R&M RIESE & MÜLLER Warteliste

Diskutiere RIESE & MÜLLER Warteliste im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Und das Charger3 Mixte hat ebenfalls "holded" verlassen und ist "in production" gegangen. Wie lange dauert die Produktion eigentlich? Können doch...
E

eisbaerluebeck

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
62
So, nachdem wir unsere beiden Charger3 am 27.7. bestellt haben, ist das erste heute früh auf den Status "In Production" gehüpft. Das Charger3 Mixte ist noch auf "holded". Der voraussichtliche Auslieferungstermin (30.8.-3.9.) hat sich noch nicht geändert.
Oh, ist das spannend... ;)
VG Manfred

PS: Alle Datumsangaben sind natürlich 2021 :LOL:
Und das Charger3 Mixte hat ebenfalls "holded" verlassen und ist "in production" gegangen. Wie lange dauert die Produktion eigentlich? Können doch eigentlich nur ein-zwei Tage sein, oder?
VG Manfred
 
B

Brody2401

Dabei seit
12.05.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
9
Habe heute nochmal nachgefragt 😁 und einen Rückruf erhalten. Am 03.08.21 (bestellt am 27.04. 17. KW) kann ich das SD abholen. Aus 10 Wochen wurden 15 Wochen 🙃. Das 2. Rad ein Delite steht noch auf holded.
Ist denn heute mal eben von 23.08.-27.08.21 auf 18.10.-22.10.21. Ist langsam nicht mehr witzig. :mad:
 
P

Plastiksocke

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
269
Na pünktlich zur Wintersaison, der Hersteller will doch nur, dass du nicht unnötig früh dein Radl im Weg stehen hast =D
 
A

Arcam

Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
59
Vor ca. 2 Jahren war ich das letzte mal hier im Forum. Damals schwankte ich noch zwischen Flyer goroc und R&M SC2.
Jetzt habe ich das Ganze Thema wieder aufgerollt und nach einer Probefahrt mit dem Charger3 meines Bekannten habe ich gestern "zugeschlagen".

Ein SC2 GT Rohloff (1250Wh) und ein Nevo3 GT Vario für die Frau sind bestellt. Lieferzeit 4 Wochen.

Das mit Flyer hat sich eh erledigt da man entweder keine Lieferzeit bekommt oder wenn, dann frühestens für März/April 2022.

Überrascht war ich vom Charger3, wie problemlos dieses Rad auch ohne Motorunterstützung fährt, auch oberhalb 25km/h. Toll!

Auch das Geräusch des Bosch-Gen4 ist akzeptabel.
 
A

Arcam

Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
59
Warum denn kein fully?
Auch wenn diese Frage nicht direkt an mich gerichtet, so habe ich sie mir natürlich auch gestellt.

Ich fahre viel und habe (hatte) entsprechende Räder aus allen Gattungen von div. Premium-Herstellern (Trekking, Rennrad, Fully, Hardtail, Stadtrad, Reiserad, Randonneur, ...alles ohne Motor) mit folgender Komfort-Erfahrung (-Empfehlung).

Das Fully (Simplon) machte seine Sache im Gelände und am Berg hervorragend, sehr angenehm in Dämpfung und Komfort, doch auf Asphalt fehlt es trotz Sperre an Leichtigkeit, Direktheit und Effektivität, nicht so beim Hardtail. (Beim E-Fully würde dieser Nachteil jedoch weniger auffallen.)

Also habe ich am Hardtail (Cube-Reaction) versucht mit gefederten Sattelstützen auch hier mehr Komfort zu bekommen.
Zum Einsatz kamen Creek Thudbuster, By.Schulz und Suntour SP12:

- Creek Thudbuster, schwierig auf das Körpergewicht einzustellen, immer noch hart, kein bzw. ungenügender Federungskomfort, egal welches Elastomer. temperatursensibel. Vorteil: mit Brooks kompatibel

- By.Schulz, sobald ich in etwas stärker die Pedale trat, hatte ich immer das Gefühl ich reite ein Pony, egal welche Feder. Viel Beinkraft verschwindet in der Feder, ein NoGo.

