Ridetronic

Diskutiere Ridetronic im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich bin einer von denen die auf ihr Ridetronic Pedelec warten. Da ich erst zur 3. Charge gehöre, bin ich neugierig, ob schon einer sein...
F

fentermichel

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Hallo, ich bin einer von denen die auf ihr Ridetronic Pedelec warten. Da ich erst zur
3. Charge gehöre, bin ich neugierig, ob schon einer sein Rad bekommen hat und was sein erster Eindruck ist.
 
C

chrissi365

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

ich gehöre auch zu 3.Charge und habe bis heute nur das Versprechen " wir arbeiten dran und sind bemüht ......."
Mich würden auch Rückmeldungen von Betroffenen interessieren, ob sich da mal was tut.
 
C

chrissi365

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Ausserdem würde mich interessieren ob die 1. und 2. Charge schon ausgeliefert wird.
 
G

GrünesSchaf

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Moin,

also ich gehöre auch zur "3. Charge". Bestellt wurde im Juli 2019 und bis auf Versprechungen ist bisher leider auch noch nix passiert. Es sollte eigentlich im März 2020 ausgeliefert werden und im Bestellstatus den man online ja prüfen kann steht der Status jetzt auf Endmontage aber nun ja bei allem Verständnis für Covid verzögerte Lieferketten muss ich schon sagen wäre eine bessere Informationspolitik schon wünschenswert.
 
C

chrissi365

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Ich habe die Firma letzte Woche angeschrieben und noch einmal nachgefragt, nachdem sie ja seit November am Zusammenbauen sind und ich die Bestellnummer 150 habe, wann ich mit einer Lieferung rechnen kann, aber jetzt bekomme ich keinerlei Antwort mehr.
Die in der Mail hinterlegte Telefonnummer geht auch ins Leere.
 
E

Ehespons

Dabei seit
22.09.2011
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
242
Details E-Antrieb
TranzX 24V, 8fun 24V, Bafang FM G311
Da habt ihr ja bei so langem Verzug hoffentlich auch die Möglichkeit vom Kauf zurück zu treten und noch nicht bezahlt (?!). In der abgelaufenen Zeit, wäre die Umrüstung eines frisch gekauften Rades mit Nabenmotor wohl problemlos möglich... Selbst ein professioneller Umbauer dürfte deren Preise mit Leichtigkeit unterbieten.
Naja jeder Jeck is anners
 
C

chrissi365

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
danke für die konstruktive Antwort. Damit sind alle meine Fragen umfassend beantwortet.
 
R

r.Broesel

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich gehöre auch zur 3. Charge und soll lt. Spedition heute mein Rad geliefert bekommen, obwohl im Status Endmontage steht. Allerdings steht das Rad seit dem 11.2.2021 bei der Spedition.
Bin gespannt
 
R

r.Broesel

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
gerade kam der Anruf von der Spedition, die Auslieferung verzögert sich um ein paar Tage. Ätzend
 
C

chrissi365

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Habe mein Fahrrad geholt am Freitag. Bin jetzt 48 km gefahren und der festen Überzeugung: es gibt besseres! Es ist wirklich sehr puristisch. Keinerlei Rückstrahler, weder an den Pedalen noch sonst wo. Keine Glocke, so viel zum Thema: Auspacken und losfahren.
Ich habe seit der Bestellung 2019 drei verschiedene Leihbikes gehabt: Winora, Haibike und eines über den ADAC und war beim letzten Rad positiv überrascht wie gut es sich ohne E-antrieb fahren lässt. Allerdings waren sie sehr schwer.
Das Ridetronic ist leicht und lässt sich ohne Akku gut fahren, solange kein größerer Berg kommt. Dann gibt aber der Motor sehr schnell auf!! Ich habe letzten Sommer mit meinen 2 schweren Rädern nicht einmal so geschwitzt wie die letzten Tage.
Für untrainierte Fahrer meines Erachtens Nichts.
Und nach 48km war der Akku leer, obwohl ich alle ebenen Strecken ohne E gefahren bin.
 
