr. Super gut, ehrlich. Nehmt Euch Ruhe und Zeit beim Umbau. Foto vorher machen und dann die Reihenfolge und das Kabelmanagement planen. Der Spiegel ist jetzt unten.
Das Projekt Cobi habe ich aufgegeben und mir ein ordentliches Nyon zugelegt :) das war eine gute Entscheidung.
Ich bin 185 groß und normal sportliche Statur. Habe mich nach mehreren Probefahrten beim Kauf für den 49er Rahmen entschieden. Das war gut so. Es war deutlich bequemer und wirklich senkrecht sitze ich gar nicht. Hatte probehalber mal einen langen Vorbau drauf, Nene... so sitze ich besser und bekomme richtig Leistung auf die Pedale. Vielleicht flacher sitzend noch etwas mehr aber so halte ich es Stunden lang sehr gut aus. Sattel zu meinem Brooks Flyer gewechselt.

Was ich gerne wissen möchte. Man kann ja über den Akkurechner viel errechnen. Wie weit schafft man es mit voller Akkuladung, ohne Gepäck und bei meinen 82kg. Der Weg ist glatt und eine Steigung von 250 hm sind drin.
Ich habe vor den Weg zur Arbeit im Sommer einmal die Woche zu fahren wo eine Ladung 65 km halten soll. Ist es möglich diese mit hoher Unterstützung mit dem HS zu fahren oder reicht es nicht? Ich kann auf gerader Strecke durchgehend 40 fahren und das saugt mal richtig Leistung.

LG Frank
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.149
Ja, ich habe über den Supercharger gesprochen.
Du meinst also, ich kann nicht auf eine Doppelbatterie des SC aufrüsten, die mit nur einer Batterie verkauft wird ?! Das klingt lächerlich!

Also, in der oberen Röhre gibt es nicht den Stecker, um den Akku zu stecken?! Die gesamte Hardware für eine zweite Batterie ist nicht installiert?!

Das ist also nur ein Ladegerät mit dem Design eines Ladegeräts :(
Wenn du den Supercharger mit im Rahmen verbauten Akkus hast, dann kannst du da einen zweiten Akku kaufen und nach einem Softwareupdate ( eventuell nicht zwingend nötig, aber sinnvoll) auch nutzen.
So hab ich es jedenfalls verstanden.
 
Thema:

Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Werbepartner

Oben