- Suntour SP12, der Hammer! Sehr guter Federungskomfort, fein auf Körpergewicht zu justieren, spricht super an und dann wenn sie soll, kein Pony-Effekt. einziger Nachteil: Brooks B17 nicht montierbar. Auf Feld- und Waldwegen ein Fahrgefühl wie mit Fully.

Wer nicht gerade Downhill oder heftige Sprünge absolvieren muss, bei dem sollte die SP12 für Gelände bis S1 völlig ausreichend sein.

...Darum jetzt das SC2 mit Suntour SP12.
Zumal mir auch noch die Optik (Form und Curry-Farbe) deutlich besser gefällt als beim Delite.

meine Tipp, wer bisher nur Creek und By.Schulz gefahren ist und jetzt mit einem Fully liebäugelt, der sollte vorher unbedingt mal SP12 probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RMC3

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
24
Ich hatte ein Charger3 mit der SP12. Ja sie ist wesentlich besser wie die originale Sattelstütze aber noch lange nicht mit einem Fully zu vergleichen. Jetzt habe ich ein Delite und was soll ich sagen ein Traum. Kopfsteinpflaster und Querfugen auf Radwegen stören mich jetzt überhaupt nicht mehr.
 
P

Plastiksocke

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
269
Ich komme auch von einer SP12,
Ja besser als nichts, aber nicht ansatzweise so gut wie ein Homage mit 100mm Federweg und weit weg von Delite mit GX Option also 160mm Federweg.
Freue mich natürlich für jeden der das nicht braucht, spart Geld ;)
 
Z

Zisch

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
2
Ist denn heute mal eben von 23.08.-27.08.21 auf 18.10.-22.10.21. Ist langsam nicht mehr witzig. :mad:
Das ist bei uns das Gleiche. Wir haben zwei Delite`s bestellt. Ein Delite (RH 51, urban grey, Federupgrade, GX-Option, 625 Wh-Akku) wurde am 12.07. beim Händler abgeholt. Das andere (RH 47, chili matt, Federupgrade, GX-Option, 625 Wh-Akku) ist gestern von 23.-27.08. auf 18.-22.10. umgesprungen. Bestellt wurden beide Ende Mai.
 
P

Plastiksocke

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
269
Cool viel Spaß mit den Delites, wir haben auch GX und 625wh, sowie ein Kiox ein Nyon. Beide in Grau, MJ2021 und mit Frontgepäckträger(richtig cool!)
Ist schon eine Wucht und was ganz besonderes, sowas erlebt der Händler nicht alle Tage, wir haben ordentlich goodies oben drauf bekommen und wurden auch bei der ersten Inspektion wie VIPs behandelt =D
 
RoWu

RoWu

Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
128
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Charger Bosch CX im Zulauf: i:SY R14ZR
Zum Einsatz kamen Creek Thudbuster, By.Schulz
kannst du mich noch aufklären welche Stützen. Thudbuster ST oder LT; by.Schulz G2 ST oder LT?
Ich komme mit der Thudbuster LT unter einem Brooks B17 bestens klar.
 
A

Arcam

Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
59
Es waren die Thudbuster ST und die by.Schulz G.2 LT.
Die Thudbuster LT geht für mich aus optischen Gründen schon nicht. Verschandelt die Optik eines jeden Bike ungemein.
 
Zuletzt bearbeitet:
RoWu

RoWu

Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
128
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
R&M Charger Bosch CX im Zulauf: i:SY R14ZR
Die Thudbuster LT geht für mich aus optischen Gründen schon nicht. Verschandelt die Optik eines jeden Bike ungemein.
findest du?