F

fentermichel

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Danke,
Hallo, ich gehöre auch zur 3. Charge und soll lt. Spedition heute mein Rad geliefert bekommen, obwohl im Status Endmontage steht. Allerdings steht das Rad seit dem 11.2.2021 bei der Spedition.
Bin gespannt
Welche Nummer bist du ? Ich bin 247. Mir hat man in einer Email Mitte vom 18. 2 Mitte März in Aussicht getellt. Der erste Fahrbericht von "chrissi365" ist ja etwas ernüchternd. Technisch ist aber auch nicht viel anderes zu erwarten gewesen. Allerdings hätte ich aufgrund des geringen Gewichts, doch etwas mehr Reichweite erwartet.
 
C

chrissi365

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
ich werde es noch mal testen mit einem vollen Akku. Muss nur etwas wärmer werden. Ich hatte Bestellnummer 150. Es ist mir klar, dass ich das Rad nicht mir einem HAIBIKE vergleichen kann. Denn ich wollte ja ein leichtes Rad mit dem man auch ohne Akku zur Not fahren kann. Aber was mich stört sind, dass es die auf der Website gezeigte APP nicht gibt, denn das Bedienteil ist sehr klein und für mich nicht sichtbar wenn ich mit meiner polarisierten Sonnenbrille fahren will. An einigen Bergen bei mir hier ( Ostalb) komme ich ins Schwitzen selbst bei dem momentanen Wetter, bzw. ich muss absteigen. Bin allerdings auch wieder 4 Monate nicht gefahren und habe keinerlei Sport gemacht. Werde es weiter ausgiebig testen und mich melden.
 
P

p.dall

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Mit meiner Bestellnummer 608 von August 2020 hat sich die Auslieferung des Bikes von November im monatlichen Turnus jetzt auf März 2021 verschoben mit Standardauskünften, i.d.R. auf hartnäckige Nachfrage. Meine Fristsetzung bis zum 08. März zum verbindlichen zeitnahen Liefertermin wurde nicht eingehalten. Ich habe den Fall jetzt einem Anwalt übergeben. Ein Bike, das nicht geliefert wird, ist genauso gut wie kein Bike. Ich hoffe, ich bekomme meine Anzahlung, immerhin den halben Kaufpreis, zurück.
 
F

fentermichel

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Die schrauben die Räder jetzt ja selbst zusammen. Schaffen aber wohl bis jetzt unter 50 Stück die Woche, da mein Rad mit Bestellnummer 247 Mitte, ich fürchte eher Ende März fertig sein soll. Lieferung dann im April. Mit der Bestellnummer 608 wäre die Lieferung dann im Mai, wenn die nicht schneller werden. Ich habe dann 22 Monate auf mein Rad gewartet und es wüde dann 1 Jahr später als angekündigt geliefert werden. Chrissi365 z.B. hätte dann 11 Monate auf sein Rad gewartet und es wären 6 Monate die es später kommt. Auch ich bin natürlich sauer das ich so lange warten muß. Alles kann man nicht mehr auf Corona schieben. Ich verstehe das welche vom Kauf zurück treten. Wo ich aber kein Verständniss für hätte ist, wenn die nicht in der Bestellreihenfolge sondern nach an Drohung eines vom Rücktrittes vom Verkauf ausgeliefert würde.
 
R

r.Broesel

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ich hatte die Nr. 189 und habe das Rad am 4.3.21 geliefert bekommen. Auf Grund der Wetterlage bin ich allerdings erst 15 km gefahren. Mein erster Eindruck ist i.o.,
das Display ist jedoch etwas klein.
 
S

Stef90

Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
3
Ich würde auch gerne das neue eBike ausprobieren. Erzählen Sie uns mehr, wenn Sie Ihre erhalten!
 
F

fentermichel

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Was ist eigentlich mit der App? Ich finde keine auf GooglePlay. Auch auf deren Internetseite finde ich nichts dazu, obwohl in der Betriebsanleitung darauf verwiesen wird.
 
F

fentermichel

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Das Rad ist heute an gekommen (Bestellnummmer 247). Mir gefällt es. Groß gefahren bin ich aber noch nicht. Kleine Veränderungen, wie z.B eine gefederte Sattelstütze und einen weicheren Sattel werde ich noch machen. Das war aber gleich geplant. Auch der Lenker ist mir zu breit und zu gerade. (bin auch nicht mehr der jüngste)🙈

Was ich vermisse ist der Ständer. Sollte der nicht für das lange warten dabei sein? Oder habe ich da was falsch in Erinnerung.
 
H

Hans.dieter.66

Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Ich habe mein Rad im Februar geholt. Bestellt mit Licht, Ständer und Gepäck Träger.
Bin bis jetzt so 300 km gefahren. Ich wollte explizit ein leichtes Pedelec. Hatte Geero 2 im Auge, doch die hatten nicht den Rahmen in meiner Größe, den ich wollte. Jetzt hat meine Frau das Geero. Das mit der Lieferzeit ist schon nervig, das stimmt. Geero war innerhalb von einer Woche da.
Die Reichweite ist bei mir so 45 km. Ich fahre dann mit Unterstützung 2-3.
Geero sagt zum Beispiel dass ihr Rad kein Bergrad ist.
Und das würde ich auch bei Ridetronic so sagen. Aber eine 4-5 km lange Steigung (moderat) ist auch kein Problem. Es macht Spaß mit dem Pedelec.(ich habe mir einen 2 Akku bestellt, und kam so auch preislich ungefähr mit dem Geero gleichauf.Das hat eine größere Reichweite.). Was uns beiden an dem jeweiligen Rad gefällt, ist die Leichte,. Das Schlanke.
 
Fiddeli

Fiddeli

Dabei seit
10.03.2020
Beiträge
637
Punkte Reaktionen
398
Ort
Elztal/Schwarzwald
Details E-Antrieb
Fazua, Canyon Commuter:On
Das Ridetronic ist leicht und lässt sich ohne Akku gut fahren, solange kein größerer Berg kommt. Dann gibt aber der Motor sehr schnell auf!!

Hallo chrissi365, hat dieser Eindruck sich jetzt nach 26 Tagen bestätigt?

Ich hatte 2019 auch mal großes Interesse am Ridetronic, aber war mir, nicht nur im Bezug auf die Kletterfähigkeit des Rades, zu unsicher.
Wollte abwarten, bis tatsächlich ausgeliefert wird.
Nun dauerte mir das zu lange und ich hab ein Rad mit der Fazuaeinheit erworben, aber hatte für meine Tochter immer noch dieses Rad im Hinterkopf.

Hier im Schwarzwald, so dachte ich, sollte man mit 10 Gängen doch trotzdem hinkommen. Bin mal das Ampler Stellar bei moderater 8%iger Steigung gefahren und das war zumindest problemlos möglich. Denke aber, dass bei 10% und mehr jeder normale Nabenmotor an seine Grenzen kommt.

Was uns beiden an dem jeweiligen Rad gefällt, ist die Leichte,. Das Schlanke.

Klappt das gut, ein Rad mit PAS, das Andere mit Drehmomentsensor?

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ridetronic

Ridetronic - Ähnliche Themen

Ridetronic App: Ich habe mein Ridetronic Rad im Mai 2020 bestellt (da wurde bereits mit einer App geworben) und habe das Rad im Januar 2021 bekommen. Bis heute...
Akku des Ridetronic Model 2 nach 1 km leer!: Ich bin bestellnummer 349 und habe gebacked im juni 2019. 2 jahre lang hatte ich geduldig gewartet. dann riss mir der geduldsfaden, weil das bike...
E-Bike Tipps - nicht zu schwer und mit Kindersitz: Hallo in die Runde! Ich will mir ein neues Rad über JobRad Finanzierung anschaffen, es soll ein E-Bike sein, größtenteils fahre ich Kurzstrecken...
AEG ComfortLine Bremssensoren möglich?: Hallo, hat schon jemand wild gebastelt und einen Möglichkeit gefunden an den AEG ComfortLine Motor Bremssensoren an zu schliessen? Bin neugierig!
Eleglide M1 plus Gen2 modifizieren: Hi zusammen, ich habe mir mein erstes Ebike gekauft wie oben angegeben und bin bisher eigentlich postitiv überrascht, was ich da für wenig Geld...
Oben