IMG_0569.jpg
 
A

Arcam

Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
59
Geschmacksache. ICH finde sie nicht schön. Aber bei einem vollbepackten Reiserad und auf langer Tour fällt das weniger auf, da steht Komfort über allem.
 
S

Sidine3

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
3
Seit gestern darf ich mich nun auch zu den „Wartenden“ zählen, für die KW38 ist die Händlerauslieferung eines MC mixte GT Vario (47cm) mit Enviolo in pearlwhite/blackmatt versprochen worden. Mal sehen ob das Versprechen von R&M gehalten wird!
Auf jeden Fall herrscht große Vorfreude auch bei den potentiellen Mitfahrern 🙂
 
Z

Zamorra

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
2
Ort
Vor den Toren der großen Stadt
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Hallo zusammen,
nachdem ich am 30.07.2021 ein Charger3 Mixte GT Vario bestellt habe, gehöre ich seit drei Wochen auch zu den Wartenden! Bei der Bestellung gab mir der Fachhändler die 35. KW, also Ende August/Anfang September als Lieferfrist an!
Ich habe mich relativ spontan für RM entschieden, da das von mir favorisierte Kalkhoff nirgendwo lieferbar ist und es nicht einmal einen unverbindlichen Liefertermin gab! Also bin ich zu einem Fachhändler, den ein Freund mir empfohlen hatte, der dort im letzten Jahr ein Nevo3 gekauft hat, habe mich etwas umgesehen und dann ebenso spontan statt des Charger3 das Charger3 Mixte bestellt!
Daher habe ich aber auch erst nach meiner Bestellung begonnen, mich online zu RM und besonders zum C3 zu belesen! Dadurch bin ich hier im Forum gelandet und habe eine Weile mitgelesen und so habe ich auch vom RM Radcode erfahren, den ich mir dann sofort per Mail vom Fachhändler angefordert und auch erhalten habe!
Nach Eingabe des Radcodes auf der RM Homepage habe ich nun herausgefunden, dass mein Rad "in production" ist und voraussichtlich zwischen dem 13. und 17.09.2021 bei meinem Händler eintreffen wird, also erst in der 37. KW! Nun hoffe ich, dass es bei diesem Termin bleibt und ich mein neues Bike vor meinem Herbsturlaub entgegennehmen kann!
 
Thema:

RIESE & MÜLLER Warteliste

RIESE & MÜLLER Warteliste - Ähnliche Themen

sonstige(s)

Bosch CX Gen 4 2-fach

sonstige(s) Bosch CX Gen 4 2-fach: Hallo zusammen, ich habe zwei Riese&Müller Supercharger 2 mit 11-fach Kettenschaltung bestellt. Einmal die normale Version und einmal die HS...
verkaufe Riese & Müller SUPERCHARGER 2 GT ROHLOFF, Bj. 7/2021: Verkaufe ein fast neues Riese & Müller Supercharger2 GT Rohloff, Rahmenhöhe 53 mm, Farbe silber matt geliefert 7/2021, nur 1721 km 1. Service...
erledigt Verkaufe Riese&Müller Supercharger HS Rohloff (Schweiz): Verkaufe Riese&Müller Supercharger HS, erste Inverkehrssetzung 23.11.2018, Neupreis 8479.- CHF. Rahmengrösse 53, aktueller Km Stand 4300 (siehe...
verkaufe Riese&Müller Delite Mountain E-MTB, 27,5“, Double-Battery 1000Wh: Hallo zusammen, verkaufe gut gepflegtes, Riese&Müller MTB mit Double-Battery (2* 500 Wh), Topausstattung für lange Touren. - Kaufdatum 08/2018 -...
erledigt Biete Riese und Müller Supercharger GT Touring HS mit neuem Motor: Hallo zusammen, ich verkaufe mein Riese und Müller Supercharger GT Touring HS von privat, da Ich damit liebäugle mir ein neues Rad mit Pinion und...
Oben